ratte bunkert

Diskutiere ratte bunkert im Ratten Verhalten Forum im Bereich Ratten Forum; hallo , ich habe ein kleines problem mit einem meiner mädelz. sie leert den gesamten fressnapf und schleppt alles in ihr häuschen und bunkert das...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

Asmo

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
hallo ,

ich habe ein kleines problem mit einem meiner mädelz. sie leert den gesamten fressnapf und schleppt alles in ihr häuschen und bunkert das fressen da. damit es nicht
anfängt zu schimmeln ( weiss ja auch nicht ob sie es mit pipi makiert) leere ich den futterbunker jeden tag und ich schmeisse echt viel futter weg :( da es ein normales verhalten ist, weiss ich das man da nicht viel machen kann. nun meine frage soll ich das futter im bunker lassen und nicht neu nachfüttern, gehen die anderen ratzen dann auf futtersuche und leeren den futterbunker? weiss momentan nicht wie ich mich verhalten soll, für tipps wäre ich echt dankbar :)

gruß

asmo und seine 6 mädelz
 
08.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal in den Verhaltensratgeber für Ratten von Gerd nachgelesen? Er beantwortet dort alle wichtigen Fragen rund um das Wohlbefinden der quirligen Nager, insbesondere über das Verhalten. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.553
Reaktionen
151
mit etwas glueck legt sich das wenn die nase sich richtig eingewoehnt hat - also abwarten und tee trinken ich glaub nicht das man wirklich etwas dagegen tun kann .. ich mein du hast sie ja erst ne woche und ein paar tage wenn ich mich recht erinnre .. unsre maedels haben das am anfang auch gemacht aber mit der zeit hat sich das gelegt und mittlerweile fressen sie nur noch um den napf bzw verziehen sich nur ins haeuschen wenn es mal was ganz leckeres so von der hand gibt und das wird dann sofort gefuttert .. richtig bunkern tun sie nicht .. aber meine jungs scheinen frischfutter zu bunkern :/ hoffentlich legt sich das wenn sie eingewoehnt sind und merken das es taeglich neues gibt also kein grund mehr zum bunkern da ist ..
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Meine drei Mädels meinen auch immer alles Bunkern zu müssen was sie kriegen musste auch schon essen im zimmer aufsammeln aber nach ner zeit hat sich das wieder gelegt also ich glaube das sich das bei deinen mädels auch legt =) solange sie sich noch kein nest bauen ist ja alles ok xD
 
A

Asmo

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
18
Reaktionen
0
hallo,

naja vieleicht gibt sich das mit dem bunkern , das kann natürlich sein, aber wie soll ich mich jetzt weiter verhalten? soll ich den futterbunker lassen und nicht nachfüttern so das die nasen auf futtersuche gehen und den bunker dann leeren oder jeden tag viel futter wegschmeissen und den bunker jeden tag leeren?

gruß

asmo
 
Ying&Yang

Ying&Yang

Registriert seit
14.01.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Normalerweise sollte man ja pro Ratte ungefähr 2 Löffel Futter geben naja und ich meine wenn du den Bunker lässt dann müssen sie halt mal suchen und arbeiten was ja auch nicht verkehrt ist und irgendwann wird ihnen das dann auch zu blöd sein ich an deiner stelle würde nicht immer alles wegschmeisen kostet ja auch viel geld habe ich am anfang bei meinen nasen auch gemacht jetzt sehe ich das gar nicht mehr ein also wenn meien bunkern dan sollen sie das tun sind das deine ersten ratten?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.553
Reaktionen
151
solange es kein frischfutter ist und die ratte es nicht irgendwie anpiselt sodass es nass wird wuerde ich den bunker lassen und normal weiterfuettern und abwarten .. viele tiere bunkern ja einfach um vorrat fuer womoeglich schlechtere zeiten zu haben - die sie ja bei dir sicher nich erleben werden .. wenn man dann weniger fuettert wird das bunkerverhalten eher gefoerdert .. also einfach normal weiterfuettern und nur wenn der bunker nass ist entfernen damit es nicht schimmelt .. ansonsten nur beim grossputz entfernen ;) so haben wir es unsrer "maus" auch abgewoehnt und sie fuehlt sich mittlerweile auch wohl genug um "im freien" zu fressen :)
 
Filthy

Filthy

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
1.243
Reaktionen
0
Also, meine Hobbit hat das auch immer gemacht. Die ist so lange (ich hab den Napf ganz oben hingestellt, ich weiß, fies :p ) hin und her gerannt, bis alle großen Stücken weg waren und auch mehr. Der Rest hat sich davon anstecken lassen.
Aber seit sie nicht mehr ist, macht das keiner mehr... also ich weiß auch nicht... ich hab sie einfach gelassen und wie gewohnt jeden Tag einmal aufgefüllt. Und es war auch so gut wie alles immer gegessen.
Wegn dem markieren würde ich mir keine Sorgen machen, müssen sie es eben essen, wenn sie das so machen. Manche schmeißen ihr Futter ja auch einfach ins Klo. Was ich dann schon eklig finde, wenn sie ihre Leckerchen in den Kötteln bunkern, aber ok, wenns besser schmeckt?!...
 
