Käfigausbau...

Diskutiere Käfigausbau... im Meerschweinchen Haltung Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Also ich wollte meinen meerschweinen was gutes tun, und hab versucht, firstden bissl mehr platz zu machen! Könnt ihr mir mal sagen, ob das so in...
B

Bommel92

Guest
Also ich wollte meinen meerschweinen was gutes tun, und hab versucht,
den bissl mehr platz zu machen! Könnt ihr mir mal sagen, ob das so in Ordung is...der ast ist vom Apfelbaum, das is ok so,ja?
wenn ihr noch ideen habt, könnt ihr gerne sagen
 

Anhänge

09.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Käfigausbau... . Dort wird jeder fündig!
Sawyer

Sawyer

Registriert seit
03.01.2007
Beiträge
3.648
Reaktionen
0
Hi,

da hast du jetzt zwei Käfige zusammengebaut? Wie viel Platz haben die (drei?) Schweinchen da denn?

Vielleicht könntest du noch eine weitere Etage in den Käfig einziehen? Also einfach eine beschichtete Platte zuschneiden lassen, Haken in die Seiten drehen und einhängen?

Die Heuraufe aus Metall würde ich wohl ersetzen. Wenn ein Schwein es doch irgendwie mal schafft, reinzuspringen, ist die Verletzungsgefahr nicht gering, je nach Abstand der Gitterstäbe (auf den Fotos schwer zu erkennen) können sie evtl. auch mit dem Kopf steckenbleiben.

Viele Grüße,
Sawyer
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ja, Apfelbaum ist in Ordnung.
Sind das 4 Tiere, die du hast?
In einem 120er Käfig + diesen kleinen Anbau jetzt?
 
B

Bommel92

Guest
ja...
ja, ich kann auch noch ne "etage" reinmachen, nur mehr Platz hab ich leider nicht für noch nen käfig.....weil ich die nur im keller halten darf, außer im sommer, dann sind se draußen....
der kleine käfig is nur sehr klein....ca 50x25(man hatte mir den wo ich klein war verkauft und gesagt der is völlig ausreichend für 1 meerschein)
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
4 Tiere auf diesem Platz ist leider viel, viel zu klein.
Hast du im Keller keine Bodenfläche, die du nutzen kannst um etwas zu bauen wie z.B. hier: www.tierische-eigenheime.de.tl
 
B

Bommel92

Guest
nee, das is eher ne art abstellkamer.....und ich dachte das is schon groß so...
was soll ich jetzte machen???
in meinen zimmer is auch kein platz....
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Kann man die Abstellkammer entrümpeln?
Du bräuchtest für 4 Tiere 2qm Grundfläche. Schön wäre es als Bodenfläche oder du baust eventuell ein Regalgehege, sowas kannst du oben im Link auch sehen.
Aber auch da solltest du nicht unter die Mindestgrößen von 120*60cm pro Etage gehen, besser etwas länger und tiefer, denn wenn sie wieder zu 4 mal auf einer Etage hocken, wird es sonst knapp.
 
Luscina

Luscina

Registriert seit
09.02.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo Bommel.

Wie schon gesagt, bräuchtest du für die 4 wirklich mehr Platz :/.
2qm sollten es schon sein.
Wie groß ist denn die "Abstellkammer" und lässt sich wirklich kein Platz schaffen? Ich hab kürzlich auch wieder Möbel gerückt *g*.
Was man auch machen kann, ist einen Eigenbau höherzulegen, heißt, eine Konstruktion auf Beinen zu bauen, worunter dann zum Beispiel eine Kommode o.Ä. könnte.
 
B

Bommel92

Guest
och, wo soll ich denn den platz herkriegen?
und mein vater sieht ni ein, mehr paltz zu machen, weil das groß genug is....
naja und nach den winter kommen se ja wieder raus...
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Ja, aber du kannst ja nicht damit argumentieren, dass sie im Sommer Platz haben und im Winter sollen sie halt schauen, dass sie sich bei dem wenigen Platz nicht die Köpfe einhauen.
Wielange sind sie denn im Schnitt im Haus, mindestens 5-6 Monate, dass ist die Hälfte des Jahres.
 
dogsoul88

dogsoul88

Registriert seit
27.07.2005
Beiträge
2.455
Reaktionen
0
Gäbe es nicht die Alternative, dass sie im Garten ein Ganzjahresgehege bekommen?

Dann müsst ihr innen nicht nach Platz schauen, nur jetzt halt für den Übergang...

LG
Linda
 
Thema:

Käfigausbau...