Wie zähmen?????

Diskutiere Wie zähmen????? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Ich hab ja auch schon mal gesagt das mein hase mich öfter beißt und so... Nun first würd ich gern wissen wie ich den kleinen racker zahm...
SP15

SP15

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
Ich hab ja auch schon mal gesagt das mein hase mich öfter beißt und so...

Nun
würd ich gern wissen wie ich den kleinen racker zahm bekomme, denn man soll ja hasen nicht herumschleppen oder sonst wie zu doll knuddeln usw.
aber was kann ich dann tun damit er sich an mich gewöhnt??
Wäre nett wenn ihr mir mal wieder weiter helfen könntet:D
 
09.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie zähmen????? . Dort wird jeder fündig!
Luscina

Luscina

Registriert seit
09.02.2009
Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo :).

Da ich noch neu in diesem Forum bin, kenn ich die Geschichte zu deinem Kaninchen/Hasen (?) leider noch nicht.

Mich würde vorab interessieren, wodurch diese Aggressionen zustande kommen.
Du schreibst nur von einem Kaninchen, hat es einen Partner?
Und hat es genügend Platz? (pro Kaninchen mindestens 2qm)

Man kann ein Kaninchen nicht einfach so "zähmen", da musst du viel Geduld mitbringen.
Es muss lernen, Vertrauen zu fassen, biete ihm (gesunde) Leckereien an, rede mit ihm (ruhig und bedächtig) etc., damit es lernt, dass du ihm nichts böses willst.
Wann genau beißt es dich?
 
Midnight

Midnight

Registriert seit
09.06.2007
Beiträge
2.493
Reaktionen
0
Off-Topic
Was heißt hier "zähmen"!? :mrgreen: Das klingt, als würdest du einen Löwen meinen, :mrgreen: so Scherz beiseite.


Wenn dein Kaninchen dich beißt, ist das natürlich meist ein Zeichen von Unsicherheit dir gegenüber, d.h. er kann nicht einschätzen, ob du eine Gefahr darstellen könntest.
Deshalb solltest du ihm ersteinmal Zeit geben, Zeit dir zu vertrauen. Somit sollte er es selbst merken, dass du keine Bedrohung darstellst.

Doch du solltest ihn nicht bedrängen, also auch nicht, wenn du ihm das Futter oder Wasser auffüllst, d.h. du solltest ihm immer eine Möglichkeit dazu geben, dir auszuweichen zu können. Damit er lernt: "Sie kommt "immer wieder", das ist etwas ganz Normales. Außerdem bedrängt sie mich nicht." :roll:
Zusätzlich könntest du "bestärkt" mit ihm reden, natürlich mit einer sanften, ruhigen Stimme. So wird er dich auch immer gleich identifizieren können. ;)
Ich meine auch einmal gehört zu haben, das du ein langgetragenes Kleidungsstück (T-Shirt o.Ä.) an den Käfig hängen kannst, sodass er sich deinen Geruch "einprägen" kann.
Ansonsten natürlich ein Leckerchen (Möhre o.Ä.) in die Hand nehmen und Geduld haben ob er sich dir annähert, wenn er es aber nicht tut, nicht gleich den Mut verlieren, lass ihm Zeit! ;)
Einfach zu einem späteren Zeitpunkt wieder versuchen.
Alles in Allem wird das seine Zeit brauchen, deshalb musst du viel geduld mitbringen.

Offtopic:
Zwei Fragen würden mich aber noch interessieren:
Wie kommt es eigentlich dazu, dass das Kaninchen dich beißt? (habe mich in anderen Threads dazu nun nicht informiert, tut mir Leid)
Und du sprichst von einem Kaninchen, ich hoffe nicht, dass er in Einzelhaltung lebt?

Lg, Midnight
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
https://www.tierforum.de/t56530-mein-boeckchen-beisst-mich-ziemlich-oft.html#post773183

Dazu gibt es doch schon einen Thread! Vielleicht kann die mal wer zusammen legen, ansonsten:

