38667, 38640, 31785 Rennmäuse abzugeben

Diskutiere 38667, 38640, 31785 Rennmäuse abzugeben im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Hallo, wie man ja leider mitbekommen hat, meinte mein Freund es zu gut mit seinen Rennmäusen und bekam Nachwuchs. Da sich dieser als reiner...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Hallo,

wie man ja leider mitbekommen hat, meinte mein Freund es zu gut mit seinen Rennmäusen und bekam Nachwuchs. Da sich dieser als reiner Männerhaufen (nach zwei Untersuchungen unabhängiger TÄ) entpuppte, möchte er nun die Elterntiere abgeben, um weiteren Tieren vorzubeugen und dem Männerhaufen einen schön großen Käfig bieten zu können.



Mama-Maus







Papa-Maus


  • schwarz, mit weißem Strich an der Brust (auf dem Bild leider nicht zu sehen)
  • recht flink, auch was das Ausbüchsen angeht :roll:
  • bisher nie gebissen und auch keine Kabel etc. angenagt, wenn er mal flüchten konnte
  • bei unbeabsichtigten Begegnungen mit anderen Tieren durch Ausreißen (Hamster/Hase) reagiert er sehr aggressiv, auch durch Käfige hindurch! Also bitte nicht in die Nähe anderer Tiere und sehr sicheren Käfig bzw. Auslauf!
  • Alter: 08/08
  • Bestechungsfoto:
  • http://img21.imageshack.us/my.php?image=papamausbt5.jpg





Das Tier bzw. die Tiere werden nur in gute Hände abgegeben, was hier wohl sowieso der Fall sein wird. ;)
120*50*50cm MINDESTmaß des Käfigs, Einstreu hoch, Laufrad mindestens 25cm Durchmesser!
Eine Hand voll Futter pro Tier für eine Futterumstellung wird mitgegeben!

Abzuholen sind die Tiere entweder in Bad Harzburg, Goslar oder Hameln. Letzteres nur am WE möglich!



Bei Interesse bitte hier im Thread melden, am liebsten jedoch Mail an: nico241288(at)web.de
(at) = @ nur für den Fall der Spam-Bots ;) :mrgreen:
 
07.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
S

Steffi2209

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
120
Reaktionen
0
Warum wird Mama-Maus dann Schlangenfutter?

Und warum darf der Papa nicht bei den Söhnen bleiben? Sitzen Mutter und Vater noch zusammen?

Ich hoffe ihr habt bedacht, dass man Renner zu zweit halten sollte, denn hört sich so an als wäre der Nachwuchs mehr als 2 Tiere.. und mehr als 2 Tiere + viel Platz = seeehr gefährlich

Überlegt euch das gut.

Da ich bereits 4 Renner-Gruppen beherberge, ist mehr nicht drin, aber würdet ihr sie auch per MFG reisen lassen, falls ein Interessent von weiter weg kommt?
Ist das überhaupt noch aktuell? Mit ganz ganz viel Glück hätte ich nen Pflegeplatz, also von wo aus sie weitervermittelt werden würden (ist auch ne sehr erfahrene Person).

Fragen über Fragen. ;)

LG
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Da es nur Kerle sind und mein Freund keinen weiteren Käfig haben möchte, soll sie gehen. Findet er keinen Platz, soll sie auch verfüttert werden. Ich versuche sie einfach nur vorher zu vermitteln, da ich der Meinung bin, dass sie das nicht verdient hat. Sie kann ja nichts dafür einen reinen Männerhaufen bekommen zu haben!

Der Nachwuchs bestand aus sieben Tieren, zwei davon habe ich übernommen. Fünf Tiere bleiben also.
Den Vater haben wir noch vor der Geburt der Kleinen in einen eigenen Käfig gesetzt, damit er die Mutter nicht erneut decken kann!
Auf gut Glück hat er den Vater mal dazugesetzt, jedoch wieder entfernt. Die Kleinen sind jetzt fünf Wochen alt und meiner Meinung viel zu jung für ein Zusammenführen mit dem Alten...erst recht, wenn man ihn einfach in den Käfig setzt...ohne annäherndes Kennenlernen...

Sein Vorhaben war ca. 180*50*80cm Käfig für fünf Tiere zu nehmen. Erst wenn erste Streitereien vorkommen will er ihn wieder halbieren und die Tiere trennen. Da kann ich ihm leider nicht mehr reinreden....

