"Pickel" an der Unterlippe

Diskutiere "Pickel" an der Unterlippe im Hamster Gesundheit Forum im Bereich Hamster Forum; Hallöchen, ich hoffe mir kann hier jemand etwas Auskunft geben. Meine Hamsterdame (Teddy, ca. 8 Monate alt), hat wie gesagt so etwas wie einen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
sushihuschi

sushihuschi

Dabei seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Hallöchen,
ich hoffe mir kann hier jemand etwas Auskunft geben.

Meine Hamsterdame (Teddy, ca. 8 Monate alt), hat wie gesagt so etwas wie einen Pickel
an der Unterlippe. Er ist rosarot, zwischen 0,5 und 1mm groß, eitrig o.ä. ist er nicht. Ansonsten ist sie wie immer topfit.
Weiß jemand, was das sein könnte, ob es von alleine weg geht oder ich mit ihr zum TA muss?
Betastet habe ich das Ding nicht, weiß also nicht, ob es hart oder eher weich ist, sollte ich nachschauen?
Ist es möglicherweise ansteckend (für Menschen oder andere Hamster)?

Danke schonmal für Antworten!
 
19.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: "Pickel" an der Unterlippe . Dort wird jeder fündig!
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Dabei seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Hm, wie kann man denn einen 0,5 mm großen Pickel sehen? Vielleicht ist es nur ein Fleck? Ich würde sicherheitshalber zum Tierarzt. Selber anfassen würde ich das Ding nicht, wer weiß, wie der Hamster reagiert, ob er Schmerzen hat...
 
Sina

Sina

Dabei seit
17.09.2008
Beiträge
11.117
Reaktionen
0
Ich würde auch zum TA. Unser Hamster hatte mal etwas ähnliches und letztlich war es eine Verletzung, die er sich wohl an einem spitzen Korn zugezogen hatte. Ich würde das echt untersuchen lassen.
 
sushihuschi

sushihuschi

Dabei seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Naja, 0,5 war vielleicht etwas untertrieben, aber er ist kleiner als 1mm, also irgendwas dazwischen.. Egal. ;)
Okay, danke erstmal, werde mit ihr zum Tierarzt gehen.
Vielleicht kann mir noch jemand sagen, was ein tierärztlicher "Ganzkörpercheck" beim Hamster kostet? Eine Routineuntersuchung also?

Achso, ich sehe übrigens, dass es ein Pickel ist, halt eine kleine Erhebung. Kein Fleck.
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Dabei seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Also was genau es kostet, kann ich dir nicht sagen. Als ich mit Lee-Man beim TA war, weil er gehumpelt hat, hat das 13,50 (ungefähr) gekostet. Habe aber auch ein Schmerzmittel mitbekommen und es war an Heilig Abend. Allzu teuer dürfte es allerdings nicht sein, wenn er nur draufguckt.
 
sushihuschi

sushihuschi

Dabei seit
19.02.2009
Beiträge
650
Reaktionen
0
Okay, vielen Dank! Werde am Montag mit ihr zum TA gehen.
Kann ja dann berichten, was es ist/war.

LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

"Pickel" an der Unterlippe