Bitte helft mir ich weis nicht mehr weiter

Diskutiere Bitte helft mir ich weis nicht mehr weiter im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo, ich weis nicht mehr weiter.Ich habe ne menge Meeris. Habe vor 3 wochen bei meinen einen Meeri hinterm Ohr wie so ne schuppenflechte...
V

Valley

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
150
Reaktionen
0
Hallo, ich weis nicht mehr weiter.Ich habe ne menge Meeris. Habe vor 3 wochen bei meinen einen Meeri hinterm Ohr wie so ne schuppenflechte entdeckt das hat auch gejuckt bin natürlich sofort zum TA sie hat festgestellt hat nen Pilz habe Surolan bekomm und sie immer behandelt.Habe mir weil es ansteckend ist immer Handschuh angezogen udn auch Hände desentfiziert. Nach paar Tagen schaut ich meinen Wurf an da habe ich es bei den 2 wochen alten Babys auch entdeckt obwohl ich immer gandschuh udn so an hatte wie es da hin kam weis ich net auf jdenfall habe ich auch bei der mutter einen fleck entdeckt die tierärztin scherrte mir mein Meeri ganz kurz( ist eigentlich nen Peruaner mit langen Fehl) sie dagte komme so besser an sie stellen. stimmt ja auch.Sie wollte die baybs auch kurz machen aber das habe ich lieber gelassen.Ich behandel sie jeden Tag mehrmals mit Surolan udn habe sie auch schon mit der Lösung Imaverol gebaden, aber bei den einen Baby wird es immer mehr und schlimmer ich weis echt nicht mehr weiter, muss die neuen Besitzer immer wieder trösten den so kann ich sie net abgeben.
Wisst ihr was ich noch machen kann es ist schon fast 3 wochen und keine besserung, bitte helft mir

danke

lg
 
31.01.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
Hexi70

Hexi70

Registriert seit
13.06.2006
Beiträge
219
Reaktionen
0
TA wechseln?
 
Rusty&Frodo

Rusty&Frodo

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
3.170
Reaktionen
0
Öhm die Babys haben das sicher von dem Meeriweib, sowas ist ja übertragbar! Ich weiß ja jetzt nicht wie viele Schweine du im Käfig hast, aber die gesunden sollte man doch besser erstmal wegsetzen, da du sonst das gleiche in grün hast!
Vielleicht hilft auch ein anderer TA weiter, den wenn das nichts bringt....
 
V

Valley

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
150
Reaktionen
0
Also war bei zwei TA und es ist ja auch net falsch was sie gesagt haben, dachte ihr habt noch nen Rat.

Das erste schwein wo ich es festgestellt habe sass nicht bei den Babys, weis nicht warum die das auch noch bekommen haben. aber das spielt ja keine rolle jetzt den sie haben es und es und ich muss es weg bekommen.Die eine kranke sietzt alleine wo es schon besser geworden ist. und die andere sitzt mit den babys sowieso alleine.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Was hast du mit der Gehegeeinrichtung gemacht und das Gehege selbst?
 
V

Valley

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
150
Reaktionen
0
Sie sitzen in einen Käfig den mache ich immer mit essigwasser sauerb udn habe das häuschen eingesprüht mit dermantura.

Was kann ich noch machen es wied bei der einen immer schlimmer und mehr als suroaln udn das Imaverol kann mal doch den kleinen net antun.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ist es sicher nur Pilz, wurde auch auf Milben getestet?
Wurde mal überprüft ob der Pilz gegen die Medikamente schon resistent ist?
 
V

Valley

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
150
Reaktionen
0
ja es sind keine milben es ist Pilz. ich geh morgen wieder hin zum TA weil ich einfach net weiter wesi die babys sind heut 4 wochen. mein Ta sagt er will sie net spritzen sie sind noch zu klein. kann ich den sonst noch was tun?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wie gesagt, es sollte geprüft werden, ob die Mittel überhaupt helfen. Es gibt auch ein Pilzmittel, welches oral eingegeben werden kann, frag mich da jetzt aber nicht um den Namen, davon hatte ich auch nur gelesen, selbst habe ich es noch nicht gebraucht.
 
albero

albero

Registriert seit
07.02.2006
Beiträge
4.512
Reaktionen
0
Ja, bei schlimmen Pilzinfektionen wird oft zur Salbe noch ein Medikament verabreicht. Das sollte dann auch helfen. Daß du alles gut säuberst ist sehr gut! Mach das auch weiterhin. Pilzsporen sind so winzig, daß sie sich überall verteilen!
Was fütterst du? Ein gesundes und gestärktes Immunsystem verhindert den Ausbruch eines Pilzes bzw. läßt ihn schneller abheilen. So ein Pilz ist allerdings auch eine langwierige Geschichte. Die Behandlung muß auch noch Wochen nach der sichtbaren Abheilung weitergeführt werden.


PS.: bitte lies dir deine Beiträge durch bevor du sie abschickst und benutze Satzzeichen :eusa_pray: Dein 1. Beitrag war wirklich seeehr anstrengend zu lesen!
 
