Durchfall

Diskutiere Durchfall im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; In letzter Zeit hat mein Kater Spike des öfteren mal leichten Durchfall. 1-2 Tage ist nichts und dann mal wieder einen Tag wie gesagt leicht...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
In letzter Zeit hat mein Kater Spike des öfteren mal leichten Durchfall.
1-2 Tage ist nichts und dann mal wieder einen Tag wie gesagt leicht.
Er spielt und tobt ganz normal. Kommt zum schmusen und verhält sich ansonsten auch nicht auffällig.

Nun meine Frage: Woran könnte das liegen???

Will mich nicht gleich verrückt machen und mit ihm zum Tierarzt rennen, da das für ihn zu stressig wäre und er Autofahren hasst.
Und vorallem scheint es für mich auch nichts akutes zu sein, da er sich ja ansonsten vollkommen normal verhält.

Ich hoffe mir kann einer Tipps geben woran das liegen kann, damit ich entscheiden kann ob ich das selber in den Griff bekomme oder ob ich doch zum Tierarzt muss.
 
10.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Durchfall . Dort wird jeder fündig!
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Ninchen,

möglicherweise hängt es mit dem Futter zusammen. Achte mal genau darauf, welches Futter du ihm gibst und wie hinterher sein Kot aussieht. Auf manche Marken reagieren die Katzen schonmal etwas empfindlich.

Eine andere Möglichkeit wäre noch ein Wurmbefall, aber ich denke, dann wäre der Kot nicht zwischendurch wieder in Ordnung.
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Hmm okay...
Also ich habe bisher immer das Lux vom Aldi gefüttert möchte jetzt aber umstellen auf das Miamor. Die beiden Zwerge haben heute die letzte Dose von dem Lux bekommen.

Ich werde das die nächsten Tage mal weiter beobachten und dann mal sehen ob das beim Miamor anders ist.

Danke aber schonmal für deinen Tipp und vielleicht hat ja noch jemand eine andere Idee woran es liegen könnte.
 
A.J.S.

A.J.S.

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
1.073
Reaktionen
0
Könnten auch Giardien sein. Da ist es auch normal, dass der Durchfall zwischendurch wieder aufhört.

Würde wenn ich du wäre den Kot 3-5 Tage sammeln und deinen Kater testen lassen.


Wie alt ist er denn momentan.
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Also zur Zeit ist er 5 1/2 Monate alt.

Was sind denn Giardien? Habe ich noch nie gehört...
 
A.J.S.

A.J.S.

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
1.073
Reaktionen
0
Das sind Parasiten.
Die tierärztin meinte das sie sehr häufig bei Jungtieren aufreten können und auch ansteckend sind. (übertragbar auf den Menschen und andere Tiere wie Hunde)

Meiner hat sie zur zeit, deswegen kann ich so gut mitreden. ;)

Also am besten wäre es wirklich wenn du Kot von 5 Tagen sammelst und parasitologisch, auf Giardien und auf Trituichononas Goetus (bei dem letzten bin ich mir bei der Schreibweise nicht so 100% sicher) testen.

Wichtig ist das du über mehrere Tage sammelst denn gerade Giardien werden nicht immer ausgeschieden.

Ich persönlich würde mal beim Ta anrufen, deine Situation schildern das Alter des Katers sagen und fragen was er meint.
Frag ihn mal nach den Giardien (meistens muss man sie erst daraufhinweisen, Ta s halt ;) )
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Danke für eure Tipps!

Ich werde jetzt erstmal gucken was sich durch die Futterumstellung ergibt und sollte es bis nächste Woche nicht besser sein werde ich seinen Kot mal untersuchen lassen.
Denn wenn es wirklich Giardien sein sollten kann sich mein anderer ja auch anstecken :(
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Bei der Futterumstellung würde ich aber auch etwas langsamer vorgehen und erst mal beide Futtersorten mischen, teelöffelweise. Nicht, dass er da dann auch noch empfindlich drauf reagiert.
Außerdem würde ich nach wie vor das Lux füttern, kann ja nicht schaden etwas Abwechslung beim Füttern reinzubringen ;).
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Naja aber wenn der Durchfall wirklich von dem Lux kommt möchte ich das ehrlich gesagt nicht mehr geben.
Ist für ihn ja auch nicht gerade toll, wenn er das nicht verträgt.
Wir Menschen fühlen uns ja auch nicht wohl wenns uns im Magen rum geht :(

Ist ja nun auch nicht so, dass er ständig zur Toilette rennt...er macht sein großes Geschäft wie immer 2x am Tag.
Und sein Kot ist auch nicht richtig dünnflüssig oder so aber auch nicht normal.

