2 böckchen unter einem dach?

Diskutiere 2 böckchen unter einem dach? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Haii leute... ich habe ein unkastriertes böckchen und hole vermutlich am Samstag noch ein böckchen... ich firsthabe nicht vor eines der beiden...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
x Jerry x

x Jerry x

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
11
Reaktionen
0
Haii leute...
ich habe ein unkastriertes böckchen und hole vermutlich am Samstag
noch ein böckchen...
ich
habe nicht vor eines der beiden kastrieren zu lassen...
da ich der meinung bin das sie ihre "männlichkeit" behalten sollten ;)
und jetz frage ich euch !!
was ihr davon haltet ..
oder habt ihr gar ehrfahrung??
Danke im voraus
lg von Isabell & Jerry.
 
02.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
ich halte davon gar nichts .. du MUSST BEIDE kastrieren lassen ! Das könnte zu schweren verletzungen kommen und man hat auch meißtens nur schlechte erfahrungen gemacht .. tu deinen kaninchen was gutes und lass die kastrieren !
 
*sunny*

*sunny*

Registriert seit
23.02.2007
Beiträge
5.842
Reaktionen
0
hallo,

ich habe auch zwei rammler. bis zur geschlechtsreife haben sie sich heiß und innig geliebt, doch dann haben sie sich nur noch gezofft, bis aufs blut.
undkastrierte böcke lassen sich nicht zusammen halten, du musst beide kastrieren lassen, sonst gibt es nur streit und beißereien, und das kann böse enden.

warum möchtest du denn das sie ihre männlichkeit behalten?
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Ich schließe mich an, du MUSST sie kastrieren lassen! Außerdem solltest auch an dein Wohl denken, denn unkastrierte Rammler markieren und stinken arg!
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
hallo

also ich habe einen kastrat und einen unkastrat und die streiten sich überhaupt nicht ;)
Isabell :p


@all :Naja , die Züchterin meinte aber was anderes .. also sie meinte das es klappen könnte. (ich telefoniere gerade mit ihr ;))
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
es könnte klappen aber die chance überhaupt das es klappt ist sooooo gering das man es erst gar nicht ausprobieren sollte ;) Das ist ja auch ein riesen stress für die kaninchen usw. ich würde nie empfehlen 2 unkastrierte rammler zusammen zu halten oder auch nie 1 kastrat und 1 rammler ..
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Nala das ist ein Spiel mit dem feuer.
Bei unserem Tierarzt gab es Leute wo sich kastrat und nichtkastrat "heiß und innig geliebt haben". Solange bis eines Tages irgendwas eskaliert ist und der eine zur Notoperation musste, da der andere ihm (ungelogen) die Hoden rausgerissen hatte!
Das es die Hoden waren, war Zufall. Aber es geht um die Gefährlichkeit.
Bei unkastrierten Böckchen hat unser TA schon alles erlebt von Ohren ab, und schweren Wunden.
Ich hab es auch mit unkastrierten Böckchen versucht. DIe eine Wunde hat sich sehr stark entzündet und musste lange behandelt werden! Er hat so enorme Schmerzen gehabt, dass der Körper einen selbstschutzgebildet hat, und dort das Schmerzempfinden "abgestellt hat". Und das nur, weil ich es mit unkastrierten Böckchen probieren wollte.

Lass beide so schnell es geht kastrieren und vergesellschafte sie vorher bitte nicht!
Es liegt nicht in der Natur eines Böckchens sich mit einem anderen alles zu teilen und zu kuscheln. Sie sind halt "Rivalen"!
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hmmm bei mir klappt aber alles prima... es gibt nie streit sie schmusen miteinander trinken aus einem Napf (sogar gleichzeitig)
Also ich telefoniere gerade mit meiner Freundin (x Jerry x)
und sie meint das sie wenn überhaupt eins der beiden kastrieren will und das erst nachher ..... :|
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Du beraubst deine Tiere nicht ihrer Männlichkeit. Du tust ihnen einen gefallen. Warum willst du riskieren, dass sie sich bekämpfen?
Und auch ein unkastrierter Rammler, der seine Umgebung markiert ist alles andere als schön.
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Nala wie gesasgt, das ist ein Spiel mit dem Feuer. Kannst du es dir wirklich verzeihen wenn irgendwann eins schwer verletzt wird und vielleicht sogar stirbt? Nur weil du zu faul warst es kastrieren zu lassen? Ich denke nein! Wie gesagt in dem Beispiel was ich gesagt ahbe haben die Kaninchen sich auch Jahre lang super verstanden, und irgendwann kam der Knall!
Also bitte denk an deine Tiere ;-)

Und Jerry kann ich dasselbe sage. Es ist extrem Egoistisch und vorallem gefährlich sowas zu probieren, obwohl man es besser weiß! Das ist purer STress für die Kaninchen. meine haben sie 2 Tage am Stück nur abgerammelt bis es zu diesem heftigen Streit kam. Das Rammeln war so heftig, ihm nachhinein meinte der TA hätte eins am Herzinfakt sterben können!

