Ratz frisch operiert

Diskutiere Ratz frisch operiert im Ratten Gesundheit Forum im Bereich Ratten Forum; Hallo zusammen, also meine süße chandini wurde am dienstag mittag operiert, sie hatte einen tumor unterm bauch. der TA hat mich zwar soweit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

koboldin21

Registriert seit
23.06.2008
Beiträge
254
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

also meine süße chandini wurde am dienstag mittag operiert, sie hatte einen tumor unterm bauch.
der TA hat mich zwar soweit aufgeklärt, aber bei den vielen möglichkeiten wie es nach der OP verlaufen kann hat er mich ncith auf alles vorbereitet.

nun ist es so, dass ich jeden abend einen halben herzinfakt bekomme und vor panik anfange zu zittern.

gestern morgen habe ich geschaut ob mit
der naht alles ok ist udn das war es. als ich sie dann abends zu den anderen wieder in den käfig getan hatte, sah ich dass sie sich die halbe naht schon aufgerissen hatte.....AAAAHHHH .....man konnt erichtig in die wudne reinschauen. und das ganze war um 23.30 Uhr. habe erstmal meien freundin, die selber viele ratten hat udn vieles schon erlebt hat angerufen udn diese hatte mich beruhigt, mir aber geraten zur sicherheit nochmal meinen TA anzurufen, der auf ratten spezialisiert ist udn einen 24 std dienst hat. der sit immer erreichbar.

Heute um 22 uh rkam dann der nächste shock.....wässrige blutige flüssigkeit trat aus dem "loch" raus. wieder einen halben herzinfakt und wieder den TA angerufen udn wieder ist alles ok, es sit nur wudnflüssigkeit udn nciths tragisches.

dies ist meien erste ratte die operiert wurde.....womit muß ich noch rechnen udn was sit vollkommen ok. jeden abend diese achterbahnfahrt halt ich ncith mehr aus udn den TA will ich ja auch ncith jeden abend spät abends anrufen müssen.

ich kann solche wudnen bze "löcher" eh so schlecht sehen udn mir wird immer ganz flau im magen.

bin um jeden beitrag dankbar, damit ich ein wenig vorbereitet bin.


danke
 
05.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ratz frisch operiert . Dort wird jeder fündig!
Chenoa

Chenoa

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
320
Reaktionen
0
Wie wäre es wenn du einfach zum Tierarzt gehst?
Es ist verdammt schlecht, wenn die Naht früh genug aufgeknabbelt wird,
es kann auch sien das die anderen dran geknabbelt haben,
für die Ratten ist das ein Fremdkörper, gehört da nicht hin und wollen ihn weg haben...
Aus Erfahrung finde ich das der 2 & 3 Tag vermehrt unruhig ist, da die Wunde gerade anfängt zu heilen und sehr doll juckt...

Geh bitte bitte zum TA...
 
K

koboldin21

Registriert seit
23.06.2008
Beiträge
254
Reaktionen
0
am besten las sich es hier, um rat zu fragen

Ich stehe doch in verbindung mit dem TA. dies habe ich bereits geschrieben. udn ich wollte hier auch ncith wissen ob ich nun zum TA gehen soll, sondern was noch passieren könnte.

aber egal.
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Hallo Koboldin,

ich weiß gar nicht, was ich dir antworten soll - es kann alles mögliche passieren, aber die vermutlich schlimmsten beiden Dinge, die akut passieren können, hast du wohl hinter dir - geöffnete Naht und eben diese nässenden Wunden.

Wenn die Ratz ansonsten fit ist, denke ich, sollte nicht mehr viel Schlimmes auf dich zukommen können. Du solltest nur die Naht gut im Auge behalten, daß sich da nicht noch ein Abszess bildet, das kann schon hin und wieder passieren, weil die Naht natürlich eine Schwachstelle ist, an der Bakterien in den Körper gelangen können. Bei allen "meinen" OPs ist das zum Glück bisher nicht passiert, aber es könnte eben vorkommen. Du würdest dann sehen, daß sich an einer Stelle eine Beule bildet.
 
Chenoa

Chenoa

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
320
Reaktionen
0
WIe Chipi schon gesagt hat es kann mit einer offnenen Op-Wunde soviel passieren, einige haben Erfahrungen gemacht, einige nicht...
Ich habe die Erfahrung gemacht, die Wunde musste gereinigt werden - was schmerzhaft ist und bei Ratten sehr Problematisch ist (zappeln unso) wurde bei meiner unter Narkose gemacht und nochmal genäht + irgendein Kleber was die Naht nochmal verstärkt.
EIne andere Erfahrung war das mein Tierarzt diese offene Wunde mit einem Kleber dicht gemacht hat, und dann Verband drum damit sie nicht mehr Knibbeln kann..
Wie jeder sich vorstellen kann hat der Verband nciht lange gehalten ;) .
Nach dem ich eine Op Wunde aber beobachten sollte, hat sich leider ein Abzess gebildet.
Daher meine Aussage, geh bitte zum TA.
Aus deinem Text konnte ich leider nicht lesen, das du mit deinem TA wegen der offnen Wunde im Kontakt stehst...
Entweder überlesen oder irgendwas falsch verstanden!

