Unser Kater macht immer mehr kaputt !!

Diskutiere Unser Kater macht immer mehr kaputt !! im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Foris ;) Ich habe schon mal hier geschrieben das wir einen Kater gefunden haben ! Bis jetzt haben wir keinen "Besitzer" gefunden und das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Hallo Foris ;)
Ich habe schon mal hier geschrieben das wir einen Kater gefunden haben ! Bis jetzt haben wir keinen "Besitzer" gefunden und das werden wir wahrscheinlich auch nicht da wir ihn richtig krank gefunden haben und er jetzt noch immer nicht gesund ist :( Die TÄ hat auch gesagt dass das ein Straßenkater ist .. naja er macht hier im Haus andauernd was kaputt :( Erst hat
er sein Geschäft immer in einen Blumentopf mit einer großen Pflanze gemacht (hat er am Anfang nicht,macht er erst seit dem meine Schwester ihn in die Pflanze gesetzt hat :eusa_doh:) Dann hat er die Kissen vom Sofa geschrottet,also da hängen jetzt die Fäden und so raus ! Und das gleiche auch noch beim Sofa .. und noch viel mehr! Und gerade eben Schreit meine Mutter hoch,das der Kater auf ein SAUBERES Hemd gepinkelt hat ! Ich vermute dass das daran liegt das der Kater noch nicht kastriert ist ! Kann das sein ? Falls es hilft,er wurde ca. im Mai 08 geboren ! Er ist auch aggressiv,also er spielt mit uns und dann benutzt er auch seine krallen und davon habe ich jetzt auch viele Wunden .. in die Hand beisst er auch,was jetzt auch schon immer mehr weh tut ! Ich weiß nicht weiter,meine Mutter meinte das wir ihn abgeben müssen wenn sich das,wenn wir umgezogen sind ,nicht geändert hat :shock::( Was kann man dagegen machen ? wir haben schon so "wasserpistolen" aber wir können ja auch nicht jeder zeit da sein wenn er was anstellt :( Wird durch die kastra die aggressivität etwas geringer ?
Lg und schon mal Danke für die Antworten ..
 
04.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Chrissy95,

mit ca. 8 Monaten kann der Kater durchaus langsam geschlechtsreif werden. In der Regel pinkeln sie dann eher Dinge an und der Geruch des Urins verändert sich drastisch. Möglicherweise ist aber die Hormonumstellung noch nicht ganz vollzogen. Nach der Kastra legt sich das normalerweise, jedoch sollte nicht allzu lange gewartet werden, wenn ein Tier bereits markiert.

Geschlechtsreife ist jedoch nur ein möglicher Grund für Unsauberkeit, aber es gibt noch weitere Dinge:
Wenn nur ein Katzenklo zur Verfügung steht, solltet ihr noch ein weiteres anschaffen. Es gibt Katzen, die ihr Geschäft gerne trennen, selbst wenn es mehrere Monate mit nur einem funktioniert hat.
Es kann sein, dass ihm plötzlich Standort, Streu oder Haube/ohne Haube nicht mehr zusagt. Bitte prüfen, ob evtl. zuviel "Durchgangsverkehr" in der Nähe des Klos herrscht.

Du schreibst, er ist immer noch nicht gesund. Was genau hat er? Katzen versuchen Krankheiten gerne zu verstecken. Unsauberkeit kann aber auch ein Hinweis darauf sein, dass sich der Kater momentan unwohl/krank fühlt. Nicht selten stecken Blasenentzündungen oder Harnsteine dahinter.

Das "aggressive" Verhalten liegt daran, dass er vermutlich die Sozialisierungsphase (ca. 8 - 12. Lebenswoche) nicht bei Mama und Geschwistern verbracht hat. Dann ist es am Menschen, dem Kätzchen das beizubringen. Jedoch tun wir uns oft etwas schwerer damit als Artgenossen. Der Kater muss ganz klare Grenzen aufgezeigt bekommen. Wenn er zu krass beißt oder kratzt, dann sofort das Spiel unterbrechen, NEIN oder AUA sagen und das immer wieder konsequent durchziehen.
Die einfachste Lösung wäre jedoch ein etwa gleichaltriger Spielkamerad oder hat er den sogar schon?
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Also einen Spielkameraden hat er nicht da er bald freigänger wird ;) War er ja schon vorher und wir lassen ihn auch in den garten und so aber bald wird er "richtiger" freigänger :D Also er hat Würmer und das schon von anfang an,wir haben jetzt schon 3 wurmkuren gemacht nur es ist immer noch nicht komplett weg,und er hatte mal sehr starken schnupfen der ist jetzt aber zum glück weg ;)
Das mit dem weiteren klo sag ich meiner mama mal :D ich habe ihr das schon gesagt aber ich frag gleich mal ob wir das dann auch wirklich machen ;) Kann man dann die klos neben einander stellen oder geht das nicht ? Kann man den denn auch erziehen mit dem kaputt machen oder so also er benutzt seine krallen zB an meiner bettdecke ?
Nochmals danke für deine antwort :D
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Also einen Spielkameraden hat er nicht da er bald freigänger wird ;)
Aber erst nach der Kastra, oder? ;)

