Anschaffungstipps für Nymphen- oder Wellensittiche?

Diskutiere Anschaffungstipps für Nymphen- oder Wellensittiche? im Sittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo. Wir wollen uns in Kürze entweder Nymphen- oder Wellensittiche anschaffen. So genau haben wir uns darauf noch nicht geeinigt. Ich selbst...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Frankonia

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
36
Reaktionen
0
Hallo.

Wir wollen uns in Kürze entweder Nymphen- oder Wellensittiche anschaffen. So genau haben wir uns darauf noch nicht geeinigt. Ich selbst habe vor einigen Jahren beides schon gehalten und finde beides toll. Meine Frau mag allerdings lieber Nymphensittiche.
Jetzt wollte ich hier mal fragen, ob mir jemand einen Tipp geben kann, wo ich Nymphen- oder Wellensittiche in Nürnberg oder Umgebung bekomme und was ich dafür in etwa rechnen muss? Ich will ungern in eine Zoohandlung gehen.
Vielleicht kann mir auch jemand einen Tipp geben, wo ich einen geräumigen und trotzdem nicht allzu teuren Käfig bekommen kann. Meine Käfige von damals habe ich leider nicht mehr. Wir haben heute schon mal in Zoohandlungen geschaut. Da haben wir aber nur viel zu kleine Käfige oder Käfige für über 100 Euro gefunden, was wir zu teuer finden. Gibt es vielleicht eine Plattform für gebrauchte Käfige oder wohnt jemand in der Nähe und hat einen übrig?
Danke für evtl Tipps.
 
09.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Ich würd's mal in einem lokalen Anzeigenblatt versuchen. Manchmal gibt es Leute, die sich vom Inventar des verstorbenen Lieblings trennen wollen oder die etwas ausgemustert haben. Mit ein bißchen Glück kommt man da recht preiswert an Käfige. Natürlich solltest du in so einem Fall daran denken, das gute Stück ordentlich zu desinfizieren, sollte es zum Kauf kommen. Manchmal wird sowas sogar verschenkt. Unseren Meerikäfig haben wir damals auch sehr günstig erstanden.

Alternativ ginge auch das große Online-Auktionshaus.
Da können zwar einige Transportkosten dazu kommen, aber möglicherweise ist es am Ende immer noch ein guter Preis. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Frankonia,

ob man sich für Wellen-oder Nymphensittiche entscheidet, ist natürlich immer auch eine Platzfrage.

Nymphen brauchen eine Voliere mit 2qm Grundfläche, trotz täglichem mehrstündigem Freiflug. Solche Volieren sind natürlich dann nicht ganz billig.

Am günstigsten wäre wohl ein Selbstbau, Beispiele kannst Du Dir hier anschauen : http://www.nymphensittichseite.de/haltung/innenvoliere.html

Wellis geben sich mit weniger Platz zufrieden, für ein Paar rechnet man eine Mindest-Käfiggröße von 1m Breite, 0,50 cm Tiefe und ca. 0,80 cm Höhe, täglicher ausgiebiger Freiflug natürlich auch hier vorausgesetzt.

Für welche Vogelart Ihr Euch auch entscheidet, vielleicht mögt Ihr ja Abgabevögeln ein neues, schönes Zuhause bieten ? Schaut doch mal in den Tierheimen in Eurer Nähe oder in Vogelforen, die eine Vermittlungsrubrik betreiben.

Gerade dort werden übrigens oft auch die Käfige oder Volieren mit abgegeben. ;)
 
F

Frankonia

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
36
Reaktionen
0
Also ich habe jetzt jemanden in einem Vogelforum gefunden, der sein Nymphenpärchen mitsamt Voliere abgeben will. Den habe ich mal angeschrieben und vielleicht wird das ja was.
Hätte da noch die Frage, was denn Nymphensittiche normalerweise kosten. Ich habe nämlich noch ziemlich sicher in Erinnerung, dass meine damaligen Nymphen vom Züchter 30 Euro pro Stück und meine Wellensittiche 15 Euro pro Stück gekostet haben. Nun waren wir grade nochmal in einer Zoohandlung und da verkaufen sie die Nymphen für 65 Euro pro Stück und Wellensittiche für 35 Euro. Mir kommt das ehrlich gesagt mehr als überteuert vor oder ist das inzwischen normal?!?
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
hallo,
bist du bereit, die verantwortung für über 20 jahre zu übernehmen? freut mich.
die nymphen sind völlig überteuert.
wir haben 3 von unseren aus der zoohandlung, die haben jeweils 40 gekostet, einer davon hatte spulwürmer, und alle 3 haben sich jetzt als genau das gegenteilige geschlecht herausgestellt was sie laut händler sein sollten.
die vierte haben wir von einem züchter, bzw. kleintierausstellung, wunderschöne, junge, gesunde maus, die 20 € gekostet hat, und uns prompt ein ei gelegt hat :D
den fünften haben wir sozusagen *geschenkt* bekommen...
LG
 
