übertreibe ich wirklich ?

Diskutiere übertreibe ich wirklich ? im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, andauernd meckert mich meine mutter an das ich es mit meinen Kaninchen übertreibe .. sie meint dass das alles nicht nötig ist ! Also ich...
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Hallo,
andauernd meckert mich meine mutter an das ich es mit meinen Kaninchen übertreibe .. sie meint dass das alles nicht nötig ist !
Also ich zähl jetzt einfach mal auf was ich täglich und so mache und ihr sagt mir wenns geht was ich weg lassen kann oder ob das genau richtig ist !

Die möhren werden gewaschen wenn die zu dreckig sind,werden die auch geschält und
dann abgetrocknet (wenn ich die Kaninchen mal nicht füttern kann,da ich krank bin ,gibt meine mutter die möhre nass,wo sie sagt das wär nicht schlimm :evil: )

Heu haben die Kaninchen 24 Std. (meine mutter meint wenn die abends mal nichts bekommen ist das nicht schlimm,das seh ich aber nicht so )

Sie meint Pellets soll ich weiter geben sonst würden die ja nicht satt werden , dann sag ich immer die werden satt nur eben mit gemüse .. und sie sagt halt die ganze zeit das ich denen die pellets nicht weg nehmen soll ! Und ich sag die ganze zeit dass das schädlich ist und sie natürlich dass das schädlich ist und ich es übertreibe mit der fürsorglichkeit ..

alle meine kaninchen zusammen brauchen 700-800 g Gemüse,nur leider halten wir uns da nicht so wirklich dran ist ja auch sehr viel gemüse ! Ist das denn schlimm das die nicht soviel bekommen ? Denn Heu und so ist ja immer da außer wenn ich krank bin :evil:

Im moment fällt mir leider nichts mehr ein,wahrscheinlich weil ich jetzt alles auf die schnelle aufzähle :eusa_doh:Aber ich füg das dann, wenn mir noch was einfällt, das dazu ..

schonmal danke !
 
11.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: übertreibe ich wirklich ? . Dort wird jeder fündig!
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Huhu
Also die Möhren brauchst du nicht abtrocknen, was ist denn daran schlimm wenn sie nass sind ;) Bringt nur zusätzlich Wasser in den Körper!

Heu brauchen sie immer, da hast du ganz recht. Kaninchen sind auch (vorallem!) viel in der Dämmerung und in der NAcht aktiv, und brauchen immer was für den Magen ;)
Pellets brauchen sie nicht, aber das weißt du ja.

Also ich finde nciht, dass du groß übertreibst. Meinen meine Eltern aber auch immer, hör nicht drauf :D
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
ja ich hab gehört das man möhren trocknen sollte oder so damit die nicht kühl sind denn das ist ja schlecht für den magen oder so in der art ;) was ist denn mit dem gemüse ist das dramatisch wenn die nicht die eigendliche menge bekommen ? Das ist mir schon wichtig zu wissen ;)
 
Fussel

Fussel

Registriert seit
22.11.2008
Beiträge
1.231
Reaktionen
0
Hm kommt glaube cih drauf an wie viel und was ;)
Knollengemüse z.B. macht ganz schön dick. Soweit ich weiß, ist es sonst aber nicht schädlich. Bin mir aber nicht sicher.
Wenn deine Kanicnhen nicht "Dick" sind, denke cih ist das ok.

Quatsch ich lass meien Sachen immer nass, kannst sie ja auch lauwarm abspülen ;)
Aber sie essen ja auch nasse Wiese :D
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
also jeden tag bekommen die möhre und fenchel ,sind denke ich so 200-300g Gemüse .. fenchel ist doch knollengemüse oder ?!

Da ich früher ja diese bunten pellets gefüttert habe hat das 1 weibchen schon sehr abbekommen,denn sie sieht dick aus aber das ist nur fett .. also ist das dann auch nicht so schlimm wenn die nicht soviel gemüse bekommt ?! Im anhang mal ein bild ;) Da sieht man so schön die fettröllchen :D

Naja .. wenn mir aber noch was einfällt wo ich glaube das ich was falsch mache schreib ich das natürlich wieder hier rein :D
 

Anhänge

snoopy984

snoopy984

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Ich finde nicht, dass du übertreibst. Meine Eltern denken da auch meistens so. Aber das liegt wohl meistens auch daran, dass sich die Eltern weniger mit den Tierchen, deren Umgang und Ernährung beschäftigen als wir.

