Hilfe!After verklebt...

Diskutiere Hilfe!After verklebt... im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo! Ich nehme meine Meerschweine nur relativ selten raus und als ich da heute mein Lieblingsmeerschwein kontrolliert firsthabe is mir eine...
B

Bommel92

Guest
Hallo!
Ich nehme meine Meerschweine nur relativ selten raus und als ich da heute mein Lieblingsmeerschwein kontrolliert
habe is mir eine ziemlich verklebte Afterregion aufgefallen! Ich wusste vor Schreck garni was ich jetzte machen soll...Ich hab Angst das ich den da irgenwie verletzte, wenn ich das abmache...also hab ich das ertsemal so gelassen....soll ich zum Tierarzt gehen?
ich hab 2 Bilder angehangen...
bitte helft mir weiter...:(
 

Anhänge

07.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hilfe!After verklebt... . Dort wird jeder fündig!
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
also da würde ich auf jeden Fall zum TA gehen.

Durchfälle können bei Meeris unbehandelt zum Tode führen!

Nimm am besten eine Kotprobe, diese müsste dann auf alles mögliche untersucht werden. (Hefepilze, Kokzidien...)

Aber mal abgesehen vom Duchfall, ist da ein Fleischstück was aus dem Darm raushängt? :eusa_think::shock: Das sieht für mich so aus, als wenn das garnicht alles Kot ist!?

Noch etwas, du nimmst deine Schweinchen nur sehr selten raus schreibst du....das musst du ändern. Wöchentlich solltest du alles mal durchschauen, ausserdem dringend wiegen - und das wöchentlich. Dazu Gewichte immer auf einen kleinen Zettel schreiben und von Woche zu Woche vergleichen. Nur so erkennst du rechtzeitig, wenn dein Meeri innerlich was "ausbrütet". Lange bevor sie Krankheitszeichen zeigen, erkennt man an der Gewichtsabnahme, dass etwas nicht stimmt.

Als Sofortmassnahme würde ich dem Schwein kein Grünfutter geben, sondern nur Wasser und Heu.

(weisst du,dass Schweinchen immer Heu brauchen, also 24h am Tag? Ich habe viele Kundinnnen, die wussten das nicht, ist aber ganz ganz wichtig und fehlendes oder zu wenig Heu verursacht auch Durchfall)

Gute Besserung dem Schweinchen und schreib uns mal, was der TA gesagt hat! Kotprobe abgeben nicht vergessen!

Sollte das wirklich ein Stück Fleisch sein, was da raus hängt, würde ich es so belassen. Damit der TA da mal ein Blick drauf werfen kann. (sieht mir irgendwie gefährlich aus)

Ansonsten kann man die Region vorsichtig mit warmen Wasser reinigen und danach gut trocknen.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Das ist ein Bock nehm ich mal an?
Sie nämlich aus, als wäre hier rund um den Penis, Kot.
Ist dieses gebilde fest oder weich? Wenn es fest ist, denk ich, handelt es sich hier um eine massive Verstopfung der Perinealtasche, geh damit auf alle Fälle zum TA und lass dir das erste Mal zeigen, wie man es säubert.

Wie oft nimmst du deine Tiere den generell raus, wiegst du sie einmal die Woche? Hat dein Tier sein gewicht gehalten?
 
B

Bommel92

Guest
nein, ich wiege sie eigentlich garnicht! Und ja das ist ein Männel, und der Kod ist fest...
ich glaube auch, das das da der penis is....aber das sieht ganz und garni gut aus!:(
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Um Krankheiten frühzeitig erkennen zu können, ist eine wöchentliche Gewichtskontrolle und notieren des Gewichtes wirklich sinnvoll. Am Besten eignet sich der Zeitpunkt, wenn man die Tiere sowieso zum Gehegereinigen herausnehmen muss.
Dabei kann dann auch zeitgleich der TÜV durchgeführt werden: http://www.diebrain.de/I-tuv.html

Frisst das Tier noch gut? Hast du ihn mal extra gesetzt um zu sehen, ob er noch kötteln kann?
Ich würde schauen das du sogar noch heute zum TA kommst, wenn das wirklich eine total verstopfte Perinealtasche ist und du auch keinen Kot siehst, kann es sein, dass dadurch alles verstopft ist und da muss schnell gehandelt werden.
 
B

Bommel92

Guest
na heute hat kein tierarzt mehr offen!
und den gehts auch noch gut, der frisst ganz normal und is sehr aktiv...
kacken kann er glaubig au noch...
ich geh montag zum tierarzt,weil ja am sonntag au keiner offen hat und außerdem da meine schwester geburtstag hat.....

ich hoffe montag reicht...und noh ne frage? was für kosten erwarten mich da beim tierarzt?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Es gibt Notdienste, es hat auch am Wochenende immer ein Tierarzt auf und auch Tierkliniken sind 24h rund um die Uhr erreichbar. Ich würde da also nicht lange warten, Geburtstag hin oder her.

