Kater hat keinen Stuhlgang.

Diskutiere Kater hat keinen Stuhlgang. im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo Katzenfreunde. Ich habe wieder mal ein Problem mit meinem "Dicken". Er hat seit ungefähr 3 Tagen firstkeinen Stuhlgang mehr. Ich gebe ihm...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
E

Enzo

Registriert seit
06.10.2008
Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo Katzenfreunde.
Ich habe wieder mal ein Problem mit meinem "Dicken". Er hat seit ungefähr 3 Tagen
keinen Stuhlgang mehr. Ich gebe ihm Trockenfutter von Royal Canin "Hypoallergenics" zu fressen weil er eine Futterallergie hat. Er trinkt sehr viel Wasser und das Wasser lassen funktioniert auch ganz normal, nur die andere Sache nicht. Was kann ich tun damit er wieder normal Stuhlgang hat?
 
16.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Shivachin

Shivachin

Registriert seit
29.11.2008
Beiträge
887
Reaktionen
0
Zum Tierarzt gehen um die Ursache dafür raus zu finden. 3 Tage warten ist schon eine lange Zeit finde ich. Ab zum TA!
 
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo Enzo,

möglicherweise handelt es sich um eine Verstopfung.
Hat dein Kater weniger Appetit als vorher, ist er ruhiger, sucht er häufiger die Toilette auf ohne etwas zu hinterlassen?

Zum Abführen kannst du ihm 1 Eßlöffel Speiseöl oder Paraffinöl geben. Sollte dann immer noch kein Kotabsatz erfolgen, dann unbedingt zum TA.

Vorbeugend kannst du ihm ab und zu etwas Leinsamen oder Weizenkleie geben und für ausreichend Bewegung sorgen.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo Enzo,

ich würde da überhaupt nicht mit irgendwelchen Hausmittelchen rumdoktern, sondern schleunigst den Weg zum TA antreten.

Es kann sich auch um einen Darmverschluss handeln, und das ist lebensgefährlich.
 
K

Katzenmom

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo, mein Mikesch hat das selbe Problem, aber wohl erst seit gestern. Da ich seber nicht zu Haus war - war 2 Tage weg - weiß ich leider nicht ob er es am Donnerstag auch schon hatte. Mittwoch war noch alles okay und meinem Sohn ist nichts aufgefallen. Mikesch zieht sich in ruhige Ecken zurück, hat Schwierigkeiten auf seinen Kratzbaum zu kommen. Die selben Symtome hatte er voe ca 2 Monaten schon einmal. Die TA stelle Fieber fest, gab ihm 2 Sprtzen und am nächsten Tag wollte er wieder raus, was er im kranken Zustand nicht wollte. Nachdem er rein kam hat er dann erst einmal ordentlich gefressen. Deswegen gehe ich auch gleich mit ihm zur Tierklinik, die haben ab 11:00h Notsprechstunde. Ich möchte nicht bis Montag warten. Ist mir einfach zu lange. Kann mich ja noch mal melden, wenn wir zurück sind.


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):
Katzenmom schrieb nach 3 Stunden, 35 Minuten und 47 Sekunden:

Hallo Enzo, so wir sind wieder zurück. Mikesch muss sich einen Infekt eingehadelt haben. Er bekam ein Langzeitantibiotikum und etwas gegen Schmerzen, weil ihn wieder kaum einer bändigen konnte. Wenn dieser Kater etwas hat, ist er unnahbar. Mein anderer Kater ist da ganz anders. Aber egal, wir waren kaum zu Haus, fing Mikesch an zu fressen. Nun liegt er auf dem Sofa, eingerollt wie ein Igel und schläft - sich hoffentlich gesund. Sollte sich der Vorfall wiederholen, er hatte es ja vor ca 8 Wochen schon einmal, gleiche Symtome, gleiches Verhalten - muss ihm Blut abgenommen werden. Dann wird er auf Katzenaids und Leukozyten (?) untersucht. Ich hoffe das erschnell gesund wird und bleibt.
 
