Crash ist angekommen

Diskutiere Crash ist angekommen im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Seit gestern ist es soweit. Wir haben Crash geholt. Er ist Kastriert, tätoowiert und bei tasso auch gemeldet und hat eine Marke (soll ich ihm die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Seit gestern ist es soweit.

Wir haben Crash geholt.
Er ist Kastriert, tätoowiert und bei tasso auch gemeldet und hat eine Marke (soll ich ihm die an ein Halsband machen? Als Wohnungstiger nicht oder? ). Da muss ich morgen gleich die Ummeldung losschicken.

Leider ist die Letze Impfung 07 gemacht worden. Sprich, Crash und Moritz haben am 17. zusammen einen Termin. Da lass ich auch gleich entwurmen usw.

Ich hoffe ich habe bis jetzt alles richtig gemacht.

Als wir ankamen habe ich die Box erstmal verschlossen auf den Boden gestellt.
Moritz kam gleich und streckte sich am teppich, wärend dem strecken (fand ich übrigens eine Schau xD ) bemerkte er da was und es riss ihn förmlich *lach* zu geil. Ganz neugierig ist er
an die Box und hat geschnüffelt.
Natürlich gleich am popo. :mrgreen: Oh Katze - wow.

Das ging 5 Minuten so, rund um die Box.
Beide verhielten sich ruhig.
Dann hab ich die Box geöffnet, aber Crash wollte noch nicht raus - blieb regungslos liegen.
Moritz kam immer wieder an und schnüffelte.

Kein grohnen,knurren, fauchen - nichts. Fand ich als STart sehr gut so intuitiv.

Hab Crash dann langsam aus der Box und auf den Arm genommen, da blieb er auch erstmal.
Wir haben uns ja im vorfeld sagen lassen das er anfangs sehr sehr schüchtern ist (Findelkatze mit flasche aufgezogen & 3 weiteren katzen im Haushalt gelebt) und etwas Zeit braucht.

Er ist dann hinter mir unterm Schreibtisch verschwunden wo er bis jetzt noch immer sitzt.
Bin gespannt wie lange. :eusa_think:

Irgendwann muss er ja hunger haben oder was trinken. Fressen und Wasser steht alles bereit. Hab ihm ein paar leckerli (zum einschleimen xD ) hingelegt.
Fehlen schon 2 ^.^'

Moritz ist ab und zu hin, hab gerochen und gleich wieder weg.
Wir haben dann Intensiv mit ihm gespielt, sodass er weis, Crash ist keine Konkurenz, und er immer noch die Nr. 1.
Ich glaube er ist nicht böse. ^^ Er kannte vorher ja auch Katzen.

Er geht immer wieder in fast gleichmösigen Abständen hin, schnüffelt, mit Respekt und Anmut schon würd ich sagen, und geht dann immer wieder weg. Ich vermute er merkt das Crash etwas Zeit braucht.

Moritz ist wirklich ein lieber Kerl und man merkt fast das er Rücksichtsvoll ist.
Warum bin ich so nah am Wasser gebaut, das ist so schön zu sehen das bisher noch kein fauchen o.ä. war. Ich liebe Moritz dafür. Und Crash auch. :uups:

Mir kullern immer wieder freudentränchen wenn ich sehe wie süß Moritz ihn willkommen schnüffelt.
Er geht auch immer wieder an die Box und riecht ausgiebig. Ich lass die noch etwas stehen damit er Crash auch ohne direkten Kontakt kennenlernt und habe Moritz' 2. Decke zu Crash gelegt damit er Moritz etwas kennenlernt.

Ich hoffe ich mache soweit alles richtig und lasse Crash einfach da hinten in Gedanken das er von ganz alleine kommt wenn ihm danach ist.

Vielleicht habti hr ja noch etwas hilfestellung.
Würde mich freuen um feedback.

Das ist Crash der Riegel von Kater:


 
02.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Glückwunsch zur Zweitkatze :clap:! Das ging ja mal richtig fix bei euch ;).
So wie das jetzt sehe, macht ihr alles richtig. Wenn Crash ein schüchterner ist, lasst ihm die Zeit, die er braucht. Solange er zwischendurch frisst und das KaKlo benutzt, ist es vollkommen in Ordnung, wenn er sich in den ersten Tagen erst mal zurückzieht.
Sky ist bei uns an einem Freitag Nachmittag angekommen und bis zum nächsten Abend habe ich fast gedacht, ich hätte überhaupt keine Katzen mehr, weil sie sich beide verkrochen hatten :roll:.

Halsbänder sind ziemliche Todesfallen für Katzen; lass das lieber weg. Wenn er tätowiert ist, reicht das meiner Meinung nach für einen Stubentiger. Tisha ist damals auch tätowiert worden und diese Marke schlumemrt seitdem in irgendeiner Schublade.

