Revierjäger

Diskutiere Revierjäger im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo zusammen wie der Name des Therd`s ja schon verrät geht es um den Beruf Revier Jäger. nun zur firstfrage: was haltet ihr von Revierjägern...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Leitwolf

Leitwolf

Registriert seit
07.10.2008
Beiträge
4.010
Reaktionen
0
Hallo zusammen
wie der Name des Therd`s ja schon verrät geht es um den Beruf Revier Jäger. nun zur
frage: was haltet ihr von Revierjägern. normaler Ausbildungsberuf oder (klingt jetzt wahrscheinlich ziehmlich dumpf und ist auch nicht so gemeint) Killer ?

habe eine Woche Praktikum in einem Jagdgeschäft gemacht, und hab da so einwenig was darüber mitbekommen, jetzt interessire ich mich einwenig dafür und mich würde eure Meinung dazu interessiren.



gruß Leitwolf
 
25.02.2009
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
B

Blue_Angel

Guest
Ein ganz normaler Beruf ist das für mich. Leider.

Früher hat sich die Natur selber geholfen und eine Überpopulation auf natürliche Weise gelöst.

Heut muss der Mensch leider eingreifen, da der Mensch den Tieren den natürlichen Lebensraum wegnimmt bzw. einschränkt.
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Also... mein Onkel war Jäger hatte sein Revier und ich muss sagen er war der schlimmste von allen! Seine Tochter pflegte ne Taube Gesund und Fragte ihn ob sie sie bei ihm im Wald fliegen lassen dürfe, was er bejate und nahm sie sogar samt Taube mit dahin! Sie lies die Taube Frei und wie sie Aufflog nahm mein Onkel sein gewähr und Schoss die vom Himmel!:shock:
Fütterte im Winter mit Mais die Enten an damit wie er sagte im Frühjahr genug da sind für die Strecke! Also sowas hasse ich total!

Wogegen der Bruder von nem Bekannten meiner Meinungnach wieder einer der Guten ist! Er sitzt Stundenlang an verschiedenen Teilabschnitten und Zählt per Liste was er so sah! Vergleicht des alle Paar Wochen mit den Nachbar Revieren und dann wird genau überlegt wieviel ok ist und was net! Sowas habe ich noch nie bei meinem Onkel gesehen! Der sagt sogar das er lieber was mehr Wild da lasse weils viele Tiere in Manchen revieren kaum noch gibt!

Also ich finde es wenn man es macht sollte man es Richtig machen! ;)

Liebe grüße Steffi
 
Leitwolf

Leitwolf

Registriert seit
07.10.2008
Beiträge
4.010
Reaktionen
0
o weia, ob das ein guter Jäger ist na ja ...................
hab mir überlegt villeicht Revierjäger zu werden, weis aber nicht ob ich auf Tiere schießen kann, so blöd wies klingt............
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Also ansich finde ich Jagd gut und Wichtig wenn es gescheit Gemacht wird!

Aber Ricalein wird da mehr wissen denke ich! Ich bin ja ehr so der Zuschauer oder Treibhelfer!^^

Liebe grüße Steffi
 
Leitwolf

Leitwolf

Registriert seit
07.10.2008
Beiträge
4.010
Reaktionen
0
mir gehts da ja auch weniger um das trage einer Waffe oder das Schießen auf Tiere, sondern eher darum das man den Tag lang an der Luft im Wald ist, man hat als Revierjäger doch noch andere aufgaben als schießen oder ?
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ein ganz normaler Beruf ist das für mich. Leider.

Früher hat sich die Natur selber geholfen und eine Überpopulation auf natürliche Weise gelöst.

Heut muss der Mensch leider eingreifen, da der Mensch den Tieren den natürlichen Lebensraum wegnimmt bzw. einschränkt.
Sehe ich genauso.
Allerdings muss ich zugeben, dass ich echte Probleme hätte, eine Beziehung mit einem Jäger anzufangen (ebenso wie mit einem Schlachter z.B.). Irgendwie würde mich das stören, auch wenn es albern ist :uups:.
 
B

Blue_Angel

Guest
Sehe ich genauso.
Allerdings muss ich zugeben, dass ich echte Probleme hätte, eine Beziehung mit einem Jäger anzufangen (ebenso wie mit einem Schlachter z.B.). Irgendwie würde mich das stören, auch wenn es albern ist :uups:.
Ich find das nicht albern, denn ich könnte das auch nicht. Auch ein Bauer wäre ein Problem. Eier essen ok, aber alles andere, was uns gehören würde, käme nie auf meinen Tisch.
 
