trinkt viel..

Diskutiere trinkt viel.. im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, meine Häsin ist imoment komisch, sie trinkt ziemlich viel..sieht so ne pulle schonmal am tag leer, was sie vorher nie firstgemacht hat...
O

Osiris

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
Hallo,
meine Häsin ist imoment komisch, sie trinkt ziemlich viel..sieht so ne pulle schonmal am tag leer, was sie vorher nie
gemacht hat, auch frisst sie salat oder möhren nurnoch wenig, was sie früher viel fraß:eusa_think:..Heu frisst sie dagegen massig, ne raufe am tag oder teilweise mehr:shock:...manchmal höre ich sie auch nachts, wie sie an dieser Flaschen rumreißt, als wäre es so ne fressstange:shock:...am nächsten morgen hängt die Flasche dann meistens ausem stall raus:shock:..
was könnte das sein?
bitte um Rat:)

danke
Alex
 
03.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: trinkt viel.. . Dort wird jeder fündig!
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Vielleicht kommt aus der Flasche nicht soviel raus, biete ihr dochmal ein Näpfchen an ;)
Ist sowieso auch Natürlicher.
So wie sich es anhoert lebt die alleine ?
 
O

Osiris

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
nene alleine leben tut die nicht;)..die lebt mit dem rammler von meiner freundin zusammen;)
also muss ich mir deswegen keine sorgen machen?
 
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
Wie Nala schon sagt,ist ein Nàpfchen natùrlicher,denn bei einer Flasche mùssen sie beim Trinken den Kopf total unnatùrlich halten.
Aber ich glaub nicht,dass das das Problem ist.Du sagst,er frisst viel Heu,also ist es natùrlich dass er soviel trinkt.Wenn er mehr saftiges Frifu essen wùrde,wùrde er weniger trinken,aber nur weil er den Wassergehalt vom Gemùse bekommt.
Also brauchst du dir keine Sorgen zu machen ;)
Meine trinken auch oft einen ganzen Napf leer.
Komisch ist,dass er so wenig Frifu ist,doch schàdlich ist es nicht.Vielleicht ist es nur eine Phase,wichtig ist,dass er immer viel Heu frisst ;)
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Nein , ich denke nicht.

Meine beiden hingen auch die ganze Zeit nur an der Pulle :D
bis ich ihnen ein Napf reingestellt habe ;)
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Naja vieles trinken kann auch auf eine Krankheit hin deuten.

Was heißt denn bei dir viel? Hast du da ne ml Angabe?

Ich schließe mich Nala an, bitte stelle ich einen Wassernapf zur Verfügung. Bei diesen Tränken nehmen Kaninchen einen unnatürliche Kopfhaltung ein und das Wasser tröpfelt dort nur raus.

Wenn sie viel Heu frisst, hat sie verständlicherweise auch mehr Durst.

Fütterst du Trockenfutter? Wieviel Frischfutter fütterst du am Tag?
 
O

Osiris

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
ja so knapp ne flasche, also so 200ml was da so reinpasst.
trockenfutter bekommt sie garnicht
und angaben..mache das nicht nach gewicht, sondern so nach auge..also am tag so 3-4 blätter salat( aber nciht diese riesendinger, etwas kleinere) ne möhre und teilweise nen stückchen apfel...und eben immer heu, was sie ja anscheinden lieber mag:)
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Das klingt nach wenig Frischfutter, deswegen wird er auch so viel trinken.

Vielleicht hast du eine Küchenwaage da und kannst ma 100g pro kg Kaninchen abwiegen, damit du mal weißt, was du so am Tag verfüttern kannst.

Desweiteren kann der Frischfutterplan ruhig abwechlungsreicher sein ;) Meine Tiere bekommen am Tag 5-6 verschiedene Gemüsesorten.
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Wenn mit deiner häsin noch der rammler deiner freundin zusammen lebt,woher weißt du dann wie viel die häsin trinkt ?
 
O

Osiris

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
weils zwie trinkflaschen gibt..und habe noch nie gesehen, dass der daran war...sind auch noch zwei käfige da, in so ner art gehe, wo die leben
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu
Du fütterst zu wnig Frischfutter aus dem sie Wasser ziehen können. Meine haben so viel getrunken, als ich über die Feiertage mal zu wneig Frischfutter im Haus hatte, sonst trinken sie kaum was. Schau mal hier:
http://diebrain.de/k-futter.html

Wie groß ist denn das Gehege?
Ansonsten kann ich dir nur empfehlen einen stabilen Napf zu nehmen das ist viel natürlicher und da bekommen sie auch bei den Schlcken genug!
 
