Außenhaltungs-Nini ins Haus als Gesellschaft?

Diskutiere Außenhaltungs-Nini ins Haus als Gesellschaft? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo! Ich hab da so ein kleines Problem und bräuchte Tipps und euere Meinungen, also: Seit Sonntag hab ich meine (fast 6-jährige) Sissi im Haus...
Jojo95

Jojo95

Registriert seit
28.09.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo!
Ich hab da so ein kleines Problem und bräuchte Tipps und euere Meinungen, also:

Seit Sonntag hab ich meine (fast 6-jährige) Sissi im Haus da die anderen sie nicht ans Fressen ließen und sie außerdem keinen Speck zum Wärmen hatte. Sie war nicht mehr gut dran, hat sich aber mitlerweile wieder
gut erhohlt und auch zugenommen (Die Temp.-Schwankung machten ihr scheinbar nicht zu schaffen, drausen hätte sie's warscheindlich nicht durchgestanden).
Wir möchen sie den ganzen Winter im Haus behalten da sonst das ganze wieder beginnen würde. Da ich sie natürlich nicht alleine lassen will, möchte ich schon gerne ein Nini zu ihr dazusetzen. (Am besten die Mia da sie die ruhigste ist.)

Das Problem ist jetzt freilich, das sie voll viel Winterfell hat und das ihr die Temp.-Schwankungen warscheindlich viel mehr ausmachen werden. Was soll ich nun tun?
Eine andere Möglichkeit die mir in den Sinn kam, ist, das Meerschweinchen meiner Freundin dazuzusetzten. Ich weiß das die Meerlis als Partner ungeeignet sind, aber es wäre die Innerhaltung schon gewohnt und es ist ja auch blos bis der Frühling wieder anfängt. Wenn die Sissi zwischen allein oder Meerli entscheiden müsste, was würd sie wohl sagen?:eusa_think:

Danke schon mal im vorraus für die Antworten ;-)
Lg Jojo
 
05.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Außenhaltungs-Nini ins Haus als Gesellschaft? . Dort wird jeder fündig!
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
ich glaub es macht für sissi keinen großen unterschied, ob sie alleine ist oder ein meeri dabei sitzen hat und das arme meerschweinchen wär auch allein...ist ja beides nicht ideal!
hast du vl einen keller oder unbeheizten raum, dann könntest du das zweite nin langsam an die wärme gewöhnen
 
Zuletzt bearbeitet:
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Wenn sie entscheiden müßte würde sie lieber allein bleiben ;) Da gibt es Untersuchungen zu.
Wieviel Platz hast du denn drinnen überhaupt, würde das für 2 Tiere reichen?
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Auf keinen Fall das Meerschweinchen dazu setzen. Es würde keinem Tier etwas bringen- Ganz im Gegenteil: Verletzungen wären kein Wunder.

Ein Kaninchen mit Winterfell in die Wohnung zu holen ist alles andere als ideal. Es wäre viel zu warm. Wir laufen ja auch nicht mit Pelzmantel in der Wohnung herum. Hast du vielleicht einen unbeheizten Raum mit genügend Platz?

Woran hast du denn gesehen, dass sie es draußen nicht ausgehalten hätte? Wieviel hat sie denn in den fünf Tagen zugenommen?

lg Wiebke ;)
 
H

hasiilii

Registriert seit
18.10.2007
Beiträge
1.417
Reaktionen
0
Auch ich rate dringend von dem Meeri ab.

Besteht die Möglichkeit die andere Dame langsam an drinne zu gewöhnen, heißt erstma in einem unbeheizten Raum unterzubringen?
 
