Ratlos wegen dünnem Ninchen

Diskutiere Ratlos wegen dünnem Ninchen im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; firstHallo ihr lieben Ninchenfreunde! Meine Lilli nimmt seit ein paar Wochen nur sehr schleppend zu. Also im Vergleich zu Luna etwa halb so viel...
Löwennini

Löwennini

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben Ninchenfreunde!
Meine Lilli nimmt seit ein paar Wochen nur sehr schleppend zu. Also im Vergleich zu Luna etwa halb so viel. Die Kleine wiegt jetzt 1054g bei einem Alter von 5 1/2 Monaten. Sie ist auch sehr sehr knöchrig. War beim TA, Kotprobe abgegben: Alles Bestens. Sie ist körperlich gesund und auch so hatte ich nicht die Vermutung, dass da was sein könnte, weil sie sehr viel hoppelt und total frech und fit ist. Trotzdem war es mir recht, den TA mal drauf schauen zu lassen. Der meinte, dass der Kleinen das Frifu vielleicht nicht reicht und ich etwas Trofu geben sollte weil die beiden ja auch draußen leben. Dies möchte ich eigentlich nicht, weil Luna ja auch durch außschließlicher Ernährung mit Gemüse und etwas Obst gut zunimmt (1600g).
Langsam glaube ich, dass Lilli einfach ein zartes, kleines Ninchen ist und halt anders als Luna obwohl sie Wurfgeschwister sind. Es macht mir aber immer noch insgeheim Sorgen, weil sie so sehr dünn ist, aber vielleicht ist das ja gar nicht schlimm. Was denkt ihr? Kennt ihr Kaninchen, die einfach dünn und klein sind? Ich bin so froh, dass sie nicht krank ist und sie ist echt topfit ansonsten. Ihr Appettit ist recht gut aber ich habe das Gefühl, dass sie nicht ganz so viel frisst wie Luna: Erst stürzt sie sich aufs Gemüse, dann lässt sie bald davon ab und isst immer mal ein Stück. Heu isst sie sehr viel. Prinzipiell frisst sie aber gut, nur anders als ihre Schwester. Aber es gibt ja auch unter uns Menschen welche, die nicht so viel essen können als andere und schneller satt sind. Dies sind dann meist auch sehr dünn
Ich füttere:: Möhren, Petersilienwurzeln, Sellerie, so ein mal im Monat rote Beete, ab und zu Apfel, selten Banane, Paprika, manchmal Topinambur, frische Kräuter vor Allem Basilikum Dill und Petersilie dann noch Fenchel und Brokkoli.
Was meint ihr? Woran könnte es liegen dass Lilli so extrem dünn ist?
Danke für Antworten!
 
06.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Hallo Löwennini,

habe hier auch so ein zartes Kaninchen, Knopf, er wiegt sogar nur 870 g, und ist 5 Monate alt. Seine Kumpeline wiegt mit 4 Monaten bereits 1280 g. Habe auch schon Kot abgegeben, ist alles in Ordnung damit. Er nimmt zwar zu, aber sehr langsam. Weißt Du wann Deine Sorgenkaninchen von der Mutter getrennt wurde? Ich habe meinen Knopf aus´m Tierladen, und denke, dass er zu früh von der Mutter getrennt wurde, habe ihn mit ca. 8-9 Wochen gekauft, und weiß nit wie lang er da schon von der Mutter weg war. Also er wurde auf jeden Fall zu früh von der Mutter getrennt, so oder so, und ich denke dass es vielleicht damit zusammenhängt, zumal Mänchen sogar erst mit 12 Wochen getrennt werden sollen.

Solange wie Du vom Tierarzt alles abgecheckt hast, mach Dir nit ganz so viele Gedanken. Knöppi frisst im Vergleich auch viel weniger als Stöpsel, solange keiner abnimmt, ist, denke ich, alles i.o.
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
@Kulle : Die männchen müssen mit 10 wochen von der mutter getrennt werden und die weibchen mit 12 ;)

Mein Harry ist auch so ein dünner leichter Fratz :D Mit ca.6Monaten wog er 777g :D also ein leichtgewicht .. er wurde mit 7 wochen von der mutter getrennt ,leider zu früh aber jetzt ist es ja sowie so zu spät ..
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Meine Krümi ist auch so ein Klappergestell. Manche sind halt so,kann man nix zu...
 