Zum Impfen gibt es unterschiedliche Auffassungen. Wie alt ist Crash denn und wie oft wurde er bisher geimpft? Ich bin der Meinung, dass man es bei Wohnungskatzen auch übertreiben kann. Die ersten 2 Impfungen im 4-Wochen-Abstand als Kitten, dann die Auffrischung nach einem Jahr. Vielleicht dann noch mal nach einem Jahr, dann reicht es aber mit einer Grundimmunisierung. Tisha war das letzte Mal vor 2 Jahren zum Impfen und wird das nächste Mal zu Skys Jahrestermin wieder geimpft. Also eigentlich reicht es, nach der Grundimmunisierung, alle 2-3 Jahre zum Impfen zu gehen (auch wenn das kein TA gut heißt ;)).

Ansonsten mach alles weiter wie bisher; bleib ruhig und gelassen, unterhalte dich mit den zwei Tigern und lass Moritz weiter merken, dass er die Nr. 1 ist.

P.S.: Bei eurem Tempo bin ich mal gespannt, wie schnell der Balkon katzensicher wird :D.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Wow, herzlichen Glückwunsch zum bildhübschen Neuzugang :) Cooler Name übrigens, auch wenn ich für euch hoffe, daß der Name nicht Programm ist :mrgreen:

Ich seh das auch so: ihr macht schon alles richtig! Bedräng ihn nicht, der kommt schon raus, wenn er soweit ist. Und wie Ina auch sagte, rede mit den beiden. Erzähl ihm einfach mit sanfter Stimme wie Dein Tag so war, oder nimm ein gutes Buch und lies laut vor.
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Herzlichen Glückwunsch zum Zweitkater.

Leider ist die Letze Impfung 07 gemacht worden. Sprich, Crash und Moritz haben am 17. zusammen einen Termin. Da lass ich auch gleich entwurmen usw.
Bitte nicht Impfung und Entwurmung zusammen machen lassen. Jedes für sich ist bereits eine Belastung für den Körper, zusammen kann es teilweise heftige Folgen haben. (Meine Nachbarin musste leider die Erfahrung machen. Kater hatte extremen Durchfall und musste 1 Woche mit AB behandelt werden).
Es ist sinnvoll, eine Entwurmung immer etwa 10 Tage vor der Impfung zu machen. Falls ein Wurmbefall vorliegt, wirkt dann die Impfung auch besser.

Zum Impfsystem an sich sehe ich das wie Ina (ebenso die Geschichte mit den Halsbändern). Schau mal nach, wie oft er bereits geimpft wurde und wogegen. Möglicherweise brauchst du ihn vorerst gar nicht mehr impfen lassen. Hier noch eine informative Seite dazu: http://www.haustierimpfung.de/index2.htm

Irgendwann muss er ja hunger haben oder was trinken. Fressen und Wasser steht alles bereit. Hab ihm ein paar leckerli (zum einschleimen xD ) hingelegt.
Fehlen schon 2 ^.^'
Das ist doch schon ein gutes Zeichen. :D

Ich hoffe ich mache soweit alles richtig und lasse Crash einfach da hinten in Gedanken das er von ganz alleine kommt wenn ihm danach ist.
Geduld ist immer das Wichtigste. Du bist auf jeden Fall auf dem richtigen Weg.
Hübsches Kerlchen, der Crash.
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Danke.

Kurz nachdem ich den Thread aufgemacht habe ist Crash da hinten raus. Ganz duckend, langsam und fast kriechend ist er gleich erstmal unters Sofa.
Da ist er jetzt immer noch.

Ja das mit Entwurmen usw. da guck mal was der TA meint. Crash war noch nie draussen, also reiner Stubentiger.

Und ja, er ist ein Bild von Mann, und kaum zu glauben, das Kerlchen ist ein Riese. ^^
 
Yoshi

Yoshi

Registriert seit
26.05.2008
Beiträge
498
Reaktionen
0
Herzlichen Glückwunsch! Ein hübscher´Kerl ist das.
Ihr seid wirklich fix!

Ich finde es sensationell, dass BEIDE nicht gefaucht haben!
(Meiner faucht schon, wenn Nachbars' Kater durch das Fenster zu sehen ist!)

LG Yoshi
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Ja, nichts. Absolute Stille, wenn man Respekt ansehen kann, wars das definitiv.
Moritz schläft irgendwo und Crash krümelt noch immer unter dem Sofa.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

MoretaKittyKat schrieb nach 5 Stunden, 38 Minuten und 19 Sekunden:

Crash sitzt noch immer unter dem Sofa.
Er hat seit er hier ist (24 std) weder etwas getrunken, noch (bis auf 2 leckerli) was gegessen und war auc noch garnicht auf dem KaKlo.

