ist er jetzt einsam?

Diskutiere ist er jetzt einsam? im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; guten abend zusammen, heute mittag habe ich unser männchen hanni zu einer freundin gegeben,auf grund einer schwangerschaft unseres weibchens...
B

Biene25

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
guten abend zusammen,
heute mittag habe ich unser männchen hanni zu einer freundin gegeben,auf grund einer schwangerschaft unseres weibchens muckie.die babys leben aber nicht mehr.nunja,hanni bleibt erstmal eine weile weg,damit
muckie zur ruhe kommt,und hanni soll auch kastriert werden.nun frag ich mich den ganzen abend,ob muckie sich vielleicht jetzt einsam fühlt?weil sie ja nun seit monaten mit hanni zusammen war.oder stecken zwergkaninchen das einfach so weg?
und hanni kommt ja wieder,aber erst wenn er nicht mehr "rammeln"kann ohne das babys entstehen...
hab jetzt auch gerade gelesen,das man kaninchen mit spielen beschäftigen kann.aber was wenn muckie da keine lust drauf hat und lieber zurück in den käfig will?
freue mich auf antworten
lg biene
ps die überschrift sollte heissen:ist sie jetzt einsam;)
 
24.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Naja, einsam ist sie jetzt bestimmt... aber kastriert werden muss der Rammler auf jedenfall!
Wieso eigentlich jetzt erst? Wolltet ihr Nachwuchs?
Macht das am besten schnellstmöglich, um die kleine so kurz wie möglich allein zu lassen.
Bis dahin kannst du dich ja viel mit ihr beschäftigen und wenn sie das nicht "möchte", versuche ihr vielleicht ein paar
Möglichkeiten zur "allein-beschäftigung" zu bieten...

aber was wenn muckie da keine lust drauf hat und lieber zurück in den käfig will?
Wieviel Auslauf bekommt deine süße denn? Und wie groß ist der besagte Käfig?
 
B

Biene25

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
also mit einsam meinte ich(verstehe schon das sie jetzt einsam ist)bzw wollte ich fragen ob das irgendwelche folgen haben kann das sie einsam ist!?den termin zur kastration haben wir nächste woche.und jetzt erst,weil uns gesagt wurde es seien beides männchen.:?
der käfig ist ca(muss schätzen) über 1 m lang und breit?? die hälfte von der länge.also ist auf jedenfall gross. und im wohnzimmer lassen wir sie auch hoppeln.so wie sie mag.ich hatte ihr mal einen karton reingestellt und eine tür reingeschnitten.hatte gelesen das die das toll finden,leider ist da nicht mehr viel von übrig.gibts noch eine andere möglichkeit?
 
**Häschenmamiii**

**Häschenmamiii**

Registriert seit
21.02.2009
Beiträge
1.605
Reaktionen
0
Da mein zweites Weibchen vor einer Woche erst gestorben ist :(, ist meine Fly jetzt auch bis Ende März alleine, da kriegt sie dann wieder Gesellschaft......
Ich hab jetzt beobachtet, dass sie anfangs etwas träge war und sich nicht so viel bewegt hat:?, aber sie hat das hald auch mitgekriegt, dass Molly gestorben ist. Vielleicht ist sie ja einfach nur traurig:022:. Ich beschäftige sie jetzt mit selbstgemachtem Spielzeug, z. B. einen Hängenden Apfel (bei einem Apfel das Kernhaus austechen, Schnur durchfädeln und im Stall bzw. Käfig aufhängen), einer Socke mit Heu (Heu in eine alte Socke stecken und aufhängen) oder eben selbsttgemachten Häuschen (was du ja schon versucht hast)...
Was ich mir auch bald kaufen werde, ist so ein Tunnel und Sisalbälle (kann man auch selbermachen, oder im Dekogeschäft kaufen).....
Auf der Seite www.sweetrabbits.de (die hab ich zufällig im Internet gefunden:024:) gibt es einige Ideen für Spielsachen zum Kaufen oder Selbermachen, die auch bei Selbstversuchen bewertet werden....Find ich sehr interessant......
:smile:

Viel Glück und vor allem.......
Viel Spaß....
:026:
 
DolceTopolina

DolceTopolina

Registriert seit
02.02.2009
Beiträge
3.512
Reaktionen
0
Naja, "Folgen" könnten zum Beispiel aggressivität sein... was aber, wenn sie ihren Partner wieder bei sich hat, weggehen dürfte.
Gibt es da nicht Agility? Wäre doch vorrübergehend eine Alternative!

Die von Häschenmamiii empfohlene Seite find ich auch einfach Klasse!
Hier mal der genaue Link dazu: http://www.sweetrabbits.de/spielzeug.html


Achso, ein 1-Meter Käfig ist definitiv nicht groß, ein Kaninchen brauch IMMER mindestens 2m² Platz + Auslauf! Also brauchen deine beiden zusammen JEDERZEIT 4m², + Auslauf! Und so ein Käfig bietet eben nichtmal einen Quadratmeter...

Wie oft dürfen deine Ninis denn im Wohnzimmer hoppeln?
 