Meine Mum meint z.B. immer, sie müsste die Nini´s füttern, so wie das mein Opa früher gemacht hat. Der hat allerdings die Tiere zum schlachten gezüchtet.
Daher kümmere ich mich großteils selbst um meine Tierchen. Und wenn ich wirklich mal nicht füttern kann, weil ich nicht zu Hause bin, dann übernimmt das mein Dad. Der füttert zwar immer wie ein Weltmeister, dass die Nini´s meistens 1-2 Tage außer Heu nichts mehr brauchen, aber immer noch besser als gar nichts - und er füttert wenigstens nur Frischfutter :D
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
ich denke in diesem Thema sind alle Eltern gleich .. wenn ich meiner mutter was sagen will zu den ninchen,muss sie immer alles besser wissen und das ist nicht gerade super wenn sie auch noch die falsche ahnung von tieren hat ! Naja die leben halt noch in den alten zeiten
 
C

Chila

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
594
Reaktionen
0
das is ja ein süßes Kaninchen;-)
also hab mir das hier mal durchgelesen und ich hatte ja auch mal kaninchen bis vor einem halben Jahr und ich hab das gemüse nach dem waschen auch immer abgetrocknet,
hab es auch irgendwo gelesen glaub ich.
weiß jetzt nicht ob man es soll ider nicht aber ich hab es auch immer gemacht^^

Liebe Grüße


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Chila schrieb nach 1 Minute und 40 Sekunden:

nur find ich dass man die karotten nicht unbedingt schälen muss,
das ist nicht notwendig
 
Zuletzt bearbeitet:
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
die karotten schäl ich eigendlich auch nur wenn die zu stark verdreckt sind ,ich weiß ja nicht ob das so schädlich ist und gesundheit geht natürlich bevor ;)
 
snoopy984

snoopy984

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
ich schäle sie auch nicht - ich wasche das gemüse auch nur vorher, wenn es stark verdreckt ist. ansonsten füttere ich es gleich so, wie ich es kaufe. :silence:
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.555
Reaktionen
16
Wir waschen das Gemüse nicht, nur die Gurke. Wir schneiden nur was ab, wenn es im Beutel "matschig" geworden ist...

Bis ich meine Eltern zu getreidefreiem TroFu hatte, war es ein langer weg... EIg. wollte ich ganz mit dem TroFu aufhören, aber meine Eltern wollen nicht also müsse die halt getreidefreies Bezahlen...
 
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
Du ùbertreibst gar nicht,du machst nur alles,damit sie auch gesund bleiben.
Frag mal die Mutter ob sie ansonsten fùr die TA spesen aufkommt,wenn deine Ninis Durchfall bekommen wegen nassem Gemùse ;)

Eltern(auch meine) meckern dass man ùbertreibt, doch TA Rechnungen bezahlen sie auch nicht gerne:D
 
C

Chila

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
594
Reaktionen
0
also alles in allem machst du alles richtig;-)
 
Kadi

Kadi

Registriert seit
16.04.2008
Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Ich habe zwar keine Nins, aber dafür Meerschweine^^
Meine Oma ist das umgekehrt (wohne bei mein großellis)
Sie macht immer zuuviel Mühe wie ich finde^^
Sie wäscht alle ab, schneidet jedes kleine Fleckchen von den Karotten weg und entfernt noch die Spitzen von den Möhren und schneidet die Möhren dann in Stücke. Bei mir war das früher immer anders, hab die abgewaschen, abgetrocknet und den die dann so gegeben wie sie sind. (Außer natürlich es sind faulige Stücke dran)

Ebenso mit Gurke, wenn man die angeschnitte Gurke nicht zumacht und die vorne mal austrocknet, sterben die Tiere doch nicht daran xD Nee meine Oma muss jedesmal die vorderste Scheibe von der teuren Gurke wegschmeißen... *augenroll*

Meine Mam findets gut das ich mich so darum sorge und hier im Tierforum mich so viel informiere, dass ich denen kein Trockenfutter mehr geben will, musste sie zwar auch erst langsam begreifen, aber inzwischen kauft sie auch keins mehr =)
Getreidefreies hab ich hier bei uns noch nie gesehn o_O
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Also ich finde auch, dass du nicht übertreibst!
Ich bin ja verdammt froh, dass meine Mutter die Kaninchenpflege und so mir überlässt. Natürlich füttert sie die kleinen auch mal, etc. aber dann macht sie das so wie ich das möchte. Sie versucht nicht immer mich zu korrigieren, sondern ist erstaunt und begeistert davon, wie oft ich sie verbessern kann, bzw. wie gut ich über das ganze informiert bin. Sie ist da zu stolz drauf, als das sie mich kritisieren könnte ^^ und sie findet es toll wie ich mich informiere und kümmere!

