Kaninchen aus Außenhaltung muss zum Tierarzt

Diskutiere Kaninchen aus Außenhaltung muss zum Tierarzt im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, ich habe 2 Kaninchen in Außenhaltung, eines der beiden hat eine Wucherung am Hals und muss unbedingt zum Tierarzt, allerdings heißt es ja...
B

*Bina*

Dabei seit
03.02.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe 2 Kaninchen in Außenhaltung, eines der beiden hat eine Wucherung am Hals und muss unbedingt zum Tierarzt, allerdings heißt es ja,
man soll die Tiere nicht ins warme nehmen und wieder in die Eiskälte zurücksetzen. Muss ich den Hasen nach dem Besuch drinne halten für die restliche Winterzeit, oder macht der kurze Besuch ihm nix? Die Tante am Telefon sagte: "Och das macht nix.." wollte nochmal rat, denn das war ja nicht die Ärztin persönlich, wenn es nämlich doch so wäre muss ich vorher noch einen Stall besorgen..

Danke im Vorraus ;)
 
03.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchen aus Außenhaltung muss zum Tierarzt . Dort wird jeder fündig!
H

hasiilii

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Die kurze Zeit wird er es überstehen :)

Vielleicht hast du auch die Möglichkeit draußen zu warten, falls die Wartezeit länger dauern sollte.

Falls du mit dem Auto fährst, solltest du die Heizung nicht voll aufdrehen.

Hauptsache ist, dass dein Kaninchen untersucht wird!
 
Fussel

Fussel

Dabei seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Ja. Solltest ihnen halt sagen, dass du nciht lange ins warme möchtest und vielleicht vor der Tür wartest. Und die Untersuchung ansich dauer ja vl 10 Minuten, das wird schon gehen ;-)
 
Thema:

Kaninchen aus Außenhaltung muss zum Tierarzt