Jetzt isser beleidigt

Diskutiere Jetzt isser beleidigt im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; So, nun ist es soweit. Moritz spielt Trantüte. Nemo und Moritz jagen und kabeln sich immer aber das spielerisch. :mrgreen: Sieht funny aus...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
So, nun ist es soweit.

Moritz spielt Trantüte.

Nemo und Moritz jagen und kabeln sich immer aber das spielerisch. :mrgreen: Sieht funny aus.

Aber mir fiel auf das unser Kater No.1 Moritz immer öfter einen auf Beleidigt macht.

Nemo hat uns da voll im besitz *lach*

Heute ist er auf meinen Mann gesprungen und hat sein Köpfchen an seinem Gesicht angeschmiegt, so wie wenn
das die Katzen an der Hand machen.
Danach sprang er ohne anmeldung auf mich, und hat das gleiche gemacht.

Anscheinend liebt er uns ja jetzt schon abgöttisch. Wir mussten herzhaft lachen.
Danach fläzte er sich auf den Schoß von meinem Mann und wälzte sich glücklich rum.

Moritz ist zwar auch ein schmuser aber hat das nie so abgöttisch getan. Er hat sich halt streicheln lassen und kugelte sich ein aufm Schoß.

Nun sitzt er immer gaaaaanz genau auf der Teppichecke und beobachtet das ganz genau, wenn man ihn ruft guckt er so weg das jeder sehen kann das er das tut, also zum lachen eigentlich.
So quasi "jaja schaut nur, ich bin beleidigt"

Er macht das genauuuuu so das es jeder sieht :mrgreen: und ihn bemitleidet.
Er kommt dann auch nicht, und als ich heute mit beiden spielen wollte da hat er sich sofort wieder auf SEINE Teppichecke gesessen und ein LMAA gesicht gemacht. *lach*

Er bekommt aber weiterhin ganz viel Aufmerksamkeit und ich sag ihm auch immer das er Kater No.1 ist.

Gibts vielleicht einen Tipp das ich ihm das auf Kätzisch zeige/Vermittle ?
 
07.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Jetzt isser beleidigt . Dort wird jeder fündig!
Ina4482

Ina4482

Moderator
Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ich glaube nicht, dass du mehr tun kannst als bisher. Aber das ist auch okay so. Tisha zieht sich seit Skys Einzug im November sehr zurück, obwohl wir sie immer bevorzugt haben. Aber Sky ist halt eine kleine Klette und ein absolutes Kuschelmonster. Da kann ich halt auch nicht mehr machen, als Tisha ihre private abendliche Schmusestunde einzuräumen. Ins Bett kommt sie auch nicht mehr, aber zwingen kann ich sie ja auch nicht :roll:. Langsam zeigen sich da aber auch Fortschritte: sie war schon dreimal wieder abends im Bett und hat sich umgeschaut für ein paar Minuten. Also: es kann durchaus sein, dass sich bei einer Vergesellschaftung das alteingesessene Tier mal etwas zurückzieht, aber deshalb musst du dir noch keine Gedanken machen. Bei euch lief es ja auch super an und ich glaub kaum, dass das 3 Monate oder länger wie bei uns dauern wird. Mach einfach alles weiter wie bisher ;).
 
ModeCat

ModeCat

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
2.684
Reaktionen
0
Heute ist Tag X.

Es ist kaum zu glauben. Morgen stell ichs Foto rein.
Sie sind das allererste mal nebeneinander aufm Stuhl eng nochdazu, zusammengekuschelt gewesen und am schlafen. Nach ausgiebigem gegenseitigem Putzen.
Goldig.
Moritz mag den Nemo immer besteigen ô.O
Am 17. hat sich das dann hoffentlich - bällchen weg ^^
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Jetzt isser beleidigt

Jetzt isser beleidigt - Ähnliche Themen

  • Jetzt ist unser Kater "beleidigt".

    Jetzt ist unser Kater "beleidigt".: Hallo! Unser Kater kam als Baby zu uns und ist mittlerweile 11 Monate. Er ist ausgesprochen friedlich und sehr kuschelig. Er schnurrt...
  • Jetzt ist unser Kater "beleidigt". - Ähnliche Themen

  • Jetzt ist unser Kater "beleidigt".

    Jetzt ist unser Kater "beleidigt".: Hallo! Unser Kater kam als Baby zu uns und ist mittlerweile 11 Monate. Er ist ausgesprochen friedlich und sehr kuschelig. Er schnurrt...