erster Schock: Jack angefahren

Diskutiere erster Schock: Jack angefahren im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo ihr lieben, ich muss mich heute mal ein klein wenig bei Euch ausheulen, weil der Schock von gestern Abend noch ziemlich tief sitzt. Beim...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Threnodia

Threnodia

Registriert seit
23.08.2008
Beiträge
339
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

ich muss mich heute mal ein klein wenig bei Euch ausheulen, weil der Schock von gestern Abend noch ziemlich tief sitzt.

Beim Abendspaziergang hat mein Mann unseren Jack (wie schon öfter) frei laufen lassen. Plötzlich und ohne ersichtlichen Grund ist er auf die Straße gelaufen und direkt vor ein Auto.
Zum Glück hat die Fahrerin schnell reagiert und hat ne Vollbremsung hingelegt, so dass er nicht allzu stark getroffen wurde.

Er hat aber auf jeden Fall nen Schock bekommen, denn er ist danach sofort weggelaufen vor Panik und wir mussten ihn ca. eine Stunde lag suchen, bis er plötzlich wieder auf uns zu gerannt kam.

Jetzt hat er offensichtlich Schmerzen im rechten Vorderbein, das er gar nicht belastet und mein Mann fährt mit ihm so bald es geht in eine Arztpraxis, in der er geröngt wird. Ich hoffe, dass es nur ne Prellung oder Zerrung ist und dementsprechend schnell heilt.

Mannometer, in solchen Momenten merkt man erst, wie sehr einem ein Tier innerhalb von einem halben Jahr ans Herz wachsen kann. Die Zeit der Suche draussen gestern Abend war überhaupt nicht spaßig, wir hatten beide Panik, dass Jack in irgendeiner Ecke liegt und schwer verletzt ist oder schlimmeres ...

Naja, ich berichte, sobald ich näheres weiss.
 
06.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Unser Hund - fit und gesund nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
B

Bienchen72

Guest
?!

Hallo,

dass glaube ich dir, dass es ein Schock war udn es ist auch ganz normal, das sie danach abhauen. Seit froh, dass ihr ihn so schnell gefunden habt.
Oft sucht man über Stunden/Tage...?
 
Threnodia

Threnodia

Registriert seit
23.08.2008
Beiträge
339
Reaktionen
0
Hallo Bienchen,

ja, er ist offentlichtlich in seinem bekannten Revier geblieben und ist die Strecken abgelaufen, die wir sonst auch mit ihm gehen.

Er hat sich jedenfalls wie blöde gefreut, als er wieder bei uns war... und wir uns auch.

Berlin ist für einen freilaufenden Hund im Schockzustand ja auch nicht gerade ungefährlich.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Threnodia schrieb nach 2 Stunden, 21 Minuten und 59 Sekunden:

Also:
Es ist ne Prellung, er hat Schmerzmittel bekommen und wir sollen ihm Ruhe gönnen.

Hoffen wir, dass er sich schnell erholt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Hui da habt ihr 3 aber ganz viel Glück gehabt.
Knuddel deinen Jack mal ganz lieb von mir, das wird schon wieder.
 
SuperGonZo

SuperGonZo

Registriert seit
18.12.2008
Beiträge
2.154
Reaktionen
0
Puh , da habt ihr nochmal Glück gehabt ;)
Gute Besserung an Jack ;)

Jetzt nochmal ein kleiner Tipp : um nochmal sowas zu vermeiden,würde ich ihn vielleicht nur von der Leine losmachen,wenn in der Nähe keine Straße ist. Vielleicht habt ihr ja ein Feld in der Nähe ;)
 
Threnodia

Threnodia

Registriert seit
23.08.2008
Beiträge
339
Reaktionen
0
Wir wohnen mitten in Berlin, haben zwar den Friedrichshain in der Nähe, allerdings ist das ein Park, in dem eigentlich Leinenzwang gilt. Dort machen wir ihn ehrlich gesagt auch nicht so gerne los, weil da
a) viele Hunde unterwegs sind und er noch teilweise sehr Macho ist, und
b) das Gelände sehr verwinkelt ist und er dort sehr schnell verschwinden kann.