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
10.445
Reaktionen
0
Ich denke das die meisten hier von dem Beruf des Revierjägers eigentlich gar keine wirkliche Vorstellung haben, sondern nur davon ausgehen das der Revierjäger in den Wald geht um Tiere zu Töten.
Der Berufsjäger hat aber ein wesentlich umfassenderes Aufgabenfeld als "nur" zu Morden.

Das darf man auch nicht mit den normalen Jägern verwechseln die nur in ihrer Freizeit zum Jagen gehen.

Eines gilt aber für alle gemeinsam: Ziel der Jagd ist die Hege. Der Jäger hat die Pflicht für einen artenreichen und gesunden Wildbestand zu sorgen.
Würde er das nicht tun, würden sehr viele Tierarten einfach von der Bildfläche verschwinden.
Ich glaube das will hier auch keiner.
 
Kadi

Kadi

Registriert seit
16.04.2008
Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Also ich mag Jäger nicht so... die schießen einfach auf Hunde und als früher die Wölfe noch hier lebten haben sie die ausgerottet... und was an diesen Treibjagden so toll ist weiß ich auch nicht =(
 
Leitwolf

Leitwolf

Registriert seit
07.10.2008
Beiträge
4.010
Reaktionen
0
bei einem kannst du dir sicher sein, wen ich Jäger werden sollte, auf einen Wolf würde ich nie schießen;), abgesehen davon ist es in Deutschland verboten sie zu jage, ich denke Wölfe sind die besten jäger, sie reguliren ja auch in jener hinsicht den Wildbestand...aber des steht ja nicht zu debatte, wow, sagt man Wolf bin ich weg vom Tehma:uups:




@Ricalein
ich sehe Jäger an sich nicht als Mörder (da gabs nur mal einen fall mit einem Wolf, den ein Jäger erschossen hat, wohlwissend das dies verboten ist) das war oben von mir auch relatiev blöd formuliert, ich denke nicht das das "töten von Tieren" ansich ein Beruf darstellt, da gehört noch mehr dazu, und das interessirt mich.

ich persöhnlich halte nur nicht viel von den Freizeit Jägern (die Wolfs gruppe weis schon worauf ich hinaus will)

@Kadi: mit dem Wolf hast du mich etz irgendwie aus dem Konzept gebracht :mrgreen:
 
Kadi

Kadi

Registriert seit
16.04.2008
Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Verzeihung :p

Wieso?
 
Leitwolf

Leitwolf

Registriert seit
07.10.2008
Beiträge
4.010
Reaktionen
0
nee spaß............über Wölfe könnt ich stundenlang disskutieren
in der Wolfs-Gruppe gibt es Bilder zum Thema Wolfs jagd, grausam.....aber zum glück ham wir ja wider ein paar Wölfe in Deutschland
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Ich denke das die meisten hier von dem Beruf des Revierjägers eigentlich gar keine wirkliche Vorstellung haben, sondern nur davon ausgehen das der Revierjäger in den Wald geht um Tiere zu Töten.
Der Berufsjäger hat aber ein wesentlich umfassenderes Aufgabenfeld als "nur" zu Morden.
Nein, eigentlich habe ich das nicht falsch verstanden ;). Aber im Falle eines Falles muss auch er ein Tier töten. Auch wenn er das nicht gerne tut, es gehört zu seinem Job, genau wie bei einem Bauern oder so. Und irgendwie hätte ich persönlich ein Problem mit einer Beziehung mit jemandem, der so etwas beruflich macht. Ich weiß, dass es vielleicht etwas bescheuert klingt, aber irgendwie empfinde ich es so :roll:.
 
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
Hallo,
also, ich finde Jäger und Jagen geht gar nicht !
In keiner Form,ob als Hobby oder Beruf.
Und so Sachen ,das wir Menschen mal wieder für Gleichgewicht und Art-Erhaltung zuständig sind,jagt mir mal wieder einen Schauer über den Körper.
Wir ,unsere Gattung hat doch den Planeten dazu gemacht was er ist,wir haben doch das Gleichgewicht durcheinander geschmissen !
Es gibt längerfristig andere Methoden ein Gleichgewicht wieder herzustellen,als zu töten was angeblich nicht "Reinpasst".
Von mir ein Klares GEHT GAR NICHT.
 
Ina4482

Ina4482

Registriert seit
09.09.2008
Beiträge
16.478
Reaktionen
1
Wir ,unsere Gattung hat doch den Planeten dazu gemacht was er ist,wir haben doch das Gleichgewicht durcheinander geschmissen !
Es gibt längerfristig andere Methoden ein Gleichgewicht wieder herzustellen,als zu töten was angeblich nicht "Reinpasst".
Von mir ein Klares GEHT GAR NICHT.
Joa, wenn wir was durcheinanderschmeißen, müssen wir es halt auch wieder in Ordnung bringen. Aber an was für alternative Methoden denkst du da denn zum Beispiel :eusa_think:?
 
