Das Drama um Wohnungssuche mit Katzen

Diskutiere Das Drama um Wohnungssuche mit Katzen im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hey ihr Lieben, mein Freund und ich sind ja schon seit längerem auf Wohnungssuche.Unsere Wohnung schimmelt und wir müssen hier unbedingt raus...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Hey ihr Lieben,

mein Freund und ich sind ja schon seit längerem auf Wohnungssuche.Unsere Wohnung schimmelt und wir müssen hier unbedingt raus.

Meine Katzen sind Freigang gewöhnt und den möchte ich ihnen auch ungern nehmen.Ich denke,Dakota hätte da weniger Probleme mit,aber ich glaub Leo würde damit nicht klarkommen!Es liebt seinen Freigang,auch
wenn er in letzter Zeit mehr drinnen als draußen ist.

Nun hätten wir schon einiges an Wohnungen haben können.Jedoch war dort in der Nähe entweder immer eine Hauptstraße (wo ich meine Katzen nicht rauslassen würde) oder es gab eben gar keine Möglichkeit die Katzen rauszulassen.

Nun haben wir wirklich ein ganz tolles Angebot bekommen,eine Dachgeschosswohnung mit einer riiiiiieeeesen Dachterasse und ich meine wirklich riesig.Der Vermieter möchte keine Kaution und auch so ist die Wohnung 120 Euro billiger als unsere jetzige.

Nun bin ich am überlegen,ob es doch machbar wäre die Katzen an den riesen Balkon zu gewöhnen.Allerdings könnte ich das mit meinem Gewissen gar nicht ausmachen.Es ist ja schon was anderes ob sie nun auf einem Balkon sitzen und durch die Gegend schauen oder ob sie am rumströmern und jagen sind!

Ich weiß gar nicht was ich machen soll.
Das beste wäre ja sicher den Katzen ihren Freigang zu lassen oder?
 
16.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Ashra

Ashra

Registriert seit
18.06.2007
Beiträge
2.037
Reaktionen
0
In welchem Stockwerk ist es denn?

Ist die Gegend für Freigang geeignet?

Einige meiner Bekannten haben auch in höheren Stockwerken eine Katzenleiter die vom Balkon aus geht.....

Nur so ne Idee!
 
Audrey

Audrey

Moderator
Registriert seit
13.12.2005
Beiträge
16.072
Reaktionen
35
Ja Janine ich denk auch - einmal Freigang immer Freigang. So eine Dachterrasse wäre für meine Wohnungs-und Balkonkatzen sicher der Himmel auf Erden, aber ich fürchte für Deine ist's kein Vergleich zum echten Freigang.

Auch wenn Leo derzeit lieber drin ist... wer ist das bei dem Wetter nicht? ;) Letztlich kannst nur Du Deine Katzen da richtig einschätzen, aber ich vermute daß die Freigänger, die sich glücklich in reine Wohnungshaltung fügen, die Minderheit sind.
 
Tierliebhaberin

Tierliebhaberin

Registriert seit
15.01.2008
Beiträge
1.851
Reaktionen
0
Die Wohnung ist im 1ten Stock und nicht geeignet für Freigang!

Ja Audrey,ich denke das eigentlich auch!Bei Dakota wäre es wie gesagt nicht so das Problem,die liegt eh lieber in der warmen Stube,aber ich denke Leo würde drunter leiden!
Ach das ist eine tolle Wohnung!Die Dachterasse misst schätzungsweiße 4-5 Meter in der Länge,ist schon Wahnsinn,aber es ist eben nicht das gleiche! *heul*
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Das ist ja echt blöd für euch :(. Aber ich würde das genauso sehen: Leo würde sich da wahrscheinlich nicht mal eben mit der Dachterasse begnügen. Und bevor dann wieder mehr Streß zwischen den beiden Miezen entsteht, weil Leo angefressen ist, würde ich auch lieber weitersuchen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Das Drama um Wohnungssuche mit Katzen