Soll ich ihn nicht doch besser mal hervorholen?
Er muss doch sicher mal pipi oder will was essen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Es ist sehr unwahrscheinlich, daß er frißt oder sich gleich aufs Klo stürzt, wenn er unter "Zwang" da rausgezerrt wird. Ich würde ganz im Gegenteil: Katzenklo und Futter in das Zimmer in seine Nähe stellen, Licht dämmen oder aus, und aus dem Zimmer gehen und ihn also gaaanz in Ruhe lassen, so daß er sich dort sicher und v.a. unbeobachtet fühlen kann. Und dann schau morgen mal, was da so über Nacht passiert....
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Ja, er is auch da noch drin, nur denk ich mir, als mensch könnte ich keine 27Std+ ohne pinkeln aushalten o_O
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Naja Du als Mensch trinkst in den 27+ Stunden ja was - selbst wenn Du keinen Durst hast trinkst Du was, weil Du weißt, daß Du das brauchst und mußt. Aber wenn Du jetzt die 27 Stunden nix trinken würdest... also auf deutsch: wenn oben nix reinkommt kann unten auch nix rauskommen, oder? ;)
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum Neuzugang.
Das ist ja wirklich ein bildhübsches Exemplar von Kater!
Viel Spaß mit ihm und der Rest wird schon.
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Er war heute mal kurz draussen und kam zu mir, schnupperte und dann nahm ich ihn auf den Arm - und dann passierte es.

Mein Bruder saß neben mir und ich sagte "es wird so heiss am Bauch (denkpause ) NEE ODER??

Brunzelte er mir auf meinen Bauch. :eusa_eh:

Nunja... soviel dazu, also erstmal duschen und klamotten gleich gekocht, weil den gestank bekommst sonst nie wieder raus. >.<

Jetzt sitzt er wieder hinterm Schreibtisch von meinem Mann.

Irgendwann kommt er schon.
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
(Bitte zusammenführen, edit geht nimmer ^^)

Also ich mache mir langsam immer mehr Sorgen und mein Herz macht das bald nimmer mit, ich bin so aufgeregt weil der Crash einfach nicht kommen mag. er verkriecht sich von einem ins andere Eck.

Er isst nicht, trinkt nicht, benutzt kein KaKlo bzw seit er mich angeschifft hat hat er sonst nirgends was hinterlassen.

Er vertrocknet noch :(
Sagt was ihr wollt, aber 3 Tage verschanzen ist doch zuviel oder? Er MUSS doch wenigstens was trinken.
Ich bekomm hier keine Ruhe mehr :(
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Liebe Moreta,

jetzt gehst erstmal DU was trinken. Ein Bier, einen Wein, oder auch einen Tee - was Du willst, aber was auch etwas entspannt :)

Erstmal: KEEP COOL!! Deine Anspannung überträgt sich 1:1 auf Crash, er spürt durch Dich, das etwas nicht stimmt, und ist somit umso mehr verunsichert. Du mußt ihm Ruhe, Gelassenheit, ja eben das Gefühl von Sicherheit vermitteln. Das alles in vollster Ordnung ist und er jetzt daheim angekommen ist.

Und während Du was trinkst kannst Du ja auch noch ein paar Fragen beantworten ;) Wo steht das Futter, was ist da drin, wo steht das Klo, und wo steht das Wasser?
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Ich bin jetzt mit leisen Worten ins Schlafzimmer und habe praktisch zu ihm/mit ihm gesprochen das ich ihm was feines Bringe.

Hab ihm Nassfutter auf einen kleinen Teller (Also 2 Esslöffel NaFU ) etwas Whiskykatzencrunsch dazugelegt und 3 kleine Fitzelchen Rohes Rindfleisch.

Wärend ich weitergesprochen habe habe ich das ans Bettende gestellt (Das Licht nicht ganz hell gemacht) und ihm gesagt das es seins ist und er ruhig Fressen und trinken kann weil ich ihm nicht zusehen werde, hab dann kurz seinen Kopf gekrault (der guckte am beinende vom Bett raus und er lies es zu) und ging dann raus.

hab das Licht ausgemacht, die Tür angelehnt und im Flur das Licht gedimmt.

Ich rede viel mit ihm damit er sich an unsere Stimmen gewohnt.

Kann es sein das er sich so verbarikadiert weil Moritz noch bällchen hat?
Wird am 17. Kastriert.
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
(Bitte zusammenführen Edit(h) will nicht mehr ^^)

Crash's ehemalige Besitzerin hat sich mal nach ihm Erkundigt, und ich hab ihr das Geschildert.
Wir bringen ihn heute zurück. Mir tut er einfach zu leid - sie meint auch das er da wohl kaum rauskommen wird (Sie hat ihn als findelkater aufgezogen)
Es ist besser er bekommt einen Einzelplatz.

