Aquarium - Fehler über Fehler

Diskutiere Aquarium - Fehler über Fehler im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; firstHallo ihr, Also wie meine Überschrift schon sagt, ich habe ein Aquarium. Und ich denke aus den falschen motiven angschafft, was zu weiteren...
H

hirolen

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo ihr,
Also wie meine Überschrift schon sagt, ich habe ein Aquarium.
Und ich denke aus den falschen motiven angschafft, was zu weiteren Fehlern führte.
Also der Hintergrund. Aquarium ist ne schöne Sache, sieht gut aus, beruhigt aber macht arbeit also nein.
Aber dann.
Fehler 1: 2 kleine Fische mit nach Hause gebracht, gekauft als Futterfische für nen teuren Fisch. Also gerettet.
Brachte die zwei ca. 3cm Goldfische also in den Teich vorm Haus.
Rießen Ärger bekommen, ok also doch ein Aquarium.
Habe mir dann ein 80 Liter Aquarium gekauft, ordnungsgemäß aufgestellt, wasser aufbereiter, pflanzen, Kies in verschiedenen Körnungen gemischt rein.
Temperatur auf 20°.
Lief so ca. 2 wochen gut, fische rein, ärger mit Teichbesitzer weg.
Fische leben immer noch 3 Monate später. Wachsen gedeihen und sind zwei Weibchen. Puh kein Nachwuchs.
Fehler 2:
Dachte mir kann ja noch was dazu rein, 2 kleine Krebse für den Boden gekauft und 3 Scheibenputzer.
Zoohändler sagte, werden sich vertragen oder wenigstens nichts tun.
KrebsWeibchen starb nach 3 Tagen, KrebsMännchen lebte.
kaufte ihm nochmal ein Weibchen. wieder tot, KrebsMännchen lebt 2 Monate schon. Keine Weibchen bisher mehr gekauft. Scheibenputzer (Schilderwels) quietfidel - haben eine Bruthöhle die er verteidigt und aus der er nur zum fressen rauskommt - evtl. Nachwuchs. Lass mich mal überraschen.
Fehler 3:
Aquariumsauflösung bei nem Bekannten 3 Dornaugen zu verschenken oder Klo. Gut nahm sie mit.
Richtete noch ein paar mehr verstecke für die Tiere ein, häufte Kies zu kleinen Bergen und machte aus zwei verschiedenen Sandarten (etwas grob und ultrafein) kleine Buddelstellen rund um die Verstecke.

So jetzt hab ich ein buntes Sammelsurium an Fischen die nicht zusammenpassen, sich zwar nichts tun aber nicht wirklich mit den anderen Fischen in einen Lebensraum passen.
Was nun, einige verschenken und hoffen dass es ihnen dort besser geht?
Größeres Aquarium?
Hat jemand nen Tip?

Die einzie Planung die ich weiterhin habe ist: Goldfischen einen Teich besorgen.
 
16.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber von Ulli geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?
B

Blue_Angel

Guest
Erhöhe erstmal die Temperatur auf 24 oder 25 Grad.

Kann sein, das die Krebse dehalb gestorben sind, aber ich hab keine Ahnung von Krebsen.

Eine andere Möglichkeit wäre, das die Krebse am Nitritpeak eingegangen sind. 2 Wochen Einlaufzeit ist zu wenig.


Hast du einen Zwerschilderwels oder einen großen? Weisst du wie er genau heisst?

Wäre auch noch gut zu wissen wie deine Wasserwerte sind und was du fütterst.

Für die Goldfische wäre es wirklich besser, wenn sie in einen Teich oder in ein großes Aqua könnten, wo auch noch andere Goldies sind, da Gruppentiere.

Wenn alles in deinem Aqua gut läuft und die Werte zu den Dornaugen passt, dann musst du denen noch ein paar Kumpels kaufen, Schwarmfisch, also ab 10 Tiere.
 
H

hirolen

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
ja das hab ich ganz vergessen zu sagen, als die dornaugen dazukamen hab ich die temperatur auf 23 grad erhöht.

Nein, die Krebse kamen aus einem 18° Kaltwasserbecken beim Zoohändler. Denke der Krebs brachte die weibchen um. Sahen "geknackt" aus--

Punktierter Schilderwels glaub ich 1 männchen und zwei Weibchen.-
Zoohändler sagte robust, hält sich überall. auch aus besagtem Kaltwasserbecken.

Werte sind
PH 6,3
nitrti/nitrat 0
Temp. 23.3 momentan.

Ich füttere Futtertabletten von Tetra und dazu Flockenfutter von Tetra und ab und zu für die Goldfische solche Goldfischsnacks.
 
