"gefährliche" Ratte einfangen-aber wie?

Diskutiere "gefährliche" Ratte einfangen-aber wie? im Ratten Haltung Forum im Bereich Ratten Forum; Hallöle,hab da n Problemchen... mir sind vor zwei Wochen zwei meiner bissigsten und scheusten Ratten weggelaufen (hatten den Holzschrank zernagt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
BlackLotus666

BlackLotus666

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
162
Reaktionen
0
Hallöle,hab da n Problemchen...
mir sind vor zwei Wochen zwei meiner bissigsten und scheusten Ratten weggelaufen (hatten den Holzschrank zernagt und ich habs nicht gemerkt >:-( ) und haben sich dann durch die dünne Wand der Abstellkammer gefressen.
Das dumme ist,die befinden sich jetzt seit
2 Wochen in einem 20 cm engen Zwischenraum zwischen Wohnung und Dachboden,dh.,ich kann sie nicht erreichen.
Hatte ja gehofft sie würden hungrig werden und zurückkommen,hatte extra den Käfig offen gelassen,aber da sie erst seit 3 Tagen bei mir waren hatten sie sich auch nicht wirklich heimisch gefühlt.

Hab jetzt schon so gut wie alles versucht,über Futter bis hin zu Nachtwache in der Kammer,aber alles hat nichts genützt.Die sind einfach schlauer und cleverer als ich ;-) .
Da Lebendfallen aber sündhaft teuer und ich nich sonderlich Handwerklich begabt bin,scheidet diese Option ebenfalls aus.
Bitte nun um schnelle schlaue Ratschläge,denn
1. in dieser Zwischenwand verlaufen wichtige Kabel und ich wohne in einem Schulhaus
2.dh,es könnte Problematisch werden wenn sich mal eine im Schulhaus blicken lässt
3.eine von ihnen war SCHWANGER! o_O
danke schon mal im vorraus
 
15.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: "gefährliche" Ratte einfangen-aber wie? . Dort wird jeder fündig!
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.495
Reaktionen
114
oha da hast du aber ein riesiges problem :/
ich wuerde an deiner stelle mal bei naechsten tierschutzverein nachfragen ob du dir ne lebendfalle ausleihen kannst .. die haben sicher welche und aus normalen fuer katzen kommt ne ratte eig auch nicht so schnell raus da der gitterabstand auch nicht riesig ist ..
nur mit der schwangeren ratte stell ich mir das problematisch vor wenn sie geworfen hat .. die jungen werdet ihr so schnell da nicht rausbekommen wenn sie noch im nest hocken .. und spaeter hocken da jede menge kleine ratten rum die alle irgendwie eingefangen werden muessen :/ bis du ganz sicher das sie schwanger war ? weisst du ungefaehr wie weit sie war ?
 
BlackLotus666

BlackLotus666

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
162
Reaktionen
0
Also auf di8e Idee mit dem ausleihen bin ich au noch net gekommen.ich glaub die war 2 tage vorm werfen,und das ist mitlerweile schon 2 wochen her. o_O
Hoff ja mal das ich dann schnell genug die anderen babys einfangen kann eh die sich auch noch vermehren.isses dann überhaupt möglich die kleinen noch zu zämen?die hatten ja kein menschenkontakt,sind sozusagen "wilde".
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Natürlich kann man die Kleinen noch zähmen, aber wenn das Nest irgendwo in der Wand ist, ist das nun trotzdem ein Problem, denn du mußt die Kurzen ja alle miteinfangen.

2 Wochen ist halt echt eine lange Zeit, in der sie jetzt nicht eingefangen wurden, da kann mittlerweile sonstwas passiert sein... ich hätte vermutlich längst die Wand abgerissen, lieber hinterher renovieren als zu riskieren, daß den Tieren irgendwas passiert. Wenn die eine Ratte kurz vor dem Werfen war und es sonst keine Futterquelle gab kann es gut sein, daß die Shrimps als Futter herhalten mussten und es ohnehin keinen Nachwuchs mehr gibt :?
 
BlackLotus666

BlackLotus666

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
162
Reaktionen
0
Wandabreißen nützt nix.Da müsste man den Gesamten Dachstuhl entfernen.Die sind ja nicht hinter ner Wand sondern zwischen Decke/Dachschräge und Dachbodenboden.Da gibts also kein rankommen auch nicht mit Wände einreißen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

"gefährliche" Ratte einfangen-aber wie?

"gefährliche" Ratte einfangen-aber wie? - Ähnliche Themen

  • Eine meiner 3 Ratten ist gestorben

    Eine meiner 3 Ratten ist gestorben: Hallo liebe Leute. Wie im Titel schon steht ist eine meiner 3 Ratten (Böcke), leider sehr früh, gestorben. Es ist das erste Mal das ich Ratten...
  • Ratten für 6 Monate verlassen

    Ratten für 6 Monate verlassen: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir Ratten zuzulegen (auch schon länger). Das wäre auch eine Art Tiertherapie, die mir helfen könnte (möchte...
  • Ratten riechen

    Ratten riechen: Hallo Ich habe eine Frage, und zwar riechen meine Ratten ziemlich streng bzw der Kot. Ich mache regelmäßig Sauber aber es hilft nichts. Hat...
  • Ratten Urlaubsbetreuung in Wilhelmsburg

    Ratten Urlaubsbetreuung in Wilhelmsburg: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und hoffe, ich poste das an einigermaßen richtiger Stelle ... Ich habe zwei erwachsene Kastraten und suche...
  • Baby Ratte zu Älteren tun

    Baby Ratte zu Älteren tun: Hallo Leute :) ich habe mal eine frage und zwar ich habe seit 4 monaten 2 ratten(Geschwister) habe mir gestern eine 3te geholt und wollte fragen...
  • Baby Ratte zu Älteren tun - Ähnliche Themen

  • Eine meiner 3 Ratten ist gestorben

    Eine meiner 3 Ratten ist gestorben: Hallo liebe Leute. Wie im Titel schon steht ist eine meiner 3 Ratten (Böcke), leider sehr früh, gestorben. Es ist das erste Mal das ich Ratten...
  • Ratten für 6 Monate verlassen

    Ratten für 6 Monate verlassen: Hallo, ich spiele mit dem Gedanken mir Ratten zuzulegen (auch schon länger). Das wäre auch eine Art Tiertherapie, die mir helfen könnte (möchte...
  • Ratten riechen

    Ratten riechen: Hallo Ich habe eine Frage, und zwar riechen meine Ratten ziemlich streng bzw der Kot. Ich mache regelmäßig Sauber aber es hilft nichts. Hat...
  • Ratten Urlaubsbetreuung in Wilhelmsburg

    Ratten Urlaubsbetreuung in Wilhelmsburg: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und hoffe, ich poste das an einigermaßen richtiger Stelle ... Ich habe zwei erwachsene Kastraten und suche...
  • Baby Ratte zu Älteren tun

    Baby Ratte zu Älteren tun: Hallo Leute :) ich habe mal eine frage und zwar ich habe seit 4 monaten 2 ratten(Geschwister) habe mir gestern eine 3te geholt und wollte fragen...