Kaninchen von einer Freundin übernommen

Diskutiere Kaninchen von einer Freundin übernommen im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo, Hab mal paar fragen an euch ;) Also erinnert ihr euch nich an das Thema : "2 Böckchen unter einem Dach ?" von meine Freundin x Jerry x ...
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Hallo,

Hab mal paar fragen an euch ;)

Also erinnert ihr euch nich an das Thema : "2 Böckchen unter einem Dach ?"
von meine Freundin x Jerry x ?
Naja sie hat halt noch einen Partner für ihren Rammler geholt, der nicht kastriert war und der neue (Chappie) ist halt auch nicht kastriert
:|
So die beiden haben sich jetzt überhaupt nicht vertragen , sodass sie sie in verschiedenen Käfigen halten musste. Gestern hat sie mich angerufen und gefragt ob ich den kleinen Mann nehmen kann, weil sie es einfach nicht mehr aushält. Sie hat seit Tagen nicht mehr geschlafen weil die Kaninchen lärm gemacht haben. Jetzt hab ich den kleinen Mann bei mir sitzen. Nun jetzt verträgt er sich überhaupt nicht mit meinen beiden ninchen :(
Wir haben sie in einem Neutralen Raum zusammen gesetzt.
Der kleine hat auch eine Wunde an der "Lippe" (?) auf jedenfall an der linken seite.
Er ist auch ängstlich stampft rum undso.. das schwankt irgendwie ...
Mal kommt er zu mir schnuppert an mir herum und dann hoppelt er weiter, er buddelt an der decke frisst auch super.


Jetzt weiß ich nicht was soll ich jetzt machen ?? :|
Und warum stampt er ? dabei macht er auch so komische geräusche ... (??)
 
24.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
L

Lydsch

Registriert seit
01.01.2009
Beiträge
1.413
Reaktionen
0
kaninchen stampfen um die restliche truppe vor gefahr zu
warnen, also wird er sich wahrscheinlich irgendwie bedroht gefühlt haben, vl durch die anderen beiden nins oder weil einfach alles um ihn herum neu ist
wie haben die geräusche denn geklungen?
und ist er schon kastriert?
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Nein, er ist nicht kastriert. Deswegen hat sie ihn ja auch abgegeben. :|
Da ihr jetztiges Häschen auch nicht kastriert ist.

Aehm die Geräusche... ein Brummen ? Es geht vom hellen Ton zum Dunklen Ton runter xD

Er ist gerade auf meinem Bett und schlägt große Haken.
 
C

Chila

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
594
Reaktionen
0
Wieso kastriert ihr ihn nicht einfach, dann ist doch alles geregelt oder.
Und dann können die zwei kastrierten Kaninchen auch zusammen sein, weil jetzt ist der andere doch alleine untergebracht bei deiner Freundin oder???
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Wieso kastriert ihr ihn nicht einfach, dann ist doch alles geregelt oder.
Das wird so schnell nicht gehen, ich weiß nicht ob du es mitbekommen hast, aber ich hatte doch 3 kaninchen geretten und hab für sie über 2OO €ausgegeben für OP's undso. :| Jetzt hab ich nicht mehr genügend Geld dafür. Das Geld was ich jetzt noch hab, brauche ich für FriFu undso :|

Und dann können die zwei kastrierten Kaninchen auch zusammen sein, weil jetzt ist der andere doch alleine untergebracht bei deiner Freundin oder???
Meinst du Chappie also den den ich jetzt übernommen hab, soll ich wieder meiner Freundin geben, wenn er kastriert ist oder ich soll den zu meinen kastraten tuen ? xD
 
Khadija

Khadija

Registriert seit
12.09.2008
Beiträge
2.303
Reaktionen
0
weil jetzt ist der andere doch alleine untergebracht bei deiner Freundin oder???
Ich habe es so verstanden,dass ihre Freundin 2 Rammler hat und hat dann noch einen dritten dazu geholt.Oder hab ich es falsch verstanden?^^
....
Verträgt er sich GAR NICHT mit deinen Ninchen oder wie? Also hat er sie 'bösartig' angegriffen?
 