Zuletzt bearbeitet:
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo Katzenmom, super, dass du so schnell gehandelt hast! :)
Deinem Mikesch gute Besserung, die Daumen sind gedrückt.

Dann wird er auf Katzenaids und Leukozyten (?) untersucht.
Leukose meinst du wahrscheinlich, das ist eine Erkrankung der weißen Blutkörperchen (=Leukozyten).
 
K

Katzenmom

Registriert seit
14.02.2009
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo blackcat, ja -weil seine Lunge etwas rauh klang. Für einen Moment dachte ich ja vorhin, das es meinem Mikesch besser geht. Aber nun mach ich mir wirklich Sorgen. Denn letztes Mal ging es ihm nach den Spritzen gleich besser. Obwohl er nach demTA-Besuch gleich gefressen hat, scheint es ihm immer noch nicht besser zu gehen. Er igelt sich ein, atmet schneller als sonst.
Wenn es sich bis morgen nicht bessert werde ich den TA erneut auf suchen. So kenne ich meinen Kater nicht.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kater hat keinen Stuhlgang.

Kater hat keinen Stuhlgang. - Ähnliche Themen

  • Kater mit IBD - Verzweiflung

    Kater mit IBD - Verzweiflung: Hallo liebe Katzenfreunde Ich habe mich hier aus reiner Verzweiflung angemeldet und hoffe, dass hier jemand Erfahrung oder Tipps hat für einen...
  • Epilepsie beim kater

    Epilepsie beim kater: Hallo Ihr lieben . Ich bin neu hier im Forum . Mein Kater hat Epilepsie seit Samstag war auch beim Tierarzt da war es aber nur wegen den speichel...
  • Blasensteine, Kater, 7 Jahre, OP?

    Blasensteine, Kater, 7 Jahre, OP?: Hallo zusammen. Seit ein paar Wochen, immer mal wieder, nicht jeden Tag, haben wir festgestellt, dass im Urin unseres Katers, welcher jetzt...
  • Kater 5 Monate nimmt nicht zu?

    Kater 5 Monate nimmt nicht zu?: Hallo und guten Abend, iste s normal das mein 5 Monate Alter Kater (weiß) unter 3 Kilo wiegt? Er ist total zierlich und obwohl er viel frisst...
  • 9 Monate alter Kater Fremdkörper verschluckt

    9 Monate alter Kater Fremdkörper verschluckt: Unser kleiner Kater ist leider total verfressen, bis auf letztes Wochenende, da musste er sich häufig übergeben und war nicht gut drauf... Bei...
  • Ähnliche Themen
  • Kater mit IBD - Verzweiflung

    Kater mit IBD - Verzweiflung: Hallo liebe Katzenfreunde Ich habe mich hier aus reiner Verzweiflung angemeldet und hoffe, dass hier jemand Erfahrung oder Tipps hat für einen...
  • Epilepsie beim kater

    Epilepsie beim kater: Hallo Ihr lieben . Ich bin neu hier im Forum . Mein Kater hat Epilepsie seit Samstag war auch beim Tierarzt da war es aber nur wegen den speichel...
  • Blasensteine, Kater, 7 Jahre, OP?

    Blasensteine, Kater, 7 Jahre, OP?: Hallo zusammen. Seit ein paar Wochen, immer mal wieder, nicht jeden Tag, haben wir festgestellt, dass im Urin unseres Katers, welcher jetzt...
  • Kater 5 Monate nimmt nicht zu?

    Kater 5 Monate nimmt nicht zu?: Hallo und guten Abend, iste s normal das mein 5 Monate Alter Kater (weiß) unter 3 Kilo wiegt? Er ist total zierlich und obwohl er viel frisst...
  • 9 Monate alter Kater Fremdkörper verschluckt

    9 Monate alter Kater Fremdkörper verschluckt: Unser kleiner Kater ist leider total verfressen, bis auf letztes Wochenende, da musste er sich häufig übergeben und war nicht gut drauf... Bei...