Aktion gegen Hundehass

Diskutiere Aktion gegen Hundehass im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo liebe Forum-Nutzer und Administratoren :D Ich möchte gerne eine Aktion gegen Hundehass starten. Es gibt zwar schon ettliche Menschen, die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
P

puppydogg

Registriert seit
04.02.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe Forum-Nutzer und Administratoren :D

Ich möchte gerne eine Aktion gegen Hundehass starten. Es gibt zwar schon ettliche Menschen, die das machen aber ich möchte auch dazu gehören.
Meine AgH (Aktion gegen Hundehass) soll erstmal gegen die Ausstoßung der Listenhunde sein. Das sich vorallem in Bayern das Gesetz ändert, zum positiven der Hunde und der Menschen.

Ich wollt erstmal ne
Website starten, die Aufklärung darüber bietet, wie der Name Kampfhund erstmal zustande gekommen ist und warum sog. Hunde auf der Liste stehen und andere wieder nicht.
Ebenso, dass sich Leute die meine Meinung teilen (dass z.b. hunde NIEMALS von grund auf böse sind) zusammenschließen und wir z.b. demonstrationen machen und flyer verteilen und menschen von unserer meinung überzeugen. Ebenso Werbung machen für die Website um immer mehr leute zu finden. Dann natürlich auch Petitionen schreiben etc.

Auch wenn sowas ewig dauert, ich will nicht mehr einfach rumhocken und nix tun.
Falls jemand Tipps und Tricks hat (z.b. zu der Website) schreibts entweder hier rein oder schreibt mir ne email ([email protected]). Falls jemand einen "bösen" Hund zuhause hat, wärs cool wenn ihr mir Bilder schicken würdet von euren liebsten. Natürlich nur wenn ihr wollt, dass die auf der Website veröffentlicht werden (natürlich ohne persönliche Daten von euch).

Aber bitte nicht gleich von vornherein schreiben, dass es eh nix bringt, weils soviele scho machen und die auch nicht weit kommen. Nur wers hartnäckig versucht und stark bleibt, kann auch was erreichen.

bye bye

PuppyDogg

bin schon auf eure antworten gespannt
 
04.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in das Praxishandbuch für Hunde geworfen? Dort steht alles Wichtige zur Auswahl, Grundausstattung, Ernährung und Pflege sowie zur Erziehung und Beschäftigung drin. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Nojiko

Nojiko

Registriert seit
05.06.2006
Beiträge
4.374
Reaktionen
0
Super Idee :clap:
Schau dir mal die Seite hier an: http://www.schuldig-geboren.de/ Da sind ne Menge Bilder von SoKa´s mit Kindern. Wenn du da mal nachfragst, ob du einige Bilder verwenden kannst?

LG
 
G

Goldfische

Registriert seit
13.08.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
ich bin auch dafür^^Ich hasse Hundeschänder:D
 
Rattifan

Rattifan

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
730
Reaktionen
0
Sehr gute Idee. Ich würde es auf jeden Fall versuchen.
 
G

Goldfische

Registriert seit
13.08.2009
Beiträge
20
Reaktionen
0
Ja einen Versuch ist es auf jeden Fall wert^^
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
hier mal einer meiner lieblingsartikel ;)
http://www.rottweiler-schlosshof.de/031d5d99670ffd302/031d5d99671083c2f/index.html
ein rottweiler....ein oft sog. "kampfhund" ...hm ein gutes beispiel das diese hunde eben nicht so sind wie ihr böser ruf!!!!!!
des weiteren kann man gut und gerne auch in deiner web-site dann einspeisen ,das es fakt ist, das in asa und kanada der pittbull als "search and rescue-dog" eingesetz wird und verdammt gute deinste leistet,ebenso als therapiehund für geistig behinderte wird er neuerdings dort immer beliebter. das perfekte bild des kampfschmusers eben^^
 
Zuletzt bearbeitet:
suno

suno

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
5.033
Reaktionen
2
Hallo,

ich habe "nur" Schäferhunde - unterstütze Dich aber gerne bei Deiner Aktion - vor allem nach dem was mir bzw einem Bully Freund passiert ist:

Zufällig treffe ich auf einen netten Typen an der "LEINEN BEFREITEN UFERZONE" der mit seiner Bully -Lady spazieren war - er hat die Kleine an der Leine - wir, sagen: laß sie doch los ....... ich dachte auch, daß sie ein Pit-Bull oder so ist - habe aber noch nie Angst oder Vorurteile gehabt. Wir gehen also zusammen spazieren - am leinenbefreiten Ufer.....

Es kommen so 6-8 Hunde zusammen und ALLE sind cool und ein Herz und eine Seele.Natürlich WARUM AUCH NICHT?

Nun manchmal angeln Leute am Ufer ("unserem Ufer") ...Wir alle ohne Leine : ok meine riesen Schäferhunde gehen an dem Typ und seiner Frau vorbei....eine BX - geht vorbei, ein Goldie....2 Möpse ....ein Mix latschen, schnuffeln- gehen vorbei....und nichts kommt.

Dann auf einmal riesen Geschrei (wir alle drum herum) die hübsche weiße Bully Dame - echt lieb...hatte getrödelt....läuft vorbei und der Angler holt einen eisernen Totenschläger raus??!! Brüllt: "Nimm den Kampfhund weg oder ich schlag ihn tot....??!!"
Hä???

Es war nicht mal ein Listenhund...aber das tut auch nichts zur Sache -Oder??

