Kaninchenzucht

Diskutiere Kaninchenzucht im Kaninchenvilla Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hi! Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken Kaninchen zu züchten als Hobbyzüchter. Nun muss man sich ja im Vorfeld firstdarüber...
M

Mindgirl

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hi!

Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken Kaninchen zu züchten als Hobbyzüchter. Nun muss man sich ja im Vorfeld
darüber informieren aus was man sich einlässt.

Meine Frage nun: Gibt es hier jemand der zur Zeit Kaninchen züchtet oder mal gezüchtet hat?

Ich hab ja schon viel in Büchern und im Internet gelesen, aber solche Fragen wie "Wie viel Geld sollte man im Monat dafür rechnen?" oder viele andere Fragen beantworten ja keine Bücher.

Es wäre toll wenn sich jemand meldet.

Gruß Mindgirl
 
15.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
snoopy984

snoopy984

Registriert seit
22.01.2009
Beiträge
1.315
Reaktionen
0
Ich finde das keine gute Idee - es warten genügend Tiere in Tierheimen, Notstationen etc. auf ein neues zu Hause. Wieso dann auch noch bewusst neuen Nachwuchs zeugen!

Züchten bedeutet weiterhin für die Weibchen enormer Stress. Ich würde meine kleine Tiggy einem solchen Stress nie freiwillig aussetzen wollen.
 
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
hier in diesem forum wird kaninchenvermehrung nicht unterstützt- und das nicht ohne grund!
eine kaninchenschwangerschaft birgt viele risiken, und auch für das muttertier kann es mitunter sehr gefährlich werden...außerdem muss man sich schon sehr gut mit genetik und vererbung auskennen, um inzuchten und fehlgeburten zu vermeiden.

und denk daran, wie viele arme tiere im tierheim sitzen, die schon ihr leben lang auf ein artgerechtes zuhause warten.
mit jedem jungen kaninchen das geboren wird, sinkt die chance, dass diese ungewollten tiere ein gutes zu hause finden.

darum, bitte, schlag dir den gedanken lieber aus dem kopf...du tust damit
niemandem etwas gutes!
 
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
snoopy hat recht,Zùchten bedeutet enormer Stress fùr die Weibchen,bei jeder Geburt.
Auserdem ist so eine Geburt nicht ungefàhrlich,da die Jungen und sogar die Mamma dabei sterben kònnten,Fehlgeburten passieren nicht selten.

Dazu mùssten alle einzeln sitzen=Einzelhaltung,sehr stressig und traurig fùr Kaninchen.Kaninchen brauchen einen Artgenossen,um ein normales und glùcklich zu leben.

Auserdem bràuchst du viel viel Platz,pro Kaninchen mindestens 4qm plus Auslauf,oder 3qm ohne,um es artgerecht zu machen.

Hier wird zudem Zucht nicht unterstùzt,deshalb wird dieses Thema auch geschlossen werden ;)
 
Nina782

Nina782

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
488
Reaktionen
0
@ Goldenhasi: Naja, so lange man sie nur aufklärt und ihr die Gefahren schildert, ohne Tips zu Vermehrung zu geben, gibt es wohl keinen Grund das Thema zu schließen. Ist doch schön, dass sie sich informiert und nicht wild drauf los züchtet.
Bevor ich wusste wie schlecht diese Vermehrungen sind hätte ich auch " gerne mal Kaninchenbabys gehabt" wer nicht?

@ Mindgirl: Lies dir doch mal diesen Thread durch https://www.tierforum.de/t18636-ich-will-mal-kaninchenbabys.html
Ich denke mal, dass du nur über züchten nachdenkst weil du nicht richtig informiert bist
 
GoldenHasi

GoldenHasi

Registriert seit
27.07.2008
Beiträge
892
Reaktionen
0
Ich bin nicht dafùr es zu schliesen,ich sage,es wird geschlossen,weil es immer so gemacht wird,sobald jemand irgendeine Frage hat,weil er/sie zùchten mòchte.
Es werden normal auch keine Tipps gegeben,und der Grund steht in deinem geposteten link ;)
 
M

Mindgirl

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
@ Mindgirl: Lies dir doch mal diesen Thread durch https://www.tierforum.de/t18636-ich-will-mal-kaninchenbabys.html
Ich denke mal, dass du nur über züchten nachdenkst weil du nicht richtig informiert bist
@Nina782: Das mit dem richtig informiert sehe ich anders.

hier in diesem forum wird kaninchenvermehrung nicht unterstützt
Es tut mir leid das ich nachgefragt hab, ich wusste nicht das das Thema Kaninchenzucht in diesem Forum untersagt ist.