Uns bleibt da nur, ihn ins Auto zu packen und in die Waldgebiete außerhab von Berlin zu fahren, die als Hundeauslaufgebiete gekennzeichnet sind.
Das werden wir mit Sicherheit jetzt zum Frühling hin öfter mal am Wochenende machen. Geht aber halt nicht an einem normalen Wochentag, an dem ich ca. 10 Stunden außer Haus bin. Mein Mann ist selbständig und arbeitet zu Hause, hat dann aber auch nicht die Zeit, mal eben für 3-4 Stunden mit dem Hund rauszufahren.

Naja, jetzt ist eh erstmal zwei bis drei Wochen Schonung angesagt, nur Leine und nicht zu wildes Rumspielen.
 
*Stromberg*

*Stromberg*

Registriert seit
07.01.2009
Beiträge
127
Reaktionen
0
hauptsache ist das nicht "schlimmes" passiert ist. So ne Unfälle können jeden passieren. Und ich hoffe das sich Jack ganz schnell wieder erholt.
Liebe grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

erster Schock: Jack angefahren

erster Schock: Jack angefahren - Ähnliche Themen

  • Die ersten Stunden mit dem Welpen

    Die ersten Stunden mit dem Welpen: Hallo Leute, bitte lyncht uns nicht, aber mein Freund wollte mir eine Freude machen nachdem mein kleiner Pomi gestorben ist und hat wohl...
  • Hund hechelt erst und zittert später

    Hund hechelt erst und zittert später: Hallo, unserer Bolonka-Malteser Mix (Sally) hat am Montag richtig viel gespuckt und auch einmal Durchfall gehabt. Wir sind dann auch zum Tierarzt...
  • Erste Hitze bei unserer Bernerhündin---Frage

    Erste Hitze bei unserer Bernerhündin---Frage: Hallo zusammen, unsere Maus ist seit 10 Tagen das erste Mal heiß. Soweit so gut. Sie macht sich viel sauber, wirkt ab und an bissl verpeilt und...
  • Erste Läufigkeit????

    Erste Läufigkeit????: Hallöchen zusammen :D, wir haben eine kleine Dame (französische Bulldogge) zu Hause die nun 6 1/2 Monate alt ist. Meine Frage nun: Heute ist uns...
  • Hund Jault beim Pinkel aber erst nach den 6 oder 7 mal bei spatziergängen

    Hund Jault beim Pinkel aber erst nach den 6 oder 7 mal bei spatziergängen: Hallo liebe Forumleute Ich habe ein Problem bei meinen Hund wenn ich längere spatziergänge mache Fängt sie an zu jaulen wenn sie das 6 oder 7 mal...
  • Hund Jault beim Pinkel aber erst nach den 6 oder 7 mal bei spatziergängen - Ähnliche Themen

  • Die ersten Stunden mit dem Welpen

    Die ersten Stunden mit dem Welpen: Hallo Leute, bitte lyncht uns nicht, aber mein Freund wollte mir eine Freude machen nachdem mein kleiner Pomi gestorben ist und hat wohl...
  • Hund hechelt erst und zittert später

    Hund hechelt erst und zittert später: Hallo, unserer Bolonka-Malteser Mix (Sally) hat am Montag richtig viel gespuckt und auch einmal Durchfall gehabt. Wir sind dann auch zum Tierarzt...
  • Erste Hitze bei unserer Bernerhündin---Frage

    Erste Hitze bei unserer Bernerhündin---Frage: Hallo zusammen, unsere Maus ist seit 10 Tagen das erste Mal heiß. Soweit so gut. Sie macht sich viel sauber, wirkt ab und an bissl verpeilt und...
  • Erste Läufigkeit????

    Erste Läufigkeit????: Hallöchen zusammen :D, wir haben eine kleine Dame (französische Bulldogge) zu Hause die nun 6 1/2 Monate alt ist. Meine Frage nun: Heute ist uns...
  • Hund Jault beim Pinkel aber erst nach den 6 oder 7 mal bei spatziergängen

    Hund Jault beim Pinkel aber erst nach den 6 oder 7 mal bei spatziergängen: Hallo liebe Forumleute Ich habe ein Problem bei meinen Hund wenn ich längere spatziergänge mache Fängt sie an zu jaulen wenn sie das 6 oder 7 mal...