Häsin aus schlechterhaltung das 5 mal schwanger

Diskutiere Häsin aus schlechterhaltung das 5 mal schwanger im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; firstguten abend habe gestern mit meinem vater eine drei jahre alte häsin aus schlechterhaltung geholt . der käfig wurde mal alle drei wochen...
kuschel

kuschel

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
210
Reaktionen
0
guten abend habe gestern mit meinem vater eine drei jahre alte häsin aus schlechterhaltung geholt . der käfig wurde mal alle drei wochen gereinicht und sie hat kaum was zu trinken und zu fressen bekommen. die freundin hatt die kaninchen ab und an mal sauber gemacht streu heu und fressen gekauft , die besitzerin hatt ihr geld lieber für schmick sachen und disco ausgegeben. sie war 4 mal schwanger und bis auf ein kleines waren es alle tot geburten ,jetzt ist sie das 5 mal schwanger, der bock wurde bei ihr ab und an reigesetzt von kastration das wollte die besitzerin nicht. jetzt sind beide getrennt und sie kann jetzt ohne stress ihre kleinen bekommen und er wird ende februar kastriert.
 
09.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
L

Lydsch

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
:013: es gibt so deppen!...ich wünsch dir viel glück mit den hasis und
ich finds toll, dass du dich um sie kümmerst!:023:
 
kuschel

kuschel

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
210
Reaktionen
0
danke ich hoffe das alles gut geht und wenn alle munter sind und alle gesund sind habe ich für die kleinen auch schon ein zu hause die mutter bleibt aber bei mir und kommt später zu einen kastraten der bei mir noch alleine sitzt.

ja ich und mein vater waren total wütend über solch ein des intresse für das tier.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Ich finds auch toll, dass du dich so super um die süße kümmerst. Was ist denn mit dem einen Baby, das überlebt hatte? Mittlerweile auch tot?... ich finde diese Menschen, die so etwas tun, so grausam!!! Kann man die nicht rechtlich dafür belangen? :( Die bringen ein Tier halb um und quälen es total... das find ich echt traurig...
 
kuschel

kuschel

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
210
Reaktionen
0
das kleine was überlebt hat ist bei der freundin die pepelt es grade auf und wenn es richtig fit ist vermittelt sie es . ja solche menschen müssten bestraft werden . das kleine hatt ja auch zu wenig fressen und trinken bekommen und daher kümmert sich die freundin darum.
 
L

Lydsch

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
wenn die häsin erstmal ihre jungen hat, würde ich eine große kotprobe machen lassen und unbedingt die gebärmutter des weibchens kontrollieren, bei tieren die so oft junge hatten weiß man ja nie:?
 
kuschel

kuschel

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
210
Reaktionen
0
danke für denn tip sitze ja diereckt an der quelle bin tierarzthelferin.
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
@ Kuschel:

Wie alt ist das kleine denn nun?
 
kuschel

kuschel

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
210
Reaktionen
0
die mutter ist drei jahre wie der vater und das kleine was überlebt hat ist 6 wochen
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Dabei seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Das alter von dem kleinen wollte ich wissen ;)

Aber mit 6 Wochen müsste es ja über den Berg sein, oder? :)
 
kuschel

kuschel

Dabei seit
12.12.2008
Beiträge
210
Reaktionen
0
ja müsste aber es hat ja auch nicht soviel zu essen und trinken bekommen
 
Thema:

Häsin aus schlechterhaltung das 5 mal schwanger