Noch ein paar Fragen...

Diskutiere Noch ein paar Fragen... im Hamster Haltung Forum im Bereich Hamster Forum; So,ich hab jetzt noch ein paar Fragen zu meinem Jack: 1. Wenn ich das Nest kontrolliere,wird es dabei ja durcheinander gebracht (ich hab kein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
So,ich hab jetzt noch ein paar Fragen zu meinem Jack:
1. Wenn ich das Nest kontrolliere,wird es dabei ja durcheinander gebracht (ich hab kein Häuschen mit Klappdeckel).Das muss ihn doch stören,oder?Ich versuche schon so wenig wie möglich dran zu gehen,aber manchmal muss ich halt schauen ob er
Futter bunkert,das schlecht werden kann. Anschließend wühlt er immer im ganzen Käfig rum um alles wieder in Ordung zu bringen.Was soll ich da machen?

2. Wie kann ich ihn noch ein bisschen beschäftigen? Ich hab ihm schon für ein paar Tage eine Knabberstange in den Käfig gehängt. Das fand er toll,ist die ganze Zeit dran rumgekletter.Aber ich möchte nicht,dass er so dick wird und hab sie wieder rausgenommen.Ich hab ihm gerade auch ein bisschen von seinem Futter in das Heu gestreut,damit er ein bisschen suchen kann.Habt ihr noch Ideen?

Und dann 3.: Von seinem Futter lässt er immer so viel liegen,weil er es anscheinend nicht mag.Ich hab aber Angst,dass er nicht genug zu fressen bekommt und Hunger hat.Viel Saftfutter frisst er auch nicht...Soll ich ein anderes Futter kaufen?

Sorry,ist ein bisschen viel geworden:uups:
Ich hofe ihr helft mir trotzdem!
 
24.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber von Christine geschaut? Sie hat dort vieles über die Haltung, aber auch Anschaffung, Pflege, Ernährung und Gesundheit von Hamstern geschrieben. Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Hallo Viviana

1) Ich würde mir ein Haus mit abnehmbaren Dach kaufen/basteln, das ist für den Hamster und für dich praktischer. Natürlich stört das den Hamster wenn du sein Nest kaputt machst, deshalb mache ich sowas so selten wie möglich. Meine Hamster horten alle kein Frischfutter und so muss ich das Haus selten kontrollieren.

2) ich verstecke auch immer alles Futter, das kannst du auch ruhig tief vergraben, die Hamster finden das schon :) Oder du nimmst eine Klopapierrolle, füllst etwas Futter rein und knickst die Enden um. Oder du kaufst dir Hirse- Dari- oder haferähren und hängst sie so auf, dass der Hamster sich schon ordentlich strecken muss, um dran zu kommen.
Bekommt dein Hamster denn Auslauf?

3)Meine Hamster fressen auch nie alles auf. Was für ein Futter gibst du denn und was wird liegen gelassen?
Caterina
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Gut,dann werde ich mich mal nach einem neuen Häuschen umsehen.
Momenta füttere ich Vitakraft Menü Vital und liegen lässt er fast alles,bis auf die Sonnenblumenkerne (von denen es seiner Meinung nach viiiiiieeeeeeeeeeeeeel zu wenig gibt ^^) so komische Knabberblumen (ka was das ist), so Dinger die aussehen wie Cornfakes und die anderen Nüsse. Sorry,ich kann das echt nicht so genau sagen,was da drin ist...Ich versuch mal ihm einfach weniger zu geben,dann hat er nicht so eine große Auswahl :)

Wenn Jack nachmittags wach ist lasse ich ihn auch raus,entweder rennt er dann im Bad rum oder auf mir :) Aber ich weiß nicht,ob das nicht vielleicht ein bisschen zu viel Stress für ihn ist...
Danke für die guten Tipps!
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ich würde einfach auf ein gutes Futter umsteigen...
 