Also er hat Würmer und das schon von anfang an,wir haben jetzt schon 3 wurmkuren gemacht nur es ist immer noch nicht komplett weg
Welchen Wurmbefall hat er denn? Wie wurde das festgestellt? Oder handelt es sich um Giardien, bei denen normale Wurmmittel nicht wirken?

Das mit dem weiteren klo sag ich meiner mama mal :D ich habe ihr das schon gesagt aber ich frag gleich mal ob wir das dann auch wirklich machen ;)
Wäre schon sinnvoll, wenn damit das Problem behoben wäre. Lieber zwei Katzenklos säubern als ständig irgendwo Pfützen vorzufinden. Dann sind doch Mensch und Katze zufrieden. :mrgreen:


Kann man dann die klos neben einander stellen oder geht das nicht ?
Getrennte Standorte sind besser, weil zwei Klos nebeneinander oftmals als ein großes Klo angesehen werden. Im dümmsten Fall könnte es dann gar nichts nutzen. Also besser in einem anderen Raum oder zumindest in einer anderen Ecke unterbringen.

Kann man den denn auch erziehen mit dem kaputt machen oder so also er benutzt seine krallen zB an meiner bettdecke ?
Grundsätzlich ja. Allerdings vermute ich mal, dass er auf deiner Bettdecke eher den sogenannten Milchtritt anwendet. Also dieses treteln und kneten, um den Platz richtig gemütlich herzurichten.
Welche Kratzmöglichkeiten hat er denn in der Wohnung? Wenn er die Krallen irgendwo wetzt, kannst du wiederum NEIN sagen, ihn nehmen und an eine entsprechende Kratzvorrichtung setzen. Dort muss er dann ganz doll gelobt werden.
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
natürlich wird er "richtiger" freigänger erst wenn er kastriert ist und gechipt ist,nur wir lassen ihn jetzt schon in den garten unter aufsicht damit er mal dampf ablassen kann :D

was für einen wurmbefall er hat weiß ich leider nicht,aber nächste woche gehen wir nochmal zum TA und dann müssen wir wahrscheinlich nochmal kot einschicken lassen ;) Ja und das wurde halt festgestellt wo wir es eingeschickt haben :D ich glaube aber dass das noch nicht ganz weg ist weil wir immer behandelt haben und dann lange nicht mehr beim TA und dann hat es sich halt wieder verschlimmert :(

Also er hat einen kratzbaum nur da geht er selten ran da er das ja so noch nicht wirklich kennt,denn er ist denk ich mal wirklich ein straßenkater,also da geboren und aufgewachsen ..

das mit milchtritt glaub ich jetzt auch,wenn ich so nachdenke,denn er zieht an der einen pfote die krallen ein und an der anderen aus und das abwechselnd und dann "zupft" der halt an meiner bettdecke ;) Hört das denn bald auf ? oder macht er das jetzt sein lebenlang?
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.069
Reaktionen
34
n

das mit milchtritt glaub ich jetzt auch,wenn ich so nachdenke,denn er zieht an der einen pfote die krallen ein und an der anderen aus und das abwechselnd und dann "zupft" der halt an meiner bettdecke ;) Hört das denn bald auf ? oder macht er das jetzt sein lebenlang?
Ja das ist Treteln, und ja, das machen sie ihr Leben lang. Und ist eben ein Zeichen, daß sie sich wohlfühlen! Mein Kater verpaßt mir just in diesem Moment eine Bauchmassage ;) Aber man gewöhnt sich dran, daß Bettwäsche nach ein paar Monaten wie nach einem üblen Mottenbefall ausschaut, wirklich ;)
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
naja ich hab ja trotzdem was davon außer kaputte bettwäsche .. einen kater der neben mir schläft .. oh sry aber ich muss hier mal 3 bilder reinstellen wenn der schläft :lol:
 