Und Kosten, kann ich so leider nicht sagen, kommt auch darauf an, welchen Satz der TA berechnet. Wenn es wirklich nur eine verstopfe Tasche ist, dann vielleicht 10-15 Euro.
 
B

Bommel92

Guest
ok, danke für deine hilfe!
aber ich geh trotzdem erst montag...
danke...
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Nimm es mir nicht übel, aber ein Geburtstag ist für mich kein Hinderungsgrund, zum TA zu kommen. Man feiert doch nicht von früh um acht bis abends um 10.

Auf die P.-tasche wär ich nie gekommen, so ein schlimmes Foto dieser Tasche hab ich noch nie gesehen, ehrlich.

Rede doch mal mit deinen Eltern, ob ihr nicht doch morgen vormittag fahren könnt.
 
B

Bommel92

Guest
meine eltern weigern sich strikt und behaupten das eh kein Arzt verfügbar is...
schäfft mein meerschwein das noch bis montag?
hoffentlich...
ich hasse meine eltern....
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Hast du ihn jetzt mal extra gesetzt, um zu sehen ob er köttelt, nicht dass du es mit den Kötteln vom Partnertier verwechselst.
wenn er kötteln kann, ist das schonmal gut und wenn er frisst auch.
Wenn deine Eltern garnicht zum TA wollen, wie alt bist du denn?
Dann mach mal bitte folgendes:

Lass bitte lauwarmes Wasser ins Waschbecken laufen, aber nicht hoch, nur so, dass wenn du dein Meerschweinchen hineinstellen würdest, dass eben diese bestimmte Stelle unter Wasser ist, das Meerschweinchen halte dabei fest, es sollte nicht unnötig naß werden.
So dann lass das mal schön einweichen und dann denke ich müsste das ganz leicht wegzumachen sein.

Das ist dann aber nur der äußere Bereich, wie man die Tasche innen säubert, was wohl sicherlich auch der Fall sein wird, dass sie verstopft ist, dass lass dir erst mal vom TA zeigen.

Bitte halte dein Schweinchen dann im Handtuch und rubbel ihn trocken, bevor du ihn wieder ins Gehege setzt, damit er sich nicht erkältet.
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
mh...ja gut Eltern.... ich versteh schon....

Schau dir mal diese Seite an. http://www.salat-killer.de/perinealtasche/perinealtasche.html

Ich finde gerade auf Grund der sehr guten Fotos sollte das auch ein Laie hinbekommen, diese Tasche zu reinigen. Ich habe es auch nur durch Anschauen von Internetbildern gelernt, nicht vom TA (meine TÄ hier haben von so einer Tasche auch noch nie was gehört)

Es selbst zu versuchen find ich jetzt besser als zu warten, find dein Bild schon ziemlich schlimm. (Schlimmstenfalls kommt Montag vielleich noch was dazwischen...)

Wenn alles sehr hart und verklebt ist, würde ich das Schweinchen sogar für ca 2 bis 3 Minuten (nur mit dem Hintern) in eine warme Schüssel stellen, die Vorderbeine dabei abstützen. Denn bei einer harten verklebten Masse erreichst du nur mit Wattestäbchen nichts. Sonst entstehen da noch durch das Säubern Hautverletzungen und Entzündungen.

Schau dir mal den Link an, vielleicht traust du es dir zu.

Du bist 16 jahre, oder?
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
@max
du hast auf alle Fälle recht, dass man das auch alleine hinbekommen kann, wollte damit nur vermeiden, dass man vielleicht mit einem Wattestäbchen in der Tasche dann so dolle rumstochert, dass es dann noch mehr ausleiert.

@bommel sollte sich der Klumpen lösen und du dann an die Tasche kommst zum säubern, ganz vorsichtig mit viel Gefühl und setz eine Nasenklammer auf ;)
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Ich würde sagen, mit dem Wattestäbchen nur so weit reinigen, wie man reingucken kann, das müsste klappen dann. Nicht irgendwie tief "reinstecken" das Wattestäbchen ...mehr vortasten...
 
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Und ... Bommel?

Wenn du dich an das Vorhaben gewagt hast, berichte doch mal.

Wie lief es? Wie sieht die Region nun aus, kannst mal ein Foto reinstellen?
 
