Milben?Haarlinge?

Diskutiere Milben?Haarlinge? im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hallo Ihr, bei zwei unsere Meeris haben wir heute beim TÜV kleine etwa 1mm große dunkle (braun-schwarze) Ficher entdeckt. Sie sind etwa in der...
E

ElenasMum

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Hallo Ihr,

bei zwei unsere Meeris haben wir heute beim TÜV kleine etwa 1mm große dunkle (braun-schwarze) Ficher entdeckt. Sie sind etwa in der Mitte des Haars und
"kleben" da so drann.
Was könnten das sein?
Die Kleine habe ich noch nicht fangen können. Aber sie kratzt sich.
Sie hatten das Anfang Jan. schon mal. Da hatte der TA Haarlinge gesagt und sie gespritzt und mir ein Shampoo mitgegeben.
Gibt es eine alternative zu dem Shampoo? Die auch wirksam ist?
Was kann man ihnen geben? Worauf kann ich den TA ansprechen?
Reicht es Morgen vorm zum Ta zu gehen?

Und was mir ganz wichtig ist. Können die Haarlinge auf uns übergehen?
Auf meine Töchter oder mich?

lg steffi
 
08.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Milben?Haarlinge? . Dort wird jeder fündig!
*max*

*max*

Registriert seit
03.11.2008
Beiträge
1.343
Reaktionen
0
Also Haarlinge sind so kleine "Würmchen" es gibt helle und dunklere. Von der Grösse her so 2mm würd ich sagen. Ich kenn es aber nur so, dass sie im Fell direkt auf der Haut (also am Haaransatz) rumwuseln, bricht man im Fell einen Scheitel auf, versuchen sie sich schnell zu verstecken.

Milben können wir mit unserem meschlichen Auge garnicht sehen, sie sind zu klein, wir sehen nur die Symphtome. (Manchmal ist sogar beides vorhanden: Milben -und Haarlingsbefall)

Bei den heutigen medizinischen Möglichkeiten sollte deshalb kein Schwein mehr gebadet werden. Es birgt die Gefahr von Erkältungen und Lungenentzündungen.

Als Mittel eignen sich Frontline (wenn du dieses als Spray nimmst, niemals direkt aufs Schwein, sondern auf deine Hände - Wegwerfhandschuh anziehen - sprühen und dann durchs Schwein wuseln. Die Dämpfe durch den Spühstoss wären nämlich giftig, und dürfen niemals in Augen, Mund oder Nase gelangen)

...oder was sich auch gut eignet ist Advocate - wird hinters Ohr getropft.

Auf keinen Fall baden.

Schweinchen dann extra setzen und alles gut reinigen - oder gleich desinfizieren. Alte Streu komplett raus, Heureste ect auch. Weidenbrücken ect kann man für einen Tag einfrieren, danach sind sie ok. Kuschelsachen und sowas auch komplett waschen und auch am besten mal einfrieren.

Wahrscheinlich sind beide Tiere betroffen. Dass Haarlinge auf den Menschen gehen, davon hab ich noch nichts gehört. Ich hatte auch schon Haarlinge und bin "normal" damit umgegangen, also keinen Schutzanzug :mrgreen: - und noch nie mit sowas angesteckt (Pilz ist da schon gefährlicher)

Gute Besserung dem Schweinchen!!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

ElenasMum

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
HI,

danke *max*.

Vllt interessiert es jem. was der Ta gesagt udn gemacht hat:
Er sagte es seien Haarlinge. Milben seien die die auf der Haut leben.
Er hat ihnen etwas gespritzt (die die Haarlinge haben) und alle (auch die eine ohne Haarlinge) mit Frontline behandelt.

lg steffi
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Was hat er denn gespritzt? ich hoffe nicht irgendwas gegen Haarlinge und dann nochmal das Stronghold, das wäre ja Nervengifte in doppelter Portion :shock:
Milben und Haarlinge sitzen beide auf der Haut bzw. im Fell. Milben, also Grabmilben, graben sich aber auch unter die Haut, legen dort ihre Eier ab und die geschlüpften Milben graben sich wieder an die Hauoberfläche, dass verursacht tierischen Juckreiz.
 