C

Chila

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
594
Reaktionen
0
Der andere von deiner Freundin, der der noch bei ihr ist. Der is doch jetzt alleine oder?
Wäre es nicht besser gewesen wenn sie die beiden kastriert hätte und sie dann wieder zusammen geführt hätte.
Aber nun gut jetzt ist er bei dir. Dann trenn ihn doch vorerst wenns nicht anders geht lass ihn sobald du geld hast kastrieren und dann wird das schon.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Ich habe es so verstanden,dass sie 2 Rammler hat und hat dann noch einen dritten dazu geholt.Oder hab ich es falsch verstanden?^^
Verträgt er sich GAR NICHT mit deinen Ninchen oder wie? Also hat er sie 'bösartig' angegriffen?
Also nochmal ^^
Ich habe 2 Rammler, beides kastraten.
Meine freundin hatte 2 Rammler , beie unkastriert. Diese beiden also
Chappie & Jerry haben sich ununterbrochen gestritten. Vermutlich wweil sie unkastriert sind. So meine Freundin hat wegen dem Lärm den die kaninchen verursachen lange nicht mehr richtig geschlafen. Also hab ich den kleinen genommen.

Wäre es nicht besser gewesen wenn sie die beiden kastriert hätte und sie dann wieder zusammen geführt hätte.
Japp das sehe ich auch so. Das dumme ist auch noch , wir haben uns zusammen informiert ob kaninchen kastriert werden müssen, wenn man sie zusammen hält.. :roll: Naja... sie hat nicht vor ihr jetziges kaninchen zu kastrieren :| also wird er sein leben lang alleine sein .. :(

Meine Frage war unter anderem auch noch:
Er hat total Angst vor meiner Hand.. aber irgendwie auch nicht.. er kommt von alleine zu ihr und schnuppert dran. Wenn ich ihn aber streicheln möchte dann zuckt er ängstlich zusammen :(
Woran kann das liegen ?
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Ich hoffe, dass sie etwas fürs nächste Mal gelernt hat. Soweit ich mich an ihr Thema erinnern kann, wollte sie ja auf keinen Fall auf uns hören... Aber ändern kann man es jetzt nicht mehr. Vielleicht nimmt sie ja jetzt unseren Rat an.

Woher hat sie den Kleinen denn?

Ihr wird nichts anderes übrig bleiben als beide kastrieren zu lassen. Ihr jetziges Tier kann schließlich auch nicht alleine bleiben. Also selbst wenn sie das Kaninchen, das jetzt bei dir sitzt nicht mehr haben will: Ihr Tier muss kastriert werden damit es eine Partnerin bekommen kann.

Aber sie kann doch auch nicht erwarten, dass du jetzt alle Kosten trägst?
Sie sollte die Kastra bezahlen damit er schnellstmöglich wieder bei ihr einziehen kann. Wenn du bereit bist ihn solange bei dir wohnen zu lassen, ist das natürlich toll.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Woher hat sie den Kleinen denn? Wie hat sie vergesellschaftet?
Mehr oder weniger von einer Züchterin... also die Frau war eher eine Vermehrerin :(

Vergesellschaftet wurden die beiden in einem Neutralen raum, Badezimmer.


Aber sie kann doch auch nicht erwarten, dass du jetzt alle Kosten trägst?
Ja macht sie aber wohl :( Ich möchte sie auch nicht als freundin verlieren deswegen lass ich den kleinen ende Februar anfang März kastrieren :|
Wieder haben möchte sie ihn nicht .
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Ja macht sie aber wohl :( Ich möchte sie auch nicht als freundin verlieren deswegen lass ich den kleinen ende Februar anfang März kastrieren :|
Wieder haben möchte sie ihn nicht .
Ist natürlich deine Entscheidung aber ich finde da macht sie es sich sehr einfach... Du kannst doch nicht für etwas was sie verbockt hat aufkommen. Erst recht nicht wenn du momentan sowieso wenig Geld hast. Finde ich für dich einfach ungerecht. :|

