Außenvolierenbau

Diskutiere Außenvolierenbau im Papageien Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo zusammen, ich bin gerade dabei eine Außenvoliere inkl. Schutzraum zu entwerfen. Der Schutzraum wird wohl ein Holzhaus aus dem Baumarkt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

turbotroll

Registriert seit
20.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
ich bin gerade dabei eine Außenvoliere inkl. Schutzraum zu entwerfen. Der Schutzraum wird wohl ein Holzhaus aus dem Baumarkt welches ich dann entsprechend isolieren möchte, damit die 2 Graupapageien
vom Freigehege in den Schutzraum kommen können. Damit ich das Holzhaus nun richtig isoliere und beheize frage ich mich gerade wie hoch muß eigentlich die Raumtemperatur durchwegs sein, damit die Graupapgeien dies ganzjährig aushalten würden. Derzeit halte ich die Papageien ganzjährig in einer 2mx2mx2m Voliere im Haus. Ich würde den Tieren aber gerne in meinem Garten das Zuhause bauen und dann die Voliere ebenfalls ins Freie setzen.
Es wäre nett wenn ihr hierzu mal ein paar Gedanke habt, da ich jetzt im Frühjahr gerne mit dem Bau beginnen würde.
Viele Grüße.
Stephan
 
20.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Außenvolierenbau . Dort wird jeder fündig!
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
7.049
Reaktionen
0
Hallo Stephan,

das Schutzhaus sollte immer eine Temperatur von ca. 10 Grad haben, nachts darf die Temperatur etwas absinken.

Viel wärmer sollte es nicht sein, da dann im Winter der Unterschied zwischen draußen und drinnen zu groß ist.

Beachte auch, dass Du in manchen Gegenden eine Baugenehmigung für eine Außenvoliere benötigst, einfach beim Amt mal nachfragen. :006:
 
jezzy

jezzy

Registriert seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
bedenke auch bitte (ich weiß ja nicht in was für einer gegend du wohnst)
sie voliere einbruchs/diebstahlsicher zu machen.sicher ist sicher...
da du sie im winter auch draußen halten willst, solltest du dann die temperatur dann ruhig nachts auf ca 13 grad hochschrauben und mehr vitmanine als sonst bieten,oder zusätliche vitamintropfen abieten;)
lg jezzy mit Lora
 
T

turbotroll

Registriert seit
20.02.2009
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,
danke für die Antworten und den Tipp mit dem Futter. Die Baugenehmigung ist schon geklärt. Da brauche ich nichts zu machen. So sagt das Amt.
Dann werde ich mich jetzt mal dran machen die passenden Teile zusammen zu tragen um die Temperatur bei 10-13 Grad zu halten.
Viele Grüße.
Stephan
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Außenvolierenbau