Animal Planet!

Diskutiere Animal Planet! im Hunde Haltung Forum im Bereich Hunde Forum; Wollte euch mal fragen, ob das jemand kennt. Das ist ein Sender bei Premiere, wo immer Dokus laufen über die Tierpolizei in Detroit oder New York...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Sputnik72

Sputnik72

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
749
Reaktionen
0
Wollte euch mal fragen, ob das jemand kennt. Das ist ein Sender bei Premiere, wo immer Dokus laufen über die Tierpolizei in Detroit oder New York. Die sind da unterwegs und holen Tiere aus ganz schlimmen Haltungsbedingungen raus und lassen sie dann in
ihren eigenen Tierkliniken behandeln.

Was man da manchmal sieht, verschlägt einem die Sprache. Manche Hunde sind so unterernährt oder krank oder halb tot geschlagen, das kann man gar nicht fassen. Nun ist es ja so, das in Amerika die Strafen für Misshandlung von Tieren sehr hoch sind. Mitunter auch Gefängnisstrafen. Gibt es das in Deutschland auch? Hab schon oft gehört, das das Tier hierzulande als Sache gesehen wird... Könnte mich ja jetzt durch Google schlaumachen, aber vielleicht weiß ja jemand von Euch, wie hoch eine Strafe ist, wenn man sein Tier vernachlässigt.

Es sollte so eine Tierpolizei auch in Deutschland geben. Wenn ich hier lese, wie viele schon versucht haben, beim Tierschutzbund eine Anzeige zu machen und da nichts unternommen wurde von denen, kriege ich echt die Krise
 
24.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Animal Planet! . Dort wird jeder fündig!
D

dilinili58

Registriert seit
01.03.2009
Beiträge
11
Reaktionen
0
ja hallo
ich kenns un schaue mir den sender sehr gerne an...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
ich mag animal planet auch sehr gern ...
aber diese sendung schaue ich eher mit gemischten gefuehlen .. klar ist es gut wenn man tiere aus schlechter haltung holt keine frage aber manchmal widersprechen sich die leute oder sie haben doch keine ahnung ..
da wurde mal ein kaninchen irgendwo befreit und am ende landete es bei einem klinikmitarbeiter im minikaefig und alleine .. mit trofu versteht sich .. vorher hatte es keinen kaefig und lief frei in der wohnung - das war zumind ein stueckchen besser ..
aber mal wurde einfach ein welpe mitgenommen weil er frei auf dem grundstueck der besitzer rumlief und wurde vermittelt - die besitzer hatten nicht mal ne chance das tier zurueck zu bekommen .. ein anderes mal werden offenbar stark vernachlaessigte tiere einfach da gelassen (und ich rede von der gleichen stadt und organisation am rechtlichen kann es also nicht liegen)
ganz schlimm finde ich auch die sache mit den pits .. wenn sie beisswunden haben werden sie eingeschlaefert - egal ob sie wirklich abgerichtete wurden oder nicht - dagegen wurde ein rottweiler der 2x (!!) einen spca officer gebissen hatte "therapiert" um ihn zu vermitteln - aber staffs und co. werden sofort "erloest" ..
also es gibt da schon noch sachen die zu verbessern waeren .. aber es ist wahrscheinlich typisch usa - da geht man mit tieren anders um ..
dagegen ist mir sowas bei der tierpolizei suedafrika noch nie aufgefallen ..
 
Sputnik72

Sputnik72

Registriert seit
11.01.2009
Beiträge
749
Reaktionen
0
Also das find ich auch immer ganz krass, das Tiere, die ein agressives Verhalten zeigen, immer gleich eingeschläfert werden. Aber, da gibts glaub ich auch so Gesetze in den USA, das die das machen müssen. Find blos blöd, das sie die Tiere erst aufpäppeln und wieder gesund pflegen und dann wird er nach 3 Monaten, wenn er wieder richtig fit ist, eingeschläfert.

Werden hier in Deutschland eigentlich auch agressive Hunde im Tierheim eingeschläfert, die nicht mehr vermittelt werden können?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.552
Reaktionen
151
tiere die ein gefahr fuer menschen sind muessen eingeschlaefert werden .. ansonsten duerfen tiere nicht getoetet werden .. in den usa ist das ja anders ..
interessant find ich auch die herzwurmfaelle .. in einer stadt wird sofort eingeschlaefert (egal wie fit oder sonstewas die sind) und gesagt da kann man nicht helfen .. in der andren wurde ein hund aufgepaeppelt behandelt und erst als es abzusehen war das er es nicht schafft eingeschlaefert ..
und die paeppeln die pit nicht auf .. erst letztens kam ne sendung da wurden drei pits befreit (zwei zeigten richtig aggressives verhalten der dritte schien nur angegriffen worden zu sein und kein bisschen abgerichtet) und die haben mit denen vor nem raum gewarten dann wurden sie reingefuehrt und weg waren sie ..
nur die futteraggressiven hunde die angeblich keine chance auf vermittlung haben werden spaeter eingschlaefert wenn sie den test nicht bestehen .. ABER auch da gibts ausnahmen wo einige therapiert werden - und das ist auch sehr willkurlich finde ich ..

naja je oefter man es sieht desto mehr faellt einem auf was doch nich so toll ist .. aber im grossen und ganzen tun sie schon etwas gegen das tierelend ..
 
Joschka

Joschka

Registriert seit
15.10.2008
Beiträge
176
Reaktionen
0
wie kann man denn den sender empfangen? is das kostenpflichtig oder wie krieg ich den rein? ich würd eden auch gerne sehn...seit juni 08 kommt er zwar von ca. 6-8 auf DMAX, was ich empfangen aber das is wir zu wenig ^^

vg
 
Chipi

Chipi

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
24.602
Reaktionen
0
Geht mal in euer TH und fragt nach, ob ihr Fotos von den Beschlagnahmen der Inspektoren einsehen dürft. Bei TH-Festen oder dem Tag der offenen Tür liegen diese Fotos z.T. auch aus. Das ist zwar alles nicht so schick aufbereitet wie im Fernsehen, aber die Fälle sind exakt dieselben.

Im Großen und Ganzen hat Deutschland eigentlich das bessere Netzwerk, wenn es um Tierschutz geht; in diesen Sendungen werden sicher die "besten" Fälle aufbereitet, aber alles in allem würde ich die USA lange noch nicht als Vorbild diesbezüglich sehen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Animal Planet!

Animal Planet! - Ähnliche Themen

  • Animal Hoarding-wo noch melden

    Animal Hoarding-wo noch melden: Hallo an alle- hab mal ein Problem zum Thema animal hoarding:Eine Bekannte von mir "sammelt"Hunde.Sie wohnt mir gegen über und ich sehe(da ich nur...
  • Ähnliche Themen
  • Animal Hoarding-wo noch melden

    Animal Hoarding-wo noch melden: Hallo an alle- hab mal ein Problem zum Thema animal hoarding:Eine Bekannte von mir "sammelt"Hunde.Sie wohnt mir gegen über und ich sehe(da ich nur...