wer hat erfarung mit phen-pred?

Diskutiere wer hat erfarung mit phen-pred? im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; mein hund bekomt firstes auch mich würte mal eure erfarung intresiren?
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
mein hund bekomt
es auch mich würte mal eure erfarung intresiren?
 
16.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: wer hat erfarung mit phen-pred? . Dort wird jeder fündig!
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
das ist eine michung zwichen kortison und schmertz mitel!:uups:
 
P

partyemma

Registriert seit
18.02.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
hallo schnuckel!
wogegen bekommt dein hund das mittel denn? wenn sie schon einen leberschaden hat, würde ich ihr das nicht unbedingt geben, aber wenn es bei schmerzen eingesetzt wird, gibt es nämlich auch noch andere medikamente ohne cortison!
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Cortison würde ich bei einer Leber-Vorschädigung als weniger kritisch einschätzen, da finde ich Phenylbutazon ehrlich gesagt bedenklicher.

Die Frage ist ohnehin immer, ob man Cortison mit Schmerzmittel kombinieren muß; Cortison an sich wirkt bereits leicht schmerzlindernd, und NSAR wie Phenylbutazon wirken ebenfalls leicht entzündungshemmend. Der Vorteil von Phen-Pred besteht offenbar darin, daß mit beiden Wirkstoffen eine Syergieeffekt erzielt wird, der es ermöglicht, bei beiden Wirkstoffen vergleichsweise niedriger zu dosieren, aber die Frage ist eben, ob tatsächlich beide Wirkstoffe gebraucht werden.
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
sie bekomt es schon seit 4 jare weil sie imer schleschter auf die hinter beine kam es heist das sie h d hete und sie hate auch file andere medikamende bekomen aber keines hate erfolg da schbrach man schon fon ein schläfan die letzte schongs wa dan dieses kortison und damit gings ihr dan auch gans gut bis jetzt die leber werte nicht so gut sint.sie hat auch an beiten hinter beine einen kreuitz band ris und minisgus kaput das eine bein wurte operrirt aber da ales nicht so gut ferlief raten uns die t ä ab das andere auch machen zu lasen die heilun ist auch ser schlescht duisch das kortison.
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
danke für eure antwort!
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
for den jetzigen kortison tableten bekam sie bretnisolon !
 
Jana&co.

Jana&co.

Registriert seit
13.01.2009
Beiträge
189
Reaktionen
0
Wegen der HD, habt ihr mal Cartrophen benutzt? Das ist ein Mittel das den Knorpel abbaut zwar nicht den ganzen (schön wärs gewesen) aber es hilft. Das ist eine Spritzen Kur. Die Hunde liefen erst ganz schlecht und dann wieder viel besser! Das mit dem erst schlechter laufen ist aber normal.

Liebe Grüße Jana
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
das haben wir noch nicht ausprobirt!
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
in 14 tage umgefer gen wir witer zum t a!
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
kortison macht escht dick!
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Cortison an sich macht nicht dick, aber es kann den Appetit anregen ;)
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
ach so weil seit meine joy das bekomt ist sie ein mopelschen und forher wasi imer ganz dün.:roll:
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
dise woche gen wir mal wider zur nach kontrole was das blut bilt so macht werden wir mal schaun ich hofe ales ist in ortnung!
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
sie bekomt es schon seit etwar 4 jare!:(
 
R

Ritcke

Registriert seit
08.04.2009
Beiträge
96
Reaktionen
0
dann würde ich es nicht sofort absetzen. ich hab nicht viel ahnung davon.mein hund hat es auch über jahre hinweg bekommen. der TA meinte, dass es gefährlich sein kann es sofort abzusetzen, weil der körper iwie abhängig davon ist. wir geben ihm jetzt metacam und es geht ihm damit besser als mit phen-pred bin mir aber wirklich nich sicher und würde da nochmal n experten fragen
 
S

schnuckel

Registriert seit
04.10.2008
Beiträge
2.562
Reaktionen
0
für was bekommt den dein Hund das?

mein Bund soll es sein leben lang Namen weil si une das nicht mehr laufen konte.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

wer hat erfarung mit phen-pred?

wer hat erfarung mit phen-pred? - Ähnliche Themen

  • wer hat erfarung ?

    wer hat erfarung ?: :eusa_think:hallo wer mich kennt weis ja das mein hund einen Tumor hat. meinem hund get es auch noch gut wen ich mich nicht ihre aber dennoch...
  • WER KANN MIR HELFEN ?

    WER KANN MIR HELFEN ?: Meinem Zwergdackel,8 Jahre alt und gesund sollte bein Tierarzt Zahnstein entfernt werden und ein angebrochener Zahn gezogen werden.Dabei hat der...
  • Homöopathie bei Tieren – hat wer Erfahrungen?

    Homöopathie bei Tieren – hat wer Erfahrungen?: Ich habe zwei Hunde und normalerweise gehts ihnen eh gut...wenns mal was ernsteres ist, dann geh ich zum Tierarzt und ehrlich gesagt, hat es bis...
  • Bernsteinketten gegen Zecken: Wer hat's ausprobiert?

    Bernsteinketten gegen Zecken: Wer hat's ausprobiert?: Hallo alle zusammen, hat jemand von Euch Bernsteinketten zur Zeckenabwehr ausprobiert und kann darüber berichten? Ich habe das Internet und auch...
  • Rote Pfoten Juckreiz unerträglich Allergie Malassezien - wer kann noch helfen???

    Rote Pfoten Juckreiz unerträglich Allergie Malassezien - wer kann noch helfen???: Hallo, wir haben einen 4,5 Jahren alten Boxer Rüden und er leidet sehr stark unter Juckreiz. Er hat schon seit Welpe an sich ständig zwischen den...
  • Ähnliche Themen
  • wer hat erfarung ?

    wer hat erfarung ?: :eusa_think:hallo wer mich kennt weis ja das mein hund einen Tumor hat. meinem hund get es auch noch gut wen ich mich nicht ihre aber dennoch...
  • WER KANN MIR HELFEN ?

    WER KANN MIR HELFEN ?: Meinem Zwergdackel,8 Jahre alt und gesund sollte bein Tierarzt Zahnstein entfernt werden und ein angebrochener Zahn gezogen werden.Dabei hat der...
  • Homöopathie bei Tieren – hat wer Erfahrungen?

    Homöopathie bei Tieren – hat wer Erfahrungen?: Ich habe zwei Hunde und normalerweise gehts ihnen eh gut...wenns mal was ernsteres ist, dann geh ich zum Tierarzt und ehrlich gesagt, hat es bis...
  • Bernsteinketten gegen Zecken: Wer hat's ausprobiert?

    Bernsteinketten gegen Zecken: Wer hat's ausprobiert?: Hallo alle zusammen, hat jemand von Euch Bernsteinketten zur Zeckenabwehr ausprobiert und kann darüber berichten? Ich habe das Internet und auch...
  • Rote Pfoten Juckreiz unerträglich Allergie Malassezien - wer kann noch helfen???

    Rote Pfoten Juckreiz unerträglich Allergie Malassezien - wer kann noch helfen???: Hallo, wir haben einen 4,5 Jahren alten Boxer Rüden und er leidet sehr stark unter Juckreiz. Er hat schon seit Welpe an sich ständig zwischen den...