Kaninchen sind keine Schmusetiere sondern in erster Linie Beobachtungstiere! Hochheben & knuddeln solltest du ganz schnelll wieder aus deinem Kopf verbannen ;)
Um sich wohl zu fühlen brauchen sie vorallem einen Partner und pro Kaninchen mindestens 2m² Platz dauerhaft! Er muss die Chance haben ab zu hauen, sich verstecken zu können. Dann wird er hoffentlich auch nicht beißen. Setz dich an den Rand des geheges und halte ihm z.B. ein Stück Möhre hin und rede ganz ruhig. Ich würde noch nicht mals direkt zu deinem Kaninchen schauen, sondern irgendwo anders hin. Vielleicht kommt es und holt sich die Möhre, wenn nicht immer wieder üben. Wichtig ist das es deine Anwesenheit nicht mit Stress und Angst verbindet, sondern mit etwas ppositivem. Setz dich immer wieder zu ihm und rede und fütte ihn. Vielleicht kommt er bald von alleine an und vielleicht duldet er es irgendwann, dass du ihn streicheln kannst, in den seltensten Fällen werden sie richtige Schmusekatzen!
Aber niemals unnötig hochheben. Sie werden in der freien Natur nur von Fressfeinden wie Füchsen und Greifvögeln "hochgehoben" und verlieren den Boden unter den Füßen. Jedes mal hochheben bedeutet Todesangst und Stress pur!
Meine beiden Kaninchen kommen mittlerweile angelaufen, manchmal erkunden sie meinen Schoß. Doch nur einer mag sich malnchmal streicheln lassen (auch nicht immer) der andere mag es gar nicht. So sind sie nunmal, und das muss man akzeptieren ;)

Ansonsten lies dir mal unseer Kaninchenwiki durch!

Lg
 
lämmchen

lämmchen

Registriert seit
11.11.2008
Beiträge
38
Reaktionen
0
hallo :)

wie schon von den anderen beschrieben brauch es geduld :)
immer langsam nähern mit ihnen sprechen .
ich mach es wie bei fremden hunden gebe meine hand zum schnüffeln hin .
sollte dein kaninchen einen partner haben wird es von ihm lernen .
meine kleine maja, ist erst seid etwas über einer woche bei mir .
aber auch sie kommt jetzt und schnüffelt.
ich habe 4 hasen, jeder ist anders :) mein blondie ist so zutraulich das er ständig zu mir auf die couch springt und streicheleinheiten brauch .
dann schleckt er mich die ganze zeit ab und schliesst die augen :D
die anderen kommen auch kurz schnüffeln ,streicheln, weg ;)
auch sie beissen, wenn man ihnen im weg sitzt :roll:
alles in allem brauch man geduld ! hoch nehmen tue ich sie niemals !!!
wenn sie draußen unterwegs sind ,habe ich ihnen beigebracht zu kommen wenn ich sie rufe .
indem ich was leckeres in der hand habe und rufe *fresschen* das ist immer wieder ein spaß wenn sie angerannt kommen .
auch eine gute übung ,sie in ihren bereich zu locken, ohne sie nehmen zu müssen :p
aber auch dann streichel ich sie nur kurz .
aber es macht doch auch spaß ihnen einfach nur zuzuschauen wie sie um das beste stück streiten :D
habe geduld das wird schon
von fremden mögen meine kleinen sich gar nicht anfassen lassen

Lg lämmchen
 
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
6.976
Reaktionen
69
du hast ja schon viele tipps bekommen, die dir auf alle fälle helfen werden.
Ich hab mir jetzt mal dein vorheriges Tehma durch gelesen und mich würde einfach nur mal Interessieren, ob du dein Zwergkaninchen jetzt schon Kastriert hast und ob er eine Partnerin bekommen hat?
Zwergkaninchen werden leider bissig, wenn man sie alleine hält!

Ansonsten kann ich dir nur noch zur Zähmung raten, dass du erst deine Hand in seiner Einstreu "wäschst" so riechst du ein wenig nach deinem Zwergkaninchen und bist ihm nicht mehr so fremd. Einer meiner beiden Damen ist auch nicht so super zahm, aber nachdem ich sie während des fressens öffters übers Fell gestreichelt habe und ihr Futter aus der Hand reiche, ist sie auch schon zutraulicher geworden und hoppelt nicht gleich immer vor mir weg.
 
SP15

SP15

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
Ja danke für eure vielen kommentare werde auch versuchen sie um zu setzen ;)
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Wie wärs denn mit beantworten ;)
Ist er kastriert? Hat er schon einen Partner? Wie viel Platz hat er? ;)

Lg
 
SP15

SP15

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
nein er ist nicht kastriert aber ich hab schon daran gedacht ihn vielleicht kastrieren zu lassen
er lebt allein ich hab ihn vor ein paar manaten geschenkt bekommen er ist auch noch ziemlich jung
der käfig steht in meinem zimmer und ist so ein ganz normaler den es überall zu kaufen gibt vielleicht 1 1/2 m lang und nen 1/2 m breit ca hab aber nicht nach gemessen wenn das so wichtig ist kann ich auch mal den käfig messen;)
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Da haben wir das Problem.
Kaninchen werden agressiv wenn sie alleien sind. Oder wie würdest du werden wenn du nie mit jemanden reden könntest? Kein mensch weit und breit der dich mal bekuschelt, mit dir redet, spielt und tobt. DU wörst komplett isoliert in einer kleinen Zelle. Manche Kaninchen zeigen ihr leiden durch fell ausrupfen oder stummen leide, andere werden Agressiv. Kaninchen sind Gruppentiere und brauchen mindestens einen Partner! Allerdings verstehen sich 2 unkastrierte Männchen nicht.
Deswegen lass dein Kaninchen bitte kastrieren, und denk nciht nur "drüber nach" ;) Warte die 6 Wochen Quarantäne ab, in der er noch Zeugungsfähig ist und besorge ihm dann eine nette Dame aus dem Tierheim. Hier alles zur Vergesellschaftung:
http://diebrain.de/k-vergesellschaftung.html