MFG zur Not ja. Natürlich wäre es schöner, wenn man die Person kennenlernt und diese ein Bild vom Käfig zeigen kann.
Wenn jedoch eine Person mit Erfahrungen empfohlen wird, kann man darüber reden! Bild vom Käfig wäre natürlich trotzdem schön.



Wenn du jemanden kennst, wäre das echt sehr schön!!! Sehr lange sollte die Maus auch nicht mehr allein bleiben. :)


LG
Syanna
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Also ich finde 5 Tiere zu viel und der Käfig ist für so ne Truppe auch zu groß...

Blöd das das über 350 km sind... Zu jeder der PLZ... Würde die kleine sonst nehmen, weil ich eine Einzelne habe...

Erfahrung habe ich seit 2 Jahren. Bin grade am vergesselschaften zweier Mäuse (der früheren Partnerin der einen und einer jungen, die beiden haben sich gebissen und nach neuer VG nochmal)... Insgesamt habe ich 7 Rennmäuse (4 Männchen & 3 Weibchen)
Nur die Entfernung ist blöd... Selbst wenn man sich in der Mitte treffen könnte (z.b. in Kassel oder Dortmund) wäre es noch verdammt weit...
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Käfig zu groß?
Vorher war der in der Mitte geteilt, also pro Käfig 90*50*80cm.

Das ist echt schade mit der Entfernung...



Aaaaaber....ich wollte mal wieder zu einer Freundin nach Gießen (war doch dort in der Nähe? 70-80km? Vielleicht könnte man sich da auf einen Ort einigen). Jedoch ist es mit Arbeiten bei mir und ihr zur Zeit doof....falls sich in den nächsten Tagen ein Datum ergeben sollte und die Kleine noch da ist (siehe Steffi oder leider Schlange, wenn Freund zu übereifrig :(), würde ich mich melden. Wär das ein Vorschlag?
 
S

Steffi2209

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
120
Reaktionen
0
Ich frag meine Freundin nachher. Sie hat momentan auch leider ein einzelnes Weibchen.
Und selbst, wenn sie inzwischen schon ne Maus für ihr Mäuschen hat, könnte sie sie ja vllt vorerst aufnehmen und vermitteln.
Sie hat auch schon mehrere Mäuse vermittelt und schon zig Vergesellschaftungen hinter sich (auch harte Fälle ;)), also da bräuchtest du dir keine Gedanken machen.

Hoffe ich erreiche ise nachher noch!
 
zechy

zechy

Registriert seit
17.01.2009
Beiträge
271
Reaktionen
0
Waaaaaasssss?
Er will die arme Maus dann doch nicht als Schlangenfutter da.
Da muss sich doch eine andere Lösung finden. 5/6 zu viel Tiere sind doch auch viel. Wieso schafft er sich dann die Mäuse an, wenn er keine Ahnung....hat ?
Und die Maus bitte, bitte....nicht als Schlangenfutter verkaufen.
vg,
zechy
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
@Steffi
Wär echt schön, wenn sich da was ergeben könnte!

In Gießen ist ein Treffen die nächsten 1-2 Monate noch nicht möglich, also könnte ich nicht bei McLoadsDaughter vorbei. :(


@zechy
Das frag nicht mich...ich hab nur alles erdenklich mögliche getan, dass es artgerecht wurde und die wilde Züchterei aufhört! ;)
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Blöd... und ins nächste Tierheim bringen? Dann wäre zumindest kein Schlangenfutter mehr...
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Da er die Maus wegbringen will bzw. dann mitkommen will, wird das nichts. Lieber soll sein Kumpel kostenloses Futter erhalten. :(

Ich hoffe jetzt sehr auf Steffi....lange will er sie bei sich nicht mehr dulden...
 
S

Steffi2209

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
120
Reaktionen
0
Hab sie noch nicht erreichen können, aber bin dran!
Hoffe sie meldet sich heute Abend endlich.
Hätte ich Platz hier, würd ich sie selbst nehmen zur Vergesellschaftung und Vermittlung.

Ich meld mich heute Abend nochmal, hoffe ich hab dann endlich Neuigkeiten!
 
S

Steffi2209

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
120
Reaktionen
0
Hab Neuigkeiten.. jedoch keine guten. :(
Sie ist momentan total mit Vermittlungstieren ausgebucht.

