Milch??

Diskutiere Milch?? im Ratten Ernährung Forum im Bereich Ratten Forum; hallo ich habe da firstmal eine Frage darf man Ratten auch Milch zum trinken geben?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
hallo ich habe da
mal eine Frage darf man Ratten auch Milch zum trinken geben?
 
05.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Ernährungsratgeber für Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über die Ernährung. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
nein ratten vertragen die lactose in normaler milch nicht ..
aber lactose freie milch waere ok ..

ps : du bist etwas falsch gelandet ;)
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
und was ist mit sojamilch?
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Soja enthält keine Lactose und wäre damit ok ;) allerdings bitte nur als Leckerchen, nicht als "Wasserersatz".
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
klar nur als leckerchen xD hehe danke vielmals


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Ying&Yang schrieb nach 47 Sekunden:

ach noch eine Frage habt ihr vill irgendwelche Ideen was ich meinen kleinen leckeres mal geben könnte so was besonderes oder so ? =)
 
Zuletzt bearbeitet:
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
also meine sind ja ganz verrueckt nach karotten :D aber vielleicht schaust du mal was sie fuer gemuese am liebsten haben und wenn es nicht gerade zu matschig ist (ich denke da an tomate) kannst du es gerne als leckerchen geben .. oder halt was im trofu gerne als erstes gefuttert wird raussammeln und als leckerchen anbieten ..
du koenntest aber auch joghurtdrops selbermachen also naturjoghurt mit eiweiss, staerke, lieblingsfruechten oder gemuese etwas vermischen und dann in den backofen bis sie richtig schoen hart sind .. aber dann nicht zu haeufig fuettern ist ja tierisches eiweiss ;)
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
oh wow ok danke dann werde ich das alles mal ausprobieren xD
 
Chenoa

Chenoa

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
320
Reaktionen
0
Im anderen Foren habe ich mal gelesen das man Katzenmilch auch als leckerchen geben darf, da diese ja auch keine Lactose oder weniger Lactose enthalten...

Wenn es nicht so sein sollte, bitte verbessert mich.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
katzen vertragen laktose auch nicht deshalb sollte in der katzenmilch auch keine drin sein .. aber ob da sonst noch was drin ist was ratten nicht bekommen sollten weiss ich grad nich .. fuetter unsren katzen naemlich keine katzenmilch :D
 
kleenemone

kleenemone

Registriert seit
06.01.2009
Beiträge
62
Reaktionen
0
mein schtz hat vor kurzem im internet gelesen das ratten keine milchproduckte essen dürfen oder is das dann auch wegen der lactose

Dann wär nemlich mein problem das ich meine nassen wärend und kurz nach der schwangerschaft ab un an mal mit johgurt gefüttert habe weil ich gelesen habe das die da eiweis brauch was dadrin sein soll

hab zwar nur nen par fingerspitzen voll gegeben haben auch nicht denn anstand gemacht als wenns nicht gut is oder so

aber wär schon besser ob ich das immer noc machen darf oder nicht
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Joghurt und Käse sind ok; die Lactose (Milchzucker) darin ist schon weitgehend durch Bakterien oder Enzyme wie Lab aufgeschlüsselt, so daß zur Verstoffwechslung keine Lactase (das ist das Enzym, das erwachsene Tiere nach dem Ende der Säugezeit nicht mehr oder nicht mehr im ausreichenden Maße bilden, und das zur Verstoffwechslung von Milchzucker nötig ist) mehr gebraucht wird.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Milch??