V

Valley

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
150
Reaktionen
0
Guten morgen. Sorry ja ich habe es net so mit Satzzeichen da gehts schneller aber werde mich bemühen.
Was ich füttere nur gutes. Immer Heu steht zur verfügung, hartes Bort jeden Tag Möhren udn frisch Futter.
Alle drei Tage Kräuterpellets also ich glaube schon das das ne gute Ernährung ist ich gebe alles für meine Meeris.
Ich gehe ja heut zum TA mal sehen was sie sagt schreibe heut Abend dann rein.

lg
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Hm, ich denke bei hartem Brot zuerst an Schimmelsporen, welche sich da meist schon unbemerkt niederlassen, dass ist Immunsystemschwächend, zudem ist es wegen dem getreide sowieso ungesund.

Lass es am besten direkt weg!
 
Xx Ala xX

Xx Ala xX

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ein Große Problem Wären Die Die Babys 6 Oder 4 Wochen Alt Dann Könntes Du Sie In Ein Anderen Käfig Rein Packen Wenn Du Noch Ein Hättes Heißt Das.
 
V

Valley

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
150
Reaktionen
0
Hi , also erstmal weis ich nicht was du damit meinst in anderen Käfig, den warum trennen von Mutter wenn es eh alle haben das macht kein Sinn.

Ok dann lass ich das Brot erstmal weg.

Ich komme gerade vom TA sie meinte muss mir keine Sorgen machen es ist langwierug aber sieht schon besser aus. bei den einen ist es fast weg udn bei den anderen dauerts noch bissel länger. Aber ich mache es super sie ist zu frieden.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Hi , also erstmal weis ich nicht was du damit meinst in anderen Käfig, den warum trennen von Mutter wenn es eh alle haben das macht kein Sinn.

Ok dann lass ich das Brot erstmal weg.

Ich komme gerade vom TA sie meinte muss mir keine Sorgen machen es ist langwierug aber sieht schon besser aus. bei den einen ist es fast weg udn bei den anderen dauerts noch bissel länger. Aber ich mache es super sie ist zu frieden.
Hört sich doch super an :)
Nicht erst mal das Brot weglassen, sondern ganz, es ist ungesund.
 
Thema:

Bitte helft mir ich weis nicht mehr weiter

Bitte helft mir ich weis nicht mehr weiter - Ähnliche Themen

  • bin verzweifelt bitte helft mit mein Meerschweinchen hat bisse

    bin verzweifelt bitte helft mit mein Meerschweinchen hat bisse: Hallo Also erstmal zur Vorgeschichte Wir haben 3 Tiere 2 meerscheinchen( Brüder) 1hasen(Männchen) alle unkastriert. Sie leben im Garten also...
  • !!!!Bitte helft mir!!!

    !!!!Bitte helft mir!!!: Hallo an alle meeri freunde!Ich bin etwas verwirrt!Habe mir vor etwa 2 monaten 2 meerschweinchen gekauft!2 böcke,wie mir gesagt wurde!Ich denke...
  • helft mir bitte

    helft mir bitte: Hallo, ich habe mal eine frage an euch meine meerschweinchen ist schwanger ich weiß bloss nicht seit wann:?: :uups:wisst ihr villeicht wie lange...
  • Krankes Schweinchen bekommen ... bitte helft!

    Krankes Schweinchen bekommen ... bitte helft!: Hallo! Also, ich habe gestern von meiner Freundin ein Meerschweinchen bekommen, das jetzt ca. 4 Jahre alt ist. Ihre kleine Schwester hat es über...
  • Lippengrind Meerschweinchen. Bitte um Tipps

    Lippengrind Meerschweinchen. Bitte um Tipps: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin seit Jahren Meerschweinchen Halterin und habe relativ viele Erfahrungen...
  • Ähnliche Themen
  • bin verzweifelt bitte helft mit mein Meerschweinchen hat bisse

    bin verzweifelt bitte helft mit mein Meerschweinchen hat bisse: Hallo Also erstmal zur Vorgeschichte Wir haben 3 Tiere 2 meerscheinchen( Brüder) 1hasen(Männchen) alle unkastriert. Sie leben im Garten also...
  • !!!!Bitte helft mir!!!

    !!!!Bitte helft mir!!!: Hallo an alle meeri freunde!Ich bin etwas verwirrt!Habe mir vor etwa 2 monaten 2 meerschweinchen gekauft!2 böcke,wie mir gesagt wurde!Ich denke...
  • helft mir bitte

    helft mir bitte: Hallo, ich habe mal eine frage an euch meine meerschweinchen ist schwanger ich weiß bloss nicht seit wann:?: :uups:wisst ihr villeicht wie lange...
  • Krankes Schweinchen bekommen ... bitte helft!

    Krankes Schweinchen bekommen ... bitte helft!: Hallo! Also, ich habe gestern von meiner Freundin ein Meerschweinchen bekommen, das jetzt ca. 4 Jahre alt ist. Ihre kleine Schwester hat es über...
  • Lippengrind Meerschweinchen. Bitte um Tipps

    Lippengrind Meerschweinchen. Bitte um Tipps: Hallo zusammen, Ich bin neu hier und hoffe auf Eure Hilfe. Ich bin seit Jahren Meerschweinchen Halterin und habe relativ viele Erfahrungen...