Ratte sehr, sehr krank

Diskutiere Ratte sehr, sehr krank im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Also, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll! Ich weiß aber das ich auf meine Frage keine sichere Antwort bekomme aber zu wissen wie andere damit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

Emmylein

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Also, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll!
Ich weiß aber das ich auf meine Frage keine sichere Antwort bekomme aber zu wissen wie andere damit umgehen wäre mir sehr hilfreich.
Ich hatte vor einem halben Jahr zwei Ratten. Meine Nane hatte einen großen Tumor am Unterkiefer und der TA meinte er könne ihr
nicht mehr helfen. Somit musste er sie erlösen. Das war grausem genug! Sie hat geschrien wie am Spieß und hatte ganz offensichlich wahnsinnige Angst und das waren die letzten Minuten die wir miteinender hatten. Grausame Erfahrung!
Nun ist mein Emmyleinchen sehr, sehr krank. Es macht den Anschein das es nach dem TA- besuch, am Mo, von Tag zu Tag schlimmer wird.
Sie schleppt sich zu ihrem Futter, kann nicht mehr gehen (zieht sich immer ein paar cm nach vorn) , ihr Köpfchen ist ganz aufgeschwämmt und sie sieht sehr krank aus. Innerhalb einer Woche ist es fast unerträglich geworden. Ich habe große Angst vor dem Tierarztbesuch und hoffe noch jede Minute das es wieder wird (aber das ist nicht der Fall)
Wann ist der richtige Zeitpunkt um sie zu erlösen? Warum macht sie nicht die Augen zu und schläft friedlich ein? Warum nicht?
Ich hätte mir so sehr gewünscht, das sie eine alte, weiße Ratze wird!!!
Kann mir vieleicht jemand helfen?
 
01.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ratte sehr, sehr krank . Dort wird jeder fündig!
Patze

Patze

Registriert seit
10.12.2008
Beiträge
321
Reaktionen
0
huhu

wenn das so shclimm ist dann einpacken und zum ta fahren, alles andere ist quäleri. es gibt immer irgendwo einen not ta hier in der nähe. nur wiel man schmerzen hat kann man nicht einfach ruhig "einschlafen". grade ältere ratten leiden oft unter infektionen, tumoren, entzündungen,...die sehr schmerzhaft sind.

deshalb: auf zum ta, der gibt gewissheit.

liebe grüße
patricia
 
E

Emmylein

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich war gerade beim Notdienst und man konnte nichts mehr für sie tun.Es ist sehr schwer den richtigen Zeitpunkt zu treffen und vorallem ist es sehr, sehr traurig wenn man sein Tier so leiden sieht und ständig hofft, aber es anstatt besser zu werden immer schlimmer wird. Sie ist schon nach der ersten Injektion friedlich eingeschlafen und es sah so aus als ob sie darauf gewartet hätte. Ich kann es noch gar nicht glauben das sie nicht mehr bei mir ist! Ich liebe sie und das werde ich immer!!!
Danke ...
 
Chenoa

Chenoa

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
320
Reaktionen
0
Mhm tut mir leid für deine Nase, aber du hast das richtige getan!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratte sehr, sehr krank

Ratte sehr, sehr krank - Ähnliche Themen

  • Ratte einschläfern?

    Ratte einschläfern?: Hey also ich habe schon vor einem Monat gemerkt, dass meine Ratte (18/19 Monate) Mundgeruch hat. Ich habe dann im Internet geschaut und gelesen...
  • Pocken an Schwanz und Ohren

    Pocken an Schwanz und Ohren: Hallo Leute, Ich hoffe das jemand vielleicht schonmal etwas ähnliches an seinen Fellnasen entdeckt hat, weiß was es ist und Ideen hat was man da...
  • Gilfe meine Ratte humpelt schon zum zweiten Mal!

    Gilfe meine Ratte humpelt schon zum zweiten Mal!: Also das erste mal war an Weihnachten wo eine meiner Ratten am rechtem Vorderbein gehumpelt hat und ihr Bein sehr angeschwollen war. Dann sind wir...
  • Meine Ratte stirbt!

    Meine Ratte stirbt!: Hallo alle zusammen, Ich bin völlig am verzweifeln. Mein Ratten Bock, 1,5 Jahre, bekommt seit 2 Wochen immer weniger Luft und atmet aufällig...
  • Ratte kommt nicht aus Häuschen raus und hat Niesanfälle

    Ratte kommt nicht aus Häuschen raus und hat Niesanfälle: Hallo erstmal. Ich hab mir vor 3 Wochen ungefähr 3 Ratten-Junge aus einem Tiergeschäft geholt (ich weiss, dass man es nicht tun sollte) und eine...
  • Ähnliche Themen
  • Ratte einschläfern?

    Ratte einschläfern?: Hey also ich habe schon vor einem Monat gemerkt, dass meine Ratte (18/19 Monate) Mundgeruch hat. Ich habe dann im Internet geschaut und gelesen...
  • Pocken an Schwanz und Ohren

    Pocken an Schwanz und Ohren: Hallo Leute, Ich hoffe das jemand vielleicht schonmal etwas ähnliches an seinen Fellnasen entdeckt hat, weiß was es ist und Ideen hat was man da...
  • Gilfe meine Ratte humpelt schon zum zweiten Mal!

    Gilfe meine Ratte humpelt schon zum zweiten Mal!: Also das erste mal war an Weihnachten wo eine meiner Ratten am rechtem Vorderbein gehumpelt hat und ihr Bein sehr angeschwollen war. Dann sind wir...
  • Meine Ratte stirbt!

    Meine Ratte stirbt!: Hallo alle zusammen, Ich bin völlig am verzweifeln. Mein Ratten Bock, 1,5 Jahre, bekommt seit 2 Wochen immer weniger Luft und atmet aufällig...
  • Ratte kommt nicht aus Häuschen raus und hat Niesanfälle

    Ratte kommt nicht aus Häuschen raus und hat Niesanfälle: Hallo erstmal. Ich hab mir vor 3 Wochen ungefähr 3 Ratten-Junge aus einem Tiergeschäft geholt (ich weiss, dass man es nicht tun sollte) und eine...