Meine Meinung (danach kann das Thema von mir aus auch geschlossen werden.) :
Ich finde wenn man sich im Vorfeld mit diesem Thema richtig befasst, Bücher liest, sich im Internet informiert und Leute mit Erfahrung um Rat fragt dann ist das besser als wild drauf los zu verpaaren. Ich bin gegen Vermehrer, das heißt gegen Leute, die eben mal zwei Hässchen zusammensetzten und gar nicht wissen, was da auf sie zu kommt.

eine kaninchenschwangerschaft birgt viele risiken, und auch für das muttertier kann es mitunter sehr gefährlich werden...außerdem muss man sich schon sehr gut mit genetik und vererbung auskennen, um inzuchten und fehlgeburten zu vermeiden.
Ich informiere mich seit ca. 2 Jahren über Kaninchenzucht. Ich habe mehrere Artikel und ein Buch über Vererbung gelesen. Daher kenne ich auch die Risiken.

Und das mit der Schwangerschaft ist bei vielen bestimmt gefählich, weil die Häsinnen über ein Jahr sind. Da kennt der Körper die Abläufe nicht und schon entstehen Komplikationen. Da wir wieder bei den Kinderzimmervermehrungen währen. Da sind bestimmt viele Häsinnen älter.

Dazu mùssten alle einzeln sitzen=Einzelhaltung,sehr stressig und traurig fùr Kaninchen.Kaninchen brauchen einen Artgenossen,um ein normales und glùcklich zu leben.
Ich bin auch schon Kaninchenhalter und weis was für Ansprüche Kaninchen haben. Ich würde auch in der Zucht nie ein Tier allein halten. Ich kenne auch viele Züchter wo das funktioniert.

Auserdem bràuchst du viel viel Platz,pro Kaninchen mindestens 4qm plus Auslauf,oder 3qm ohne,um es artgerecht zu machen.
Genau das ist ein Grund warum ich noch nicht züchte. Ich möchte meinen Tieren, trotz Zucht, viel Platz, gutes Futter und viel Zeit für Sie geben.

Ich finde das keine gute Idee - es warten genügend Tiere in Tierheimen, Notstationen etc. auf ein neues zu Hause. Wieso dann auch noch bewusst neuen Nachwuchs zeugen!
Wenn ich Tiere abgeben, dann nur mit Schutzvertrag und Schutzgebühr. Ausserdem werde ich in dem Schutzvertrag vermerken, das ich, wenn das Tier wieder abgegeben wird, darüber informiert werden muss und auch das Vorkaufsrecht besitze. Und an Leute, wo ich merke, das das mit Kaninchen nicht gut geht, würde ich sowieso nie eins geben.

Gruß Mindgirl
 
Thema:

Kaninchenzucht

Kaninchenzucht - Ähnliche Themen

  • Kaninchenzüchter in Göttinge und Umgebung?

    Kaninchenzüchter in Göttinge und Umgebung?: Hallo ,Ich möchte mir gerne ein Kaninchen kaufen ,denn leider ist mein altes letzens verstorben. Jetzt wollte ich mal fragen ob ihr ein paar gute...
  • Kaninchenzüchter und Kaninchenshows

    Kaninchenzüchter und Kaninchenshows: Hallo, ich weiß nicht ob noch jemand gerade auf VOX die Sendung Süddeutsche Zeitung TV schaut, aber das ist der absolute Horror für jeden Hobby...
  • Können Kaninchenzüchter die Tiere artgerecht halten?

    Können Kaninchenzüchter die Tiere artgerecht halten?: Hallo, Seit einigen Tagen frage ich mich schon, on Kaninchenzüchter ihre Tiere überhaupt artgerecht halten können. Denn zumindest die...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchenzüchter in Göttinge und Umgebung?

    Kaninchenzüchter in Göttinge und Umgebung?: Hallo ,Ich möchte mir gerne ein Kaninchen kaufen ,denn leider ist mein altes letzens verstorben. Jetzt wollte ich mal fragen ob ihr ein paar gute...
  • Kaninchenzüchter und Kaninchenshows

    Kaninchenzüchter und Kaninchenshows: Hallo, ich weiß nicht ob noch jemand gerade auf VOX die Sendung Süddeutsche Zeitung TV schaut, aber das ist der absolute Horror für jeden Hobby...
  • Können Kaninchenzüchter die Tiere artgerecht halten?

    Können Kaninchenzüchter die Tiere artgerecht halten?: Hallo, Seit einigen Tagen frage ich mich schon, on Kaninchenzüchter ihre Tiere überhaupt artgerecht halten können. Denn zumindest die...