Tee ?

Diskutiere Tee ? im Pferde Ernährung Forum im Bereich Pferde Forum; firstIch habe mal gehört dass manche Besis den Pferden Tee geben und dann Karotten,Äpfel etc. reinschneiden. Darf man das ? Wenn ja welche Tee ...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

FrAnZiii

Registriert seit
23.06.2008
Beiträge
205
Reaktionen
0
Ich habe mal gehört dass manche Besis den Pferden Tee geben und dann Karotten,Äpfel etc. reinschneiden.
Darf man das ?
Wenn ja welche Tee ?
Heiß oder Kalter Tee ?

LG Franzi


_________________
FRANZi
 
15.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Susanne zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
Neon25r

Neon25r

Registriert seit
31.01.2009
Beiträge
27
Reaktionen
0
Alsoo das mann seinem Pferd Tee gibt ist mir unbekannt vieleicht das das Pferd activa ist:eusa_think:
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Alsoo das mann seinem Pferd Tee gibt ist mir unbekannt vieleicht das das Pferd activa ist:eusa_think:
Kann mir das jemand mal interpretieren?
Meinst du Activa, dieses Ballaststoffzeugs? Wenn ja, das duerfen Pferde auf keinen Fall fressen!
Gebt ihnen bitte nur, das wovon ihr auch wisst, das es unschaedlich fuer eure Tiere ist...
 
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
514
Reaktionen
0
Unsere beiden bekommen abends wenn es sehr kalt ist,warmen Früchtetee über ihr Kraftfutter,und sie lieben es darin rumzumanschen,und das auzusüffeln.
Manchmal geben wir auch Fencheltee,ist auch der Hit bei den beiden.
Der Tierarzt findet es nicht schlecht oder ungesund,falls das noch jemand wissen möchte.:D

liebe grüsse...
 
B

Brillenschlange

Registriert seit
09.11.2008
Beiträge
3.377
Reaktionen
0
Der Tee darf nur nicht gesüßt sein. ;)
 
hasipups

hasipups

Registriert seit
07.02.2009
Beiträge
134
Reaktionen
0
Hey meine Tante giebt unseren Pferden auch Tee wenn sie krank sind z.b. (husten) Pfefferminztee ist besonders gut ...

Liebe Grüße

er Sollte übrigens Lauwarm sein
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Kenn ich auch so.... Lauwarm über´s KF hmmmm ^^. Hab ich aber schon lange nicht mehr gemacht.
 
L

lee

Registriert seit
01.12.2008
Beiträge
37
Reaktionen
0
Tee übers KF ... hab ich ja noch nei gehört... ist das nur zum "besser schmecken" oder ist da auch irgend ein gesundheitlicher grund dahinter?
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Hey Lee,

nein, das ist einfach für den Geschmack ;) Habe z.B auch warmen Tee über die Rübenschnitzel getan (im Winter), da diese schon fast gefroren waren. Dann frisst mein Pferd sie lieber.
Habe bisher aber nur Bronchialtee genommen. Von schwarzem oder grünem Tee würde ich eher abraten... Weiß nicht ob das so besonders gut ist, bzw. schmeckt ;).
 
GiRu <3

GiRu <3

Registriert seit
03.01.2009
Beiträge
1.283
Reaktionen
0
rs gibt viele verschiedene Tees, die für pferde, vorlallem im winter oder wenn scheußliches wetter ist, gut sind. Dann am besten Lauwarm geben.
oder auch so was hier:
Entschlackungs - Tee- Mischung

10g Ackerschachtelhalm, 10g Löwenzahn, 10g Quecke, 10g Brennnessel, 10g Holunder, 10g Birkenblätter, 10g Schafgarbe, 10g Süßholz, 10g Wegwarte und 10g Gänseblümchen

*als Frühjahrs- oder Herbstkur
*während und nach Erkrankungen
*blutreinigend
*entwässernd
*entschlackend
*nach längerer Medikamenteneinnahme (Cortison, Antibiotika ect.)

Haut - Tee - Mischung

10g Ackerschachtelhalm, 10g Brennnessel, 10g Eiche, 10g Klette, 10g Wildes Stiefmütterchen, 10g Löwenzahn, 10g Salbei, 10g Frauenmantel, 10g Melisse und 10g Quecke

*Ganzkörper- und Teilkörperekzem
*Mauke
*Haarausfall
*Schuppen
*Hautjucken
*Irritationen der Haut

LG
 
Kawakim

Kawakim

Registriert seit
27.04.2008
Beiträge
130
Reaktionen
0
meiner ist total wild drauf! entweder irgendwelche fruchtteesorten oder halt kräuterteesorten übers normla fütter kippen oder einfach ,,apfeltauchen,, im tee spielen. man kann den tee aber auch mit z.b. leinsamenbre oder mash verdünnen. sehr nett anzuschauen xD

lg kim
 
Elly

Elly

Registriert seit
09.04.2008
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Aber so wie ich den Geschmack meines Pferdes kenne, würde sie schwarzen Tee nicht mal angucken :D.
 
O

ogilvy

Registriert seit
14.09.2008
Beiträge
25
Reaktionen
0
hi neon, also ich hab jetzt neuerdings angefangen, auch (heil-)tee zu verwenden. wird sehr gut angenommen, vermanscht mit haferflocken als brei. auch gut: abgekochter ingwer-sud. wobei ich sogar die ingwer-teilchen mit ins futter gebe.

p.s. da es sich um ein sehr altes abgemagertes pferd handelt, darf es auch eine ladung honig mit dabei sein...und nicht zu vergessen, 2 tassen pflanzenöl
 
kraeutertee

kraeutertee

Registriert seit
18.04.2008
Beiträge
80
Reaktionen
0
Ich will ja keinem auf die Füße treten, aber es sind immer noch Pferde und keine Menschen....
Gibts in der freien Wildbahn auch abends bei regnerischem Wetter nen Teechen :lol: :eusa_doh:
Als Lockmittel etc. für Medikamente könnte ich es ja noch nachvollziehen, aber mehr auch nicht...
 
M

mimi213

Registriert seit
21.06.2009
Beiträge
5
Reaktionen
0
hi glaube es ist nicht schlimm tee zugeben wenn sie es kennen und mögen kannst ja tee a in leckerli geben
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tee ?