Bitte kastriert eure Männchen.....
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
oh ja Herinfakt von Rammeln ?:roll:

Naja , ich möchte meinen unkastrat aufjedenfall nochmal eine dame eindecken lassen.
(Jetzt bitte kein Krawall! ich weiß das dass nicht unterstüzt wird ;))
Und erst dann werde ich ihn kastrieren lassen.
Über Zucht usw. habe ich auch ahnung sowie über genetik.
Da ich einen sehr guten Draht zu einer Züchterin habe. Das Mädel das eingedeckt werden soll ist ebenfalls aus der Zucht, also weiß ich auch den Stammbaum undso weiter!

Also er wird aufjedenfall noch kastriert .. dauert halt noch ;)
Falls es aber zu komplikationen kommen sollte, werde ich das eindecken wohl doch vergessen müssen und ihn kastrieren lassen ;)
 
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
das geht bei den meisten Fàllen ùberhaupt nicht.
Ich hatte selbst 2 und sie stritten sich Tag und Nacht bis es zu wirklich schweren Verletzungen kam.Beide schliefen nicht vor Angst und rannten nur voneinander weg.Sie waren vòllig erschòpft und verwundet.
Auserdem leben kastrierte Mànnchen allgemein besser,also wùrdest du ihnen eigentlich nur einen Gefallen machen,wenn du sie kastrierst.Sonst werden sie immer das Bedùrfniss haben zu rammeln und kònnen es nicht stillen. Es bedeutet eigentlich nur Stress fùr die armen Tiere. :(
Ich wùrde dir wirklich raten,beide zu kastrieren,denn dann kannst du dir auch eher sicher sein,dass sie miteinander auskommen. ;)
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
ich versteh auch nicht wieso man sich hier "tipps" holt und diese dann ignoriert werden .. wenn schon genug user sagen dass das gefährlich ist finde ich das überhaupt nicht super dann zu sagen das "nur" eins kastriert wird.Dann soll sie später aber nicht jammern wenn eins gestorben ist oder schlimme verletzungen hat ! Es ist super gefährlich kaninchen in solch eine lage zu bringen und nur weil man meint das wird schon,muss es nicht gleich klappen ! Also an ALLE : Lasst eure Rammler kastrieren .. ihr könnt es euch nicht verzeihen wenn DA was passiert !
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Ich bin mir jetzt zwar nicht sicher aber was ist
wenn es ein Problem mit dem Finanziellen sein könnte ?
Ich meine ich muss für meine ninis alles selber bezahlen
ob Futter Streu Heu Spielzeug einfach alles .
(Was bei mir allerdings kein Problem ist ;))


Und wenns bei ihr auch so ist ?
Vielleicht muss sie die Katra. auch selber bezahlen.
Soll sie lieber warten und sich einen Partner holen,
oder soll sie mit dem Partner warten ?
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Keine Kastra leisten können aber Kaninchen halten? :eusa_doh:

Was machst du denn wenn die Tiere ma ernsthaft krank werden?
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
man sollte generell sich KEINE Tiere anschaffen wenn man sich die nicht leisten kann ! Dafür habe ich,so hard es klingt,kein verständnis ! Dann sollte sie es mit den tieren sein lassen wenn sie sich noch nicht mal das "übliche" für ihre Kaninchen leisten kann .. in dem Fall die kastra !
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Was machst du denn wenn die Tiere ma ernsthaft krank werden?
Ich habe doch gesagt, dass ich keine FInanziellen Probleme hab und genügend Geld hab.
Auch wenn mal eins krank wird ! ;)

Ich weiß ja nicht wie es bei meiner Freundin ist, das war ja nur eine "Anfrage" oder so ;)


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

x Nala x schrieb nach 45 Sekunden:

das war nur ein beispiel -.-
 
Zuletzt bearbeitet:
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
tja wenn man kein Geld dafùr hat,sollte man es ganz lassen.Denn ein Risiko eingehn mit Lebewesen sollte man niemals!Es sind nun mal keine Spielzeuge!

2 unkastratierte Rammler geht nicht,wie schon òfters gesagt,also entweder man holt sich einen kastrierten Rammler und eine Dame,oder 2 Kastraten.2 Weibchen kònnte unter Umstànden funktionieren,doch auch dort gibt es òfters mal hàftige Zickereien.