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Ja, Vitakraft ist Mist! (und die meisten Knabberstangen auch, da ist zu viel Zucker drin. Kannst die von JR Farm nehmen, sind zwar teurer, aber besser!)

Ich glaub, so viel mehr beschäftigen kannst du ihn auch nicht. Ich mach das mit den Klorollen so, dass ich in die Mitte Futter packe und rechts und links Heu und Stroh stopfe, da hat er schön zu tun.
Ansonsten wird er sich schon selbst beschäftigen. Hat er denn ein Laufrad? Ich glaub, Lee-Man ist so ziemlich die ganze Nacht da drin unterwegs.

Und ich hab auch nur so ein Häsuchen, dass ich rausnehmen muss. Mach ich aber sehr sehr selten, sein Frischfutter hat er auch Gott sei Dank woanders. Und dann ist es ja klar, dass er hinterher sein Nest wieder zusammenbaut. Lee- Man richtet jeden Strohhalm, der vor dem Haus liegt, wieder so aus, wie er vorher war :) man sollte das wirklich nicht zu oft machen, aber ich denke, selbst wenn man den Deckel aufmachen kann, zerwuselt man die Einrichtung ja auch.
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Die Knabberstangen habe ich von JR-Farm und ein WW Laufrad. Jack rennt da auch fast die ganze Nacht drin :)
Das mit dem Futter wusste ich nicht,welches ist denn besser?
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Das ZooDi von Rodipet ist in meinen Augen das beste.
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Aber in jedem Zwerghamsterfutter sind immer Mehlwürmer dabei und davon darf er doch nicht jeden Tag etwas kriegen,oder?
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
in zwerghamsterfutter sind die eiweishaltigen nicht so groß wie ein wurm ;) sind ja getrocknet da sind auch was anderes enthalten als nur mehlwürmer (bachflohkrebse oder wie die sich nennen)so viel ist davon auch nicht drinn.


Ich nehme das von Multifit und bin damit zufrieden
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
OK :)
Ich wollte eigentlich auch ein Futter nehmen,das ich im Laden bekomme,das finde ich eigentlich besser,als wenn ich immer was besellen muss...
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Im Rodipet ist nicht zu viel Eiweiß drin, es ist das einzige, in dem nicht viel zu wenig drin ist. Ich kenne kein wirklich gutes Futter aus dem Laden, akzeptabel finde ich das Multifit von fressnapf. Aber das ZooDi ist z.B. ein Jahr haltbar, du kannst dir also einen Vorrat bestellen.
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Na gut,dann werde ich das bestellen.Wenn das so lange haltbar ist,dann muss man ja auch nicht ständig neu bestellen.
Danke!


---
EDIT (automatische Beitragszusammenführung):

Viviana. schrieb nach 5 Minuten und 55 Sekunden:

Ach so,wie oft soll ich denn den Badesand wechseln?Eigentlich wird der ja nicht wirklich "dreckig",wenn er rein macht,hole ich das immer sofort raus.
Sorry wegen der ganzen Fragen:roll:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ich wechsel den Badesand eigentlich nie. ich siebe ihn einfach durch falls da Streu, Köttel oder sonstwas drin landet. Im Moment habe ich noch nichtmal Sandpinkler.
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Ok,er macht auch fast die rein.Jack zerkleinert gerade Küchenpapier,um es dann in sein Häuschen zu tragen.Er hat nämlich festgestellt,dass er anderes nicht rein kommt :) Aber verklebt ihm das nicht die Bakentaschen?
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
nein, das verklebt die Backentaschen nicht. Es ist total faszinierend: das Zeug kommt staubtrocken wieder raus!
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Das it echt irre!:shock: Er war sehr beschäftigt,ich hab ihm nämlich drei Klopapierrollen aufeinander gekleb (2untern,1oben) und in eine Heu und Körner,in die andere Papier und Körner und in die anderen nur Papier getan.Das fand er richtig gut,hat alles durch das Aqua gezogen :)
Aber eine Frage hab ich noch *schäm*
Darf ich im auch Bananen oder Erdbeeren geben?In einem Buch ist nämlich ein Haster,der eine Erdbeere frisst...
Hab übrigends grad das Futter bestellt ;)
 
A

Antigone

Registriert seit
25.05.2008
Beiträge
5.244
Reaktionen
0
Ja, Bananen und Erdbeeren sind ok. Obst halt nicht öfters als zwei Mal die Woche.
Schön dass der Kleine so beschäftigt war :)
 
Viviana.

