Veritas Nassfutter?

Diskutiere Veritas Nassfutter? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen!! Ich hatte gerade einen netten Herren von Veritas bei mir, da ich die angeschrieben haben wegen Futterproben. Er hatte gleich ein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Hallo zusammen!!

Ich hatte gerade einen netten Herren von Veritas bei mir, da ich die angeschrieben haben wegen Futterproben.
Er hatte gleich ein Nassfutter dabei, was wir sofort bei meiner Lara ausgetestet haben. Ich
muss sagen, es hat ihr wahnsinnig gut geschmeckt! Und auch so macht das Futter und was er dazu erklärt hat, einen sehr guten Eindruck auf mich.
Ich habe jetzt mal 28 so 200 g Dosen genommen, werde sie mal austesten.
Was mich auch besonders freut, dass sie es sehr gut verträgt. Weil meine Kleine hat einen recht sensiblen Magen, und bei vielen Futtersorten erbricht sie alles sofort wieder. Von daher wäre es mir schon wert, etwas mehr zu zahlen, wenn es ihr dann gut geht.

Hat von euch jemand schon Erfahrungen mit dem Veritas Futter? Oder Meinungen?
 
02.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Veritas Nassfutter? . Dort wird jeder fündig!
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Hm mit dem Nassfutter von Veritas kenne ich mich so rein gar nicht aus!
Hast du vielleicht eine Zusammensetzung?
 
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Also das hier ist z.B. in der Sorte Fleisch+Krabben drin:
Zusammensetzung
Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse,
Weich- und Krebstier und Mineralien.

Inhaltsstoffe
Rohprotein: 10,4 %
Rohfett: 5,5 %
Rohfaser: 0,6 %
Rohasche: 1,8 %
Feuchtigkeit: 80,1 %
(je 100g Füllmenge)

Die essentielle Aminosäure Taurin 200 mg / kg wurde dem Menü als wertbestimmender Anteil zugesetzt.



Wobei die Nebenerzeugnisse keine Kadavermehle, Knochenmehle, Tiermehle, Horn, Huf oder Fell sind, sondern damit wohl Herz, Leber, Euter etc. gemeint ist.

Und das Futter ist ohne Konservierungsstoffe, ohne chemische Farb- oder Lockstoffe, ohne Sojaprodukte oder genmanipulierte Bestandteile. Hört sich für mich gut an.

Oder?
 
Lanfear

Lanfear

Registriert seit
01.10.2008
Beiträge
815
Reaktionen
0
Steht auch irgendwo geschrieben, wie hoch der Fleischanteil und der Teil der tierischen Nebenerzeugnisse ist?
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Ich habe gerade mal auf die Homepage geschaut. Da kann man die genaue Zusammensetzung auch nirgends finden. Fleisch und tierische Nebenerzeugnisse? Aber Hallo und dann 2,15€ pro Dose? Da möchte man doch schon etwas genauer wissen, was da drin ist.
 
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Also ich hab hier ein Prospet da von dem Vertreter, da steht das recht gut drin. Der genaue Fleisch anteil ist zwar nirgens, aber der Vertreter hat was von 80-90% gesangt. Je nach dem, ob es Sorten mit Gemüse, Reis bzw. Nudeln sind oder nur Flesich/Fisch ist. und da keine Füllstoffe verwendet werden, bin ich mir rehct sicher, dass das auch stimmen muss.

Und bei dem Abo mit 28x400g Dosen kostet eine Tagesration von 200 g (das reicht für eine ausgewachsene Katze von 4kg, wegen dem hohen Fleischanteil) knapp über nem Euro. Find ich eigentlich nicht sooo schlimm. Dafür spuckt sie seit dem nicht mehr...
 
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
hat denn sonst wirklich keiner hier Erfahrungen oder eine Meinung zu Veritas?

Ich habe letzte Woche nochmal mit dem Vertreter gesprochen, und ihn gefragt wegen dem Fleischanteil. Er sagt, das es nicht draufsteht, weil es nur dann Pflicht ist sowas draufzuschreiben, wenn es weniger als 10 % sind und bei ihnen besteht eine Dose, je nach Sorte, um die 90% aus Fleisch. Der Rest ist dann eben je nach Sorte Gemüse, Reis, Nudeln oder Wasser.
Ich find das hört sich doch ganz gut an, odr was meint ihr?

Lara frisst es auf alle Fälle immer noch sehr gerne und seitdem geht es ihr auch richtig gut. Ihr Fell ist schöner geworden, sie pupst nicht mehr und auch Mundgeruch hat abgenommen. Und vor allem erbricht sie nicht mehr!
Ich finde das spricht doch sehr für das Futter.
Wäre nur schön, noch mal andere Meinungen zu hören bevor ich mich entgültig entscheide ;)
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.074
Reaktionen
37
Ich kann zum Veritas ansich so gar nix sagen - was höchstwahrscheinlich v.a. daran liegt, daß Futter, für das ich mich mit einem Vertreter auseinander setzen muß, eh nicht in Frage kommt. Ist für mich schon zu zeitaufwenig, und zu nervig...

Die Fütterungsempfehlung klingt auf jeden Fall in der Tat nach gutem Futter. Auch wenn ich es immer noch teuer finde, und die Angabe etwas schwammig - da ist z.B. Grau billiger, und ich weiß was drin ist.

Aber gut, weißte - so lang Lara es frißt, und es ihr damit auch noch offensichtlich echt gut geht: es ist sicher kein schlechtes Futter (wie gesagt - kann es bei der Fütterungsempfehlung eigentlich nicht sein!), dann würde ich es an Deiner Stelle schon weiterfüttern!

