Normal?

Diskutiere Normal? im Katzen Ernährung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo! Ich bin ja quasi noch ein Frischling was Katzenhaltung angeht und habe hin und wieder mal eine Frage :) Meine zwei Katzenmädels sind...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Blablablubb

Blablablubb

Registriert seit
03.07.2008
Beiträge
158
Reaktionen
0
Hallo!

Ich bin ja quasi noch ein Frischling was Katzenhaltung angeht und habe hin und wieder mal eine Frage :) Meine zwei Katzenmädels sind jetzt 16 Wochen alt
und sie haben bei der Züchterin nur Hills TroFu bekommen.Habe ja hier nun genügend gestöbert und rausgefunden das es gar net so gut ist.Also habe ich angefangen NaFu einzuführen.Klappt auch super.Sie bekommen morgens und abends NaFu und dazwischen halt noch ihr Trofu.Ich versuche sie auch an mehrere Sorten zu gewöhnen.Ist es normal das sie nach einem neuen Nafu auch mal "weicheren Kot" bekommen? Sollte ich das Futter dann weglassen oder weiterfüttern d.h gewöhnen sie sich noch dran?Hab von allem gleich Vorratspacks bestellt :roll:

Lg Steffi
 
18.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hallo Blablablubb,

also mit der Futterumstellung tust den beiden schonmal was Gutes. ;) Wenn du allerdings so abrupt umstellst, dann kann es schon sein, dass die Verdauung der Katzen etwas verrückt spielt und sie Durchfall bekommen. Das solltest du beobachten. Wenn es sich wieder gibt, dann ist das nicht so schlimm. ABER, sollte es über mehrere Tage gehen, dann solltest du wohl das neue Futter weglassen. Besser ist immer eine schonende Umstellung, d.h. du mischt langsam aber stetig immer einen Löffel mehr vom neuen Futter unter das alte. Irgendwann sind die Katzis dann auf das neue Futter umgestellt. ;) Wobei ich gestehen muss, ich mach es auch eher auf die rabiate Variante. Bisher ging es bei mir gut. Bei Katzen mit sensiblen Magen würd ich das aber nicht machen, da würde ich wirklich schonend umstellen.
 
Blablablubb

Blablablubb

Registriert seit
03.07.2008
Beiträge
158
Reaktionen
0
Aber es ist schon ok dann unter den Futtersorten zu wechseln?Ich meine heute das eine und morgen das andere oder lieber ne Woche das und dann eine Woche das andere? Ich weiß das es vielleicht blöd gefragt ist aber ich hab wie gesagt keine Erfahrungen mit Katzen.
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Ähm ja, ich denk schon. Ich wechsle tagsüber auch das Futter. Morgens gibts bei mir meist Shah, sowie auch am Nachmittag. Am Abend gibts dann Schesir oder Porta21. Heut Morgen gabs dann Bozita, landete auch im Futterautomaten für Nachmittags. Mal schauen was es heut Abend dann gibt. Kommt immer drauf an wie ich Lust und Laune habe und meine Katzis mich anschauen. :mrgreen:
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Also habe ich angefangen NaFu einzuführen.Klappt auch super.Sie bekommen morgens und abends NaFu und dazwischen halt noch ihr Trofu.Ich versuche sie auch an mehrere Sorten zu gewöhnen.Ist es normal das sie nach einem neuen Nafu auch mal "weicheren Kot" bekommen?
Grade bei Umstellungen von nur TroFu auf NaFu kann es mal zu "weicherem Kot" kommen.
Solange es jedoch kein Durchfall ist und sich nach 2-3 Tagen wieder eingependelt hat musst du dir keine Gedanken machen.

Fressen deine zwei denn das NaFu anstandslos oder warten sie, bis sie ihr TroFu bekommen?
Wenn sie das NaFu vernünftig fressen, dann würde ich dir außerdem raten, das TroFu nach und nach immer weniger werden zu lassen, so dann langsam auf eine reine NaFu-Fütterung umzustellen und Trofu nur noch als Leckerchen zu geben.