Anhänge

Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Off-Topic
Das ist ja Wahnsinn!Ist die Katze weiß und hat einen getigerten Schwanz oder sieht das nur so aus???
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
ja tierliebhaberin ;) er hat noch einen fleck auf dem kopf in der farbe wie der schwanz und der komplette schwanz ist halt so getigert + noch etwas auf dem rücken :D
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
ich wollte jetzt mal kurz schreiben was wir jetzt machen .. also morgen soll der Kater kastriert werden,ich hoffe das klappt auch ! und dann müssen wir jetzt halt schauen ob sich was verbessert und so und wenn er nichts mehr kaputt macht darf er bleiben :D
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
ich wollte jetzt mal kurz schreiben was wir jetzt machen .. also morgen soll der Kater kastriert werden,ich hoffe das klappt auch ! und dann müssen wir jetzt halt schauen ob sich was verbessert und so und wenn er nichts mehr kaputt macht darf er bleiben :D
Hallo Chrissy,

ich drücke alle Daumen für die Kastration. Das wird schon gutgehen, es ist ja ein Routineeingriff bei einem Katerchen.;)

ABER: er wird weiterhin an Deiner Bettdecke zupfen, irgendwo Fäden ziehen, ein paar Schrammen auf dem Tisch oder an der Tapete hinterlassen!!!
Daran wird auch die Kastration nichts ändern!

Wenn man mit Katzen zusammenlebt, muss man eben jede Menge Toleranz üben! Und es bleiben immer irgendwo Spuren zurück!

Wenn Du damit nicht leben kannst, ist eine Katze nicht das richtige Haustier für Dich und Du solltest für das Kerlchen ein schönes neues Zuhause suchen.

Tut mit leid für die harten Worte, aber so sehe ich das....

Ich hoffe aber, Ihr arrangiert Euch irgendwie noch:D

Viel Glück!!!!
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
das mit der bettdecke stört mich überhaupt nicht ;) dann weiß ich ja das der süße sich bei mir wohlfühlt und das ist die beste entschädigung die man bekommen kann :D An Tapeten und so ist er ja zum Glück noch nicht dran gegangen .. mal sehen ob das auch noch kommt ich hoffe mal nicht ;) was er aber noch lernen muss ist,das er nicht mehr auf dem tisch hockt wenn wir da sind und er unser frühstück aufschlabbert oder im allgemeinem Essen ;) Das ist denke ich nicht selbst verständlich für einen kater ;) Daher stehe ich auch schon mit wasserpistole bereit wenn er es sich mal wieder auf dem tisch bequem macht :lol: es gibt noch viel was der kater lernen muss,aber das bekommen wir schon hin :D
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
was er aber noch lernen muss ist,das er nicht mehr auf dem tisch hockt wenn wir da sind und er unser frühstück aufschlabbert oder im allgemeinem Essen ;) Das ist denke ich nicht selbst verständlich für einen kater ;) Daher stehe ich auch schon mit wasserpistole bereit wenn er es sich mal wieder auf dem tisch bequem macht :lol: es gibt noch viel was der kater lernen muss,aber das bekommen wir schon hin :D
Na das hört sich ja schon an, als ob der Katzenvirus langsam bei Euch greift:mrgreen:

Aber vergiss die Wasserpistole!
Damit macht Ihr Euch und dem Katerchen nur unnötig Stress. Und helfen tut es eh nicht....

Einfach konsequent vom Tisch setzen (ohne zu Schimpfen) und dann eine Alternative anbieten / z.B. ein Spielzeug, was quer durch die Bude fliegt, ist immer noch das beste Mittel, um eine Katze so einigermaßen vom Tischhocken und "Klauen" abzubringen...

Aber wenn er alleine ist, macht er es trotzdem:p
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.069
Reaktionen
34
was er aber noch lernen muss ist,das er nicht mehr auf dem tisch hockt wenn wir da sind und er unser frühstück aufschlabbert oder im allgemeinem Essen ;) Das ist denke ich nicht selbst verständlich für einen kater ;)
Doooch - zumindest für meinen :mrgreen: Deswegen - wenn er wirklich ZU aufdringlich wird und ich normal essen will, dann muß er halt mal raus und ich die Tür zu machen. Nicht schön, aber hilft nix... Also daran wird die Kastration ganz ganz sicher nix ändern!