Mehr oder weniger von einer Züchterin... also die Frau war eher eine Vermehrerin :(
Okay. Da du nicht weißt was er dir alles mit einschleppt würde ich ihn nicht einfach zu deinen Nickels packen. Quarantäne wäre hier angebracht. ;)
 
C

Chila

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
594
Reaktionen
0
Dann würde ich an deiner Stelle versuchen den anderen auch noch zu bekommen wenn du soviel Platz hast, weil er ja sonst sein ganzes Leben alleine bleibt wie du schreibst und das darf ja auf gar keinen Fall passieren.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Okay. Da du nicht weißt was er dir alles mit einschleppt würde ich ihn nicht einfach zu deinen Nickels packen. Quarantäne wäre hier angebracht. ;)
Japp, meine Mutter hat mir angeboten den kleinen mal mit zum TA zu nehmen sie bezahlt es auch ausnahmsweise.. mal schauen was er hat :|


Meine Frage war unter anderem auch noch:
Er hat total Angst vor meiner Hand.. aber irgendwie auch nicht.. er kommt von alleine zu ihr und schnuppert dran. Wenn ich ihn aber streicheln möchte dann zuckt er ängstlich zusammen :(
Woran kann das liegen ?


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

x Nala x schrieb nach 56 Sekunden:

Dann würde ich an deiner Stelle versuchen den anderen auch noch zu bekommen wenn du soviel Platz hast, weil er ja sonst sein ganzes Leben alleine bleibt wie du schreibst und das darf ja auf gar keinen Fall passieren.
Er ist ihr ein und alles, den würde sie mir niemals hergeben, etwas einreden kann man ihr auch nicht. :|
 
Zuletzt bearbeitet:
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Meine Frage war unter anderem auch noch:
Er hat total Angst vor meiner Hand.. aber irgendwie auch nicht.. er kommt von alleine zu ihr und schnuppert dran. Wenn ich ihn aber streicheln möchte dann zuckt er ängstlich zusammen :(
Woran kann das liegen ?
Das machen meine Kaninchen genauso. Nur wenige Kaninchen werden gerne gestreichelt. Neugierig die Hand beschnuppern: Ja. Sich von der Hand anfassen lassen: Nein, bloß nicht.
 
C

Chila

Registriert seit
30.10.2007
Beiträge
594
Reaktionen
0
Wielange is er denn schon bei dir?
lass ihm zeit, wenn er schnuppern will ist es ja schonmal gut, lass ihn entscheiden wie schnell er gestreichelt werden möchte, er muss sich ja an die neue Umgebung gewöhnen, und viele Kaninchen möchten es auch einfach nicht, also sie mögen es nicht gestreichelt zu werden. aber ich denke das wird schon noch er zeigt ja Interesse an dir;)
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Das mit dem streicheln legt sich nach der zeit.
er braucht erstmal zeit um sich einzugewöhnen.
Wenn er von alleine kommt sei doch froh:) Einfach mal was leckeres hinhalten, der rest gibt sich dann schon.
 
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
ah okay Gott sei Dank ^^
Hier mal ein Video ist etwas unscharf :lol:
[ame]http://www.youtube.com/watch?v=ohktkezPiJA&feature=channel_page[/ame]

& hier auch noch eins :D


[ame]http://www.youtube.com/watch?v=oFORuUEZvtg[/ame]
 
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Der ist ja niedlich :)
Aber dafür, dass er in letzter Zeit so viel Stress mitmachen musste ist er ja sehr munter. Da wird sich dich restliche Scheu bestimmt auch bald legen.
 