Ich gönne meinen Katzen abends auch ihre paar Bröckchen TroFu, die es vorm Schlafen gehen gibt.
Ist schon ein Ritual und Destiny sitzt oft schon in freudiger Erwartung in der Küche und wartet, dass ich endlich mit der Dose klapper.


Aber es ist schon ok dann unter den Futtersorten zu wechseln?Ich meine heute das eine und morgen das andere oder lieber ne Woche das und dann eine Woche das andere? Ich weiß das es vielleicht blöd gefragt ist aber ich hab wie gesagt keine Erfahrungen mit Katzen.
Wenn deine zwei Mädels sich dann an die jeweiligen Sorten gewöhnt haben, kannst du diese bedenkenlos abwechseln.
Ob wöchentlich, täglich oder mehrmals täglich.

Nur wenn du was neues ausprobierst, halt immer am besten langsam umstellen und das neue Futter mit dem bekannten mischen und die Menge des neuen Futters langsam steigern.
Musst eben tsten wie deine zwei auf Futterumstellungen reagieren.

Ich muss aber gestehen, ich bin da eher wie Ulli und handhabe es auch nach der abrupten Methode, weil meine zwei nicht sooo einen sensiblen Magen haben und es an sich ganz gut vertragen, wenn ich mal wa sneues ausprobiere, wenns die gleiche Qualitätsstufe ist.
Wo es hier nicht so gut ging war, als ich von Mittelklasse (Miamor) auf Premium (Petnatur) gewechselt hab.
Da gabs hier auch ein wenig weichen Kot und Kotzerei.
Da hab ich nen Gang zurück geschaltet und das Petnature langsam eingeführt.
Inzwischen vertragen sie auch hier das Abwechseln von Miamor zu Petnature gut.

Was ich als angenehme Hilfe empfinde ist Heilmoor, z.B. das Sanofor.
Das beruhigt den Magen-Darm-Trackt und die Miez verträgt die Umstellung besser.
Scheint auch nicht so eklig zu sein, hier wird das Futter mit Heilmoor anstandslos gefressen.
Nur eklig aussehen tut es, weil es dann so schwarz ist :mrgreen:
 
Blablablubb

Blablablubb

Registriert seit
03.07.2008
Beiträge
158
Reaktionen
0
Danke für die Antworten:D Ich füttere momentan das Sha,Animonda carny, Grau und die Beutelchen von Schmusy.Is das so in Ordnung?? Muß schon schauen das es nicht gaanz so doll ins Geld geht wobei das insgesamt eh teuer ist wenn man seine Katze "vernünftig" ernähren will und nich den letzten Schrott kauft.
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Ja, das sieht doch insesamt schon gut aus und die Futtersorten sind auch völlig o.k. Du weißt ja sicherlich worauf du hauptsächlich bei der Futterwahl achten solltest: Keine Zucker, kein Getreide, dafür aber einen hohen Fleischanteil. Dann passt das :). ;)
 
Blablablubb

Blablablubb

Registriert seit
03.07.2008
Beiträge
158
Reaktionen
0
Jepp weiß ich, dank dem Forum hier:clap: Ich meine wir hatten als ich klein war auch einen Kater,aber ich erzähl lieber nicht mit was der gefüttert wurde:eusa_doh: Zeiten ändern sich eben
 
Ulli

Ulli

Registriert seit
01.09.2008
Beiträge
457
Reaktionen
0
Hehe, ja das kenn ich. Ich glaub so ging es fast allen Foris hier. ;) Du bist also ned allein. :mrgreen:
 