Alles Gute für die Kastration!!
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Seit vorhin ist Filou wieder von der Kastra zurück :clap: Natürlich noch was benommen und sein hinterteil hat er noch nicht wirklich unter kontrolle ,sieht so aus als wenn ein modell - amateur vor mir mit den hintern wackelt :D Naja jetzt ruht er sich erst mal aus ,aber 1 schritt ist schonmal getan ;)
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
wollte nur mal kurz etwas berichten :D
also sein "geschäft" macht er jetzt nur noch in seinem klo und markieren tut er auch nicht mehr :D Mal sehen ob das so bleibt oder ob ich wieder mit dem problem angetanzt komme :mrgreen: So und er ist auch etwas lieber geworden und erfreut sich an dem "gegen die scheibe springen" da er es ja super findet mit den Kaninchen zu spielen die er zwar nicht berührt aber sieht :roll: Auf jeden Fall ist es hier besser geworden und noch mals danke für die hilfe ;) Wir ziehen ja um und da kommt dann eine ledercouch hin und an unsere jetztigen couch (aus stoff) macht er sich schon ran mit den krallen! Würde er die ledercouch in ruhe lassen,wenn er die meißte zeit freilauf hat ? zur zeit kann er ja nur morgens bis 14 h er bleibt aber nicht die ganze zeit draußen da es ihm zu kalt ist ! und dann wenn wir umgezogen sind könnte er auch noch bis so um 19 h freilauf haben da die kaninchen dann ein katzensicheres gehege hätten ! Schonmal danke ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Unser Kater macht immer mehr kaputt !!

Unser Kater macht immer mehr kaputt !! - Ähnliche Themen

  • Kater macht Geschäft in die Badewanne

    Kater macht Geschäft in die Badewanne: Hallo, Hab seit 3 Wochen einen sibirischen Kater, der kastriert ist und 8 Monate alt ist. Von Anfang an weigert er sich das große Geschäft ins...
  • Dominanter Kater macht was er will (beißt und kratzt)

    Dominanter Kater macht was er will (beißt und kratzt): Hallo ihr lieben :) Bin ganz neu hier und brauche leider schon eure Hilfe :? Ich fange mal ganz von vorne an. Nun vor etwa 3 Monaten haben wir...
  • Kater pinkelt und macht mich wahnsinnig

    Kater pinkelt und macht mich wahnsinnig: Hallo Zusammen! Ich hab zwei Katzen. Der Kater pinkelt mir alles voll. Auf Handtücher, meine Hausschuhe (gerade eben vor meinen Augen), ins Bett...
  • Mein Kater macht mir Kopfzerbrechen :(

    Mein Kater macht mir Kopfzerbrechen :(: Hallo ihr lieben Tierfreunde,.... Mein Kater (10 Jahre KEIN freigänger) macht mir seid einiger zeit Kopfzerbrechen, aber am besten fange ich erst...
  • Kater macht neben das Katzenklo

    Kater macht neben das Katzenklo: Der Kater (12 Wochen) meiner Freundin macht seit kurzem neben das Katzenklo. Am Anfang hat es wunderbar geklappt, dann fing es an, dass er nachts...
  • Ähnliche Themen
  • Kater macht Geschäft in die Badewanne

    Kater macht Geschäft in die Badewanne: Hallo, Hab seit 3 Wochen einen sibirischen Kater, der kastriert ist und 8 Monate alt ist. Von Anfang an weigert er sich das große Geschäft ins...
  • Dominanter Kater macht was er will (beißt und kratzt)

    Dominanter Kater macht was er will (beißt und kratzt): Hallo ihr lieben :) Bin ganz neu hier und brauche leider schon eure Hilfe :? Ich fange mal ganz von vorne an. Nun vor etwa 3 Monaten haben wir...
  • Kater pinkelt und macht mich wahnsinnig

    Kater pinkelt und macht mich wahnsinnig: Hallo Zusammen! Ich hab zwei Katzen. Der Kater pinkelt mir alles voll. Auf Handtücher, meine Hausschuhe (gerade eben vor meinen Augen), ins Bett...
  • Mein Kater macht mir Kopfzerbrechen :(

    Mein Kater macht mir Kopfzerbrechen :(: Hallo ihr lieben Tierfreunde,.... Mein Kater (10 Jahre KEIN freigänger) macht mir seid einiger zeit Kopfzerbrechen, aber am besten fange ich erst...
  • Kater macht neben das Katzenklo

    Kater macht neben das Katzenklo: Der Kater (12 Wochen) meiner Freundin macht seit kurzem neben das Katzenklo. Am Anfang hat es wunderbar geklappt, dann fing es an, dass er nachts...