Dann brauchen sie mehr Platz. Kaninchen wollen jagen, rennen, hoppeln, laufen, fetzen, zanken! Und das geht nicht wenn sie nach 2 Sprüngen schon das Ende des Käfigs erreicht haben! SIe brauchen pro Kaninchen mindestens 2m² Platz. Das erfüllt kein normaler Käfig, aber so kannst du ihn billug artgerecht erweitern:
http://diebrain.de/k-gittergehege.html

Im allgemeinen empfehle cih dir diese seite:
http://diebrain.de/k-index.html

Liebe Grüße
 
SP15

SP15

Registriert seit
06.02.2009
Beiträge
93
Reaktionen
0
Ich hab da zumindest was gefunden was vielleicht ein bisschen helfen könnte
er mag nehmlich zu gern Oregano (frisch von unserer eigenen pflanze) und die frisst er sogar aus meiner hand also vielleicht gewöhnt er sich ja zumindest ein bisschen an mich dadurch
 
Thema:

Wie zähmen?????

Wie zähmen????? - Ähnliche Themen

  • Wie kriege ich mein Kaninchen zahm?

    Wie kriege ich mein Kaninchen zahm?: Hallo, Ich kriege bald ein Kaninchen und wollte mich im voraus informieren wie ich es zahm kriege. Ich habe schon sehr viel anderes herausgefunden...
  • Kaninchen einer Bekannten übernehmen?

    Kaninchen einer Bekannten übernehmen?: Hallo ihr Lieben, ich brauche Eure Ratschläge. Bei der Tochter einer Bekannten wurde eine Hasenhaarallergie festgestellt und sie möchte nun ihre...
  • Kaninchen zähmen - Sammelthema

    Kaninchen zähmen - Sammelthema: Hallo liebe Foris. Da es hier oft Fragen gibt wie :"Wie bekomme ich mein Kaninchen zahm" usw., hab ich mir gedacht, das ich mal ein Sammelthema...
  • Kaninchen übernommen-wird es zahm?

    Kaninchen übernommen-wird es zahm?: Hallo erstmal :) Ich bekomme morgen das Zwergwidderkaninchen von einer Bekannten. Ursprünglich hat sich ihr Mann immer darum gekümmert, er ist...
  • wichtige Kontrollen contra Zahm werden

    wichtige Kontrollen contra Zahm werden: Hallo! Bin neu hier, hab aber schon viel gelesen, nur noch nicht das Passende auf meine Frage gefunden. Ich finde, es gibt viele Tipps, die...
  • Ähnliche Themen
  • Wie kriege ich mein Kaninchen zahm?

    Wie kriege ich mein Kaninchen zahm?: Hallo, Ich kriege bald ein Kaninchen und wollte mich im voraus informieren wie ich es zahm kriege. Ich habe schon sehr viel anderes herausgefunden...
  • Kaninchen einer Bekannten übernehmen?

    Kaninchen einer Bekannten übernehmen?: Hallo ihr Lieben, ich brauche Eure Ratschläge. Bei der Tochter einer Bekannten wurde eine Hasenhaarallergie festgestellt und sie möchte nun ihre...
  • Kaninchen zähmen - Sammelthema

    Kaninchen zähmen - Sammelthema: Hallo liebe Foris. Da es hier oft Fragen gibt wie :"Wie bekomme ich mein Kaninchen zahm" usw., hab ich mir gedacht, das ich mal ein Sammelthema...
  • Kaninchen übernommen-wird es zahm?

    Kaninchen übernommen-wird es zahm?: Hallo erstmal :) Ich bekomme morgen das Zwergwidderkaninchen von einer Bekannten. Ursprünglich hat sich ihr Mann immer darum gekümmert, er ist...
  • wichtige Kontrollen contra Zahm werden

    wichtige Kontrollen contra Zahm werden: Hallo! Bin neu hier, hab aber schon viel gelesen, nur noch nicht das Passende auf meine Frage gefunden. Ich finde, es gibt viele Tipps, die...