Auf jedenfall finde ich was du machst nicht übertrieben und es ist richtig wie du es machst. Wobei ich meinen Ninis das Gemüse auch nass gebe :?
 
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
och find ich das schòn wie eure Eltern drauf reagieren.Meine Mutter lacht mich nur aus,will eigentlich auch nicht viel drùber wissen.Sie war zwar so lieb u hat mir ein Buch ùber Kaninchen zu Weinachten geschenkt,doch ansonsten ist es ihr ziemlich egal.
Wenn ich ihr dann was erklàre,versteht sie es sowieso nicht,schon gar nicht,wieso man die Ninis nicht einzeln halten kann usw. :(
 
Chrissy95

Chrissy95

Registriert seit
26.10.2008
Beiträge
1.071
Reaktionen
0
Ich werde auch meißt ausgelacht :( Dann lacht meine Mutter mit ihrem Freund mich zusammen aus und meint das ich übertreibe wie lächerlich das sei so an die Kaninchen zu denken ,es sind ja "nur" Kaninchen :( .. und dann wo ich ihr mal gesagt habe ,das sie die kaninchen richtig füttern soll,meint sie ,das sie die kaninchen nicht wollte,aber ich kümmer mich ja um die nur geht im moment nicht weil ich krank bin ,und dann wenn sie sich mal um die kaninchen kümmern soll ,macht sie es nicht so wie ich es sage .. und dann bekommen die kaninchen kein heu,also in den käfig schon aber nicht zwischen die zähne .. ich hab ja gesagt das heu soll in die heuraufe sonst wird es nicht gefressen ,aber darauf hört sie ja nicht ! Und gestern abend,sollte die freundin meiner schwester und natürlich meine schwester die kaninchen fütter .. sie sollten heu und die möhren geben,also da hört man schon das die morgens kein heu bekommen haben da es morgens immer leer ist vorher nicht.. tja die möhren werden ins dreckige einstreu geworfen was eigendlich in den napf gehört damit nicht überall einstreu klebt und heu wurde natürlich vergessen .. naja sind halt nicht alle im kaninchenvirus ;)
 
A

Achilles

Registriert seit
22.03.2008
Beiträge
307
Reaktionen
0
hihi
da erkenne ich doch glatt meine eltern /großeltern wieder :p
opa züchtet stallhasen, klar die werden gaaanz anders genährt.
wenn er mal füttert dann gibts pro hase 2 HÄNDE von deinem trofu und alles mögliche an schalen.... aus seiner sicht sind möhren schädlich, ein kaninchen darf nur 3 möhren in der woche. salat ist tödlich für kaninchen genauso wie giersch ^^ (oder wie es heißt) meine mama war anfangs sehr schlimm. lachte mich aus und meinte sogar schimmelige stellen um brokkoli sind ok ! naja inzwischen ist sie noch pingeliger als ich ;) und vertraut da voll und ganz auf miene kenntnisse. langer weg aber sie sieht es ein.
ich wasche auch nicht alles ab, bei dingen wo ich weiß die sind viel gespritzt wasche ich einmal heiß ab, son paprika stung und so schneid ich auch raus genau wie matschiges oder so, aber futtermöhren und vorgewaschenen salat etc bekommen die alles so.
 
Thema:

übertreibe ich wirklich ?

übertreibe ich wirklich ? - Ähnliche Themen

  • Eine WIRKLICH TOLLE "Hobbyzucht".

    Eine WIRKLICH TOLLE "Hobbyzucht".: Mann, das muss jetzt echt raus! Warshceinlich kennen alle hier verschiedene Tiersendungen. Bin ja n richtiger Fan von einigen- aber was da...
  • sollte ich sie wirklich weg geben?

    sollte ich sie wirklich weg geben?: Hallo allerseits, meine Eltern möchten das ich meine Kaninchen weg gebe. Vor ein paar Tagen hat sie die beiden einfach wieder in ihr Stall...
  • sollte ich sie wirklich weg geben? - Ähnliche Themen

  • Eine WIRKLICH TOLLE "Hobbyzucht".

    Eine WIRKLICH TOLLE "Hobbyzucht".: Mann, das muss jetzt echt raus! Warshceinlich kennen alle hier verschiedene Tiersendungen. Bin ja n richtiger Fan von einigen- aber was da...
  • sollte ich sie wirklich weg geben?

    sollte ich sie wirklich weg geben?: Hallo allerseits, meine Eltern möchten das ich meine Kaninchen weg gebe. Vor ein paar Tagen hat sie die beiden einfach wieder in ihr Stall...