Hund in Scherbe getreten

Diskutiere Hund in Scherbe getreten im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Mein Vater ist heute mit meinen 9 Monaten alten Hund in die Heide spazieren gegangen. Als er dann wiederkam firstmeinte er Dobby würde humpeln und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Edward&Bella

Edward&Bella

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Mein Vater ist heute mit meinen 9 Monaten alten Hund in die Heide spazieren gegangen.
Als er dann wiederkam
meinte er Dobby würde humpeln und hätte sich verletzt. Wir haben uns dann die Pfote angeguckt und festgestellt, dass er sich geschnitten hat. Es hat nicht viel geblutet und der Schnitt ist auch nicht tief.
Ich habe das ein wenig sauber getupft und dann disenfiziert.
Was kann ich noch machen, damit das schneller verheilt?
 
21.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Joschka

Joschka

Dabei seit
15.10.2008
Beiträge
176
Reaktionen
0
Ich würde eine kleinen Verband bzw. eine Mullbinde drum tun, damit dort kein dreck reinkommt oder aber einfach zum TA gehn und nachfragen oder einfach nur anrufen und fragen...

Off-Topic
Twilight forever ;D
 
jezzy

jezzy

Dabei seit
05.01.2009
Beiträge
2.158
Reaktionen
0
habt ihr die wunde auch nochmal richtig angeschaut,da glas auch tier in wunde rutschen kann.
aber TA anrufen wie oben gesagt würd ich auch definitiv.

wenn schecht wetter bei euch ist könnt ihr beim spazieren gehn schutzschuhe ( marke trixi,heißen glaub ich dogwalker,die kann ich empfehlen)über den verband ziehen.
 
JokerJacky

JokerJacky

Dabei seit
17.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
oh das kenn ich gut, bei uns treten auch ständig Hunde oder Katzen in Scherben....zieh dem Hund ne Sock über den Fuß, dann ist die Wunde beim Laufen geschützt, wir haben gute Erfahrungen damit gemacht
 
Hasenliebhaber

Hasenliebhaber

Dabei seit
29.03.2010
Beiträge
5.303
Reaktionen
0
Und warst du beim Ta?

Das Thema ist ja schon etwas länger her, aber naja .. wissen möcht's man trotzdem.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund in Scherbe getreten