Mach mir einfach nur echt Sorgen.

Kann mir denn jemand sagen woher er diese Giardien bekommen haben kann wenn er sie hat?
Er ist nämlich ein reiner Wohnungskater...
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Sorry, da war ich wohl noch nicht richtig wach :uups:. Wenn der Durchfall tatsächlich vom Futter kommt, soltle man das natürlich nicht weiterfüttern.
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Sollte es sich nicht um Würmer oder Giardien oder sowas handeln, und ich hoffe es für dich, sondern "nur" am Futter liegen, dann kann ich dir Heilmoor empfehlen.
Z.B. das Sanofor.
Da gibt man immer ein wenig von zum Futter und es beruhigt den Magen-Darm-Trakt ein wenig.
Bei Destiny hat es prima geholfen, als sie auch vom Futter Durchfall bekam.
Auch bei/während Futterumstellungen kann es hilfreich und unterstützend gegeben werden.

Nichts desto trotz natürlich vorher abklären, ob nicht doch Parasiten oder so Schuld sind,sonst bringt auch das sanofor nichts.
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Oh man...
Hab richtig Angst irgwie :(
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Mach dich jetzt erstmal bitte nicht verrückt.

Wenn du das Futter umstellst, würde ich es anfangs trotzdem ein bis zwei Tage mischen. Abrupte Futterumstellungen können nämlich auch Durchfall auslösen.

Wenn du ihm mal 2 Tage lang nur Schonkost anbietest und der Kot verändert sich dadurch, kannst du Parasiten eigentlich schon ausschließen. Als Schonkost bietet sich an: gekochtes Hühnchen, Hühnerschenkel mit dem Kochsud (lauwarm, Knochen unbedingt entfernen), Hipp Babynahrung Sorte Hühnchen.

Die Übertragung von Giardien erfolgt meist über den Kot. Die Ausscheidungen riechen meist süß-säuerlich, sind recht hell und dünnflüssig. Die Katzen haben einen normalen Appetit, magern mit der Zeit aber ab.
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Danke @ Eifelbiene.
Giardien kann ich also schonmal ausschließen.
Spike's Kot ist weder hell, dünnflüssig noch riecht er süß-säuerlich.
Der Kot ist ganz normal braun und ist breiig.

Habe heute mit meiner TÄ gesprochen und sie hat mir ein Pulver mit gegeben, dass ich ihm eine Weile unter das Futter mischen soll. (Stullmisan S)
Wenn es nicht besser werden sollte, soll ich dann eine Stuhlprobe vorbei bringen.
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Hallo Ninchen,
hatte Spike schon vor der Ankunft von Duke so einen Durchfall? Möglich wäre ja auch dass er ihn infiziert hat. Ein Tier aus dem Ausland hat oft andere Parasiten und so könnte ein Tier das sonst nicht damit in Berührung kommt erkranken. Hoffe es aber nicht.
Heilerde und Kohletabletten sind recht gut. Trotzdem würde ich Dir vorsichtshalber auch raten den Kot untersuchen zu lassen. Bist Du denn sicher dass es nur vom Futter ist?
 
A.J.S.

A.J.S.

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
1.073
Reaktionen
0
Weiß leider nicht woher er sie bekommen haben kann. weiß ja auch nich woher meiner sie hat.

Allerdings weiß ich nicht ob der Kot unbedingt so seine muss wie du ihn beschreibst eifelbiene.
Der von meinem riecht nicht besonders auffällig lediglich ein wenig heller ist er.
Und meiner hat definitiv Giardien.
 
Naadine

Naadine

Registriert seit
05.11.2008
Beiträge
445
Reaktionen
0
Also ich habe nicht immer das Lux gefüttert...
Leider musste ich Spike zu Anfang Kitekat und Felix füttern, weil er daran gewöhnt war ausm Tierheim.
Und dann habe ich angefangen umzustellen...und zur gleichen Zeit kam Duke.
Also kann könnte es vom Futter kommen oder Duke hat irgwas mit angeschleppt?
Hmm...obwohl Duke ja vor seiner Ausreise 2x Mal entwurmt wurde...steht jedenfalls so im Impfpass (Milbemax).

Alles ziemlich kompliziert...

Ich werde die nächsten Tage mal schaun ob das Stullmisan S etwas bringt und wenn nicht muss ich ja eh eine Stuhlprobe zum TA bringen.

