Tapsi hat nen Schaden ;)

Diskutiere Tapsi hat nen Schaden ;) im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Servus. Kurze Frage: Meine Tapsi, weiblich ca 4 Monate, ist in den letzten Tagen völlig überdreht. Alles muss sie umgraben, an allen gittern...
G

gaastrapulse

Registriert seit
07.12.2008
Beiträge
45
Reaktionen
0
Servus. Kurze Frage:
Meine Tapsi, weiblich ca 4 Monate, ist in den letzten Tagen völlig überdreht.
Alles muss sie umgraben, an allen gittern reissen, die Kaninchen Toilette in der gegend herumschmeißen und die armen Häuser bekommen auch Ihr Fett ab.
Das ganze Streu aus
dem Käfig schleudert sie in die komplette Wohnung. (egal, welche Arten von Streu)
Achso, als kleine Info: Der zweistöckige Käfig ist durchgehend offen und die 2 haben ein großes Gehege, womit sie sich wohl auch nicht eingeengt fühlen!
Ich persönlich kann nicht mehr schlafen, so laut ist sie. Und ich denke meine Nachbarn sind auch äüßerst genervt :p Wobei mir das egal ist, sind sowieso Psychos.
Ich beschwere mich nicht, weil ich weiß, dass sowas natürlich ist, auch wenn mein Kaffeekonsum zur Zeit unnatürlich ausgeprägt ist.
Aber liegt dass daran, dass sie so langsam wohl geschlechtsreif ist und sich somit in der "Pupertät" befindet?
Wenn Ihr erfahrung damit habt, wie lange hat diese extreme Phase bei euch angehalten? Gibt es irgendein Nahrungsmitteel, was sie vielleicht ein wenig beruhigt? (z.B. Baldrian oder so)
Vielen Dank.
Gruß euer Kaninchenvadder
 
22.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
sweetyninchen

sweetyninchen

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
86
Reaktionen
0
Hat meine auch in dem Alter gemacht.
Mit ungefähr 6 Monaten hat es dann aufgehört.
Ich hab sie einfach ausspinnen lassen, bis sie sich dann hingelegt hat und fertig war. :)
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Ich glaub auch dass das mit der Geschlechtsreife zu tun hat. Meine Hasen haben aber auch jetzt im hohen Alter manchmal noch ihre spinnenden Fünf Minuten......:roll:
Aber auf normale Art und Weise kann man da nix dagegen machen. Mit dem Alter werden sie schon ruhiger.......:043:
 
L

Lyna

Registriert seit
07.11.2008
Beiträge
14
Reaktionen
0
also meine luise ist jetzt genau 5 monate alt und spinnt auch total :)
ich biete ihr viel zum spielen an, einen großen unbedruchten karton zum beispiel, den findet sie super! rein und raus springen, anknabbern usw... außerdem findet sie ihren nagertunnel großartig...sie ist dann irgentwann total müde vom spielen...:D
versuchs mal, ich drück dir die daumen..
 
Rosanna

Rosanna

Registriert seit
06.12.2008
Beiträge
807
Reaktionen
0
also baldrian würde ich aufjedenfall lassen oder mal einen TA fragen ob das gut für die ist und auch in welcher menge
ich hab / hatte bisher 3 kaninchen 2 sind/waren immer durchgeknallt und beißen und...... und die andere ist voll lieb und immer ruhig nur ängstlich.
ich denke wenn es zu schlimm wird auch mit deinen nachbarn und das für längere Zeit bleib (1 jahr ode mehrere monate) sprech mal mit deinem TA vielleicht muss man die dann kastrieren lassen aber ob das bei kaninchen risikoreich ist weis ich nicht.
 
Thema:

Tapsi hat nen Schaden ;)