Jojo95

Jojo95

Registriert seit
28.09.2008
Beiträge
54
Reaktionen
0
Gut dann vergesse ich das mit dem Meerli.
@Wibi
Sie konnte kaum mehr hoppeln (hinterläufe waren voll starr) und war ziemlich unterkühlt und sehr mager. (Ich wollt sie schon fast zum einschläfern bringen:() Sie hat ca. 70g zugenommen, so genau weis ichs nicht aber sei hat viel gefressen und ist wieder aktiver.:D

Das mit den unbeheizten Räumen ist so eine Sache.. Im Eingang/Windfang hat es ca. 12°C wenn man die Fußbodenheizung ausschaltet wird sicher noch kälter. Die anderen Räume. z.B Garage, halte ich nicht für so sinnvoll a) wegen den Autos, b) sehr wenig Licht und c) Müsst ich die Sissi dann auch mit raus tun, da wir nur einen Innenkäfig haben.
Da wir ja unsre Ninis nie im Haus halten sind wir auch nicht perfekt darauf eingestellt. Wir haben nen 0/8/15 Käfig von Zoohandel, Auslauf kriegt sie schon, nützt sie aber auch nicht sonderlich (mei sie is halt schon älter, omas rennen in der Regel auch keinen Marathon mehr ;))

Lg Jojo
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
also im käfig kannst du die beiden nicht den ganzen winter über halten, auch wenn sissi schon älter ist und nicht mehr sooo aktiv....aber
du kannst ganz einfach ein gehege aus gitterelementen im wohnzimmer aufstellen dann hättens die beiden sicher schön
ich denke schon,dass der windfang mit den knapp 12grad geht, ist ja genau ein mittelding zwischen draußen und drinnen also ist der temperaturunterschied nicht allzu groß
 
Thema:

Außenhaltungs-Nini ins Haus als Gesellschaft?

Außenhaltungs-Nini ins Haus als Gesellschaft? - Ähnliche Themen

  • Warum bei Aussenhaltung 3m² pro Nini?

    Warum bei Aussenhaltung 3m² pro Nini?: Huhu ihr Lieben, meine beiden Ninchen haben ja bis vor einer Woche auf 4m² in Innenhaltung gelebt. Ich habe immer mit dem Gedanken gespielt mir...
  • Ist mein nini für Außenhaltung geeignet?

    Ist mein nini für Außenhaltung geeignet?: Hey, also, wir wollten bald anfangen(Frühling wahrscheinlich) ein Außengehege für meine 2 ninis zu bauen. Jetzt habe ich aber mal eine frage...
  • Kaninchen Außenhaltung

    Kaninchen Außenhaltung: Servus, liebe Forenmitglieder, Wir halten seit Jahren Kaninchen in der Außen- und Gruppenhaltung, leider haben wir im Moment in unseren beiden...
  • Außenhaltung

    Außenhaltung: Hallo, Wir haben seit 3 Wochen 4 Zwergkaninchen, die in Außenhaltung leben. Es sind unsere ersten Kaninchen. Meine Fragen wären, ob das Gehege gut...
  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...
  • Ähnliche Themen
  • Warum bei Aussenhaltung 3m² pro Nini?

    Warum bei Aussenhaltung 3m² pro Nini?: Huhu ihr Lieben, meine beiden Ninchen haben ja bis vor einer Woche auf 4m² in Innenhaltung gelebt. Ich habe immer mit dem Gedanken gespielt mir...
  • Ist mein nini für Außenhaltung geeignet?

    Ist mein nini für Außenhaltung geeignet?: Hey, also, wir wollten bald anfangen(Frühling wahrscheinlich) ein Außengehege für meine 2 ninis zu bauen. Jetzt habe ich aber mal eine frage...
  • Kaninchen Außenhaltung

    Kaninchen Außenhaltung: Servus, liebe Forenmitglieder, Wir halten seit Jahren Kaninchen in der Außen- und Gruppenhaltung, leider haben wir im Moment in unseren beiden...
  • Außenhaltung

    Außenhaltung: Hallo, Wir haben seit 3 Wochen 4 Zwergkaninchen, die in Außenhaltung leben. Es sind unsere ersten Kaninchen. Meine Fragen wären, ob das Gehege gut...
  • Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?

    Junges Kaninchen vom Stall in Außenhaltung?: Hallo liebe Community! :) Ich wollte mal fragen, ob mir jemand einen Rat geben könnte zu meiner ziemlich verzwickten Kaninchen-Situation. Also...