Ausbildung zum Tierpfleger bzw. Tierarzthelferin

Diskutiere Ausbildung zum Tierpfleger bzw. Tierarzthelferin im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo! Ich würde mich gerne mal über die Ausbildung zum Tierpfleger informieren. Habe im Internet schon einiges über die Aufgabengebiete gelesen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Sandra910

Registriert seit
20.11.2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo!

Ich würde mich gerne mal über die Ausbildung zum Tierpfleger informieren. Habe im Internet schon einiges über die Aufgabengebiete gelesen,
doch noch nichts gefunden, wo eigentlich Schulen für diese Ausbildung in Deutschland sind. Weiß das jemand und hat jemand so eine Ausbildung gemacht und kann kurz davon berichten?

Würde dasselbe auch gerne über die Tierarzthelferin erfahren. Muss man sich denn in der Ausbildung auf ein Gebiet spezialisieren, d.h. zum Beispiel Reptilien oder Kleinnager etc. ?

Vielen Dank für die Antworten.

Sandra
 
18.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Wirklich spezialisieren muß man sich als TAH nicht, aber mehr oder weniger passiert das von alleine. Man macht ja in EINER TA-Praxis seine Ausbildung, und das ist dann eben ein TA, der sich auf Klein-, Groß-, Wildtiere oder Exoten spezialisiert hat. Die wenigsten TÄe behandeln in ihrer Kleintierpraxis auch Großtiere usw... Von daher kriegt man als TAH dann eben auch "nur" das zu sehen, was in der Praxis behandelt wird.
LG Tina
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ich bin ja nun auch leider wieder arbeitssuchend...:(
Und schon mit 17 Jahren träumte ich von einer Ausbildung zur Tierpflegerin..
Ist leider nichts draus geworden, weil mir die ganze Familie und meine Freunde davon abgeraten hatten. Bin dann nach dem Abi auf die kaufmännische Schiene eingestiegen.
Heute beisse ich mich in den A..., weil ich drauf gehört habe:roll:

Würde gerne noch in meinem Alter eine Umschulung zum Tierpfleger anfangen...aber ob ich da Chancen habe?

Hat da jemand Erfahrung?
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
2.468
Reaktionen
0
Ich würde dir ehrlich gesagt abraten... Eine Festanstellung zu finden ist schwer, das Gehalt ist lächerlich, die Arbeitszeiten lang, die Arbeit körperlich hart. Wenn du damit klar kommst, das Geld und deine Freizeit nicht dringend brauchst - bitte. Aber wenn du davon leben willst, würde ich was anderes machen.
Mit Tieren arbeiten ist TOLL, es ist befriedigend und schön zu sehen, wenn es den Viechern (wieder) gut geht. Aber zum Lebensunterhalt verdienen taugt es nicht wirklich.

Vielleicht kannst du irgendwo eine Art Praktikum machen, um mal in den Job reinzuschnuppern?!

LG Tina
 
Jogy

Jogy

Registriert seit
27.08.2006
Beiträge
937
Reaktionen
0
ich hatte mir das auch überlegt und kann dir nur sagen: brotlose kunst..

ich kenn so viele tah die umschulen mussten, weil sie keine arbeit gefunden haben und als tierpfleger bekommst eigentlich nur ne lohnende anstellung wenn du bei der pharma versuchstiere betreust...

die ausbildung allein ists ja nicht, und klar macht mans nicht nur fürs geld, aber wenn man vorher schon weiß, dass man später arbeitslos sein wird und umschulen muss oder so wenig verdient, dass man sich allein fast nicht unterhalten kann, dann sollte man sich gleich nach was anderem umschaun...
 
S

Sandra910

Registriert seit
20.11.2006
Beiträge
15
Reaktionen
0
Aus den Geldgründen und wegen dem mangelnden Jobangebot habe ich es mir auch überlegt zu machen. Tiere sind mein Ein und Alles. Einen sehr großen Teil meiner Freizeit verbringe ich mit meinen eigenen Tieren oder bin im Zoo oder anderen Tierparks. Im Moment mache ich ein duales Studium, was im September beendet ist. Nur habe ich gemerkt, dass mir das keinen Spaß macht. Nach dem Abi wollte ich Tiermedizin studieren, hatte aber nicht genug Geld um das zu finanzieren und wollte eben auch nicht länger auf den Taschen meiner Eltern liegen. Denn ich hätte bei meinen Eltern ausziehen müssen, weil die Uni weit weg ist und das kostet natürlich auch Miete. Nur jetzt überlege ich, ob ich nicht doch mein Hobby zum Beruf machen sollte. Kann mich nur leider nicht entscheiden, weil das wegen Geld und Zeit wirklich nicht der optimale Job ist.
Ein Praktikum habe ich schon einmal gemacht bei einem TA. Dazu muss ich sagen, mir hat es Spaß gemacht bei OPs zu assistieren, mich um die Tiere, die stationär aufgenommen wurden, zu kümmern etc. Doch nur den ganzen Tag in einer Praxis zu stehen fand ich langweilig. Meist kommen Besitzer mit Hunden oder Katzen. Die meisten hatten Zahnprobleme oder andere "Kleinigkeiten". Ich könnte mir eher vorstellen einem bei einem Tierarzt, der Zootiere betreut, zu arbeiten. Hat damit jemand Erfahrung gemacht und kann davon berichten?
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.637
Reaktionen
31
Ich interessiere mich auch dafür. Mache grade 3 Probetage in einem Tierheim im Kleintier- & Katzenbereich.