S

Sascha&Christin

Registriert seit
08.02.2009
Beiträge
14
Reaktionen
0
also bei uns sieht das bunkern mal ganz anders aus... bei uns schleppen sie alles in den untersten teil und verbuddeln das fressen im einstreu. man gewöhnt sich halt dran...
 
Jin

Jin

Registriert seit
29.01.2009
Beiträge
19
Reaktionen
0
Huhu!
Meine Näschen haben das auch eine lange Zeit gemacht. Und zwar habe die alles mögliche probiert, damit ich das Futter bloß nicht wiederfinde... Erst haben sie es ja bloß in ihre Lieblingshütte geschleppt, aber als sie dann gemerkt haben, dass das böse Menschlein immer alles rausräumt, haben sie es dann irgendwo verbuddelt...:roll:
Jetzt füttere ich das Frischfutter immer in ganz kleinen Häppchen. Das scheint wohl zu viel Aufwand für die Viecher zu sein und sie lassen den Großteil im Napf.;)

LG
Jin
 
xylocopa

xylocopa

Registriert seit
02.01.2009
Beiträge
107
Reaktionen
0
mein räumen auch alles weg - gerade hab ich was rein und schon flitzt chimaira rum und bunkert alles. xanthippe lässt sich anstecken und den rest interessiert das null. ich bin auch immer noch etwas unsicher, ob ich das dann immer wieder ausräume oder nicht. manchmal pack ich das futter zurück, wenn es def noch gut ist, damit ich nicht irgendwann zuviel fütter. grad chimaira erscheint mir echt fett =)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

ratte bunkert

ratte bunkert - Ähnliche Themen

  • Ratten mobben Rudelmitglied

    Ratten mobben Rudelmitglied: Hallo und vorerst danke, dass du dich mit meinem Thema beschäftigst. Ich habe folgendes Problem. Meine 4 Farbratten bekam ich alle am 02.04.2019...
  • Meine Ratte beißt und lässt nicht los

    Meine Ratte beißt und lässt nicht los: Ich habe seit ca 2-3 Monaten 3 Rattenweibchen von einer Hobbyzüchterin. Sie sind Geschwister und jetzt fast ein Jahr alt. Zwei von ihnen sind...
  • Warum Pinkeln die Ratten mich an?

    Warum Pinkeln die Ratten mich an?: Hi, Ich wollte fragen warum mich meine Ratten immer anpinkeln? Ich habe sie schon länger aber sie tun es immer wieder. Warum? Und bedeutet das...
  • Ein Trauerspiel (neue Ratten/kranke Tiere)

    Ein Trauerspiel (neue Ratten/kranke Tiere): Guten Tag ihr lieben, wir haben uns vor kurzem (5Tagen) 3 Farbrattenweibchen zugelegt. Sie sind ca 8. Wochen alt und leider aus einer größeren...
  • Scheue Ratten

    Scheue Ratten: Hallo ihr da draußen! Seit kurzem habe ich 6 kleine Ratten Böcke, momentan 4 Wochen alt bei mir Zuhause. Mir ist jetzt im Nachhinein aufgefallen...
  • Ähnliche Themen
  • Ratten mobben Rudelmitglied

    Ratten mobben Rudelmitglied: Hallo und vorerst danke, dass du dich mit meinem Thema beschäftigst. Ich habe folgendes Problem. Meine 4 Farbratten bekam ich alle am 02.04.2019...
  • Meine Ratte beißt und lässt nicht los

    Meine Ratte beißt und lässt nicht los: Ich habe seit ca 2-3 Monaten 3 Rattenweibchen von einer Hobbyzüchterin. Sie sind Geschwister und jetzt fast ein Jahr alt. Zwei von ihnen sind...
  • Warum Pinkeln die Ratten mich an?

    Warum Pinkeln die Ratten mich an?: Hi, Ich wollte fragen warum mich meine Ratten immer anpinkeln? Ich habe sie schon länger aber sie tun es immer wieder. Warum? Und bedeutet das...
  • Ein Trauerspiel (neue Ratten/kranke Tiere)

    Ein Trauerspiel (neue Ratten/kranke Tiere): Guten Tag ihr lieben, wir haben uns vor kurzem (5Tagen) 3 Farbrattenweibchen zugelegt. Sie sind ca 8. Wochen alt und leider aus einer größeren...
  • Scheue Ratten

    Scheue Ratten: Hallo ihr da draußen! Seit kurzem habe ich 6 kleine Ratten Böcke, momentan 4 Wochen alt bei mir Zuhause. Mir ist jetzt im Nachhinein aufgefallen...