E

ElenasMum

Registriert seit
06.11.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
Er hat etwas gegen Haarlinge gespritz und aufs Fell das Frontline.
Da hatte er extra ein Buch zu rate gezogen.

Können die Ta denn was tun das die Ficher nicht wieder kommen?
Sie hatten ja schon im Jan welche und deshalb hat er diesmal auch was anderes ausprobiert.


Ps: Was mich noch gewundert hat ist das er das Frontline direkt auf die Schweine hat. Habe dann was gesat er sagte es sei Ok. Und wegen dem Gestank ob es nicht schlecht sei für Schweine und Kinder. Nein das sei nur Alkohol...

lg steffi
 
Zuletzt bearbeitet:
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Frontline ist gegen Haarlinge, da nochmal was zu geben, was gegen Parasiten ist, ist absolut gefährlich, die Tiere können an einer Überdosierung Nervengift sterben. Leider schon zu oft erlebt :(
Der TA kann immer nur die Haarlinge selbst behandeln, es gibt dagegen keine Impfung.
Es ist also die Überlegung, woher holt ihr euch immer wieder die Haarlinge rein?
 
Thema:

Milben?Haarlinge?

Milben?Haarlinge? - Ähnliche Themen

  • Milben oder doch Pilz? Dauer??

    Milben oder doch Pilz? Dauer??: Hallo liebes Forum, Ich habe mir vor weniges wochen 2 Meeris geholt und eines davon hat entweder ein Pilz oder Milben. Ich war bisher schon 3 mal...
  • Durchfall und Haarlinge/Milben

    Durchfall und Haarlinge/Milben: Hallo Leute :/ Ich weiß, jetzt gibts eins auf den Deckel von euch... Also heute Nachmittag wurde uns ein Meerschweinchen gebracht. Ihre Mutter sei...
  • Haarlinge/Milben werden zum Dauerzustand...

    Haarlinge/Milben werden zum Dauerzustand...: So, als wäre ein Problem nicht genug (siehe Kaninchen Gesundheit), machen meine vier Quieker natürlich fleißig mit bei "Wir-halten-Mutti-auf...
  • Milben/Haarlinge? schon wieder :(

    Milben/Haarlinge? schon wieder :(: Hallo Ihr, erstmal möcht ich mich entschuldigen das ich nur hier auftauch, wenn etwas bei uns nicht in Ordnung ist. Unsere Meeris haben schon...
  • Milben, Haarlinge... was ein Spaß!

    Milben, Haarlinge... was ein Spaß!: Hallo Leutz, ich muss mir mal Luft machen, hab gestern wieder 5 Mädels bei mir aufgenommen. Und keine ist wirklich frei von Parasiten, oder...
  • Milben, Haarlinge... was ein Spaß! - Ähnliche Themen

  • Milben oder doch Pilz? Dauer??

    Milben oder doch Pilz? Dauer??: Hallo liebes Forum, Ich habe mir vor weniges wochen 2 Meeris geholt und eines davon hat entweder ein Pilz oder Milben. Ich war bisher schon 3 mal...
  • Durchfall und Haarlinge/Milben

    Durchfall und Haarlinge/Milben: Hallo Leute :/ Ich weiß, jetzt gibts eins auf den Deckel von euch... Also heute Nachmittag wurde uns ein Meerschweinchen gebracht. Ihre Mutter sei...
  • Haarlinge/Milben werden zum Dauerzustand...

    Haarlinge/Milben werden zum Dauerzustand...: So, als wäre ein Problem nicht genug (siehe Kaninchen Gesundheit), machen meine vier Quieker natürlich fleißig mit bei "Wir-halten-Mutti-auf...
  • Milben/Haarlinge? schon wieder :(

    Milben/Haarlinge? schon wieder :(: Hallo Ihr, erstmal möcht ich mich entschuldigen das ich nur hier auftauch, wenn etwas bei uns nicht in Ordnung ist. Unsere Meeris haben schon...
  • Milben, Haarlinge... was ein Spaß!

    Milben, Haarlinge... was ein Spaß!: Hallo Leutz, ich muss mir mal Luft machen, hab gestern wieder 5 Mädels bei mir aufgenommen. Und keine ist wirklich frei von Parasiten, oder...