notfall

Diskutiere notfall im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; hallo, nun ist auch bei mir was schlimmes passiert. letzten freitag am 13. wurde im th der rammler kastriert den ich mir ausgesucht hatte. am sa...
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
hallo,
nun ist auch bei mir was schlimmes passiert.
letzten freitag am 13. wurde im th der rammler kastriert den ich mir ausgesucht hatte. am sa konnte ich ihn schon holen gehen. alles lief gut er hatte seinen stall mit auslauf. er war halt sehr ruhig von anfang an und zutraulich. mein freund sagte er wäre uralt, ich weiss das nicht das th wusste es auch nicht.
etwas älter sa er schon aus, vom verhalten her auch, bo. auf jeden fall gestern abend der schock. ich ging zum käfig und sah wie er ausbrechen wollte, er hat ein wenig gebuddelt und nun war er die hälfte draussen und di hälfte drinnen. ich erschrocken wollte ihn wieder hineindrücken. er ging aber nicht rückwerts also zog ich ihm vorsichtig raus und setzte ihn wieder in das gehege. das loch war aber eigentlich gross genug um durchzukommen und er versuchte sich auch mit den vorderpfoten rauszuziehen. aber anscheinend war ich rechtzeitig gekommen, dachte ich zumindest. als ich dann genauer schaute bewegte er sich nicht mehr, di hinterfüsse waren zur seite und regungslos. ich nahm ihn hoch, versuchte ihn zum bewegen zu bringen alles nichts das hinterteil ist gelähmt er spürt auch nix wenn ich ihn zwick oder gitzel. von ein tag zum anderen. er isst seit gestern auch nix mehr. e.c glaub ich nicht denn er hatte vorher keine gleichgewichtsstörungen, auch keinen schiefen kopf.

also was ist das?? ist er wirklich so alt?? ist es altersschwäche?
heut nachmittag gehe ich natürlich gleich zum ta.
sagt mir das ich nix falsch gemacht habe. ich wollte ihm ein schönes zuhause geben und dann das.
 
24.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Ich denke er hat sich beim Ausbruchsversuch was am Rücken getan! Ohh weiha ich hoffe echt das es nix Gebrochenes an der Wirbelsäule ist des währe dann des aus! Kannste nicht Jetzt schon zum TA da er net frisst währe es Ganz Ganz dringend!

Drück dir die Daumen!

Liebe grüße Steffi
 
Sim

Sim

Registriert seit
26.07.2008
Beiträge
2.387
Reaktionen
0
Hey
ich denke das gleiche
der hat sich bestimmt was am rückrad verletzt

geh so bald du kannst zu TA
Drück dir die Daumen
grüsse Simi
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
nein geht leider nicht bin bei der arbeit, ich mach mir so sorgen, es ist wirklich schade das war der einzige der so lieb und zutraulich ist. heut morgn sah es nicht besser aus. wie konnte er sich dort weh tun ich versteh es nicht das loch hatte er ja eigentlich gross genug gegraben da wäre er leicht durchgekommen, aber irgendetwas muss passiert sein. er kann sich nicht bewegen das ist so ne qual ihn so zu sehen. ich hoffe das er keine schmerzen hat oder so denn er frisst nix und macht immer di augen zu, besonders wenn ich ihn am kopf so streichl und mit ihm leise rede hat er di augen geschlossen. heisst das schmerzen oder geniest er di streicheleinheiten? sollte es keine heilung geben, werde ich ihn erlösen. wo ich mir doch ein so schönes leben für ihn erhofft hatte.
mal schauen, villeicht sehe ich auch zuviel schwarz, aber ich habs so ihm gefühl dases schlecht ausgehen wird
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
ich denke schon das er Schmerzen hat! Dafr spricht Nichtfressen und leider Halb bzw geschlossene Augen!

Och menno des geht manchmal so schnell und man weis manchmal echt nicht wie es kann, aber es Passiert und wenn es passiert dann steht man als Mensch manchmal wie Dööfchen daneben und Versteht die Welt nimmer!

Jetzt malen wir mal net den Teufel an der Wand und gehen mal einfach davon aus das sich was verrenkt hat! :)

Berichte bitte nachher was der TA sagte!

