Blinde Katze geht nicht mehr aufs Klo

Diskutiere Blinde Katze geht nicht mehr aufs Klo im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hey! Von meiner Cousine die Blinde Katze geht seit neusten nicht mehr auf das Katzenklo. Sie macht in die Schuhe oder vor einer der 5 Türen in...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tesa_85

Tesa_85

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
194
Reaktionen
0
Hey!

Von meiner Cousine die Blinde Katze geht seit neusten nicht mehr auf das Katzenklo. Sie macht in die Schuhe oder vor einer der 5 Türen in der Wohnung. Sie lebt mit ihrer Schwester zusammen, welche das Klo täglich nutzt.
Zur verfügung hat sie 3 Klos, welche täglich gesäubert werden. Es wird auch schon seit einem längeren Zeitraum nur ein und die selbe Streu benutzt....in welche sie auch immer gern gegangen ist.

Habt ihr Tipps wie wir das wieder unterbinden können?

Ich habe ihr empfohlen erstmal einen Streuwechsel vorzunehmen, vielleicht mag sie es ja doch nicht mehr. Kann es sein, es sind so Haubenklos (2 von denen) das sie da wegen der Haube nicht mehr drauf geht weil es sie irgendwie stört? Sie sieht ja nicht was sie da stört, aber eigentlich kennt sie es nicht anders. Aber wenn sie mal noch auf ein Klo gehen sollte geht sie immer auf das ohne Haube.

Liebe Grüße, Tesa
 
09.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Blinde Katze geht nicht mehr aufs Klo . Dort wird jeder fündig!
blackcat

blackcat

Dabei seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo Tesa,

ja, es ist schon möglich, dass die Hauben sie stören. Bei einem offenen Klo ist die Orientierung sicher leichter.

Allgemein klingt es aber ein wenig nach Protest. Hat sich irgendetwas im Haus verändert?
Eine neue Person, Streit mit der anderen Katze, ein Möbelstück...?

Und war deine Cousine mal beim TA mit ihr, wegen Blasenbeschwerden?

Sonst könnte es auch einfach daran liegen, dass sie blind ist. Das glaube ich zwar nicht, aber ist auch nicht ganz auszuschließen.

LG
by blackcat
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo tesa,

ich glaube gar nicht, dass die Pieselei mit der Blindheit zusammenhängt, wenn sich die Lebensumstände nicht geändert haben.
Ich würde eher auf ein gesundheitliches Problem mit Blase oder Nieren tippen und die kleine dringend mal dem TA vorstellen.

Gute Besserung!
 
Tesa_85

Tesa_85

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
194
Reaktionen
0
Hey!

Danke für die Antworten. Also mit der Blindheit hats nichts zu tun, das ist sie ja schon immer (ca 3 Jahre). Meine Cousine ist umgezogen, aber schon vor nen halben Jahr. Das heisst....neue Wohnung, neue Möbel... Was kann man denn tun wenn es daran liegen sollte? Ansonsten, streit mit der anderen Katze gibt es soweit eigentlich nicht, nur das übliche rumgezicke. Sie versucht es seit gestern Abend mit den Hauben, diese nicht mehr drauf zu machen. Habe aber noch kein feedback von ihr bekommen. Beim TA war sie glaub ich letztens erst, aber nur wegen ner Impfung. Weiß nicht ob sie auf das Problem aufmerksam gemacht hat. Das ding ist aber, soweit ich weiß macht sie in das offene Klo Pippi wenn keine Schuhe da sind (die hat sie alle weggeräumt). Da macht die andere aber auch nur Pippi rein. die trennen das. Aber die haufen setzt sie immer vor die Türen....

Liebe Grüße, Tesa
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Blinde Katze geht nicht mehr aufs Klo