H

hirolen

Registriert seit
16.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
also war heute beim zoohändler und hab nachgefragt was für fische er mich verkauft hat - sind kleinbleibende blaue Antennenwelse.
Glück.
Die Werte sind ok, alle habe gerade so nen schnelltest gemacht.

Der Krebs hat ein neues Zuhause, ab nächster Woche darf er zu einem bereits Krebsbesitzer ziehen.
Gut nun sind noch Dornaugen und blaue Antennenwelse und zwei Goldfische.
Fällt euch was ein, was reinpasst wenn die Goldfische ein neues zuhause haben bzw. was sich mom. noch drin tummeln könnte?
 
Z

Zoofrau74

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo Hallo...bin heute ganz frisch hier und wollt mich mal ganz lieb zu Wort melden.

also war heute beim zoohändler und hab nachgefragt was für fische er mich verkauft hat - sind kleinbleibende blaue Antennenwelse.
Glück.
Kleinbleibende blaue Atennenwelse gibt es nicht. Die werden 12-14 cm groß, egal, wie klein8 groß) das Becken ist.

Die Werte sind ok, alle habe gerade so nen schnelltest gemacht.
Bitte nicht nur auf Schnelltest verlassen. Sind nicht genau.!

Der Krebs hat ein neues Zuhause, ab nächster Woche darf er zu einem bereits Krebsbesitzer ziehen.
Gut nun sind noch Dornaugen und blaue Antennenwelse und zwei Goldfische.
Aha..hau Deinem Zoohändler mal was um die Ohren, aber derbe. :eusa_doh:Goldfische sind Kaldwasserfische und gehören in kein Aquarium und die Dornauge ein Warmwasserfisch der mindestens eine Temperatur von 25°C braucht. Er ist sehr wärmeliebend und fängt sonst leicht an zu kränkeln.

Fällt euch was ein, was reinpasst wenn die Goldfische ein neues zuhause haben bzw. was sich mom. noch drin tummeln könnte?[/quote]

Wie groß ist Dein jetziges Becken denn 80 cm???
 
Thema:

Aquarium - Fehler über Fehler

Aquarium - Fehler über Fehler - Ähnliche Themen

  • Aquarium umstellen

    Aquarium umstellen: Hallo👋, unser jetziges Aquarium steht in oberen Stockwerk im Kinderzimmer. Nächsten Monat möchten wir es aber nach unten in die Stube bringen. Es...
  • Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche

    Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche: Hallo zusammen, Mein Kampffisch ist seit gestern apathisch und hängt knapp unter der Wasseroberfläche. Normalerweise schwimmt er munter durchs...
  • weisse Punkte im Aquarium

    weisse Punkte im Aquarium: Hallo… In einem von meinen beiden Aquarien habe ich eine Entdeckung gemacht die mich besorgt. Ich bin neu hier und fielleicht gibt es darüber auch...
  • Nachwuchs im Fischteich - verschiedene Fragen

    Nachwuchs im Fischteich - verschiedene Fragen: Guten Morgen ihr Lieben, ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen. Ich umreiße kurz die aktuelle Situation: In meinem...
  • Abdeckungen für das AQ

    Abdeckungen für das AQ: Hallo Ich habe mir von privat ein 200l Aquarium geholt. An und für sich bin ich bis jetzt sehr zufrieden (habe es nun seit ca. 1 Woche)...
  • Abdeckungen für das AQ - Ähnliche Themen

  • Aquarium umstellen

    Aquarium umstellen: Hallo👋, unser jetziges Aquarium steht in oberen Stockwerk im Kinderzimmer. Nächsten Monat möchten wir es aber nach unten in die Stube bringen. Es...
  • Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche

    Kampffisch "liegt" apatisch an der Wasseroberfläche: Hallo zusammen, Mein Kampffisch ist seit gestern apathisch und hängt knapp unter der Wasseroberfläche. Normalerweise schwimmt er munter durchs...
  • weisse Punkte im Aquarium

    weisse Punkte im Aquarium: Hallo… In einem von meinen beiden Aquarien habe ich eine Entdeckung gemacht die mich besorgt. Ich bin neu hier und fielleicht gibt es darüber auch...
  • Nachwuchs im Fischteich - verschiedene Fragen

    Nachwuchs im Fischteich - verschiedene Fragen: Guten Morgen ihr Lieben, ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen. Ich umreiße kurz die aktuelle Situation: In meinem...
  • Abdeckungen für das AQ

    Abdeckungen für das AQ: Hallo Ich habe mir von privat ein 200l Aquarium geholt. An und für sich bin ich bis jetzt sehr zufrieden (habe es nun seit ca. 1 Woche)...