Handarbeit/Häkeln und Co

  • Autor des Themas zora87
  • Erstellungsdatum
Nienor

Nienor

04.11.2008
17.450
Die Ränder sind gar nicht das
Problem, die finde ich so sogar ganz schön, so ineinander gezackt.
Es hat einfach direkt beim Farbwechsel ne "Vermischung".




 
S

Simply95

26.07.2015
65
Hier mal mein aktuelles Handarbeitsprojekt.

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

 
Kompassqualle

Kompassqualle

Moderator
27.11.2006
4.161
Sieht interessant aus, wird das ein kleiner Webteppich?
Woraus hast Bänder und wie vernähst du die Enden wenn du es von der Pappe abmachst? Überhaupt die Idee mit der Pappe finde ich gut, da spart man sich einen teuren Webrahmen. Hätte Lust sowas auch auzuprobieren :D
 
S

Simply95

26.07.2015
65
Das wird eine Tasche. Bis jetzt ist auch nur die eine Hälfte fast fertig. Die Bänder an den Seiten (Henkel) sind alte Schuhbänder. Die Tasche wird nicht vernäht, sondern so fest gewebt, dass sich die letzten beiden Stränge gegeneinander schieben und die Pappe wird einfach vorsichtig rausgeschnitten. Dann kommt innen noch ein Futter rein und das war's.:p
 
M

Meike1987

11.04.2010
654
So, nachdem der Threads exakt zwei Jahre geruht hat, möchte ich eins meiner Häkelarbeiten kurz vorstellen.
Zu sehen ist ein selbst gefertigtes Mobilé für das Baby eines guten Kumpels. Im Bäumchen befindet sich eine Spieluhr mit der Melodie "Guten Abend, gute Nacht". Die einzelnen Tierchen sind mit unterschiedlichen Geräuschmachern gefüllt. Die Tiere sind vom Mobilé dank einer Wäscheklammer abnehmbar.

- - - Aktualisiert - - -



Foto vergessen...
 
Emie

Emie

12.01.2019
34
Also ich beneide jeden der Tiere häkeln kann. Ich wollte mal einen Wellensittich häkeln, heraus kam ein Eierbecher. Ansonsten stricke ich fast dauernd - Socken. Mit Bumerangferse natürlich. Ist leichter.
 
C

Carolaro

15.06.2013
11
Hi,
meine Nichte ist jetzt in das Alter gekommen, wo sie total auf Puppen abfährt und ich würde ihr, als Geburtstagsgeschenk, gerne eine Puppe nähen, bin aber leider keine erfahrene Näherin.
Ich habe eine Anleitung gefunden, da wird aber nicht gesagt ob man das besser mit einer Nähmaschine oder von Hand machen sollte: Einfache Puppe selber nähen - DIY Anleitung - Puppen.net
Für mich als Anfängerin, wäre es natürlich deutlich einfacher es mit der Maschine zu tun.
Ich habe auch gelesen, dass man sich vor dem Nähen/Schneiden Markierungen auf der Puppe machen sollte: Stoffpuppen basteln
Darauf würde ich aber am liebsten verzichten, weil ich mir nicht sicher bin ob ich die wieder gut aus dem Stoff bekomme.
Hat hier schon jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt?
Ich wäre über jeden Tipp sehr dankbar. :)
 

Neueste Beiträge