F

florett

Registriert seit
26.12.2008
Beiträge
939
Reaktionen
0
@ INA,
tja,da diese ganze Situation auf dem Planeten Erde durcheinander ist,
denke ich das man dort ganz Grundlegend Anfangen sollte.
Das heisst die Natur zurück in "Tierbesitz".....
Geht natürlich nicht,weil wir Menschen uns Überall breit gemacht haben.
Ehlich gesagt glaube ich das andere davon mehr verstehen wie das Klappen könnte,
ich wäre jedenfalls dafür auch mal andere Wege einzuschlagen.
Wie diese auch immer aussehen mögen,ein Versuch wäre es doch wert,oder?

Liebe Grüsse,von mir, die es verabscheut das Tiere getötet werden.....
 
Aleika

Aleika

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
2.329
Reaktionen
0
Bei uns werden die Jäger auch gerufen wen Tiere auf einem Acker sind, (Treibjagt) die werden aber danach nicht erschossen sondern zurück in den Wald gejagt.
Son Beruf hat halt vor und nachteile (wie jeder Beruf)
 
Cat_

Cat_

Registriert seit
16.06.2007
Beiträge
252
Reaktionen
0
Die Jagd muß es in Deutschland heutzutage leider geben (Treibjagden nicht, das ist m.M. Tierquälerei).

Wenn man Revierjäger von Beruf ist hat man denke ich viel mehr zu tun als im Wald rum zu ballern. Man beschäftigt sich ja auch viel mit dem Wald an sich. Welche Bäume geschlagen werden, Neuaufforstung und so weiter. Aber klar muß man auch Tiere schießen können.
Was ich immer nicht so ganz nachvollziehen kann bei vielen Hobbyjägern ist der Spaß am Töten. Wenn sie teure Auslandsjagdreisen buchen um dann aus Spaß Tiere abzuschießen. Klar es ist ein riesen Markt und auch wenn man es nicht glaubt profitiert inzwischen der Tierschutz von den geld, aber ich finde es immer wieder befremdend...

Leitwolf: Sag bescheid wenn du dich wirklich dazu entschließen solltest die Ausbildung zu machen. Ich bin Präparatorin und kann nur davon profitieren ;)

LG
 
Leitwolf

Leitwolf

Registriert seit
07.10.2008
Beiträge
4.010
Reaktionen
0
lol ich jage mit den Wölfen..................

Jäger habenm noch ander Aufagebn, wen man danach geht was das BIZ dazu sagt (Berufe net)

Revierjäger/innen haben hauptsächlich folgende Aufgaben:

  • Wildäsungsmöglichkeiten und Futterstellen pflegen, verbessern, anlegen
    • Wildäcker anlegen, Wildwiesen pflegen, Verbissgehölze anpflanzen, Wildfutterpflanzen landwirtschaftlich kultivieren
    • Futtermittel einkaufen und lagern, Silos anlegen, Fütterungen beschicken
  • Biotope bewahren und gestalten
    • biotopgerechte Bäume, Büsche, Hecken anpflanzen und pflegen
    • Feuchtgebiete pflegen
    • Nistkästen ausbringen und pflegen
    • Ruhezonen ausweisen
  • Wildkrankheiten erkennen, bekämpfen, verhüten
    • aufgefundenes Fallwild untersuchen
      <LI xmlns="">krankheitsverdächtiges Wild erlegen
    • Medikamente verabreichen, Impfköder ausbringen
  • Wildschäden regulieren und verhüten, Revier beaufsichtigen
    • Wildschäden im Forst erkennen
    • Wildbestand vermindern
    • Jungpflanzen schützen
  • jagdliche Einrichtungen im Revier erstellen und unterhalten
    • Hochsitze, Gatter und Zäune bauen, reparieren und unterhalten
    • Fütterungseinrichtungen bauen und aufstellen
  • Jagd ausüben, notwendigen Abschuss durchführen und überwachen
    • Wildbestand und Wilddichte ermitteln
    • Stücke nach Abschussplan erlegen
  • Wildbret bergen, versorgen, verwerten
    • erlegte Stücke aufbrechen
    • erlegte Tierkörper auf gesundheitlich bedenklich erscheinende Merkmale untersuchen
    • Stücke verbringen und vorschriftsmäßig aufbewahren
    • Wildbret vermarkten und verkaufen
Darüber hinaus führen sie auch folgende Tätigkeiten aus:

  • Jagdhunde halten bzw. abrichten
  • Jagdwaffen und Jagdhilfsgeräte pflegen und instand halten
das sieht mir nach einem Beruf aus bei dem man viel im freien ist, das würde mich schon interessiren,
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Revierjäger