Aber versuch das alles mal hinauszuzögern, ich sehe zu, dass ich hier Platz kreige die Kleine. Also bitte, bitte nicht verfüttern!!
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Danke schonmal für die Antwort....auch wenn negativ.
Noch ist sie ja da...nur eine schnelle Vermittlung wäre schön. Sie soll ja nicht unbedingt Wochen allein sein....
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Huhu,
die beiden leben noch immer, nur wenn sich der Verdacht bestätigt, wird das Weibchen nur zusammen mit ihrer Kleinen abgegeben, sofern diese nicht gedeckt ist!
Bild habe ich leider nicht, jedoch sieht sieh sehr dem Vater ähnlich!

Ich hoffe sehr, dass nach Ablauf der Quarantäne die Weibchen eine Chance bekommen!

Ein Vorteil: da sie nun zu zweit sind, werden sie nicht mehr verfüttert, sondern warten auf eine schnelle Vermittlung!
 
S

Steffi2209

Registriert seit
17.10.2008
Beiträge
120
Reaktionen
0
Ah, das ist gut, dass sie nun sozusagen gerettet sind. Ich halte Ohren und Augen offen.
Sonst hätte ich nun nämlich mein 80er Becken rausgekramt, da mein Vermittlungskaninchen nun weg ist.
Aber so kann ich morgen 1-3 Farbmäuschen retten..
 
S

Syanna

Registriert seit
11.12.2008
Beiträge
155
Reaktionen
0
Ich zieh sämtliche Aussagen zurück!
Der Kumpel meines Freundes hat in seinem Urlaub noch eine Schlange bekommen und nimmt jetzt alle Tiere als Futtertiere.
Beide Elternteile und das Baby-Pärchen, damit die Kleine keine Babys bekommt und das Männchen nicht vergesellschaftet werden muss.

Lief leider hinter meinem Rücken, damit ich nichts gegen unternehmen konnte! :(


Naja....ich und ihr habt euer bestes gegeben. Danke vor allem Steffi!



LG
Syanna
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

38667, 38640, 31785 Rennmäuse abzugeben

38667, 38640, 31785 Rennmäuse abzugeben - Ähnliche Themen

  • 31785 Hameln - Kaninchenpaar Balou (mk) und Gina (w) ca. 2 Jahre suchen ein neues Zuhause

    31785 Hameln - Kaninchenpaar Balou (mk) und Gina (w) ca. 2 Jahre suchen ein neues Zuhause: Name: Balou Geschlecht: männlich Alter: ca. 2 Jahre Kastriert: Ja Besonderheiten/Erkrankungen: keine Name: Gina Geschlecht: weiblich Alter: ca. 2...
  • 38640 - Goslar Hund Jelly (w, 1 Jahr, Französisch Bulldog Mix)

    38640 - Goslar Hund Jelly (w, 1 Jahr, Französisch Bulldog Mix): Hallo ihr Lieben, leider müssen wir uns von unserer 1 Jahr alten Hündin Jelly trennen. sie ist eine gestromte Französisch Bulldog Mixhündin mit...
  • Krallenfrosch aus 31785 Hameln

    Krallenfrosch aus 31785 Hameln: Hallo Ihr Lieben! Der Krallenfrosch meine Ma sucht ein neues zu Hause! Sie hat das Tier geschenkt bekommen mit der Aussage, sie könne es...
  • Krallenfrosch aus 31785 Hameln - Ähnliche Themen

  • 31785 Hameln - Kaninchenpaar Balou (mk) und Gina (w) ca. 2 Jahre suchen ein neues Zuhause

    31785 Hameln - Kaninchenpaar Balou (mk) und Gina (w) ca. 2 Jahre suchen ein neues Zuhause: Name: Balou Geschlecht: männlich Alter: ca. 2 Jahre Kastriert: Ja Besonderheiten/Erkrankungen: keine Name: Gina Geschlecht: weiblich Alter: ca. 2...
  • 38640 - Goslar Hund Jelly (w, 1 Jahr, Französisch Bulldog Mix)

    38640 - Goslar Hund Jelly (w, 1 Jahr, Französisch Bulldog Mix): Hallo ihr Lieben, leider müssen wir uns von unserer 1 Jahr alten Hündin Jelly trennen. sie ist eine gestromte Französisch Bulldog Mixhündin mit...
  • Krallenfrosch aus 31785 Hameln

    Krallenfrosch aus 31785 Hameln: Hallo Ihr Lieben! Der Krallenfrosch meine Ma sucht ein neues zu Hause! Sie hat das Tier geschenkt bekommen mit der Aussage, sie könne es...