Wobei ich aber generell dagegen bin, nur eine Futtersorte zu füttern! Wenn Lara mal Spezialfutter braucht, weil sie z.B. eine Krankheit hat oder eine Allergie entwickelt, hast Du es umso schwerer sie umzustellen, wenn sie GAR nix anderes gewöhnt ist!
 
andik

andik

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
890
Reaktionen
0
Ja, das stimmt, eigentlich möchte ich sie auch wieder an mehr sorten Gwöhnen. Nur zum testen habe ich die letzten Wochen nur das Veritas gefüttert, weil ich eben sehen wollte, ob sie es auch 100%ig verträgt.
Das teste ich dann auch mal. Aber billiger ist es doch incht, bei zooplus kosten 100g 0,58 EUR, d.h. bei 200g Tagesration auch über einem Euro, so komm ich mit Veritas auch hin wenn ich das 400g Dosen Abo nehm.

Ich vermute ja, das meine Kleine auf diese chemischen Zusatzstoffe so empfindlich reagiert. und die sind leider in fast allen Sorten drin, selbst wenn drauf steht "ohne Konservierungsstoffe" heißt es nicht, dass keine chemie drinnen ist. Find ich schon erschreckend... Aber eigentlich logisch: Wie hält sonst eine Dose teilweise fast 2 Jahre? Muss ja konserviert sein. Und das hab ich halt bei Veritas nicht, da ist die dose auch "nur" max. ein halbes Jahr haltbar... Das leuchtet mir schon ein...

Aber testen werde ich andere Sorten auf jeden Fall!
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Also Veritas kenne ich nun auch nicht und ich muss gestehen, ich werde mich damit auch nicht weiter auseinander setzten, da mich auch diese Sache mit dem Vertreter abschreckt.
Und ich kann Vertreter nu auf den Tod nicht ausstehen :mrgreen:

Aber vom Preis her find ich das nicht teurer als anderes Premiumfutter.
Ich füttere hier u.a. Petnature in den 200g Schälchen.
Da kostet mich ein Schälchen 1,45€, wären bei 400g sogar 2,90€!!
Die 400g Dosen kosten 1,70€-2,20€.
Von Porta kosten die 400g Dosen um die 2,50€ (plus/minus, und wenn man die kleineren Dosen nimmt steigt der 100g-Preis zusätzlich an).
Und EaglePack kosten die 370g Dosen auch 2,20€ (und auch da, je kleiner die Dose, desto höher der 100g Preis und ich kann hier keine 400g Dosen kaufen, da schmeiß ich immer die hälfte von weg, weil meine Damen hier am nächsten Tag die offene Dose nicht mehr mögen)
Und Grau, da kosten die 400g Dosen auch rund 2,25€.
Also so gesehen...

Wenn deine Süße das Futter frisst und es ihr gut bekommt, dann gib es ihr.
Ich denke dies Futter ist bei weitem nicht das schlechteste, und nicht mal das teuerste :mrgreen:
Und wenn sie es gut verträgt und es ihr schmeckt, dann hast du eine gute Grundlage um sie an andere Sorten langsam gewöhnen zu können.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Veritas Nassfutter?

Veritas Nassfutter? - Ähnliche Themen

  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katze frisst kein Nassfutter

    Katze frisst kein Nassfutter: Hallo zusammen, Ich hab mich hier jetzt schon ein bisschen eingelesen und jetzt viel über das Thema Nassfutter gelesen und wie wichtig es für die...
  • Wie hoch sollte derder Rohprotein beim Naßfutter sein?

    Wie hoch sollte derder Rohprotein beim Naßfutter sein?: Hallo, Wie hoch sollte der Prozentsatz an Rohprotein im Nassfutter sein? Sind 7% noch ok? Weil das von DM nämlich nur 7%hat .nicht so wie bei ALDI...
  • Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter

    Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter: Hallo zusammen, in 3 Wochen werden wir Besitzer von 2 Kitten (bei Abholung werden die beiden dann 12 Wochen sein) Bei unserem gestrigen Besuch...
  • Nassfutter Kattovit Urinary

    Nassfutter Kattovit Urinary: Hallo Zusammen, letzten Sommer wurde bei meiner Katze Kristalle in der Blase festgestellt, sie hatte Blut im Urin und überall in der Wohnung...
  • Ähnliche Themen
  • Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu

    Kitten schleckt die Soße vom NaFu und frisst dann TroFu: Joa wie in der Überschrift schon erwähnt 😅 Wir haben seit kurzem zwei Mädels bei uns, die sind jetzt 11 Wochen alt. Bean, die kleinste aus dem...
  • Katze frisst kein Nassfutter

    Katze frisst kein Nassfutter: Hallo zusammen, Ich hab mich hier jetzt schon ein bisschen eingelesen und jetzt viel über das Thema Nassfutter gelesen und wie wichtig es für die...
  • Wie hoch sollte derder Rohprotein beim Naßfutter sein?

    Wie hoch sollte derder Rohprotein beim Naßfutter sein?: Hallo, Wie hoch sollte der Prozentsatz an Rohprotein im Nassfutter sein? Sind 7% noch ok? Weil das von DM nämlich nur 7%hat .nicht so wie bei ALDI...
  • Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter

    Ein Kitten frisst nur Trockenfutter - das andere weder Trockenfutter/Nassfutter: Hallo zusammen, in 3 Wochen werden wir Besitzer von 2 Kitten (bei Abholung werden die beiden dann 12 Wochen sein) Bei unserem gestrigen Besuch...
  • Nassfutter Kattovit Urinary

    Nassfutter Kattovit Urinary: Hallo Zusammen, letzten Sommer wurde bei meiner Katze Kristalle in der Blase festgestellt, sie hatte Blut im Urin und überall in der Wohnung...