Soraya282

Soraya282

Registriert seit
16.07.2008
Beiträge
2.261
Reaktionen
0
Ich füttere momentan das Sha,Animonda carny, Grau und die Beutelchen von Schmusy.Is das so in Ordnung??
Das hört sich schon sehr gut an.
Wie gesagt, je nachdem wie sensibel deine Katzen auf neues Futter reagieren gewöhn sie erst an die eine Sorte, z.B. das Shah.
Wenn sie das gut vertragen, dann misch nach und nach an die anderen Sorten unter.
Wenn du denkst da geht was nicht, weil ständig Durchfall, dann geh nen Schritt zurück und lass die "brenzlige" Sorte erstmal weg bis sich die Katzenmägen beruhigt haben.
Wenn nach erneutem Versuch wieder das Futter nicht vertragen wird, lass es ganz weg.

Experimentier grad am Anfang nicht zuuu sehr hin und her herum.
Stell sie erst vom Trofu auf NaFu um, was du ja eh schon machst.
Und wenn sie das NaFu gut vertragen, dann von einer Sorte NaFu auf die andere.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Normal?

Normal? - Ähnliche Themen

  • Ist das normal? auf diät setzen?

    Ist das normal? auf diät setzen?: hallöle =) Ich war letztens ne woche lang fürs füttern der nachbarkatzen verantwortlich. Die beiden bekommen folgendes: 2x am tag jeweils eine...
  • Unterschied zwischen Sensitiv- und normalem Futter?

    Unterschied zwischen Sensitiv- und normalem Futter?: Hallo liebe Foris; Einer unserer Kater hat ja eine Futtermittelallergie. Seit er Sensitiv-Futter bekommt, kratzt er sich nicht mehr. ABER: Er...
  • Katze isst nur trocken, normal???

    Katze isst nur trocken, normal???: Meine Schwangere Katze isst nur trockenes Futter. Ich habe sie seit gestern, vorher hat sie draussen gelebt(bei ner tante) und hat nur...
  • Ab wann fressen sie normal

    Ab wann fressen sie normal: Ich bekomm bald 2 süße kätzchen und wollte mich mal im vorraus schlau machen ab wann sie richtig anfangen zu fessen.sie sind aber gerade mal 2...
  • Diätfutter enthält mehr Fett als "normales" ?? Wie kann das sein?

    Diätfutter enthält mehr Fett als "normales" ?? Wie kann das sein?: Hallo zusammen, kaum zu glauben, dass ich noch vor 1,5 Jahren, als meine Pauline kastriert worden war, hier um Rat gebeten habe, wie ich sie...
  • Ähnliche Themen
  • Ist das normal? auf diät setzen?

    Ist das normal? auf diät setzen?: hallöle =) Ich war letztens ne woche lang fürs füttern der nachbarkatzen verantwortlich. Die beiden bekommen folgendes: 2x am tag jeweils eine...
  • Unterschied zwischen Sensitiv- und normalem Futter?

    Unterschied zwischen Sensitiv- und normalem Futter?: Hallo liebe Foris; Einer unserer Kater hat ja eine Futtermittelallergie. Seit er Sensitiv-Futter bekommt, kratzt er sich nicht mehr. ABER: Er...
  • Katze isst nur trocken, normal???

    Katze isst nur trocken, normal???: Meine Schwangere Katze isst nur trockenes Futter. Ich habe sie seit gestern, vorher hat sie draussen gelebt(bei ner tante) und hat nur...
  • Ab wann fressen sie normal

    Ab wann fressen sie normal: Ich bekomm bald 2 süße kätzchen und wollte mich mal im vorraus schlau machen ab wann sie richtig anfangen zu fessen.sie sind aber gerade mal 2...
  • Diätfutter enthält mehr Fett als "normales" ?? Wie kann das sein?

    Diätfutter enthält mehr Fett als "normales" ?? Wie kann das sein?: Hallo zusammen, kaum zu glauben, dass ich noch vor 1,5 Jahren, als meine Pauline kastriert worden war, hier um Rat gebeten habe, wie ich sie...