Viviana.

Registriert seit
16.10.2008
Beiträge
4.404
Reaktionen
0
Ja,das hat ihm total gefallen,bis jetzt ist e auch noch nicht wieder aus seinem Häuschen gekommen,ist warscheinlich total müde von seiner sehr sehr aktiven Phase heute Mittag :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Noch ein paar Fragen...

Noch ein paar Fragen... - Ähnliche Themen

  • Ein paar Anfängerfragen

    Ein paar Anfängerfragen: Hallo! Ich habe vor etwa 4 Tagen meinen allerersten Hamster abgeholt und habe deshalb noch ein paar Anfängerfragen.... 1. Kann ich schon das Dach...
  • Eigenbau geplant, noch ein paar Fragen

    Eigenbau geplant, noch ein paar Fragen: Hallo zusammen, Da ich mit hucks Käfig nicht so wirklich glücklich bin habe ich beschlossen ihm einen eigenbau zu gönnen. Das grundgerüst hab...
  • Hamster-Eigenbau ein paar Fragen..

    Hamster-Eigenbau ein paar Fragen..: Hallo :) Ich wollte meinem Hamster ein neuen Käfig bauen. und ich habe auf einer Seite gelesen das ein Holzkäfig eigentlich nicht so gut seien...
  • ein paar fragen an erfahrene hamsterhalter

    ein paar fragen an erfahrene hamsterhalter: hallo zusammen! seit letztem dienstag habe ich einen kleinen Robo, "chilli". jetzt habe ich ein paar anfängerfragen, bevor ich alles mit dem...
  • Hamsteranschaffung: noch paar Fragen offen

    Hamsteranschaffung: noch paar Fragen offen: Huhu, ich spiele jetzt schon länger mit dem Gedanken einen Zwerghamster hier aufzunehmen. Da ich ja mitlerweile auf Mäuse, VZM usw allergisch...
  • Ähnliche Themen
  • Ein paar Anfängerfragen

    Ein paar Anfängerfragen: Hallo! Ich habe vor etwa 4 Tagen meinen allerersten Hamster abgeholt und habe deshalb noch ein paar Anfängerfragen.... 1. Kann ich schon das Dach...
  • Eigenbau geplant, noch ein paar Fragen

    Eigenbau geplant, noch ein paar Fragen: Hallo zusammen, Da ich mit hucks Käfig nicht so wirklich glücklich bin habe ich beschlossen ihm einen eigenbau zu gönnen. Das grundgerüst hab...
  • Hamster-Eigenbau ein paar Fragen..

    Hamster-Eigenbau ein paar Fragen..: Hallo :) Ich wollte meinem Hamster ein neuen Käfig bauen. und ich habe auf einer Seite gelesen das ein Holzkäfig eigentlich nicht so gut seien...
  • ein paar fragen an erfahrene hamsterhalter

    ein paar fragen an erfahrene hamsterhalter: hallo zusammen! seit letztem dienstag habe ich einen kleinen Robo, "chilli". jetzt habe ich ein paar anfängerfragen, bevor ich alles mit dem...
  • Hamsteranschaffung: noch paar Fragen offen

    Hamsteranschaffung: noch paar Fragen offen: Huhu, ich spiele jetzt schon länger mit dem Gedanken einen Zwerghamster hier aufzunehmen. Da ich ja mitlerweile auf Mäuse, VZM usw allergisch...