meerschweinchen blind?

Diskutiere meerschweinchen blind? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; hallo! ich habe seit 2 wochen 2 süße meeris und jetzt habe ich das gefühl das die firsteine blind ist oder schlecht sieht... z.b. wnn ich ihnrim...
Domicela

Domicela

Dabei seit
30.01.2009
Beiträge
925
Reaktionen
0
hallo! ich habe seit 2 wochen 2 süße meeris und jetzt habe ich das gefühl das die
eine blind ist oder schlecht sieht... z.b. wnn ich ihnrim auslauf n salatblatt anbiete kommt sie vorsichtig und sobald die mit der anse an dem baltt anstupst erschreckt die und dann isst sie das...oder läuft durch die gegend quietscht und guckt immer nach oben. was ist denn da los..

bitte hilft mir
 
31.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
L

Lydsch

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
wenn ein meerschweinchen quiekend durch die gegend läuft, ist es wahrscheinlich einfach überdreht oder aufgeregt oder es hat hunger.
beobachte mal ganz genau, ob dein meeri öfters mit dem kopf wo dagegen läuft ....stell einfach mal neue sachen ins gehege, zb schachteln und schau ob es sich dann noch zurechtfindet
 
Domicela

Domicela

Dabei seit
30.01.2009
Beiträge
925
Reaktionen
0
danke schön für deine antwort.. es findet sich zurecht und erschreckt auch vor mir aber sie ist extrem ängstlich... irgendwie komisch sie scheint doch was zu sehen läuf aber vor mene hand und erschreckt sich vorm salat blatt obwol sie weis das das salat ist...
habe ein himalaya 10 wochen und ein 4 farbiges angora (wo ich meine das sie schwer sieht) die ist 11 wochen. mit den habe ich mir viel ärger eingehandelt die habe ich von der zoofachhandel aber auch nur weil die kurz vorm sterben waren...
so ein schwein der händler zumglück haben die es mit inhalationen (2x tägl) antibiotikum und augentrofen und rotich und tägliche tierarzt gänge überlebt hat mich alles schon 270 euro gekostet. habe mich aber schon beim veterenär amst schlau gemacht und werde da den fall beschreiebn..
 
daslensche84

daslensche84

Dabei seit
03.03.2006
Beiträge
213
Reaktionen
0
Hallo Domicela,

Herzlich Willkommen hier im Forum!
Da du sie ja erst 2 Wochen hast und die Kleine vor dir wegläuft, dann ist das ganz normal.
Sie muss sich erstmal an dich und ihre Umgebung gewöhnen.
Da brauchst du Zeit und Geduld, bis sie dir dein Vertrauen schenkt, das eine Meerie ist zutraulicher, das andere nicht.
Nimm dir beim Füttern viel Zeit und mache keine hektischen Bewegungen.
Am Anfang kannst du ihnen auch was vorlesen, mit ruhiger Stimme, damit sie sich an deine Stimme und an den "Futtergeber" gewöhnen können! ;-)
Versuch ihr z.B. eine Gurke hinzuhalten und sie daran knabbern zu lassen, dann kommt irgendwann die Zeit und sie haben vor deiner Hand keine Angst mehr.

Schließlich hat die Kleine jetzt auch, wie du sagst ziemlich was durchgemacht.
Lass ihr Zeit, um ihr zu zeigen, das du ihr nichts böses willst!

Lieben Gruß!
 
Thema:

meerschweinchen blind?