F

Frankonia

Registriert seit
20.12.2008
Beiträge
36
Reaktionen
0
Natürlich bin ich bereit, die Vögel bis an ihr Lebensende zu versorgen.
Leider hat das in dem Nymphensittichforum doch nicht geklappt. Die beiden wurden schon vermittelt. :|
Vielleicht hat ja jemand eine Adresse, wo man in Nürnberg oder Umgebung Nymphensittiche erwerben kann?
 
face1

face1

Registriert seit
03.08.2008
Beiträge
461
Reaktionen
0
hallo,
www.tieranzeigen.at
dort kann man schön auf seine umgebung spezialisieren, kann ich nur empfehlen.
hab dort eine nymphihenne für meinen behinderten hahn gefunden.
LG
 
Örnes

Örnes

Registriert seit
31.05.2009
Beiträge
18
Reaktionen
0
Meine zwei Nymphis haben insgesamt 150€ gekostet
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Anschaffungstipps für Nymphen- oder Wellensittiche?

Anschaffungstipps für Nymphen- oder Wellensittiche? - Ähnliche Themen

  • Was sind das für Sittiche

    Was sind das für Sittiche: Hallo, wir haben neulich Pennantsittiche gekauft und ein paar Sittiche dazugekommen die sie loswerden wollten. Nun bin ich mir nicht sicher was...
  • Welcher dieser Käfige ist geeignet für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?

    Welcher dieser Käfige ist geeignet für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?: Hallo, ich habe endlich die Möglichkeit, mir ein Grünwangenrotschwanzsittich-Pärchen anzulegen und bin nun auf der Suche nach einem passenden...
  • Welche Sittich-Art für die Außenvoliere

    Welche Sittich-Art für die Außenvoliere: Hallo, ich heiße Philipp, bin 16 Jahre alt und habe seit sieben Jahren Wellensittiche. Seit einem Jahr habe ich eine Ausenvoliere mit kalif...
  • Hilfe, was ist das für ein Vogel?

    Hilfe, was ist das für ein Vogel?: Was ist das fuer ein Vogel
  • Suche liebevolles Zuhause für unsere Ziegensittich-Kinder

    Suche liebevolles Zuhause für unsere Ziegensittich-Kinder: hallo alle zusammen, wir haben seit vielen jahren nymphensittiche und seit ca. 2 jahren auch ein ziegensittich-paar. nachdem die henne nun ein ei...
  • Suche liebevolles Zuhause für unsere Ziegensittich-Kinder - Ähnliche Themen

  • Was sind das für Sittiche

    Was sind das für Sittiche: Hallo, wir haben neulich Pennantsittiche gekauft und ein paar Sittiche dazugekommen die sie loswerden wollten. Nun bin ich mir nicht sicher was...
  • Welcher dieser Käfige ist geeignet für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?

    Welcher dieser Käfige ist geeignet für ein Grünwangenrotschwanzsittich-Paar?: Hallo, ich habe endlich die Möglichkeit, mir ein Grünwangenrotschwanzsittich-Pärchen anzulegen und bin nun auf der Suche nach einem passenden...
  • Welche Sittich-Art für die Außenvoliere

    Welche Sittich-Art für die Außenvoliere: Hallo, ich heiße Philipp, bin 16 Jahre alt und habe seit sieben Jahren Wellensittiche. Seit einem Jahr habe ich eine Ausenvoliere mit kalif...
  • Hilfe, was ist das für ein Vogel?

    Hilfe, was ist das für ein Vogel?: Was ist das fuer ein Vogel
  • Suche liebevolles Zuhause für unsere Ziegensittich-Kinder

    Suche liebevolles Zuhause für unsere Ziegensittich-Kinder: hallo alle zusammen, wir haben seit vielen jahren nymphensittiche und seit ca. 2 jahren auch ein ziegensittich-paar. nachdem die henne nun ein ei...