B

Bommel92

Guest
also ich hab jetzte das meerschein rasugenommen, eingeweicht und die "kacke" runf um den Penis abgemacht! (siehe Foto) Aber ich glaub in der Pernealtaschen is nichts! also ich wollte sie vorsichtig reinigen und hab wie auf der seite gezeigt leicht gedrückt, und da kamen 2 matschige bohnen raus(seihe Bild 2) -ich glaub weil ich vorher eingeweicht hab
ja, und was nun? is jetzte wieder alles in Ordung? is der penis "verletzt"?
 

Anhänge

*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Na das sieht doch schon prima aus!

Soweit ich das erkennen kann, ist auch nichts verletzt bzw. gerötet.

Ich denke auch, da ist kein Durchfall vorhanden, denn die Köttel sehen fast normal aus, höchstens bissl nass durch das Einweichen.

(ob die Tasche nun wirklich leer ist, kann ich schlecht beurteilen) Da solltest du mal schauen, ob dir das mal jemand zeigen kann mit der Tasche, entweder eine meeri-erfahrene Person oder der TA.

Denk aber auch an unseren grundsätzlichen Hinweise: Schweinchen wiegen und wöchentlich einen Tüv machen, alles mal durchkontrollieren.
 
N

Nirmel

Registriert seit
24.02.2007
Beiträge
675
Reaktionen
0
Sieht im Moment noch nach einem Penisvorfall aus. Es kann passieren, dass ein Böckchen mit den Verkrustungen eine Zeit lang den Penis nicht mehr einfahren kann. Kann auch sein, dass die Verkrustungen Folge eines Penisvorfalls sind.

Guck am besten mal hier rein, das steht alles ganz gut dazu, wie Du jetzt weiter verfahren solltest: http://www.dmsl.de/einmaleins/penisvorfall.html
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Der Penis hängt raus, hier sollte dieser mal komplett ausgefahren werden, um zu überprüfen, ob sich Haare oder sonstiges drum gelegt haben, weshalb er nicht mehr ganz eingezogen werden kann. Mit Öl einreiben und dann wieder zurückschieben.
 
B

Bommel92

Guest
ok, also ich hab mir das mal durchgelesen!
also das stimmt wirklich, der hatte das schonmal, und es war glaubig au nach der kastration....also wies da stand!
naja, also ich hatte das schonmal veruscht zu reinigen, aber da war immer ganz viel weißes Zueg, so wie Haut! und da denk ich immer ich tu den da weh! also ich verusch den morgen mal zu waschen am Waschbecken und noch ne Frage! ich hab grade kein babyöl da! aber geht auch sonnenblumenöl?
 
Thema:

Hilfe!After verklebt...

Hilfe!After verklebt... - Ähnliche Themen

  • Brauche bitte Hilfe

    Brauche bitte Hilfe: Hallo ich habe mein Meerschweinchen (4-5 Jahre alt so im Gehege auf gefunden was soll ich tun und weiß jemand was es sein könnte.? Bitte um...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?

    Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?: Hallo . Danke erstmal das ihr euch meine Frage anseht mein Meerschweinchen kippt nach links um und bleibt liegen. Es kommt nicht mehr auf und...
  • Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?

    Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?: Hallo Leute, mein altes Meerschwein (7 Jahre) hat am Gefäß ein gelbes Fell das bis zum rechten Bein hinunterführt, dass habe ich heute zum...
  • Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht? - Ähnliche Themen

  • Brauche bitte Hilfe

    Brauche bitte Hilfe: Hallo ich habe mein Meerschweinchen (4-5 Jahre alt so im Gehege auf gefunden was soll ich tun und weiß jemand was es sein könnte.? Bitte um...
  • Meerschweinchen frisst nicht mehr

    Meerschweinchen frisst nicht mehr: Hallo meine Lieben ich war vor ca. 1 Woche beim Tierarzt mit meinen Meerschweinchen und habe dort die Zähne geschliffen alles gut aber dann hat er...
  • Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!

    Ballenentzündung Behandlungstipps Hilfe!: Hallo ihr Lieben, meine 6jährige Lunkarya-Oma hat leider eine Ballenentzündung. Zunächst haben wir bemerkt, dass sie beim Fressen komische...
  • Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?

    Meerschweinchen kippt um, Hilfe und Ursachen?: Hallo . Danke erstmal das ihr euch meine Frage anseht mein Meerschweinchen kippt nach links um und bleibt liegen. Es kommt nicht mehr auf und...
  • Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?

    Meerschwein-Gesundheitsproblem oder nicht?: Hallo Leute, mein altes Meerschwein (7 Jahre) hat am Gefäß ein gelbes Fell das bis zum rechten Bein hinunterführt, dass habe ich heute zum...