Ich versteh nur nicht wieso sich jeder gleich angegriffen fühlen muss :eusa_doh:
Du hast um "Rat" gefagt, den wollte ich dir aus vielen Erfahrungen geben
und leider habe ich soviele schlechte Erfahrungen mit einfaches "beobachten" gemacht
das ich einfach immer handel, vielleicht wird es bei dir gut gehen, man weiss es nciht...
Lg
 
K

koboldin21

Registriert seit
23.06.2008
Beiträge
254
Reaktionen
0
mir aber geraten zur sicherheit nochmal meinen TA anzurufen, der auf ratten spezialisiert ist udn einen 24 std dienst hat. der sit immer erreichbar.

Heute um 22 uh rkam dann der nächste shock.....wässrige blutige flüssigkeit trat aus dem "loch" raus. wieder einen halben herzinfakt und wieder den TA angerufen udn wieder ist alles ok, es sit nur wudnflüssigkeit udn nciths tragisches.
heißt ja wohl, dass ich mitm TA in verbindugn stehe oder?
udn meien frage war ncith, ob ich zum TA gehen soll, sondern was noch passieren könnte....wie zb der tipp, mit der abzessbildung. (danke chipi, ich werd n auge drauf halten, bisher sieht aber alles ok aus). der süßen gehts super und rennt schon fleißig im käfig rum.

Darum reagiere ich so....
 
Chenoa

Chenoa

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
320
Reaktionen
0
Nein da steht deine Freundin hat es dir geraten, aber nicht das du angerufen hast.
Ausserdem ist es mir jetzt ehrlich gesagt zu Lächerlich,
aus Erfahrung das ich bestimmt schon 1000 Tumor Ops und andere Krankheite hatte, habe ich dir einen RAT gegeben, verstehe nur nicht wieso man sich hier so dermaßen "anpissen" muss...
Vielleicht habe ich dein ganzen Beitrag auch einfach falsch verstanden...
Und dir darauf hin einen für dich falschen Rat gegeben.
Aber ich antworte dir hier nun nicht mehr, ist einfach nur lächerlich ...
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Es reicht jetzt; back to topic, alles andere wird gelöscht.

Aus Koboldins erstem Post ging eindeutig hervor, daß sie Rücksprache mit dem TA gehalten hat, und beobachten nach einer OP ist auch grundsätzlich nicht zu verurteilen, wenn sonst alles im unbedenklichen Bereich ist, vom Beobachten alleine bildet sich auch kein Abszess, das kann immer mal passieren, ist aber nicht auf mangelnde tierärztliche Betreuung zurückzuführen. Macht doch jetzt bitte kein größeres Drama draus, als es ist ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ratz frisch operiert

Ratz frisch operiert - Ähnliche Themen

  • Muss ich das meiner Ratz wirklich noch antun?!

    Muss ich das meiner Ratz wirklich noch antun?!: Hallo Zusammen! Die OP bei meinem Remie ist super verlaufen und ich danke allen die mir hier im Forum den Mut zugesprochen haben diesen Eingriff...
  • Ratz Pfötchen verbinden - Wie?

    Ratz Pfötchen verbinden - Wie?: Hallo zusammen, wie verbindet man einer Ratte ein Pfötchen? Unsere Bumblefoot-Ratte ist vorgestern in die Schale eines Sonnenblumenkernes...
  • Weiß noch jemand einen Rat? Ratz und seine Atemwege!

    Weiß noch jemand einen Rat? Ratz und seine Atemwege!: Huhu! Seit einiger Zeit kämpfen wir mit Ratz und seiner Atemwegserkrankung. Anfangs bekam er Baytril, was aber keine große Wirkung zeigte, ich...
  • Ratte sehr, sehr krank

    Ratte sehr, sehr krank: Also, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll! Ich weiß aber das ich auf meine Frage keine sichere Antwort bekomme aber zu wissen wie andere damit...
  • Frisch operierte Ratzi

    Frisch operierte Ratzi: Hallo erstmal, meine Ratzi ist frisch operiert. Aber trinken will sie nicht. Sie liegt auch auf ner Wärmflasche (die ich mit handtuch präpariert...
  • Ähnliche Themen
  • Muss ich das meiner Ratz wirklich noch antun?!

    Muss ich das meiner Ratz wirklich noch antun?!: Hallo Zusammen! Die OP bei meinem Remie ist super verlaufen und ich danke allen die mir hier im Forum den Mut zugesprochen haben diesen Eingriff...
  • Ratz Pfötchen verbinden - Wie?

    Ratz Pfötchen verbinden - Wie?: Hallo zusammen, wie verbindet man einer Ratte ein Pfötchen? Unsere Bumblefoot-Ratte ist vorgestern in die Schale eines Sonnenblumenkernes...
  • Weiß noch jemand einen Rat? Ratz und seine Atemwege!

    Weiß noch jemand einen Rat? Ratz und seine Atemwege!: Huhu! Seit einiger Zeit kämpfen wir mit Ratz und seiner Atemwegserkrankung. Anfangs bekam er Baytril, was aber keine große Wirkung zeigte, ich...
  • Ratte sehr, sehr krank

    Ratte sehr, sehr krank: Also, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll! Ich weiß aber das ich auf meine Frage keine sichere Antwort bekomme aber zu wissen wie andere damit...
  • Frisch operierte Ratzi

    Frisch operierte Ratzi: Hallo erstmal, meine Ratzi ist frisch operiert. Aber trinken will sie nicht. Sie liegt auch auf ner Wärmflasche (die ich mit handtuch präpariert...