Nun, der Angler hat sicher nicht mit mir gerechnet...ich kann aber nicht überall sein....hmm .......

Aber das ist genau was die verfälschten Medien Berichte / Listendinge und Gestezte etc. bewirken.Kommissar Rex (der dt Polizeihund) ist niedlich und der arme Pitti frißt Kinder...

Ich glaube an die gute Erziehung meiner Hunde....aber ob die "weniger" Gefahr darstellen, bzw. der "Listen-Hund" oder der der so aussieht....gefährlicher ist - wag ich doch sehr zu bezweifeln.

Da kämpft man jahrelang gegen Rassismus unter Menschen und dann verlagern wir/die das auf unsere Tiere - krank!

Hau rein mit deiner Aktion!

LG SUNO
 
Zuletzt bearbeitet:
Rattifan

Rattifan

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
730
Reaktionen
0
@suno: Dass ist ja was! :evil: Sowas habe ich zum Glück noch nicht erlebt.

Hat sich denn schon etwas ergeben?
 
Rattifan

Rattifan

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
730
Reaktionen
0
Ist das noch aktuell? :eusa_think:
 
Tätzchen

Tätzchen

Registriert seit
22.05.2009
Beiträge
836
Reaktionen
0
ich finde deine Idee super und du bekommst alle Daumen und Pfoten nach oben und wir werden dich auch unterstützen...
ich komme aus österreich da gibt es von politischer Sicht keine Listenhunde, noch nicht... hoffe es ändert sich nicht
Dennoch ist man mit so einem Hund ( ich habe einen Dogo Staff Mix) Vorurteile ausgesetzt, nicht nur Seitens div. Leute, sondern vorallem Hundehalter hetzt gerner auf diese Rassen...
Ich muss auch sagen das ich es teilweiße versteh, wennn mir in Wien dubiose Leute mit ihren Hunden entgegenkommen geh Ich auch mal auf Abstand, blödes Vorurteil eben, schade darum, leider sind halt auch oft genau diese Rassen in falschen Händen, ich will nicht sagen das die Rassen andere Erziehung brauchen, aber der falsche Halter kann jeden Hund zur Bestie machen, ich hoffe ihr wisst was Ich meine...

ich stehe jedenfalls hinter deiner Idee, ich als "Kamphunde" halterin bin absolut für Aufklärung der Menschen und vorallem Aufklärung in den Medien, die diese Rassenhass schlußendlich ausgelöst haben, ich bin aber auch dafür das diese/ jede Rasse aus den Händen falscher Halter kommt um somit eine bessere Haltung für jeden Hund zu garantieren

Alles gute bei deiner Arbeit, wenn du Hilfe brauchst melde dich
Achja hie mal mein kampfhund:D


liebe Grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Aktion gegen Hundehass

Aktion gegen Hundehass - Ähnliche Themen

  • Hundehasser?

    Hundehasser?: Hallo ihr Lieben! Ich hab mich angemeldet,um meinen Frust der letzen Wochen los zu werden. Seit knapp 4 Wochen haben wir 2 Hunde zu "Besuch"...
  • Aktion Gelber Hund

    Aktion Gelber Hund: Hallo ihr lieben. Ich hab da was gefunden was ich gerne mit euch teilen möchte weil ich es für eine Tolle sache halte. Ich hoffe ich darf den...
  • Tasso Aktion zum Welthundetag!

    Tasso Aktion zum Welthundetag!: Hallo ihr Lieben. Es ist Welthundetag. Und Tasso hat eine tolle Aktion heute aufgerufen. Bis zum 16.Oktober könnt ihr hier, pro Person, ein Bild...
  • gegenhund, kann man da nichts gegen machen?

    gegenhund, kann man da nichts gegen machen?: Erstmal: Habe schon die Suchfunktion benutzt, aber nichts gefunden. Wenn es doch etwas gibt, dann klärt mich bitte auf Ich habe vorhin bei FB...
  • Malou in Aktion

    Malou in Aktion: Heute war Spielen in der Hundeschule angesagt und Malou hat es sichtlich Spaß gemacht:D Zuhause war sie dann völlig fertig:D
  • Malou in Aktion - Ähnliche Themen

  • Hundehasser?

    Hundehasser?: Hallo ihr Lieben! Ich hab mich angemeldet,um meinen Frust der letzen Wochen los zu werden. Seit knapp 4 Wochen haben wir 2 Hunde zu "Besuch"...
  • Aktion Gelber Hund

    Aktion Gelber Hund: Hallo ihr lieben. Ich hab da was gefunden was ich gerne mit euch teilen möchte weil ich es für eine Tolle sache halte. Ich hoffe ich darf den...
  • Tasso Aktion zum Welthundetag!

    Tasso Aktion zum Welthundetag!: Hallo ihr Lieben. Es ist Welthundetag. Und Tasso hat eine tolle Aktion heute aufgerufen. Bis zum 16.Oktober könnt ihr hier, pro Person, ein Bild...
  • gegenhund, kann man da nichts gegen machen?

    gegenhund, kann man da nichts gegen machen?: Erstmal: Habe schon die Suchfunktion benutzt, aber nichts gefunden. Wenn es doch etwas gibt, dann klärt mich bitte auf Ich habe vorhin bei FB...
  • Malou in Aktion

    Malou in Aktion: Heute war Spielen in der Hundeschule angesagt und Malou hat es sichtlich Spaß gemacht:D Zuhause war sie dann völlig fertig:D