Drückt mir die Daumen,dass es wirklich nur am Futter liegt!
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
A.J.S.

A.J.S.

Registriert seit
15.12.2006
Beiträge
1.073
Reaktionen
0
hihi,

sorry eifelbiene hab ich in der eile überlesen.
Wie war das man soll erst denken dann schreiben. ;)

Denk auch das man das nicht so riecht wenn der Kot mit nach Babypuder riechenden Kattzenstreu bedeckt ist.

Ich drück dir die Daumen, dass es keine Giardien sind ist nämlich ne ganz schöne Tortur die Viecher wieder loszuwerden.
Jeden Tag Katzenklo, näpfe und co mit kochendem Wasser abspülen.
Schlafplätze, Kratzbäume und sämtliche Böden regelmäßig mit dem Dampfreiniger behandeln und und und...
 
Hella

Hella

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
544
Reaktionen
0
Sicher gut weiter zu beobachten und die mögliche Ansteckung über Duke im Hinterkopf zu behalten. Ist zwar was Anderes, aber möchte das Beispiel trotzdem nennen. Fast alle jungen Katzen kommen irgendwann mit Toxoplasmose (Parasiten) in Berührung und scheiden dann große Mengen von Eiern aus. Sie selber sind dann hoffentlich imun, allerdings erkrankt dabei ein Teil der Katzen ernsthaft. (Sunnyboy Tinas und Tonis Bruder wird durch diese Auswirkungen auf einem Auge blind.) Es gibt durchaus mehr Befallmöglichkeiten als man so allgemein annimmt - wie das in anderen Ländern bei Katzen aussieht weiss ich nicht, allerdings bei Hunden gibt es bösartige Erkrankungen.
Möchte nicht zu sehr ängstigen, sondern nur den Tipp geben alles zu berücksichtigen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Durchfall

Durchfall - Ähnliche Themen

  • Katze hat Durchfall

    Katze hat Durchfall: Hallo 👋🏼 Wir haben folgendes Problem, mein Kater 16 Wochen alt, hat seit 3 Wochen Durchfall, am Anfang richtig flüssig, haben dann beim Tierarzt...
  • Kater benutzt bei Durchfall Toilette nicht

    Kater benutzt bei Durchfall Toilette nicht: Hallo zusammen, mein Kater (etwa 10, reine Wohnungskatze) bekommt seit kurzem etwa alle 14 Tage eine Art Brechdurchfall. Selbstverständlich werde...
  • Was hat meine Katze?

    Was hat meine Katze?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mich mal austauschen mit euch, vielleicht habt ihr eine Idee wie ich meiner fast 4-Monate alten...
  • Stuhl Probleme

    Stuhl Probleme: Hallo :) Bei uns ist vor 3 Wochen (jetzt 16 Wochen ) altes Kitten eingezogen und hat seit beginn bei uns zuerst durchfall manchmal breiig...
  • Katze hat Kugelbauch und Durchfall

    Katze hat Kugelbauch und Durchfall: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend einen Rat von euch und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann. Ich habe vor Kurzem eine Katze von...
  • Ähnliche Themen
  • Katze hat Durchfall

    Katze hat Durchfall: Hallo 👋🏼 Wir haben folgendes Problem, mein Kater 16 Wochen alt, hat seit 3 Wochen Durchfall, am Anfang richtig flüssig, haben dann beim Tierarzt...
  • Kater benutzt bei Durchfall Toilette nicht

    Kater benutzt bei Durchfall Toilette nicht: Hallo zusammen, mein Kater (etwa 10, reine Wohnungskatze) bekommt seit kurzem etwa alle 14 Tage eine Art Brechdurchfall. Selbstverständlich werde...
  • Was hat meine Katze?

    Was hat meine Katze?: Hallo zusammen, ich bin neu hier und wollte mich mal austauschen mit euch, vielleicht habt ihr eine Idee wie ich meiner fast 4-Monate alten...
  • Stuhl Probleme

    Stuhl Probleme: Hallo :) Bei uns ist vor 3 Wochen (jetzt 16 Wochen ) altes Kitten eingezogen und hat seit beginn bei uns zuerst durchfall manchmal breiig...
  • Katze hat Kugelbauch und Durchfall

    Katze hat Kugelbauch und Durchfall: Hallo ihr Lieben, ich brauche dringend einen Rat von euch und würde mich freuen, wenn mir jemand helfen kann. Ich habe vor Kurzem eine Katze von...