B

Biene25

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
der käfig ist ja über 1 meter lang.ca 1,20.und im wohnzimmer darf sie 1-2 mal am tag hoppeln.lassen dann den käfig auf das sie allein wieder rein hoppeln kann.das kann 2std dauern kann aber auch nach 30 min schon wieder vorbei sein.;)
zum käfig noch mal,uns wurde gesagt das er für 2 kaninchen optimal geeigent ist.aber sie ist ja wie gesagt keine 24 std da eingespeert.
danke für den link,werd da gleich mal schauen.
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Und wer hat dir das gesagt? Der Zooverkäufer, der gerne seine Ware loswerden möchte, auch wenn sie eigentlich ungeeignet ist?! ;)
So ein Käfig ist sogar für ein Tier viel zu klein. Wie gesagt braucht ein Tier ständig 2m² +täglichen Auslauf.
 
B

Biene25

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
um ehrlich zu sein,ja es war der verkäufer in der tierhandlung.:(
hm,aber was ich nicht verstehe,man kann ja auch für draussen einen stall kaufen,und die sind ja auch nicht grösser.also nicht alle,aber gibt ja welche die genauso"klein"sind.wenn ein hase 2 qm braucht,verstehe ich nicht warum man dann so kleine dinger zimmert.die haben dann wohl auch keine ahnnung.genau wie ich,ich muss wohl noch viel lernen;)
 
Shelby

Shelby

Registriert seit
16.07.2006
Beiträge
8.743
Reaktionen
0
Die meisten dieser Ställe sind ja auch eher gekauft, als selber gebaut. Draußen ist es sogar noch schlimmer für die Tiere, da sie nicht genug Platz haben, um sich warm zulaufen. Aber auch außen kann man ja einfach ein Gehege mit anbauen und schon haben die Ninchen mehr Platz.
 
molledaisy

molledaisy

Registriert seit
15.02.2009
Beiträge
3.942
Reaktionen
0
Jap so hab ich es auch gemacht mein Käfig hat auch ungefähr deine Maße Biene;) aber ich hab einfach einen ca hmmm *schätz* 6m² großen auslauf drummrum gebaut wo sie Tag und Nacht rauskönnen:D

Übrigens danke für den Tipp mit dem Link von der Spieleseite Häschenmsmiii *g* echt genial werde ich auch mal n paar sachen ausprobieren *g*
 
N

nini88

Registriert seit
07.09.2008
Beiträge
3.594
Reaktionen
0
Hier findest du ganz viele tolle gehege: www.diebrain.de
Die Gittergehege wären für dich ein gute Lösung, sonst könntest du sie natürlich auch frei in der Wohnung halten...
Aber diese Käfige aus Zoohandlungen sind wirklich viel zu klein.
Versuch auch so schnell wie möglich einen termin für eine Kastra zu bekommen.
 
B

Biene25

Registriert seit
23.02.2009
Beiträge
49
Reaktionen
0
eine termin haben wir nächste woche...
danke für den tip ich werd gleich mal auf der seite gucken was ich da so finde;)
 
Thema:

ist er jetzt einsam?

ist er jetzt einsam? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen sieht unglücklich aus

    Kaninchen sieht unglücklich aus: Hallo liebe Kaninchenfreunde, Ich hoffe ihr könnt mir und meinem Mann eventuell weiterhelfen. Wir machen uns die Entscheidung nicht sehr leicht...
  • Soll ich ein sterelisiertes Weibchen dazusetzen?

    Soll ich ein sterelisiertes Weibchen dazusetzen?: Hallo, ich kämpfe schon länger mit den Gedanken meinem Zwergwidder Bobo eine sterelisierte Partnerin zu verschaffen. Bobo ist nicht kastriert...
  • Einsames Kaninchen in winzigem Käfig

    Einsames Kaninchen in winzigem Käfig: Hallo!! Gestern habe ich eine Entdeckung gemacht, die mich ziemlich schockiert hat. Ich selbst habe zwar keine Kaninchen, aber Meerschweine, und...
  • Einsames Kanninchen

    Einsames Kanninchen: Hallo ihr Lieben, also mein Problem ist folgendes der kleine Bruder von meinem Freund hat ein Kanninchen, als er mit seinen Eltern im Urlaub war...
  • Einsame, alte Dame

    Einsame, alte Dame: Hallo! Ich mache mir ziemliche Sorgen um mein Kaninchen. Sie ist jtz 9 Jahre alt und vor einiger Zeit mussten wir leider ihre Schwester...
  • Ähnliche Themen
  • Kaninchen sieht unglücklich aus

    Kaninchen sieht unglücklich aus: Hallo liebe Kaninchenfreunde, Ich hoffe ihr könnt mir und meinem Mann eventuell weiterhelfen. Wir machen uns die Entscheidung nicht sehr leicht...
  • Soll ich ein sterelisiertes Weibchen dazusetzen?

    Soll ich ein sterelisiertes Weibchen dazusetzen?: Hallo, ich kämpfe schon länger mit den Gedanken meinem Zwergwidder Bobo eine sterelisierte Partnerin zu verschaffen. Bobo ist nicht kastriert...
  • Einsames Kaninchen in winzigem Käfig

    Einsames Kaninchen in winzigem Käfig: Hallo!! Gestern habe ich eine Entdeckung gemacht, die mich ziemlich schockiert hat. Ich selbst habe zwar keine Kaninchen, aber Meerschweine, und...
  • Einsames Kanninchen

    Einsames Kanninchen: Hallo ihr Lieben, also mein Problem ist folgendes der kleine Bruder von meinem Freund hat ein Kanninchen, als er mit seinen Eltern im Urlaub war...
  • Einsame, alte Dame

    Einsame, alte Dame: Hallo! Ich mache mir ziemliche Sorgen um mein Kaninchen. Sie ist jtz 9 Jahre alt und vor einiger Zeit mussten wir leider ihre Schwester...