Zuletzt bearbeitet:
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
Japp :D
er hält mich hier auch ganz schön auf trapp hoppelt hin und her & ist schon 2 mal auf den an- & auschaltknopf vom Laptop gekommen .. knabbert meine haare ab :roll::D


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

x Nala x schrieb nach 2 Stunden, 11 Minuten und 36 Sekunden:

Hab noch ein Problem mit ihm :roll:
er hat fürchterliche Angst vor meinen beiden kastraten :(
Sobald sie miteinander Hoppeln rennt er ängstlich weg .. sein Herz rast ganz schnell & er hächelt :|

Was soll ich nur tuen ?? :|
 
Zuletzt bearbeitet:
x Nala x

x Nala x

Registriert seit
23.11.2008
Beiträge
1.287
Reaktionen
0
toll der kleine wird einfach nicht stubenrein... okay ich habe ihn erst seit gestern und kann dann nicht so schnell verlangen, dass er stubenrein wird. Aber ich habe echt keinen Plan wie ich ihn Stubenrein bekommen soll :| Immer wenn ich sehe das er sein stummelschwänzchen anhebt dann hebe ich ihn schnell hoch und trag ihn zum klo ... aber dann hält er es ein und hoppelt wieder auf mein bett um dort zu pinkeln :| Ich kann doch nicht alle paar Minuten meine Bettwäsche wechseln :(
Kann mir jemand helfen ?
 
Thema:

Kaninchen von einer Freundin übernommen

Kaninchen von einer Freundin übernommen - Ähnliche Themen

  • Kaninchennachwuchs

    Kaninchennachwuchs: Hallo Community, ich hab zurzeit ein kleines Problem: Geschichte gekürzt: Ich habe 2 Widdermädels und einen Rammler ( Rammler ist zugelaufen...
  • 2 neue Kaninchen- Woher?

    2 neue Kaninchen- Woher?: Ich bin auf der Suche nach 2 neuen Kaninchen und hätte nie gedacht, dass es so kompliziert werden würde. Im Tierschutz sind derzeit nur 2, die aus...
  • Kaninchen Außenhaltung

    Kaninchen Außenhaltung: Servus, liebe Forenmitglieder, Wir halten seit Jahren Kaninchen in der Außen- und Gruppenhaltung, leider haben wir im Moment in unseren beiden...
  • Baby’s mit papa

    Baby’s mit papa: Hallo zusammen, Wir haben heute Zwerg Kaninchen bekommen. Wir haben drei kleine... ca9 Wochen alt. Sollten 2 Weibchen und ein Männchen sein. Und...
  • Was machen eure Kaninchen den ganzen Tag?

    Was machen eure Kaninchen den ganzen Tag?: Hallo zusammen, ich habe seit knapp einem Jahr zwei Kaninchen. Die sind super. :) Sie dürfen 24/7 in meiner ganzen Wochen rumlaufen. Ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchennachwuchs

    Kaninchennachwuchs: Hallo Community, ich hab zurzeit ein kleines Problem: Geschichte gekürzt: Ich habe 2 Widdermädels und einen Rammler ( Rammler ist zugelaufen...
  • 2 neue Kaninchen- Woher?

    2 neue Kaninchen- Woher?: Ich bin auf der Suche nach 2 neuen Kaninchen und hätte nie gedacht, dass es so kompliziert werden würde. Im Tierschutz sind derzeit nur 2, die aus...
  • Kaninchen Außenhaltung

    Kaninchen Außenhaltung: Servus, liebe Forenmitglieder, Wir halten seit Jahren Kaninchen in der Außen- und Gruppenhaltung, leider haben wir im Moment in unseren beiden...
  • Baby’s mit papa

    Baby’s mit papa: Hallo zusammen, Wir haben heute Zwerg Kaninchen bekommen. Wir haben drei kleine... ca9 Wochen alt. Sollten 2 Weibchen und ein Männchen sein. Und...
  • Was machen eure Kaninchen den ganzen Tag?

    Was machen eure Kaninchen den ganzen Tag?: Hallo zusammen, ich habe seit knapp einem Jahr zwei Kaninchen. Die sind super. :) Sie dürfen 24/7 in meiner ganzen Wochen rumlaufen. Ich habe...