Löwennini

Löwennini

Registriert seit
02.11.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
Da bin ich aber froh, dass es nicht nur mir bzw. meiner Lilli so geht. Sie wurde mit neun Wochen von der Mama getrennt, auch zu früh leider! Aber Luna hats ja wohl ganz gut verkraftet. Aber danke, ihr nehmt mir meine Sorgen!
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
@ Chrissy95

Ups, hab gadacht ich hätte das gelesen. Hab mich damals noch drüber gefreut, typisch Mann halt, ob Tier oder Mensch, alles Muttisöhnchen..höhö.. Nun doch nicht, wieder was gelernt.

Winke
 
Thema:

Ratlos wegen dünnem Ninchen

Ratlos wegen dünnem Ninchen - Ähnliche Themen

  • Völlig ratlos :(

    Völlig ratlos :(: Hallo ihr lieben, ich brauche dringend euren Rat weil ich einfach nicht mehr weiter weiß.. 🙁 Meine Kaninchendame Lotte, ca. 7 Jahre alt, (lebt in...
  • Ratlos

    Ratlos: Hallo zusammen.... Also ich habe 7 Kaninchen, 5 mädels und 2 kastrierte Rammler und mein 2 jähriger Rammler macht mir langsam echt sorgen...
  • Kaninchen frisst nach OP nichts mehr und atmet schwer!TÄ sind ratlos,brauche dringend Hilfe!!

    Kaninchen frisst nach OP nichts mehr und atmet schwer!TÄ sind ratlos,brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe folgendes Problem: mein Kanichen ist neun Jahre alt und heißt Karl...Seit fünf Jahren hat er nun Probleme mit den Zähnen, muss...
  • Ratlos

    Ratlos: Hallo ihr lieben, ich brauche mal wieder eure hilfe. Meine Glinda frisst seid Gestern nicht mehr normal..sie frisst nur noch getrockneten...
  • Cleos Befund ist da und bin ratlos

    Cleos Befund ist da und bin ratlos: Eben rief mich die Schwester von meiner TA Praxis an. Leider habe ich aber das Ergebniss nicht ganz verstanden und hoffe hier auf Hilfe. Cleo...
  • Cleos Befund ist da und bin ratlos - Ähnliche Themen

  • Völlig ratlos :(

    Völlig ratlos :(: Hallo ihr lieben, ich brauche dringend euren Rat weil ich einfach nicht mehr weiter weiß.. 🙁 Meine Kaninchendame Lotte, ca. 7 Jahre alt, (lebt in...
  • Ratlos

    Ratlos: Hallo zusammen.... Also ich habe 7 Kaninchen, 5 mädels und 2 kastrierte Rammler und mein 2 jähriger Rammler macht mir langsam echt sorgen...
  • Kaninchen frisst nach OP nichts mehr und atmet schwer!TÄ sind ratlos,brauche dringend Hilfe!!

    Kaninchen frisst nach OP nichts mehr und atmet schwer!TÄ sind ratlos,brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe folgendes Problem: mein Kanichen ist neun Jahre alt und heißt Karl...Seit fünf Jahren hat er nun Probleme mit den Zähnen, muss...
  • Ratlos

    Ratlos: Hallo ihr lieben, ich brauche mal wieder eure hilfe. Meine Glinda frisst seid Gestern nicht mehr normal..sie frisst nur noch getrockneten...
  • Cleos Befund ist da und bin ratlos

    Cleos Befund ist da und bin ratlos: Eben rief mich die Schwester von meiner TA Praxis an. Leider habe ich aber das Ergebniss nicht ganz verstanden und hoffe hier auf Hilfe. Cleo...