O

Osiris

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
hallo,
ich mache mir sorgen:|...wie gesagt das mit dem frischfutter und dem wasser könnte sein, nur iwie frisst die das imoment garnicht:(..gestern hat se es liegen lassen und das neue von heute morgen auch:(...nurnoch heu isst se normal
woran kann das liegen?:(
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Was hast du denn alles gefüttert? Vllt. schmeckt es ihr einfach nicht, da muss man probieren ;)
 
O

Osiris

Registriert seit
28.12.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
das was ich oben angeben habe...also sonst hat se das immer sofort gefressen:(
 
O

ogilvy

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
26
Reaktionen
0
das aussergewöhnlich viele trinken könnte auf eine nieren-erkrankung hindeuten. lass das am besten mal beim arzt checken.
wir hatten mal einen "belgischen riesen" frei in der wohnung (stubenrein, sehr cleveres, unvergessliches tier), der seine trinkschüssel ständig in die küche schleppte, dort wütend auf den boden vor meine füsse donnerte u. nachschub verlangte. bis zu ca. 1 l ! am tag. das gab auch eine menge urin und er schaffte es immer öfter nicht mehr bis zu seiner toilette.
eines tages knirschte er plötzlich mit den zähnen(zeichen für schmerzen), legte sich auf die seite. der dann eilends aufgesuchte tierarzt konnte nicht mehr helfen, der hase hatte einen bereits faustgrossen nierentumor, welcher sich sehr schnell entwickelt haben musste.
schlimm, dass wir auf die "trinkerei" nicht früher reagiert hatten. das tier musste dann leider eingeschläfert werden. einen solchen hasen gibts nie wieder.
wir hatten nämlich eine fälschliche erklärung gehabt: da wir dem tier als leckerlie mal ein bisschen karottensaft/multivitaminsaft zu trinken gegeben hatten, vermuteten wir, dass sein wütendes schüssel-klopfen sich darauf bezog, von den süssen säften zu bekommen. trotzdem seine trinkschüssel dann aber immer nur mit wasser befüllt wurde, trank er sie jedesmal aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

trinkt viel..

trinkt viel.. - Ähnliche Themen

  • Frisst und Trinkt nichts mehr

    Frisst und Trinkt nichts mehr: Mein Zwergkaninchen Nelly frisst und trinkt nichts mehr seit gestern in der früh. Sie wollte nicht mal zum Futternapf kommen, was komisch ist weil...
  • Kaninchen trinkt Eigenurin

    Kaninchen trinkt Eigenurin: Hallo, ich bin neu hier. Habe zwei Zwergels. Ein brauens Widdermädchen und ein braun, weisses Farbzwergmännchen. Beide drei Jahre alt. Und voll...
  • Kaninchen trinkt nicht mehr!

    Kaninchen trinkt nicht mehr!: Hallo! Ich habe 5 Zwergkaninchen und eines davon (Rüpel)trinkt nicht mehr! Ich gebe den Hasen schon kein Körnerfutter denn das ist zu teuer und...
  • Kaninchen trinkt Urin!??

    Kaninchen trinkt Urin!??: hey leute, ich habe eben beobachtet das meine kaninchendame ihren urin trinkt. ist das normal? Also das sie ihre köttel fressen wusste ich ja...
  • Ähnliche Themen
  • Frisst und Trinkt nichts mehr

    Frisst und Trinkt nichts mehr: Mein Zwergkaninchen Nelly frisst und trinkt nichts mehr seit gestern in der früh. Sie wollte nicht mal zum Futternapf kommen, was komisch ist weil...
  • Kaninchen trinkt Eigenurin

    Kaninchen trinkt Eigenurin: Hallo, ich bin neu hier. Habe zwei Zwergels. Ein brauens Widdermädchen und ein braun, weisses Farbzwergmännchen. Beide drei Jahre alt. Und voll...
  • Kaninchen trinkt nicht mehr!

    Kaninchen trinkt nicht mehr!: Hallo! Ich habe 5 Zwergkaninchen und eines davon (Rüpel)trinkt nicht mehr! Ich gebe den Hasen schon kein Körnerfutter denn das ist zu teuer und...
  • Kaninchen trinkt Urin!??

    Kaninchen trinkt Urin!??: hey leute, ich habe eben beobachtet das meine kaninchendame ihren urin trinkt. ist das normal? Also das sie ihre köttel fressen wusste ich ja...