Liebe grüße Steffi
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
mal schauen was der ta heut sag. kann aber erst morgen berichten, hab zuhause noch kein internet. hoff das alles gut geht.

danke für di hilfe.
 
Jones

Jones

Registriert seit
01.11.2008
Beiträge
146
Reaktionen
0
Hallo floppy,

dann lass mal ein Röntgenbild von der Wirbelsäule machen! Auch wenn dein Tierarzt das vielleicht nicht für nötig hält! Mit dem Röntgenbild kannst du auch Altersbeschwerden ausschließen!

Bei dem Unfall... konnte er kurze Zeit darauf oder währenddessen denn noch seine Hinterläufe bewegen?

Vielleicht ist es auch erst mal nur eine Schockreaktion.. obwohl sie dafür dann doch relativ lange anhalten dürfte.. :|

Ich drücke die Daumen!!! Schade das du Heute nicht mehr berichten kannst. Hast du keine Freunde/Verwandte mit Internet? :?

lg
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
nein eben nicht, gestern abend nicht und heute morgen auch nicht, keine reaktion, total regungslos.

ja röntgen das müsste man machen, mal schaun ob ers mir macht.

sorry kann erst morgen berichten. danke nochmal und tschüssi, hab jetzt fertig gearbeitet.
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
so leider habe ich traurige nachrichten, die TA war gestern bei mir, Hausbesuch, ich hab ihr alles erzählt und si meinte dass er sich beim rausgraben an der wirbelsäule verletzt hat, doch wie schlimm das wussten wir nicht. si gab ihm eine kortison spritze und ein antibiotika, dann sagte sie wenn sich di nägsten tage nicht bessert dann hat er sich die wirbelsäule abgerissen. aber mitlerweile glaub ich das er sich mehr weh getan hat denn, nach ein paar stunden war er schon tod. mit grossen schmerzen denn wenn ich ihn streichelte hat er mich mit letzter kraft abgewehrt. die kraft verschwand immer mehr in seinen augen. eigentlich hab ichs mir schon von anfang an gedacht dass ers nicht schafft, aber es tut trotzdem so weh.
 
JayLee

JayLee

Registriert seit
09.01.2009
Beiträge
698
Reaktionen
0
Oh nein... :( Das tut mir sehr leid...
Drück dich und sende dir ganz viel Kraft...
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Ohje du arme... das tut mir wahnsinnig leid für dich... *dichganzdolldrück*
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
danke danke hilft mir sehr, sniff, er war der einzige richtig zutrauliche, er kam immer gleich mit sein näschen zu mir und wir haben dann nasi nasi gemacht. auch wenn er nur eine woche bei mir war, ich habnen so richtig ins herz geschlossn. schade. nun weiss nicht wollt gleich ein anderen ausn th holn doch diesmal wollt ich ihn nicht gleich holn sondern nach der kastra ein woche drin unter beobachtung lassn, aber irgendwie schaff ichs nicht denke das war meine schuld, und bring dann den nächsten auch um sein leben, anstatt zu helfen.
 
Sabrina.L

Sabrina.L

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
202
Reaktionen
0
du darfst dir doch jetzt keine schuld daran geben.. das war einfach pures unglück...
du wolltest ihm doch ein schönes zuhause geben... dass er sich nun so unglücklich verletzt hat, kann man und kannst du dir nicht selbst zuschreiben.. dafür kannst du nichts.. du hast es doch nicht absichtlich oder sonst wie gemacht... es ist schlimm was passiert ist, aber das hätte anderen auch passieren können... du bist daran nicht schuld!!!
es ist schön dass du gleich ein anderem tier wieder helfen möchtest.. aber gib dir erstmal ein tag zeit um das zu verarbeiten...


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Sabrina.L schrieb nach 2 Minuten und 48 Sekunden:

aber auf jeden fall müsstest du dein gehege nochmal genaustens überprüfen und korrigieren bevor du ein neues nini reinsetzt...
das heißt jetzt aber nicht dass du schuld bist weil der käfig nicht sicher war... selbst wenn er ausgebrochen wäre... das bestimmt jeden schonmal passiert. wer kan denn ahnen dass er sich dabei so verletzt...
 
