Der dümmste Hund der Welt?

Diskutiere Der dümmste Hund der Welt? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, auf You Tube habe ich ein Video gesehen,das hieß "Der dümmste Hund der Welt". Das erste lachen blieb mir schnell im Halse stecken,und wich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

florett

Dabei seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Hallo,
auf You Tube habe ich ein Video gesehen,das hieß
"Der dümmste Hund der Welt".
Das erste lachen blieb mir schnell im Halse stecken,und wich einer Mischung aus Sprachlosigkeit und Entsetzen.
Ich wollte mal wissen ob jemand von Euch ein solches Verhalten kennt,und wie man so etwas nennt.
Ich habe das in meinem ganzen Leben noch nicht gesehen.
[FONT=Comic Sans [adslot]first[/adslot]MS][/FONT]
Ratlose Grüße.....
 
23.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Der dümmste Hund der Welt? . Dort wird jeder fündig!
Escaflown

Escaflown

Dabei seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Nein ich denke das der Hund des net Selber Macht denke die haben den Fuss an ner Angelschnur (Die sieht man net im TV) und so die foto Bewegten und wenn Hunde Futterneidisch sind und des Extrem kann sowas vorkommen!

Traurig das man sowas nem Tier antut!
 
Smartie

Smartie

Dabei seit
20.05.2008
Beiträge
5.403
Reaktionen
0
Habs' mir auch gerade angeschaut.

Hmm...ein bisschen musste ich schon lachen, aber irgentwie ist es auch echt traurig einen Hund so zu "benutzen" ..
Mein Hund hat das auch mal gemacht, er ist irgentwie mit seiner Hinterpfote
auf seinen Bauch & wollte sich dann schon selbst schnappen (Er ist sehr Futterneidisch(!), oder wie das heißt) aber wie gesagt, dass war nur einmal.

Ich denke auch das es irgentwie mit ner Angel o.ä gemacht wurde..So blöd kann ein Hund nun auch wieder
nicht sein, oder?! :108:
 
W

waterflea

Dabei seit
22.02.2009
Beiträge
527
Reaktionen
0
Ich habe das Video schon mal gesehen und es mit jetzt ein paar mal hintereinander angeschaut.
Ich schätze mal, dass das Ohr juckt und er sich eigentlich kratzen will. Er ist aber so auf den Kauknochen fixiert, dass er es nicht ganz kontrollieren kann. Das kann ich aus den Bewegungen der Pfote erkennen, da sie ja doch immer wieder in Richtung Ohr geht.

An eine Angelschnur glaube ich nicht, da sich die Zehen zum Kratzen nach oben bewegen. Da müsste man was sehen, wenn nicht im Raum dann an der Pfote. Und jeder normale Hund würde versuchen seine Pfote zurück zu ziehen, spätestens dann würden man den Widerstand sehen.

Es gibt ja so dusselige Hunde, die ihre eigenen Körperteile nicht erkennen.
 
R

Ricalein

Dabei seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Ich denke das der Hund massiv Verhaltensgestört ist, mit Dummheit hat das nicht viel zu tun.
Ich finde es schon sehr seltsam das der Hund nicht realisiert das es sich um seinen eigenen Hinterlauf handelt. Der Hund hat einen enormen Futterneid entwickelt, wo schon die geringste Annäherungsbewegung als Auslöser zum Zupacken reicht. Wenn einer Dumm ist , dann der Mensch der für diese Verhaltensentwicklung verantwortlich ist.
 
Vicky89

Vicky89

Dabei seit
20.06.2008
Beiträge
258
Reaktionen
0
Ich kenne das Video schon lange.
Ich dachte im ersten Moment auch eine eine Verhaltensstörung.
Natürlich ist der Hund nicht dumm :roll:
 
F

florett

Dabei seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Hallo,
sicher ist dieser Hund nicht dumm.
Ich bin mir sehr sicher das dieses Verhalten eine sehr ausgeprägte Verhaltensstörung ist,
was das Gelächter im Hintergrund mit Sicherheit nicht besser macht.
Aber ich habe so etwas noch nie gesehen!
Den Hund würde ich gerne mal im Normalen Leben sehen,ob der noch mehr Verhaltensauffälligkeiten zeigt.
Kennt Jemand so ein verhalten in "Echt"?

Liebe Grüsse......
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Der dümmste Hund der Welt?