Mich würde interessieren in welchen Richtungen man noch Tierpfleger lernen kann.
In BerufeNet ist "Tierheim/Tierpension", "Zoo" und "Klinik". Gibt es noch mehr bzw. wenn ich in einem Tierheim mache in welche Richtung könnte ich mich weiterbilden?
 
SoylentGreen

SoylentGreen

Registriert seit
24.03.2009
Beiträge
2.892
Reaktionen
9
Hallo !

Der Thread ist zwar uralt, aber dann muss ich keinen neuen Thread aufmachen, da es ne ähnliche Thematik ist:
Ich bewerbe mich gerade alternativ auch als Tierpfleger bei einer Tierpension zu meinem eigentlichen Ausbildungswunsch.

Ich bin etwas ratlos was alles in so eine Tierpflegerbewerbung reinkommt ? Was erzählt man denn da so, um sich für den Beruf schmackhaft zu machen ? Was man so als Tierhalter kann ? Pflegejobs in den Ferien ?
Persönliche Fähigkeiten: Teamfähigkeit ? Verantwortungsbewusstsein ? Flexibilität ?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ausbildung zum Tierpfleger bzw. Tierarzthelferin

Ausbildung zum Tierpfleger bzw. Tierarzthelferin - Ähnliche Themen

  • Nach der Ausbildung

    Nach der Ausbildung: Huhu, also ich bin im Sommer fertig (schriftliche Prüfung Ende April, Mündlich dann wohl Ende Mai oder so) und mein Chef hat verlauten lassen...
  • Fahrtkostenrückerstattung in der Ausbildung?

    Fahrtkostenrückerstattung in der Ausbildung?: Huhu ihr lieben :) Ich hab schon drauf und runter gegoogelt aber nix passendes gefunden. Es geht um die Fahrtkosten von zu Hause zum Arbeitsort...
  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin - welche Schule empfehlenswert??

    Ausbildung zur Tierheilpraktikerin - welche Schule empfehlenswert??: Hallo liebe leute. Ich bin neu hier und sage deswg ganz kurz was zu meiner person. Ich bin 26 jahre alt, wohne in essen und habe eine...
  • Ausbildung zur Tiermedizinischen Assistentin

    Ausbildung zur Tiermedizinischen Assistentin: Hallo zusammen, ich möchte bald gerne eine Ausbildung zur TAH machen und habe an die, die in einer Ausbildung stecken oder schon ausgelernt sind...
  • Wichtig!! Ausbildung und Weiterbildung

    Wichtig!! Ausbildung und Weiterbildung: Hallo liebe User, Ich habe eine Ausbildung im diesem Jahr angefangen als Tiermedizinische Fachangestellte. Würde dann mich aber gerne...
  • Ähnliche Themen
  • Nach der Ausbildung

    Nach der Ausbildung: Huhu, also ich bin im Sommer fertig (schriftliche Prüfung Ende April, Mündlich dann wohl Ende Mai oder so) und mein Chef hat verlauten lassen...
  • Fahrtkostenrückerstattung in der Ausbildung?

    Fahrtkostenrückerstattung in der Ausbildung?: Huhu ihr lieben :) Ich hab schon drauf und runter gegoogelt aber nix passendes gefunden. Es geht um die Fahrtkosten von zu Hause zum Arbeitsort...
  • Ausbildung zur Tierheilpraktikerin - welche Schule empfehlenswert??

    Ausbildung zur Tierheilpraktikerin - welche Schule empfehlenswert??: Hallo liebe leute. Ich bin neu hier und sage deswg ganz kurz was zu meiner person. Ich bin 26 jahre alt, wohne in essen und habe eine...
  • Ausbildung zur Tiermedizinischen Assistentin

    Ausbildung zur Tiermedizinischen Assistentin: Hallo zusammen, ich möchte bald gerne eine Ausbildung zur TAH machen und habe an die, die in einer Ausbildung stecken oder schon ausgelernt sind...
  • Wichtig!! Ausbildung und Weiterbildung

    Wichtig!! Ausbildung und Weiterbildung: Hallo liebe User, Ich habe eine Ausbildung im diesem Jahr angefangen als Tiermedizinische Fachangestellte. Würde dann mich aber gerne...