Zuletzt bearbeitet:
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
vielen dank. das tut gut zu hören. ja das gehege wird jetzt ganz genau unter di lupe genommen und überall korrigiert wo es noch fehler aufweisst. diese ninchen unterschätzt man eifach. aber das passiert mir nimmer. das zu verkraften wird eine weile dauern. am samstag villeicht geh ich mal schaun ob ich ein anderen lieben kerl finde.
 
Sternchen*

Sternchen*

Registriert seit
22.02.2009
Beiträge
1.046
Reaktionen
0
Oje...das tut mir Leid :(
Wird es dann wieder einer vom Tierheim sein ?
Finde es gut,wenn man Tiere rettet,denn sie sind es wert ;)
Alles Gute und Lg

 
häschen-86

häschen-86

Registriert seit
23.01.2009
Beiträge
2.365
Reaktionen
1
Mein herzliches Beileid.

Ich denke auch, dass das jedem von uns hätte passieren können.
Bitte mach dir keine Vorwürfe!
Schön, dass du überlegst ein anderes Kaninchen aus dem Tierheim aufzunehmen.

Ich kann verstehen, dass du Angst hast. So ein Schock muss erst verarbeitet werden, dass ist ganz normal.
 
floppy

floppy

Registriert seit
30.09.2008
Beiträge
96
Reaktionen
0
danke nochmal sehr lieb von euch. ihr habt mir alle sehr geholfen.
 
Thema:

notfall

notfall - Ähnliche Themen

  • Notfall: Kaninchen bekommt kaum Luft

    Notfall: Kaninchen bekommt kaum Luft: Huhu, vorab: ich hab 4 Tierärzte und die Klinik angerufen! Die Tierärzte meinen ich soll in die Klinik, die Klinik meint der Transport wäre...
  • Nachwuchs eventuell 1 problem! Dringend bitte Helfen

    Nachwuchs eventuell 1 problem! Dringend bitte Helfen: Guten Tag, Ich stelle mich mal vor mein name ist Steven bin 20 Jahre und hatte in der nacht Samstag auf Sonntag Nachwuchs bekommen habe auch...
  • Notfall! Julius hat Gummischuh angefressen

    Notfall! Julius hat Gummischuh angefressen: Mein Opa ist gerade zu Besuch. Die Ninis rannten im Haus umher und niemand konnte ahnen, dass mein Opa extra Hausschuhe mitgenommen hat. :( Genau...
  • Notfall Hilfe!!

    Notfall Hilfe!!: Hallo, mein Felix war so wagemutig und ist auf mein stuhl gekleettet und so komisch auf die lehne den ist der am bett gegengekommen und auf den...
  • Notfall !!

    Notfall !!: Hallo ihr lieben, ich habe vorgestern ein vernachlässigtes, krankes (schnupfen, Husten, Augen tränen) und extrem abgemagertes Zwerkaninchen...
  • Notfall !! - Ähnliche Themen

  • Notfall: Kaninchen bekommt kaum Luft

    Notfall: Kaninchen bekommt kaum Luft: Huhu, vorab: ich hab 4 Tierärzte und die Klinik angerufen! Die Tierärzte meinen ich soll in die Klinik, die Klinik meint der Transport wäre...
  • Nachwuchs eventuell 1 problem! Dringend bitte Helfen

    Nachwuchs eventuell 1 problem! Dringend bitte Helfen: Guten Tag, Ich stelle mich mal vor mein name ist Steven bin 20 Jahre und hatte in der nacht Samstag auf Sonntag Nachwuchs bekommen habe auch...
  • Notfall! Julius hat Gummischuh angefressen

    Notfall! Julius hat Gummischuh angefressen: Mein Opa ist gerade zu Besuch. Die Ninis rannten im Haus umher und niemand konnte ahnen, dass mein Opa extra Hausschuhe mitgenommen hat. :( Genau...
  • Notfall Hilfe!!

    Notfall Hilfe!!: Hallo, mein Felix war so wagemutig und ist auf mein stuhl gekleettet und so komisch auf die lehne den ist der am bett gegengekommen und auf den...
  • Notfall !!

    Notfall !!: Hallo ihr lieben, ich habe vorgestern ein vernachlässigtes, krankes (schnupfen, Husten, Augen tränen) und extrem abgemagertes Zwerkaninchen...