aufgasung-dickdarm

Diskutiere aufgasung-dickdarm im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; hallo leute, ich bin wirklich am verzweifeln, erst silvester ist mein meerschweinchen benny wegen einer aufgasung von mir gegangen. falsch...
N

nadja1989

Registriert seit
17.02.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo leute,
ich bin wirklich am verzweifeln, erst silvester ist mein meerschweinchen benny wegen einer aufgasung von mir gegangen. falsch gefüttert habe ich sie auf keinen fall. nun ist mir heute aufgefallen dass mein richy einen total dicken bauch hat, hat er auch so, aber er war halt total hart. dann bin ich zum tierarzt ca 14 uhr mit ihm hin. dort hat er drei spritzen bekommen (was drin war, weiß ich leider nicht und wie es hieß weiß ich auch nicht), dort hat er auch noch colosan in den mund bekommen was er schlucken
musste. anschließend um 16 uhr zuhause habe ich ihn nochmals colosan gegeben. um 18uhr waren wir nochmals bei dem ta und dort hat er wieder eine spritze bekommen. sie sagte es wäre schon besser geworden und man fühle die köddels wieder, aber sie sagte auch es hätte besser sein können. also so ganz toll war es dann nicht. jetzt gleich um 19:15 muss ich ihn wieder colosan geben und morgen auch drei mal. meint ihr dass das wieder werden kann? wie hoch sind da die heilungschancen? zur zeit habe ich nur wasser und heu im käfig, zusätzlich noch getrknete petersielie. nun ist er wirklich serh kaputt und hat sich hingelegt, nur ich sehe keine köddels bzw kaum. in dem käfig leben ja immerhin zwei meerlis und ich weiß nun nicht wie ich die köddels auseinander halten kann. ich soll die beiden auf keinen fall trennen meinte der ta, weil richy sich dann noch schlechter fühlen würde. könnt ihr mir da vlt auch noch mal einen tip geben? später werde ich ihn noch eine runde laufen lassen, weil das den bauch ja auch gut tun soll und eine massagte bekommt er auch noch von mir. nur die wird er nicht mögen, er hat es am bauch überhaupt nicht gern. ich hoffe einer von euch hat erfahrung damit und kann mir sagen wie die chancen zum überleben sind. ich mache mir wirklich total sorgen, habe wie gesagt vor kurzem schon ein schweinchen verloren und obendrein noch einen wellensittich, noch einen könnte ich einfach nicht verkraften. über antworten wäre ich sehr dankbar und wenn mir vlt jemand sagen könnte ob das colosan wirklich gut und geeignet ist? vlt hat ja auch damit jemand erfahrung.
danke im voraus, nadja
 
17.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Heimtier und Patient von Birgit geworfen? Natürlich ersetzt dies keinen Besuch beim TA, aber vielleicht hilft dir das ja dennoch weiter?!
P

Phos4flaire

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
17
Reaktionen
0
wie geht es deinem schweinchen mitlerweile? eine kotprobe wöre vielleicht nicht schlecht die der doc dann untersuchen kann. bei mehreren schweinchen einfach mehrere einsammeln, die werden dann alle untersucht. wenn ein bestimmtes bakterium schuld ist, dann haben es es beide und müssen darauf behandelt werden.
 
Wildkaetzchen

Wildkaetzchen

Registriert seit
26.05.2005
Beiträge
19.394
Reaktionen
0
Wurde bei dem Tier damals Kot untersucht?
Zum Kotuntersuchen mindestens von 3 Tagen Kot sammeln und auch komplett untersuchen lassen.
 
Wirrun

Wirrun

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallöchen

Das Schweinchen muss laufen , auch wenn es nicht möchte . Weiterhin massiere den Bauch .
Wichtig ... ganz schnell zu einem TA mir Meerschweinchenkenntnis.
Der Kot muss abgehen, und es muss fressen .
Denn wenn es nicht regelmässig Nahrung bekommt, wird das Problem mit den Blähungen nicht besser . Die Nahrung ist eh fest jetzt im Bauchraum , und das Meerli hat Schmerzen .
Bereite ihm nen Sud aus Heuu zu . Heu im Mixer zermahlen,und wie Tee zubereiten . Abkühlen lassen , und tröpfchenweise mit ner leeren Spritze seitlich ins Mäulchen geben . Das alle 2 Stunden - sonst trocknet das Meerli aus .
... und besorge Dir beim TA CC zur Zwangsfütterung . Notfalls geht auch Babynahrung auf Gemüsebassis, bis Du CC hast .

Nachtrag: Die Chanchen stehen nicht schlecht für das Meerli .
 
Thema:

aufgasung-dickdarm

aufgasung-dickdarm - Ähnliche Themen

  • Aufgasung die zweite

    Aufgasung die zweite: Hallo, gerade mal 2 wochen ist es her, dass meine brownie aufgegast war und daran starb. seit über 1 woche wohnt nun die flora bei uns, um das...
  • Aufgasung

    Aufgasung: Hallo Leute, ich schon wieder. Meine Brownie ist jetzt seit Mittwoch Abend in einer Tierklinik und wird dort wegen Aufgasung behandelt. Zwischen...
  • Ähnliche Themen
  • Aufgasung die zweite

    Aufgasung die zweite: Hallo, gerade mal 2 wochen ist es her, dass meine brownie aufgegast war und daran starb. seit über 1 woche wohnt nun die flora bei uns, um das...
  • Aufgasung

    Aufgasung: Hallo Leute, ich schon wieder. Meine Brownie ist jetzt seit Mittwoch Abend in einer Tierklinik und wird dort wegen Aufgasung behandelt. Zwischen...