Wir holen dann Nemo zu uns. Nemo ist ein ganz Aufgewecktes und Neugieriges Wesen.
Als wir Crash holten ist Nemo gleich erstmal in die Box, vermutlich wird das mit Nemo und Moritz besser sein. Da Nemo alles gleich erkunden will.

Ich denke und glaube das ist das beste für Moritz, Crash und Nemo.

Crash wird wohl einen Platz bei einer älteren Dame bekommen die nach ihm damals gefragt hat, aber wir zuvorkamen. Er wirds dort wohl besser haben. :)
 
killer_cat

killer_cat

Registriert seit
21.01.2009
Beiträge
74
Reaktionen
0
Hast du evtl. Kontakt zu dieser älteren Dame, die Crash bekomme wird? Wäre nett, wenn du bei Gelegenheit mal berichten könntest wie es ihm da geht!
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Mhm, früh aufgeben find ich ja gewöhnlich nicht gut, v.a. scheint das Problem ja nichtmal Moritz zu sein, so wie ich das verstanden hab?! Aber in dem Fall - egal. Dein Bauchgefühl scheint ja sehr deutlich "nein der wird hier unglücklich" zu sagen... und wenn er einen guten anderen Platz in Aussicht hat paßt ja in dem Fall eh alles :)

Als wir Crash holten ist Nemo gleich erstmal in die Box, vermutlich wird das mit Nemo und Moritz besser sein. Da Nemo alles gleich erkunden will.
Das ist sehr süß und ein gutes Zeichen. So viele Katzen zeigen in so einem Fall so deutlich "nimm MICH, ICH will mit" ;) das hab ich jetzt schon oft ähnlich gehört/gelesen, und in jedem Fall, wo ich das gelesen hab, wurden "Altkatzen", Neukatze und Mensch(en) echt glücklich zusammen :) Wann kommt Nemo denn?
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Wir fahren jetzt gleich los.
Crahs scheint total verstört zu sein. Ich könnt weinen bei dem Anblick. Ich hab ihm jetzt, so weh es mir tut ein wenig Wasser ins Maul gegeben das er wenigstens etwas Flüssigkeit bekommt.

Er sieht total mager aus.

Nemo ist auch keine 3 Minuten als wir bei der Frau waren mal eben auf die Schultern von meinem Bruder geklettert und dann zu mir rüber.
Hat geschnüffelt - also wir standen echt kurz davor schon Nemo statt Crash mitzunehmen. Jetzt wird es ja doch der Fall sein.

Auf jeden Fall möchte ich versuchen zu wissen wie es Crash bei der Dame geht.

So, wir fahren dann mal los.
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.020
Reaktionen
21
Gute Fahrt! Ich hab das Gefühl, daß ihr die richtige Entscheidung getroffen habt (und sowas sag ich eigentlich NIE bei einer nach wenigen Tagen augenscheinlich mißglückten Vergesellschaftung, echt nicht!).

Ich hab was ganz ähnliches in einem anderen Forum miterlebt: der junge Kater kam zu der ersten Besitzerin, er saß dort nur im Katzenklo (!) und machte einen wahnsinnig unglücklichen Eindruck. Nach 2 Tagen hat sie ihn zurückgebracht - und was durfte sie sich für Vorwürfe anhören. Letztlich hat eine andere aus dem gleichen Forum den Kater aufgenommen - er kam dort an und war daheim. Der Kater und die erste Besitzerin waren offensichtlich nicht füreinander bestimmt... die besagte erste Besitzerin hat sich dann nach einer anderen Katze umgeschaut, und hat eine gefunden, die sich beim ersten Treffen genau so verhalten hat wie Nemo. Man muß dazu sagen, daß sie eigentlich einen roten oder schwarzen Kater wollte, um Gottes Willen keine Katze, und bloß keine weiße, und keinen Tiger. Tja, sie kam mit der halb getigerten, halb weißen Katze heim, die sich auf Anhieb mit ihrem Kater verstand, und alle sind total glücklich :)

Das nur so zur Ermutigung!
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Crash ist angekommen

Crash ist angekommen - Ähnliche Themen

  • Zweitkatze ist angekommen

    Zweitkatze ist angekommen: Hallo an alle, wir haben eine 1 jährige Katzendame(kastriert) und wollten ihr einen gefallen tun und ihr eine Freundin zum spielen besorgen, was...
  • Zweitkatze ist angekommen - Ähnliche Themen

  • Zweitkatze ist angekommen

    Zweitkatze ist angekommen: Hallo an alle, wir haben eine 1 jährige Katzendame(kastriert) und wollten ihr einen gefallen tun und ihr eine Freundin zum spielen besorgen, was...