Brokoli

Diskutiere Brokoli im Ratten Ernährung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallu ihr Lieben :) ich firsthätte mal eine Frage... Brokoli für Ratten ist doch erlaubt... nun meine Frage: Roh oder Gekocht? Dankee : )
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sternenfaenger

Sternenfaenger

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
44
Reaktionen
0
Hallu ihr Lieben :)
ich
hätte mal eine Frage...
Brokoli für Ratten ist doch erlaubt... nun meine Frage:
Roh oder Gekocht?

Dankee : )
 
03.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Kenne mich zwar mit Rattenfütterung nicht aus, aber Meerschweinchen und Kaninchen dürfen Brokolie fressen. Warum sollten Ratten das nicht dürfen? Und wenn, dann roh :lol:.
 
Filthy

Filthy

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
1.243
Reaktionen
0
also meine haben den durchaus schon mal bekommen. Aber gekocht! Aber da sie es nicht so gerne hatten, ist es bei dem einem Mal geblieben. Wir hatten dieses Thema aber schon mal... wenn ich mich recht erinnere.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Habe gerade mal bei der Nagerinfo geschaut. Da steht nirgends was von gekochtem Frischfutter. Wäre mir absolut neu.
 
elmo

elmo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
Also unsere kriegen das nicht, da Brokkoli blähend sein soll!? Man mag mich korrigieren, habe ich aber schon mehrfach gelesen.
 
pupsnasehb

pupsnasehb

Registriert seit
07.03.2008
Beiträge
775
Reaktionen
0
meine bekommen auch ab und zu welchen und dann auch gekocht....
 
Sternenfaenger

Sternenfaenger

Registriert seit
25.12.2008
Beiträge
44
Reaktionen
0
Dankeschön :)
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Manche Kohlsorten sind blähend. Brokkoli gehört nicht dazu. Lest doch einfach mal:
http://www.diebrain.de/
Egal was bei diebrain steht - ich würde auf jeden Fall vermuten, daß Brokkoli bläht, genug Menschen haben ein entsprechendes Problem, nachdem sie Brokkoli gegessen haben. Der Unterschied ist nur, wir Menschen wissen, ob wir Brokkoli vertragen oder nicht, Ratten wissen das nicht, man risikiert also, daß sie Bauchschmerzen bekommen. Daher würde ich Brokkoli nicht verfüttern, es gibt ja genug anderes Gemüse, das Ratten fressen können.

Ansonsten wäre es schön, wenn du bitte den vollständigen Link angeben könntest, Simone; mit lediglich der Angabe "diebrain" kommt man nicht wirklich weiter, da muß man die von dir erwähnte Info auch erst suchen.

Man kann und sollte Ratten einige Gemüsesorten auch durchaus gegart geben - nämlich all die Gemüsesorten, die wir Menschen auch garen sollten, wenn wir sie essen wollen, bestes Beispiel sind wohl Kartoffeln.
 
S

Sharii

Registriert seit
05.02.2009
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hallo!

Also meine Ratties mögen Brokkoli roh überhaupt nicht. Gekocht schon, aber nicht viel.

LG, Sharii
 
rattieAnja

rattieAnja

Registriert seit
28.03.2009
Beiträge
111
Reaktionen
0
hallihallo,ratten dürfen nur gekochten brocoli,das stärkt auch das imunsystem,und meine ratties liebes es nicht ganz zerkocht,sondern so das es nicht zerfällt.
lg
 
Hua

Hua

Registriert seit
15.05.2008
Beiträge
68
Reaktionen
0
Ich würde es Ihnen auch nicht unbedingt geben, da es wie Chipi erwähnte blähen soll.Fütter Ihnen lieber was anderes bei dem Du dir sicher bist, dass es nicht schadet.
Lg Hua
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brokoli