Bitte ùberleg es dir nochmal gut,was du mit deinen Ninis tun willst.
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
so wie ich das jetzt verstehe,will sie die Tiere NICHT kastrieren und das hörte sich jetzt auch nicht wegen zu wenig geld an .. auch wenn sie genug geld hat und das nicht machen möchte,ich kann das einfach nicht verstehen ! Sie hat ja auch wo sie sich hier vorgestellt hat,geschrieben das sie tierlieb ist .. aber wenn man weiß dass das kaninchen kastriert werden MUSS und man das dann nicht macht .. dann ist man doch nicht tierlieb .. tierlieb sein heißt auch sich um die tiere "richtig" zu kümmern aber nicht "ohh die sind süß,ich liebe tiere" das ist nicht "nur" tierlieb ! Bitte lass dann beide kastrieren,dann (finde ich) ist das tierlieb . Ich weiß zwar nicht was andere unter "tierlieb" verstehen,aber das ist halt meine meinung ..
 
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
bin chrissys Meinung.Da gibt es nichts mehr dazu zu sagen,es wurde alle Wahrheit schon gesagt und ich hoffe du nimmst es dir zu Herzen.
Ich dachte damals auch,dass es vielleicht klappen kònnte,so war es aber nicht.
Es wurde wirklich riskant.Als ich nach ein paar Wochen den kleinen Rammler aus dem Gehege nahm,schlief er vollauter Erschòpfung wàhrend der Autofahrt in der Kartonschachtel ein. :(
Es war wirklich traurig und ich wùnsche es niemandem so was mitanzusehen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

2 böckchen unter einem dach?

2 böckchen unter einem dach? - Ähnliche Themen

  • Ich suche und suche ein Kaninchen-Böckchen.....

    Ich suche und suche ein Kaninchen-Böckchen.....: ...aber anscheinend gibs keine in den Tierheimen in meiner Umgebung! :( Hallo! Ich hoffe, ich bin hier richtig! Wir haben uns nach langer...
  • Noch ein Böckchen dazusetzen?

    Noch ein Böckchen dazusetzen?: Hallo liebe Foris. Wie einige von euch vielleicht schon in meinem anderen Thema "Außenvoliere" mitbekommen haben, habe ich vor mir noch ein 6...
  • Vergeselschaftung von 2 kleinen Böckchen

    Vergeselschaftung von 2 kleinen Böckchen: Hallo Hasenfreunde, Ich habe 2 kleine Böcken.Die beiden waren mal zusammen in einem Käfig, bis sie angefangen haben sich zu streiten. Daraufhin...
  • Böckchen (ca. 5 Monate alt) vergesellschaften

    Böckchen (ca. 5 Monate alt) vergesellschaften: Erstmal hallo zusammen :) wahrscheinlich ist die Frage schon X-Mal gestellt worden, aber ich habe alles mögliche zu dem Thema gelesen, dass ich...
  • Weibchen rammelt Böckchen

    Weibchen rammelt Böckchen: Ich habe mir nach dem Tod meines Hasis einen neuen geholt! Es ist ein Weibchen und sie heißt Flecki! Nach ca. einem dreiviertel Jahr hat sie einen...
  • 2 Böckchen geht das??

    2 Böckchen geht das??: Hallo, Ich habe ein 7 Jähriges kastriertes Böckchen. Das im moment leider alleine ist, da seine Partnerin verstorben ist. Nun die Frage: von...
  • Ähnliche Themen
  • Ich suche und suche ein Kaninchen-Böckchen.....

    Ich suche und suche ein Kaninchen-Böckchen.....: ...aber anscheinend gibs keine in den Tierheimen in meiner Umgebung! :( Hallo! Ich hoffe, ich bin hier richtig! Wir haben uns nach langer...
  • Noch ein Böckchen dazusetzen?

    Noch ein Böckchen dazusetzen?: Hallo liebe Foris. Wie einige von euch vielleicht schon in meinem anderen Thema "Außenvoliere" mitbekommen haben, habe ich vor mir noch ein 6...
  • Vergeselschaftung von 2 kleinen Böckchen

    Vergeselschaftung von 2 kleinen Böckchen: Hallo Hasenfreunde, Ich habe 2 kleine Böcken.Die beiden waren mal zusammen in einem Käfig, bis sie angefangen haben sich zu streiten. Daraufhin...
  • Böckchen (ca. 5 Monate alt) vergesellschaften

    Böckchen (ca. 5 Monate alt) vergesellschaften: Erstmal hallo zusammen :) wahrscheinlich ist die Frage schon X-Mal gestellt worden, aber ich habe alles mögliche zu dem Thema gelesen, dass ich...
  • Weibchen rammelt Böckchen

    Weibchen rammelt Böckchen: Ich habe mir nach dem Tod meines Hasis einen neuen geholt! Es ist ein Weibchen und sie heißt Flecki! Nach ca. einem dreiviertel Jahr hat sie einen...
  • 2 Böckchen geht das??

    2 Böckchen geht das??: Hallo, Ich habe ein 7 Jähriges kastriertes Böckchen. Das im moment leider alleine ist, da seine Partnerin verstorben ist. Nun die Frage: von...